Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst das wieder alles schief geht

Angst das wieder alles schief geht

31. Mai 2015 um 19:54

Hallo zusammen. Muss mir mal meine sorgen von der Seele schreiben da ich zur zeit mit niemandem so richtig reden kann. Bin heute seid zwei Wochen überfällig. War am Donnerstag beim Frauenarzt nachdem ich positiv getestet habe der konnte aber leider ausser einer hoch aufgebauten Schleimhaut noch nichts erkennen. Seid gestern habe ich Schmierblutung, mal ganz wenig mal bissl mehr. Habe am Dienstag wieder einen Termin jedoch bin ich total nervös und hibbelig da ich in den letzten 2 Jahren 2 Elss hatte. Glaubt ihr es besteht trotz der Schmierblutung noch ne Chance das alles gut ist? Ich habe keine schlimmen Schmerzen eher so als würden meine tage kommen und bis jetzt auch keine einseitigen Schmerzen. Hab mich eigentlich mit dem Gedanken bald auf em Op Tisch zu liegen schon abgefunden aber ich kann es niemanden sagen. Mein Verlobte und meine Familie ahnen noch nichts. Ich will nicht das es alle wissen. hab mir schon überlegt zu sagen das eine Zyste geplatzt ist oder irgendwas Hauptsache das ganze passiert nicht schon wieder. Es wissen nur zwei gute Freundinnen die falls ich starke Schmerzen bekomm mit mir ins Krankenhaus können.

Mehr lesen

31. Mai 2015 um 21:58

...
Keiner?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2015 um 22:55

...
Ich hab einfach so sehr gehofft ihm sagen zu können Alles ist gut und wir haben es endlich geschafft. ich bring es irgendwie nicht fertig ihm zu sagen was los ist. Ja mein linker Eileiter ist wohl komplett zu und rechts hatte ich beide Elss. Ich ruf morgen früh direkt beim Frauenarzt an. Rede mir ein das es vielleicht auch einfach nur meine Tage sind die sich verschoben haben. Vielleicht kann ich auch gleich morgen kommen um nochmal einen Ultraschall zu machen. Der Wunsch das alles gut wird ist vielleicht einfach zu groß. muss mich denke damit abfinden das ich es ohne Kinderwunschklinik nicht schaffe ein Baby zu bekommen. Lg und danke für deine antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2015 um 23:11

Hey...
Ich kann dich so verstehen... Nach meiner fg bin ich auch sehr nervös, seit wir einen neuen Versuch starten... Ich drücke dir fest die Daumen, dass sich alles doch noch gut entwickelt.. Manchmal dauert es etwas, bis man wirklich was sieht... Eine Schmierb ist für eine Frühschwangerschaft auch nicht soooo ungewöhnlich... Ev hat sich auch alles ein wenig verschoben und es ist eine Einnistungsblutung... Man darf die Hoffnung nicht aufgeben... Ich würde auf jeden Fall doch mit deinem Partner reden... Mit dem Rest der Familie ev nicht und eine Ausrede für den Fall parat legen, wenn du nicht mit dem Mitleid umgehen magst/kannst... Ich will mir das auch nicht antun, wir haben niemandem etwas gesagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2015 um 10:11
In Antwort auf ninotschga

Hey...
Ich kann dich so verstehen... Nach meiner fg bin ich auch sehr nervös, seit wir einen neuen Versuch starten... Ich drücke dir fest die Daumen, dass sich alles doch noch gut entwickelt.. Manchmal dauert es etwas, bis man wirklich was sieht... Eine Schmierb ist für eine Frühschwangerschaft auch nicht soooo ungewöhnlich... Ev hat sich auch alles ein wenig verschoben und es ist eine Einnistungsblutung... Man darf die Hoffnung nicht aufgeben... Ich würde auf jeden Fall doch mit deinem Partner reden... Mit dem Rest der Familie ev nicht und eine Ausrede für den Fall parat legen, wenn du nicht mit dem Mitleid umgehen magst/kannst... Ich will mir das auch nicht antun, wir haben niemandem etwas gesagt...

Hcg
Habe eben beim Frauenarzt angerufen. Mein ß-hcg war bei 5+4 bei 300. Jetzt ist es glaube ganz rum. das ja viel zu niedrig Mal schauen ob ich nicht heute schon zum arzt fahre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2015 um 12:07
In Antwort auf chistina155

Hcg
Habe eben beim Frauenarzt angerufen. Mein ß-hcg war bei 5+4 bei 300. Jetzt ist es glaube ganz rum. das ja viel zu niedrig Mal schauen ob ich nicht heute schon zum arzt fahre.

Oje
Ich hoffe trotzdem für dich weiter.... Falls es nicht geklappt hat: Versuche trotzdem positiv zu bleiben... Ich weiß, es ist dumm und leicht gesagt von mir... Halt die Ohren steif....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2015 um 17:35
In Antwort auf ninotschga

Hey...
Ich kann dich so verstehen... Nach meiner fg bin ich auch sehr nervös, seit wir einen neuen Versuch starten... Ich drücke dir fest die Daumen, dass sich alles doch noch gut entwickelt.. Manchmal dauert es etwas, bis man wirklich was sieht... Eine Schmierb ist für eine Frühschwangerschaft auch nicht soooo ungewöhnlich... Ev hat sich auch alles ein wenig verschoben und es ist eine Einnistungsblutung... Man darf die Hoffnung nicht aufgeben... Ich würde auf jeden Fall doch mit deinem Partner reden... Mit dem Rest der Familie ev nicht und eine Ausrede für den Fall parat legen, wenn du nicht mit dem Mitleid umgehen magst/kannst... Ich will mir das auch nicht antun, wir haben niemandem etwas gesagt...

Immer noch nix.
War heute wieder beim Arzt und es wurde immer noch nichts gesehn. ich werd noch wahnsinnig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2015 um 18:32

...
Gibt's was neues?
Fühle mit dir
Ich hatte 2013 auch eine Elss die auch noch beim ersten Mal nicht anständig operiert wurde und ich bei der zweiten op dann den El ganz verloren hab.
Drück dir so sehr die Daumen.
Geb nicht auf, ich bin nun schwanger und alles ist gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 13:26
In Antwort auf lopeeve

...
Gibt's was neues?
Fühle mit dir
Ich hatte 2013 auch eine Elss die auch noch beim ersten Mal nicht anständig operiert wurde und ich bei der zweiten op dann den El ganz verloren hab.
Drück dir so sehr die Daumen.
Geb nicht auf, ich bin nun schwanger und alles ist gut.

Op
Ja wurde gestern operiert. diesmal links Eileiter wurde komplett entfernt jetzt geht es wirklich nur noch über künstliche befruchtung. ich wusste es. das konnte ja nur schief gehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 17:52
In Antwort auf chistina155

Op
Ja wurde gestern operiert. diesmal links Eileiter wurde komplett entfernt jetzt geht es wirklich nur noch über künstliche befruchtung. ich wusste es. das konnte ja nur schief gehn

Oh weh
Tut mir sehr leid, dass ist einfach mies.
Es wird dann über künstliche Befruchtung sicher klappen !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 20:14
In Antwort auf lopeeve

Oh weh
Tut mir sehr leid, dass ist einfach mies.
Es wird dann über künstliche Befruchtung sicher klappen !!!

Hoffentlich
Hoffentlich. wenn es dann nicht klappt bin ich Anscheinend verflucht. Aber es tut verdammt weh. warum muss man sowas so oft mitmachen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2015 um 20:31

Ach so ein sch..,,
Das tut mir sooooo leid für dich! Aber die künstliche Befruchtung wird sicher klappen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
2 Elss jetzt wieder schwanger!?
Von: chistina155
neu
30. November 2014 um 9:07
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram