Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst nach One-Night-Stand (

Angst nach One-Night-Stand (

8. April 2014 um 21:28 Letzte Antwort: 11. April 2014 um 9:33

Hallo Liebe Community,
ich wende mich mal an Euch, da ich wirklich verzweifelt bin. Eigentlich bin ich garnicht der Typ für sowas, aber es ist doch passiert und ich mach mir gerade riesen Sorgen. Kurz zu mir ich bin männlich und 19 Jahre alt. Naja ich komm mal gleich auf den Punkt. Hab vor paar Wochen ein nettes Mädchen kennengelernt. Wir hatten dann ein Date und dann ist es auch schon passiert.. Das Kondom ist aber gerissen.. Sie meinte zu mir aber, ich soll keine Angst haben, da sie die Pille nimmt. Okay dann war ich erstmal bisschen erleichtert. Aber vor paar Tagen hat sie mir gesagt, dass ihr eingefallen ist, dass sie vor ca. 2 wochen krank war und 3 tage am stück kotzen musste, aber sie glaube sie habe nie unmittelbar nach der Pille gekotzt. Also zwischen pille un kotzen lagen min 7 Stunden einmal nur 5 oder 6. Aber das ist nur sehr wage, also nicht sicher. Für pille danach war er zu spät. Sie meinte aber sie hatte keinen Eisprung in dem zeitraum, in dem wir sex hatten. also weder 3 tage davor noch 3 tage danach. Sie wusste das so genau, weil sie ihren eisprung immer merkt sagt sie.

Also die zeitliche Abfolge war so:
Am Mittwoch Abend hatten wir sex.
Ihre tage kamen nicht, deswegen haben wir am Sonntag,
einen Frühtest aus der Apotheke gemacht, der war negativ. Aber es lagen ja auch nur 4 Tage dazwischen. Aber ich hab mir erkundigt und eignetlich dürfte er schon ein wenig aussagekräftig sein, da ihre Tage eigentlich am Samstag schon kommen sollten. Sie waren eben schon fällig. Heute sind ihre Tage doch gekommen, waren wohl nur verzögert.
Sie meinte auch sie ist nicht schwanger, aber ich habe einfach so Angst. Ich meine es spricht zwar für sich, dass sie die Tage bekommen hat, keinen Eisprung hatte und der Test negativ war. Aber ich habe so ein ungutes und mulmiges Gefühl. Kann an nix anderes mehr denken, weil ein Kind wäre katastrophal. Sie macht Ausbildung und ich bin den ganzen Tag an der Uni. Was meint ihr muss ich mir noch große Sorgen machen? Ich habe nur Angst, dass die Tage nix zu bedeuten haben, da der sec zu kurzfristig vor den normalen Daten für ihre Tage eingesetzt hat. Meinungen würden mich sehr erleichtern. Wir werden nochmal einen Test machen, aber das Problem ist, es bedrückt mich so sehr, dass ich gerade echt fertig bin.

Mit freundlichen Grüßen

Dany

Mehr lesen

8. April 2014 um 22:27


sie ist DEFINITIV NICHT schwanger. Das passt hinten und vorne nicht. du kannst also aufhören dir gedanken zu machen.

Gefällt mir
8. April 2014 um 22:34

.
Danke für die schnelle Antwort. Es freut mich sowas zu hören. Ich was schon mal in so einer ähnlichen Situation, nur dieses mal, habe ich so ein komisches Bauchgefühl. Ich weiß nicht warum ich so besorgt bin.

Gefällt mir
8. April 2014 um 22:39

4 Tage
vor der Mens wird kein Mensch schwanger...(ES ist ca 14 Tage vor Mens) von 1 mal Pille auskotzen oder auch 2 mal ist die nicht gleich wirkungslos so schnell reift kein ei der welt und springt schon gleich gar nicht.

Vielleicht bist du ja schwanger-das würde dein bauchgefühl erklären

nee komm runter-da ist nx

Gefällt mir
8. April 2014 um 22:50

Danke
Jetzt bin ich erleichtert. Ich schreib morgen ne Klausur und konnte mich garnicht mehr konzentrieren. Bin echt froh, dass ich jetzt ein bisschen beruhigt sein kann. Danke!

Gefällt mir
9. April 2014 um 6:37

Hey
ich würde noch gerne in absehbarer Zeiteinen Schwangerschatfstest machen um wirklich sicher zu gehen. Ab wann würdet ihr einen empfehlen?

Gefällt mir
9. April 2014 um 7:07

Ohweh
na dann... 19 tage nach dem fraglichem GV ist er gaaaaaanz sicher. normalerweise kannste aber ab dem 14 tag ziemlich sicher testen. viel glück für deine klausur

Gefällt mir
10. April 2014 um 0:10

Hey
Danke! Wir haben uns jetzt entschieden einen Test beim Arzt zu machen. Ab wann kann man den machen? Kann man den schon machen während sie noch ihre Tage hat?

LG Dany

Gefällt mir
10. April 2014 um 5:02
In Antwort auf jokum_12357653

Hey
Danke! Wir haben uns jetzt entschieden einen Test beim Arzt zu machen. Ab wann kann man den machen? Kann man den schon machen während sie noch ihre Tage hat?

LG Dany

Ja klar
der arzt wird allerdings vor lachen nicht mehr schlafen können

Gefällt mir
10. April 2014 um 7:23
In Antwort auf jokum_12357653

Hey
Danke! Wir haben uns jetzt entschieden einen Test beim Arzt zu machen. Ab wann kann man den machen? Kann man den schon machen während sie noch ihre Tage hat?

LG Dany

Ist die Frage tatsächlich ernst gemeint?!
Sie hat ihre PERIODE. Periode = nix schwanger.
Hat da jemand in Biologie, bzw. Sexualkunde nicht aufgepasst?
Meine Güte, ein Lacher am frühen Morgen -Made my day. Danke dafür!

Der Arzt wird hoffentlich nicht nur lachen, sondern Schautafeln und Lehrbücher hervorholen um die Aufklärung nachzuholen...

Herrlich.

Gefällt mir
10. April 2014 um 7:46

Hallo
Nur für dich zur Info: Wenn eine Frau die Pille nimmt hat sie keinen Eisprung. Sie kann ihn also auch nichz jedesmal spüren, wie sie gesagt hat Ich drück dir die Daumen, dass alles gut gegangen ist. Geht zum Arzt. Der sagt es euch

Gefällt mir
10. April 2014 um 7:55

Danke für Antworten
@maikugel92. Man liest so oft im Internet, dass Leute trotz Pille schwanger werden, die Tage haben und es deswegen nicht bemerken. Ich denke es ist nie verkehrt, da auf Nummer sicher zu gehen, da man es ja doch nie zu 100% bezwingen kann.

Gefällt mir
10. April 2014 um 23:01

Jetzt kam das...
Irgendwie denke ich mein Bauchgefühl hatte recht, sie hat mir gerade geschrieben ihre Tage sind schon um. Sie kamen erst am Dienstag, also nur 3 tage. Sie meinte, das wäre viel zu kurz. Und sie hat gesagt ihr ist in letzter Zeit häufig übel. Sie hat aber derzeit auch extrem viel Druck und Stress mit Arbeit, Wohnung, Exfreund und und und..

Kann das jetzt was bedeuten, dass ihre Tage so früh aufgehört haben?

LG Dany

Gefällt mir
11. April 2014 um 9:31
In Antwort auf jokum_12357653

Jetzt kam das...
Irgendwie denke ich mein Bauchgefühl hatte recht, sie hat mir gerade geschrieben ihre Tage sind schon um. Sie kamen erst am Dienstag, also nur 3 tage. Sie meinte, das wäre viel zu kurz. Und sie hat gesagt ihr ist in letzter Zeit häufig übel. Sie hat aber derzeit auch extrem viel Druck und Stress mit Arbeit, Wohnung, Exfreund und und und..

Kann das jetzt was bedeuten, dass ihre Tage so früh aufgehört haben?

LG Dany

STRESS
das sagt sie doch selber. also so langsam....
ich an eurer stelle würde mal 9 monate warten bis ich ganz sicher bin...

Gefällt mir
11. April 2014 um 9:33
In Antwort auf jokum_12357653

Jetzt kam das...
Irgendwie denke ich mein Bauchgefühl hatte recht, sie hat mir gerade geschrieben ihre Tage sind schon um. Sie kamen erst am Dienstag, also nur 3 tage. Sie meinte, das wäre viel zu kurz. Und sie hat gesagt ihr ist in letzter Zeit häufig übel. Sie hat aber derzeit auch extrem viel Druck und Stress mit Arbeit, Wohnung, Exfreund und und und..

Kann das jetzt was bedeuten, dass ihre Tage so früh aufgehört haben?

LG Dany

....
Ja, sie ist definitiv schwanger. Jetzt wo auch noch ihre Periode zu kurz war...
Herzlichen Glückwunsch! *-*

Gefällt mir