Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ANGST NACH EILEITERSCHW. bitte um RAT

ANGST NACH EILEITERSCHW. bitte um RAT

13. Oktober 2006 um 16:15

Hallo Zusammen,

vielleicht könnt ihr mich ja bisschen beruhigen. Hatte vor 4 Monaten eine Eileiterschw. wo aber der Eileiter erhalten blieb. Bin seit zwei Monaten wieder am üben, habe aber natürlich wieder Angst dass es wieder eine Eileiterschw, wird. Jetzt zu meiner Frage:
Müsste morgen meine Periode bekommen. Da ich aber sehr starkes brustziehen habe, und ab und zu so ein ziehen an den eileitern habe ich aus neugier heute schon einen Test gemacht der trotz zu wenig Urin innerhalb 2 Minuten deutlich positiv wurde, also so richtig knallrot. Bei meiner Eileiterschw. waren die tests immer ganz ganz schwach positiv, spielt das eine Rolle. Was meint Ihr könnte es diesmal geklappt haben?
Bin wie verrückt am fiebern.
Schonmal vielen Dank.

Grüssle Tatlisch

Mehr lesen

14. Oktober 2006 um 12:17

Ganz ruhig....
Hallo, ich kann dir leider keine eigenen Erfahrungen mitteilen. Aber vielleicht hilft es dir zu erzählen, das meine Freundin auch vor einem Jahr eine Eileiterschwangerschaft hatte. Sie ist nach vier Monaten wieder schwanger geworden und bringt mitte Dezember ein kleines Mädchen zur Welt. Also keine Angst, FA Termin machen und Positiv denken....Viel Glück..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2006 um 17:06
In Antwort auf aya_11847951

Ganz ruhig....
Hallo, ich kann dir leider keine eigenen Erfahrungen mitteilen. Aber vielleicht hilft es dir zu erzählen, das meine Freundin auch vor einem Jahr eine Eileiterschwangerschaft hatte. Sie ist nach vier Monaten wieder schwanger geworden und bringt mitte Dezember ein kleines Mädchen zur Welt. Also keine Angst, FA Termin machen und Positiv denken....Viel Glück..

Das hört sich doch super an!
Hallo,
also, ich wäre an Deiner Stelle echt einigermaßen beruhigt. Ich hatte auch gerade eine Eileiterschwangerschaft und auch bei mir war der erste Test sogar negativ und nur ein sehr sensibler Frühstest positiv. Bei Dir hört sich das doch jetzt klasse an, wobei ich bestimmt auch Angst hätte an Deiner Stelle. Hast Du vorher kontrolliert wo der Eisprung ist? Ich kann es gar nicht mehr abwarten zu üben, dabei ist meine OP auf den Tag erst drei Wochen her. Ich fühle mich aber super und hatte laut Arzt auch schon wieder einen Eisprung. Leider wieder an der blöden Seite. Du hast ja dann auch keine vollen drei Monate gewartet bis Du mit dem Üben angefangen hast oder?
Sag doch mal Bescheid, wenn Du beim Arzt warst.
Liebe Grüße und sei zuversichtlich!
Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram