Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angst..29ssw und aufeinmal alles anders

Angst..29ssw und aufeinmal alles anders

15. Dezember 2007 um 12:57

hey ihr..
mein kleiner ist eigentlich realtiv ruhig. hat so seine momente wo er strampelt (ist ja auch gut. dann hat man ein lebenszeichen) und momente wo er ruhig ist.
seit 2 tagen ist er wirklich nur am strampeln und das kräftig wie noch nie. das tut richtig weh und man sieht richtig beulen auf dem bauch.
zudem kommt aufeinmal total viel vormilch aus meinen brüsten. ich hatte das nach dem duschen öfter mal tröpfchenweise aber aufeinmal fließt das ohne ende. hab mir schon ein tempotaschentuch (klingt bescheuert ich weiß) in den bh gelegt.
mehr ausfluss habe ich auch. aber der bauch wird nicht öfter härter als sonst.
und das alles seit zwei tagen und ich habe nicht angefangen irgendwelche stilltees zu trinken doer sonstetwas zu verändern. alles wie immer.. mach mir echt sorgen..vielleicht strampelt er auch so viel weil es ihm nicht gut geht?

danke ersteinmal fürs lesen...über zahlreiche antworten würde ich mich freunen mach mir nämlich echt sorgen..


liebe grüße


charlie 29+2

Mehr lesen

15. Dezember 2007 um 13:01

..
Versteh nicht wieso du dich so verrückt machst?? Ist doch klar das sich der körper langsam umstellt...ich würde mich nicht verrückt machenn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 13:41

Ich gehör ja normalerweise
auch nciht zu denen, die beim kleinsten ziepen stress machen. nur wirklich..von einer nacht auf die andere... ich find das schon komisch..
vielleicht hast du ja auch recht linda..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 13:58

.
Für mich klingt das ziemlich eindeutig nach Wachstumsschub. Der Zwerg wächst und Du spürst die Bewegungen deutlicher.
Die Vormilch kommt bei mir sehr unterschiedlich, mal ein paar Tage nix, dann mal ein bissel, dann mehr, ist also sehr unterschiedlich.
Und der Ausfluss ist, solange er nicht verfärbt ist oder riecht auch nicht schlimm.
Habe ich jetzt bei dem kalten Wetter auch wieder stärker, meist wenn ich draußen war.

Wann hast Du denn Termin bei deinem FA? Müsste ja demnächst sein, oder?

LG femina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 14:01

Hi....
mach dich nicht verrückt....ost bestimmt alles in ordnung....ich bin in der 32ssw und meine kleine tretet echt ohnunterbrochen....kaum setzt ich mich mal in ruhe hin oder gehe abends ins bett dann geht es los....morgens um 7 fängt das dann auch wieder an und ich kann nicht mehr schlafen weil es so doll ist....aber das ist ein gutes zeichen-wenn dein kleines doch sooo aktiv ist dann weißt du das es ihm gut geht und er viel energie hat aber ich kenn das-man mancht sich echt wegen allem sorgen....ich bin auch so eine....aber alles wird gut sein....liebe grüße

angi+laura 32ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 14:46
In Antwort auf anneli_12090687

.
Für mich klingt das ziemlich eindeutig nach Wachstumsschub. Der Zwerg wächst und Du spürst die Bewegungen deutlicher.
Die Vormilch kommt bei mir sehr unterschiedlich, mal ein paar Tage nix, dann mal ein bissel, dann mehr, ist also sehr unterschiedlich.
Und der Ausfluss ist, solange er nicht verfärbt ist oder riecht auch nicht schlimm.
Habe ich jetzt bei dem kalten Wetter auch wieder stärker, meist wenn ich draußen war.

Wann hast Du denn Termin bei deinem FA? Müsste ja demnächst sein, oder?

LG femina

War letzte woche erst da
jetzt erst wider im januar.
aber da hat sie nur kurz wegen dem gebärmutterhals gekuckt weil der sich immer weiter verkürzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 14:47
In Antwort auf oriane_11880963

Hi....
mach dich nicht verrückt....ost bestimmt alles in ordnung....ich bin in der 32ssw und meine kleine tretet echt ohnunterbrochen....kaum setzt ich mich mal in ruhe hin oder gehe abends ins bett dann geht es los....morgens um 7 fängt das dann auch wieder an und ich kann nicht mehr schlafen weil es so doll ist....aber das ist ein gutes zeichen-wenn dein kleines doch sooo aktiv ist dann weißt du das es ihm gut geht und er viel energie hat aber ich kenn das-man mancht sich echt wegen allem sorgen....ich bin auch so eine....aber alles wird gut sein....liebe grüße

angi+laura 32ssw

Hatte schon angst dasser strampelt
weil ihm irgendetwas fehlt..
wirst wohl recht haben
mach mir zu viele sorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 15:14

Hallo kleinecharlie
Das ist bestimmt ganz normal. Tropfen habe ich auch ganz unregelmäßig, aber immer morgens, mal nix und mal ist das T-shirt vom schlafen ganz nass. Denke, das ist eben so, Hormone kommen eben oft schubweise.
Ich bin zwar noch lange nicht so weit wie du, dewegen sind bei mir die Tritte noch nicht so heftig, das sie wehtun, aber in den letzten zwei Tagen ging es mir ähnlich. Mein Kleiner kommt anscheinend gar nicht mehr zur Ruhe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das ein Zeichen für einen Mangel ist. Ist doch gut, es die Kleinen ausgiebig ihre Muckis trainieren...
Wenn du gar nicht aufhörst, dir Sorgen zu machen, ruf doch deine Hebi an, die kann dir bestimmt eine beruhigende Erklärung geben.
LG,
Christine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 16:58

Ich
empfinde die Bewegungen meines KLeinen auch manchmal als unangenehm, und das seit 3 Wochen, es tut auch manchmal
weh.

Aber das ist normal, die Kleinen wachsen und haben schon sehr wenig Platz im Bauch, deshalb spürt man jede Bewegung sehr intensiv, aber ich bin immer froh wenn ich ihn spüre!

Einmal hab ich einen Tag fast nichts gespürt, nur einmal ganz kurz, ich wollte schon ins KH fahren, aber dachte dann ich spinne, denn immer kann er ja nicht so strampeln, braucht auch mal seine Ruhe!

Mach dir keine Sorgen, das ist ganz normal und da müssen wir durch, auch wenn es nicht immer so angenehm ist!!

lg mami003, mein 3.Baby, 34.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 16:59

Noch was vergessen!
Die Vormilch habe ich auch schon seit 4 Wochen, OHNE Stilleinlagen geht bei mir auch nichts mehr, und Slipeinlagen bzw. Binden brauche ich schon seit 6 Wochen!! DAS ist auch normal!

lg mami003

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 17:08

Alles normal
wenn sich dein Baby fleissig bewegt,dann gehts ihm auch gut. Ist doch besser,als wenn du gar nichts spüren würdest. Meiner hat ab der 18.SSW losgelegt und am Ende hat er mir richtig weh getan mit seinen Tritten.

Vormilch hatte ich keine,kann dir dazu also nichts sagen.

Ausfluss hatte ich die ganze SS sehr viel. Ohne Slipeinlage bin ich nie aus dem Haus

Also für mich hört sich das alles normal an...

lg
Evelyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2007 um 17:17

Das hat...
meiner aber uch gemacht, manchmal wie wild getreten manchmal einfach nichts. ich denke schon das ist normal, frag doch Deinen FA einfach mal, aber solange das CTG gut ist, geht es ihm auch gut.

Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen