Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An Mütter die zurückgestufft sind

An Mütter die zurückgestufft sind

18. Oktober 2015 um 13:28 Letzte Antwort: 18. Oktober 2015 um 18:21

Hallo wollte wissen ob die jenigen die zurück gestufft sind ein jungen bekommen haben? Oder ein Mädchen?
Bei meiner freundin ist es so das die ihr eisprung gemerkt hat,und sie am den tag gs hatte aber wurde auch zurück gestufft,sie kriegt ein jungen aber ist sich unsicher weil sie gehört hat das jungs immer während ssw vorne gestufft werden und die jenigen die mit Mädchen schwanger sind werden eher zurück gestufft? Bei mir wurde ich auch zurück gestufft allerdings weiss ich nicht was es wird!
Wer hatte erfahrung ? Wurde bei euch auch junge gesagt wobei ihr zurück gestuft worden seit?
Lg

Mehr lesen

18. Oktober 2015 um 15:32

Ich glaube
das ist völliger Quatsch und kann man nicht vom Geschlecht abhängig machen. Wieso sollten den Jungs vorgestuft und Mädchen zurückgestuft werden?? Ausschlaggebend ist da ja nicht was da zwischen den Beinen baumelt (oder auch nicht), sondern wann die Befruchtung stattfand, wie lange der Zyklus war usw. Bei den Berechnungen wo man nämlich den Tag der letzten Periode nimmt, wird von einem 28 Tage Zyklus ausgegangen, logisch das der Embryo bei einem längeren Zyklus also noch nicht das der Berechnung entsprechende Alter hat. Meine Tochter zB war auch immer rund 2 Wochen weiter, als lt. der Berechnung, und das obwohl sie ein Mädchen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2015 um 15:49

Jungemami
Sie vermutet das,weil sie denkt das ihr eisprung verschoben wurden ist,im Netz steht wenn einige zurück gestufft werden heisst es das man ein Mädchen kriegt,ein junge ist eher unwahrscheinlich weil der eisprung sich verschoben hat,man sagt ein junge kann an eisprungtag gezeugt werden daher hat sie jetzt angst wenn sie alles in blau kauft das es ein Mädchen raus kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2015 um 17:44

Blödsinn
Das kann nicht sein.. Das Schwangerschaftsalter darf nur bis zur 12 ssw vor oder zurück gestuft werden...
Ich selber bekomm ein mädchen, welches seit der 20 ssw immer etwa 2 -3 wochen mehr gewicht hat als das norm... Das norm sind eh richtwerte, einige babys wiegen mehr, einige weniger...
Wenn das baby geavierend vom norm abeeicht, hat dies bestimmt nichts mit dem geschlecht zu tun, sondern mit z.b plazentainsuvizients, ssdiabetis und und und

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2015 um 18:21

Hallo
Sie wurde anfang zurück gestufft,soe dachte die kriegt ein Mädchen weil sie gehört hat das,Mütter die ein Mädchen kriegen zurück gestufft werden,bei junge würde das nicht gehen,weil man sagt das man am eisprungtag die chance ist ein junge zu zeugen! Aber da sie zurück gestuft worden ist hat die sich immer auf ein Mädchen eingestellt,und vor kurzem hatte sie in der 18ssw eine outing bekommen und zwar ein junge,aber sie denkt das es noch ein Mädchen werden kann weil es nicjt sein kann,das sie ein junge kriegen kann,sie meintr das die gehört und in netz gelesen hat das frauen die zurück gestuft worden sind,Mädchen eher kriegen weil deren eislrung halt später war,und männliche spermien nicht solange überleben können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie sicher ist eine outing in der 26ssw?
Von: zilla_12692218
neu
|
8. Januar 2016 um 21:50
Ultraschalbilder von das geschlecht
Von: zilla_12692218
neu
|
8. Januar 2016 um 14:10
Ausfluss ist das normal?
Von: zilla_12692218
neu
|
2. Januar 2016 um 22:51
Blasen/Nierentee darf man das trinken
Von: zilla_12692218
neu
|
29. Dezember 2015 um 13:38
Noch mehr Inspiration?
pinterest