Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angeschwollene Füsse - jetzt schon?

Angeschwollene Füsse - jetzt schon?

10. Juni 2014 um 10:30

Hallo an alle,

ich bin jetzt in der 7. Ssw und gestern hatte ich den Tag über Schmerzen in den Füssen und sie waren bereits angeschwollen. Bei uns im Landkreis wurde eine Hitzewarnung für die letzten zwei Tage ausgesprochen, dass es über 38C werden kann.
Kann es sein, dass meine Füsse bereits so früh anschwellen und/ oder hängt das mit dem Wetter zusammen?

Ich würde mich über Antworten freuen

Liebe Grüsse
Renana

Mehr lesen

10. Juni 2014 um 11:11


Huhu mir ging es das Wochenende auch schon so.
Bin ssw 7 0 heute.
Habe sehr viel Wasser getrunken und 2 Kannen Brennesseltee. (Aber nur 2 Beutel auf 1 Liter Wasser)
Ausserdem waren wir gestern Kneiptreten.
Heute ist es schon besser, die Waage zeigt heute auch wieder 2 kg weniger an.
Stützstrümpfe hab ich auch, aber gestern hab ich es mit der Hitze nicht mehr ausgehalten.
Erdbeeren, Ananas, Spargel und salatgzrken sollen auch helfen zu entwässern.
Gute Besserung und liebe Grüsse

Gefällt mir

10. Juni 2014 um 11:18
In Antwort auf juju300410


Huhu mir ging es das Wochenende auch schon so.
Bin ssw 7 0 heute.
Habe sehr viel Wasser getrunken und 2 Kannen Brennesseltee. (Aber nur 2 Beutel auf 1 Liter Wasser)
Ausserdem waren wir gestern Kneiptreten.
Heute ist es schon besser, die Waage zeigt heute auch wieder 2 kg weniger an.
Stützstrümpfe hab ich auch, aber gestern hab ich es mit der Hitze nicht mehr ausgehalten.
Erdbeeren, Ananas, Spargel und salatgzrken sollen auch helfen zu entwässern.
Gute Besserung und liebe Grüsse

Vielen Dank
Ich war einfach sehr überrascht (ist halt auch meine erste SS - ich habe also kaum Erfahrung ) und habe halt einfach viel getrunken, bin kaum vor die Tür und habe meine Beine hochgelegt, das musste ich auch machen nachdem ich mein Bein gebrochen hatte und das eben angeschwollen ist...

Gefällt mir

10. Juni 2014 um 12:18

Ich hatte es auch recht
Früh. Und mittlerweile platzen meine Füße bald.
Von brennesseltee rate ich allerdings dringend ab! Damit kann es noch schlimmer werden, weil der Körper noch mehr einspeichert. Also den dringend weglassen.
auf Salz auch auf keinen Fall verzichten, nur nicht übertreiben!
Der tipp mit Ananas, Gurke usw ist genau richtig. Ananas hat mir plus viel trinken und Beine hochlegen gestern sehr geholfen.

Alles Gute für euch
Kookilu 38.ssw

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Anfälligkeit zu blauen Flecken & Kinderwunsch - Problem?
Von: rundp
neu
14. Februar 2017 um 12:30

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen