Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / anfangsgröße babykleidung

anfangsgröße babykleidung

10. Februar 2010 um 18:33 Letzte Antwort: 10. Februar 2010 um 22:12

mein mann und ich sind beide eher groß (193 bzw 173cm). da auch meine mom nur riesenbabys auf die welt gebracht hat (7 kinder, alle über 4kg und 55cm) und die kleine meiner sis 58cm lang und 4700g groß war, erwarte ich eigentlich, vorausgesetzt es wird kein frühchen, auch ein recht großes kind.
wie sind eure erfahrungen, mache ich da völlig falsche rückschlüsse?
ich habe eigentlich erst ab größe 56 angefangen einzukaufen, werde auch noch einiges geschenkt bekommen von verwandten und freunden. meint ihr, das reicht oder sind klamöttchen in 50/ 52 völlig unverzichtbar? ich meine die kleinen passen ja eh nur paar tage in die sachen rein und wachsen relativ schnell raus, oder nicht?
würde mcih über antworten freuen

lg
miri

Mehr lesen

10. Februar 2010 um 18:56

56
Halo,

also wir sind kleiner als ihr (1,69 & 1,80m), dennoch habe ich ein paar "wenige" Sachen in Gr. 56 geholt und dann erst ab Gr. 62. Nix unter 56, das sollte vollkommen ausreichend sein und wenn nicht krempel ich um. Selbst Gr. 56 hat er nur ein paar Wochen an.

LG Steffi
26+5

Gefällt mir
10. Februar 2010 um 22:12


reicht das erst nach der geburt?? ist halt meine erste schwangerschaft, kann mir das gar nicht vorstellen, wie das so ist.. stell mir das halt gerade soo stressig vor: geburt überstanden, plötzlich son kleiner zappler im arm der ständig schreit und gestillt werden will, und dann strampler kaufen gehn, wenn ich mich erst noch erholen muss von den schlaflosen nächten..

aber vielleicht alles nicht so wild..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers