Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Angelcare Windeleimer - braucht man das ??

Angelcare Windeleimer - braucht man das ??

22. Mai 2008 um 14:22

Hallo Ihr lieben,


ich sitze gerade vor meiner Baby-Walz Bestellung und kann mich nicht entscheiden, ob ich den Windeleimer mitbestellen soll oder nicht. An sich finde ich ihn ja ganz praktisch, aber die Nachfüllkassetten mit den Tüten sind so teuer.

Was meint Ihr ?? Braucht man sowas ?

Viele Grüße,
Livia

Mehr lesen

22. Mai 2008 um 14:27

Ich finde
diese dinge totaler quatsch! diese dinger gibt es doch nur aus reiner bequemlichkeit! entweder schmeise ich die windel in den eimer am abend nehem ich die tüte aus dem eimer un bringe sie in den müll.

bei dem ding wird jede einzelne windel eingepackt sonmist

aber das ist jeden seine sache,bevor ich soviel geld für diese nachfüllkasetten ausgebe, kauf ich lieber mülltütwn und gehe einmal am tag zum müll. es gibt bestimmt uach welche die diese dinger toll finden.

lg jenny 37 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 14:30

@juturna85
knutsch danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 14:36

Ok...
... hmmm, ok, danke. Dann kauf ich ihn jetzt nicht, das Geld kann man sicher sinnvoller anlegen.
Im Küchenmüll find ich ekelig, aber ein normaler Mülleimer müsste es doch auch tun - stimmt. Da ist ja schließlich auch ein Deckel drauf und gut iss.
Bei dem Angelcare - Ding gibt es dann halt so eine "Tütenkassette" wo immer 28 Windeln in eine Tüte passen. Ihr habt recht - das ist ja irgendwie auch kein Unterschied zum normalen Mülleimer.

Vielen Dank - da haben wir doch mal wieder Geld gespart ;o) Da such ich gleich was anderes aus ;o))

Liebe Grüße,
Livia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 14:37

Hallo...
... ich habe so einen. Den gab es vom Krankenhaus als Geschenk nach der Geburt. Ist nicht schlecht, aber von alleine hätte ich ihn nicht gekauft. Die Nachfüllkassetten sind echt teuer. Ich mach eine normale Mülltüte rein. Geht auch gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 16:01

Braucht man nicht...
ist doch alles nur Geldmache. Mein Sohn ist jetzt 1Jahr alt und bei uns kommen die Stinkepampers in den normalen Hausmüll,der wird jeden Tag rausgebracht bzw. spät jeden 2ten Tag. Am Anfang riechen die doch eh noch nicht so. Das kommt ja erst später
Spar dir das Geld und kauf deinem Kind lieber was,was es auch braucht.

lg
Evelyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 16:16
In Antwort auf runa_12460501

Ok...
... hmmm, ok, danke. Dann kauf ich ihn jetzt nicht, das Geld kann man sicher sinnvoller anlegen.
Im Küchenmüll find ich ekelig, aber ein normaler Mülleimer müsste es doch auch tun - stimmt. Da ist ja schließlich auch ein Deckel drauf und gut iss.
Bei dem Angelcare - Ding gibt es dann halt so eine "Tütenkassette" wo immer 28 Windeln in eine Tüte passen. Ihr habt recht - das ist ja irgendwie auch kein Unterschied zum normalen Mülleimer.

Vielen Dank - da haben wir doch mal wieder Geld gespart ;o) Da such ich gleich was anderes aus ;o))

Liebe Grüße,
Livia

Hi
also ich habe mir so einen gekauft!..war im Angebot für 9 EUR!...aber muss eh jeder für sich wissen...ich denke, da es sich nicht nur eine Windel am Morgen und eine am Abend handelt, ist es schon nicht schlecht und wenn man da tatsächlich nicht zwangsläufig diese Kassetten kaufen muss...ist doch i.o.!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 18:22

...
Finde ich überflüssig...haben keinen WiEi gehabt und ihn auch nicht vermisst. Dafür aber die Pampers WiBox, die ist toll und vor allem praktisch Gibts auch in ünstigerer Ausführung..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 19:10

Ja werdende Mütter sind gute Kunden...
.. das wissen auch die Babyzubehörhersteller.
Viele viele Dinge die einem als notwenidg suggeriert werden braucht man nicht. Habe bei meiner ersten Schwangerschaft alles mögliche gekauft was man haben kann. Ob Lagerungskissen oder Windeleimer ect.
Letzendlich ist vieles nur für die kurze Bequemlichkeit gedacht. Also zum Windeleimer.. ich habe festgestellt das ich das viel hygienischer finde die Windeln täglich mit dem normalen Müll zu entsorgen als sie in teuren Tüten lange zu lagern... ( irgenjemand schrieb er kommt einen Monat damit aus)
UNsere Mülltonne steht direkt vor der Tür, wenn die Windel dann mal dolle riecht bringe ich sie lieber gleich raus.

Gibt so viele schöne sinnvolle Dinge, wo man das Geld besser anlegen kann.

Liebe Grüße Brischt 17 Tage bis EMMI KS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 19:35

Aloha
jau! ich hab auch so einen angelcare windeleimer! im KH gab es den quasi 'zur geburt dazu'!
völliger blödsinn!!! die kasetten kosten 7 euro und der letzte beutel rutscht immer in den eimer rein...den kannst du dann also nicht benutzen. und wenn du es mal nicht merkst, richt das ganze zimmer nach alter und verdorbener kacke! suuuuper ekelig!!!!
mitlerweile werfe ich die windeln einfach in unseren normalen hausmüll! den bringe ich eh viel öfter raus und dann passiert so eine geruchsmäßige schweinerei erst garnicht! alles nur geldmacherei!!

also: nein! man brauch es nicht!!!

grüßchen, franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest