Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / AN DONNERBAERCHEN UND WUERMCHEN Mein Kleiner ist da!!!

AN DONNERBAERCHEN UND WUERMCHEN Mein Kleiner ist da!!!

5. Oktober 2005 um 22:33 Letzte Antwort: 24. Dezember 2005 um 0:29

Wollte nur kurz sagen dass unser Kleiner Jannis am Sonntag, 02.10.2005 um 14.21 Uhr auf die Welt kam! - War wohl nix mit nem Mädchen Aber er is wunderschön!!!

Bei der Geburt war er 51 cm groß, 3230gr schwer und hatte einen Kopfumfang von 34cm.
Und - ihr werdet es nicht glauben - er kam ohne Kaiserschnitt!!!
Meine ersten Mini-Wehen hatte ich um ca 10 Uhr, um 13 Uhr waren wir an der Klinik und um 14.21 war er eben da . Genaueres erzähl ich euch n ander Mal. Kann nämlich noch nicht so gut sitzen, weil ich ziemlich gerissen bin

Aber ich bin glücklich und superstolz, dass alles soooo gut geklappt hat!!!

Also - bis die Tage und ganz liebe Grüße

Christiane

Mehr lesen

5. Oktober 2005 um 22:55

Hallo Christiane
Ich wußte es. Du bist doch sonst nicht so eine treulose Tomate wie ich es bin. Hast du bestimmt schon gelesen, das ich die Vermutung hatte.Mal sehen ob ich mit dem Tag recht hatte. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch und alles alles Liebe und Gute. Da wird sich die Michelle aber morgen freuen, wenn ich ihr sage, das ihr kleiner Freund da ist. Leider liegt sie im Krankenhaus.

Bin schon auf Fotos gespannt.

Hach ich freue mich so für euch.

Was sagt der Marius?

Der Name gefällt mir super gut.

Liebe Grüße Madlen und Michelle die leider heute im Krankenhaus ist.

Gefällt mir
6. Oktober 2005 um 10:02

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
Meinen allerherzlichsten Glückwunsch!!

Der Name ist super und ich freu mich total für dich, da werd ich ja gleich neidisch, weil mein kleiner sich noch immer in meinem Bauch herumtreibt *g*

Hattest eine schnelle Geburt, wow!

Hoffe bald wieder von dir zu hören und wünsche dir und dem Kleinen eine wunderschöne Kennenlern Zeit!!!

Ganz ganz liebe Grüße an dich und deine zwei Kleinen Racker

Corinna

Gefällt mir
10. Oktober 2005 um 22:43

Hallo ihr alle!
Vielen lieben Dank für eure Glückwünsche!
Komm jetzt auch endlich mal wieder dazu euch zu schreiben.
Ich sag euch - 2 Kinder sind ganz schön schwer zu koordinieren! Vor allem Nachts!

Aber jetzt nochmal wie alles anfing:
Also - am Sonntag bin ich früh um 9.30 Uhr aufgestanden und hatte ganz ganz leichte Wehen. Aber die waren irgendwie kaum der Rede wert. Ich hatte nur irgendwie ne komische Nacht hinter mir, weil ich 5 mal oder so wach geworden bin weil der Bauch gedrückt hat.
Aber ich hab mir nichts dabei gedacht. Erst als die Wehen so nach ner halben Stunde ziemlich regelmäßig kamen kam mir der Gedanke, dass es vielleicht doch keine Senkwehen sind. Aber wie gesagt - sie waren halt echt "pipifax"!
Naja, hab dann langsam angefangen meine Tasche fertig zu packen und meint zum Sascha, dass unser Baby vermutlich heut oder morgen kommt. Aber mittags wollten wir ja noch den Geburtstag von meinem Papa feiern!!!
Naja. Jedenfalls war es so gegen 11 Uhr als ich meinte ich werd mal meine Hebamme anrufen ob sie mal nach dem Muttermund schauen könnte. Die hat mich schlaftrunken abgewimmelt (is erst ins Bett weil sie ne Geburt hatte) weil ich das Wort "Wehen" nicht erwähnt habe Jedenfalls haben wir uns dann fertig gemacht - alles natürlich ganz gemütlich weil die Wehen ja nicht schlimm waren - um mal in die Klinik zu fahren damit die nachschauen.
Und wir sind ja beide noch davon ausgegangen dass wir wieder heim fahren und drum haben wir auch den Marius mit eingepackt.
Um 12.50 Uhr waren wir dann vor der Klinik. Und unterwegs haben wir beide festgestellt, dass wir sicher nicht mehr heimfahren, weil die Wehen heftiger wurden. Also haben wir meinen Bruder angerufen, dass der den Marius abholt.
Um 13 Uhr waren wir dann auf der Entbindungsstation und ich wurde ans CTG gehängt. ca 15 Min später hab ich den Sascha mit dem Marius rausgeschickt, weil die Wehen immer unerträglicher wurden. Und in dem Moment ist dann die Fruchtblase auch geplatzt. - ich sag euch - schon n komisches Gefühl wenn auf einmal alles nass ist!!!!

Ja und dann ist es hektisch geworden. Die Hebammen haben mir die Hose ausgezogen, haben mir kurz unten hingeschaut und meinen nur "Des Kind kommt gleich!" Den Anästesisten, den ich wg ner PTA-Aufklärung verlangt habe, haben sie gleich wieder weggeschickt, weil dazu eh keine Zeit mehr war.
Und die Ärztin hat mir dann noch n Wehenhemmendes Mittel gegeben, weil ich total nervös wurde und auch die Herztöne vom Jannis in den Keller gingen - ging uns beiden wohl n bisserl zu schnell!!!
Dann haben sie mich in den Kreisaal geschoben. Dort habe ich dann mehr oder weniger versucht die Wehen noch zu veratmen, aber da war nicht mehr wirklich viel zu wollen. Irgendwann haben sie dann gesagt, dass ich mitpressen soll. Ja - und dann war er um 14.21 Uhr (nach 1 1/4 Std Krankenhaus) da. Und Geburtstag hat er jetzt zusammen mit seinem Opa (meinem Papa, der natürlich superstolz ist!!!)
Ich sag euch - ich war schon n bisserl stolz, dass es diesmal ohne Kaiserschnitt geklappt hat! Wobei ich zwischendrin sowohl nach einem solchen verlangt habe und auch gesagt hab, dass ich kein Kind mehr will

Ja - des wars eigentlich. Bin halt leider n bisserl gerissen. Die Hebamme meinte es ist n Dammriss 2. Grades, was relativ häufig vorkommt.
Der macht mir im Moment halt noch n bisserl zu schaffen, aber es wird besser.

Ja und ansonsten geht es mir echt gut. Bin zwar ständig müde, weil die Nächte doch n bisserl lang sind wenn man 3-4 mal (je nachdem ob der Große auch wach wird) raus muss. Aber was solls. Für 2 gesunde Kinder nimmt man das gerne in Kauf!


WÜRMCHEN:
Oh je - was hat den die süße Maus?! Ich hoffe dass alles wieder soweit in Ordnung ist?

DONNERBÄRCHEN:
Ich hoffe dass du es auch bald geschafft hast! Ich drück dir die Daumen!

So. werd jetzt wieder mal aufhören und wünsche euch allen einen wunderschönen Abend und hoffentlich bis bald

Christiane mit Marius und Jannis

PS: Der Jannis hat seinen Namen letztendlich erst am Dienstag bekommen

Gefällt mir
11. Oktober 2005 um 0:24
In Antwort auf essa_11982962

Hallo ihr alle!
Vielen lieben Dank für eure Glückwünsche!
Komm jetzt auch endlich mal wieder dazu euch zu schreiben.
Ich sag euch - 2 Kinder sind ganz schön schwer zu koordinieren! Vor allem Nachts!

Aber jetzt nochmal wie alles anfing:
Also - am Sonntag bin ich früh um 9.30 Uhr aufgestanden und hatte ganz ganz leichte Wehen. Aber die waren irgendwie kaum der Rede wert. Ich hatte nur irgendwie ne komische Nacht hinter mir, weil ich 5 mal oder so wach geworden bin weil der Bauch gedrückt hat.
Aber ich hab mir nichts dabei gedacht. Erst als die Wehen so nach ner halben Stunde ziemlich regelmäßig kamen kam mir der Gedanke, dass es vielleicht doch keine Senkwehen sind. Aber wie gesagt - sie waren halt echt "pipifax"!
Naja, hab dann langsam angefangen meine Tasche fertig zu packen und meint zum Sascha, dass unser Baby vermutlich heut oder morgen kommt. Aber mittags wollten wir ja noch den Geburtstag von meinem Papa feiern!!!
Naja. Jedenfalls war es so gegen 11 Uhr als ich meinte ich werd mal meine Hebamme anrufen ob sie mal nach dem Muttermund schauen könnte. Die hat mich schlaftrunken abgewimmelt (is erst ins Bett weil sie ne Geburt hatte) weil ich das Wort "Wehen" nicht erwähnt habe Jedenfalls haben wir uns dann fertig gemacht - alles natürlich ganz gemütlich weil die Wehen ja nicht schlimm waren - um mal in die Klinik zu fahren damit die nachschauen.
Und wir sind ja beide noch davon ausgegangen dass wir wieder heim fahren und drum haben wir auch den Marius mit eingepackt.
Um 12.50 Uhr waren wir dann vor der Klinik. Und unterwegs haben wir beide festgestellt, dass wir sicher nicht mehr heimfahren, weil die Wehen heftiger wurden. Also haben wir meinen Bruder angerufen, dass der den Marius abholt.
Um 13 Uhr waren wir dann auf der Entbindungsstation und ich wurde ans CTG gehängt. ca 15 Min später hab ich den Sascha mit dem Marius rausgeschickt, weil die Wehen immer unerträglicher wurden. Und in dem Moment ist dann die Fruchtblase auch geplatzt. - ich sag euch - schon n komisches Gefühl wenn auf einmal alles nass ist!!!!

Ja und dann ist es hektisch geworden. Die Hebammen haben mir die Hose ausgezogen, haben mir kurz unten hingeschaut und meinen nur "Des Kind kommt gleich!" Den Anästesisten, den ich wg ner PTA-Aufklärung verlangt habe, haben sie gleich wieder weggeschickt, weil dazu eh keine Zeit mehr war.
Und die Ärztin hat mir dann noch n Wehenhemmendes Mittel gegeben, weil ich total nervös wurde und auch die Herztöne vom Jannis in den Keller gingen - ging uns beiden wohl n bisserl zu schnell!!!
Dann haben sie mich in den Kreisaal geschoben. Dort habe ich dann mehr oder weniger versucht die Wehen noch zu veratmen, aber da war nicht mehr wirklich viel zu wollen. Irgendwann haben sie dann gesagt, dass ich mitpressen soll. Ja - und dann war er um 14.21 Uhr (nach 1 1/4 Std Krankenhaus) da. Und Geburtstag hat er jetzt zusammen mit seinem Opa (meinem Papa, der natürlich superstolz ist!!!)
Ich sag euch - ich war schon n bisserl stolz, dass es diesmal ohne Kaiserschnitt geklappt hat! Wobei ich zwischendrin sowohl nach einem solchen verlangt habe und auch gesagt hab, dass ich kein Kind mehr will

Ja - des wars eigentlich. Bin halt leider n bisserl gerissen. Die Hebamme meinte es ist n Dammriss 2. Grades, was relativ häufig vorkommt.
Der macht mir im Moment halt noch n bisserl zu schaffen, aber es wird besser.

Ja und ansonsten geht es mir echt gut. Bin zwar ständig müde, weil die Nächte doch n bisserl lang sind wenn man 3-4 mal (je nachdem ob der Große auch wach wird) raus muss. Aber was solls. Für 2 gesunde Kinder nimmt man das gerne in Kauf!


WÜRMCHEN:
Oh je - was hat den die süße Maus?! Ich hoffe dass alles wieder soweit in Ordnung ist?

DONNERBÄRCHEN:
Ich hoffe dass du es auch bald geschafft hast! Ich drück dir die Daumen!

So. werd jetzt wieder mal aufhören und wünsche euch allen einen wunderschönen Abend und hoffentlich bis bald

Christiane mit Marius und Jannis

PS: Der Jannis hat seinen Namen letztendlich erst am Dienstag bekommen

Das ging ja wirklich flott
Da warst du aber sehr schnell. So eine Traumgeburt wünsche ich mir beim zweiten auch.

Michelle hat eine Lungenentzündung und die haben sie im Krankenhaus sehr mies behandelt. Kannst du alles lesen bei "Nach der Geburt, Babys", unter dem Thema "Meine Maus liegt im Krankenhaus"

Ich habe uns auch eine eigene Diskussion aufgemacht "Jannis und Michelle"

Hoffe du meldest dich.

Wenn du mal Zeit hast, würde ich mich über ein Foto freuen.

Liebe Grüße Madlen und Michelle

Gefällt mir
17. Oktober 2005 um 21:56
In Antwort auf peony_12086573

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
Meinen allerherzlichsten Glückwunsch!!

Der Name ist super und ich freu mich total für dich, da werd ich ja gleich neidisch, weil mein kleiner sich noch immer in meinem Bauch herumtreibt *g*

Hattest eine schnelle Geburt, wow!

Hoffe bald wieder von dir zu hören und wünsche dir und dem Kleinen eine wunderschöne Kennenlern Zeit!!!

Ganz ganz liebe Grüße an dich und deine zwei Kleinen Racker

Corinna

Halli Hallo!!!
Man - bin ich ne treulose Tomate!!!
Hab mich ja schon ewig nicht mehr bei dir gemeldet!!!
Ich hoffe doch dass es dir gut geht?

Bei uns stellt sich so gaaaaaanz langsam wieder Alltag ein. Is echt ne tierische Umstellung von ein auf zwei Kinder! Hätt ich mir nicht ganz so vorgestellt! Aber ich denke mal die erste Zeit is des normal.
Der Jannis is im großen und ganzen echt total lieb. Er erträgt sogar die ganzen Liebesbeweise seines Bruders, der ihn den ganzen Tag halten, küssen, drücken und was weiss ich alles will!!! Echt süß von ihm
Ich hoffe doch, dass du mittlerweile schon Mama bist?!
Oder sitzt du immer noch auf Kohlen?

Wenn du Zeit und Lust hast und vor allem nicht sauer auf mich bist weil ich mich so lange nicht gemeldet habe, würde ich mich rießig freuen sehr bald wieder von dir zu hören.

Bis dahin ganz ganz liebe Grüße
Christiane Marius und Jannis

Gefällt mir
18. Oktober 2005 um 5:01
In Antwort auf essa_11982962

Halli Hallo!!!
Man - bin ich ne treulose Tomate!!!
Hab mich ja schon ewig nicht mehr bei dir gemeldet!!!
Ich hoffe doch dass es dir gut geht?

Bei uns stellt sich so gaaaaaanz langsam wieder Alltag ein. Is echt ne tierische Umstellung von ein auf zwei Kinder! Hätt ich mir nicht ganz so vorgestellt! Aber ich denke mal die erste Zeit is des normal.
Der Jannis is im großen und ganzen echt total lieb. Er erträgt sogar die ganzen Liebesbeweise seines Bruders, der ihn den ganzen Tag halten, küssen, drücken und was weiss ich alles will!!! Echt süß von ihm
Ich hoffe doch, dass du mittlerweile schon Mama bist?!
Oder sitzt du immer noch auf Kohlen?

Wenn du Zeit und Lust hast und vor allem nicht sauer auf mich bist weil ich mich so lange nicht gemeldet habe, würde ich mich rießig freuen sehr bald wieder von dir zu hören.

Bis dahin ganz ganz liebe Grüße
Christiane Marius und Jannis

Hallöchen, guten Morgen
ne, ich bin leider leider leider noch nicht Mama... alle rund um mich haben ihre kleinen Sonnenscheine schon nur ich sitze noch da und warte...

Mein ET ist morgen (19.10) und es tut sich eigentlich rein gar nix... bin schon total fertig, weil ich einfach nima mag

Naja, genug gejammert, hilft ja leider auch nix... ich warte halt jeden Tag aufs neue das es los geht... kann kaum noch schlafen bzw. mich irgendwie bewegen... naja, dir brauch ich das wahrscheinlich eh nicht erzählen *gg*

Freut mich sehr für dich, dass dein Kleiner so ein braver ist

Ich meld mich halt dann am Mittwoch wieder, wenn ich vom KH zurück bin, hab ja da ne Kontrolluntersuchung...

ganz ganz liebe Grüße von einer schon langsam verzweifelten
Corinna mit Fabian (inside...)

Gefällt mir
18. Oktober 2005 um 22:14
In Antwort auf peony_12086573

Hallöchen, guten Morgen
ne, ich bin leider leider leider noch nicht Mama... alle rund um mich haben ihre kleinen Sonnenscheine schon nur ich sitze noch da und warte...

Mein ET ist morgen (19.10) und es tut sich eigentlich rein gar nix... bin schon total fertig, weil ich einfach nima mag

Naja, genug gejammert, hilft ja leider auch nix... ich warte halt jeden Tag aufs neue das es los geht... kann kaum noch schlafen bzw. mich irgendwie bewegen... naja, dir brauch ich das wahrscheinlich eh nicht erzählen *gg*

Freut mich sehr für dich, dass dein Kleiner so ein braver ist

Ich meld mich halt dann am Mittwoch wieder, wenn ich vom KH zurück bin, hab ja da ne Kontrolluntersuchung...

ganz ganz liebe Grüße von einer schon langsam verzweifelten
Corinna mit Fabian (inside...)

Du Arme!
Die Warterei kann bestimmt ganz schön nerven!
Aber in spätesten 2 Wochen wirst du dein Goldstück auch in den Armen halten und knuddeln und knutschen können!

Mag dir jetzt gar nicht sooo viel vorschwärmen - aber bald wirst du es auch geschafft haben. Ich wünsch dir für morgen alles alles Gute und hoffe, dass sich vielleicht ja schon am Muttermund was getan hat?!
Aber wenn nicht, mach dich nicht verrückt.
Ich war ja Mittwochs noch beim FA und der hat mir erzählt dass sich noch nichts getan und der Kopf noch seeeehr weit oben ist - und wie es dann bei mir war hab ich ja geschrieben.
Kann also tierisch schnell gehen!!!

Ach ja - hab 2 Bilder von unserem Kleinen Jannis ins Album gestellt. Wenns dich interessiert ...

Also - bis morgen dann und liebe Grüße und dass du schnell Wehen bekommst

Christiane mit Marius und Jannis

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 6:33
In Antwort auf essa_11982962

Du Arme!
Die Warterei kann bestimmt ganz schön nerven!
Aber in spätesten 2 Wochen wirst du dein Goldstück auch in den Armen halten und knuddeln und knutschen können!

Mag dir jetzt gar nicht sooo viel vorschwärmen - aber bald wirst du es auch geschafft haben. Ich wünsch dir für morgen alles alles Gute und hoffe, dass sich vielleicht ja schon am Muttermund was getan hat?!
Aber wenn nicht, mach dich nicht verrückt.
Ich war ja Mittwochs noch beim FA und der hat mir erzählt dass sich noch nichts getan und der Kopf noch seeeehr weit oben ist - und wie es dann bei mir war hab ich ja geschrieben.
Kann also tierisch schnell gehen!!!

Ach ja - hab 2 Bilder von unserem Kleinen Jannis ins Album gestellt. Wenns dich interessiert ...

Also - bis morgen dann und liebe Grüße und dass du schnell Wehen bekommst

Christiane mit Marius und Jannis

Guten Morgen,
also war ja gestern im KH... alles in bester Ordnung, meinem Kleinen gehts scheinbar seeehr gut und er fühlt sich noch pudelwohl in seinem Ein-Zimmer-Apartment..

Ich muss erst am Montag wieder ins KH, da bin ich dann ET+5... hoffentlich kommt er vorher... ich mag jetzt nämlich wirklich wirklich wirklich nicht mehr...

Schick mir doch bitte nochmal ein paar Wehen

Liebe Grüße
Corinna

Gefällt mir
23. Oktober 2005 um 9:47
In Antwort auf peony_12086573

Guten Morgen,
also war ja gestern im KH... alles in bester Ordnung, meinem Kleinen gehts scheinbar seeehr gut und er fühlt sich noch pudelwohl in seinem Ein-Zimmer-Apartment..

Ich muss erst am Montag wieder ins KH, da bin ich dann ET+5... hoffentlich kommt er vorher... ich mag jetzt nämlich wirklich wirklich wirklich nicht mehr...

Schick mir doch bitte nochmal ein paar Wehen

Liebe Grüße
Corinna

Hallo!
Oh man, da lasst sich dein Kleiner ja echt Zeit! Anscheinend weiss er, dass da herausen das Wetter immer schlechter werden soll - und da denkt der sich er bleibt lieber im Warmen!

Aber jetzt mal an dich, kleiner Krümel: (lies ihm des ruhig vor )
"Da herausen ist es echt schön! Und deine Mama sorgt schon dafür dass dir nicht kalt ist! Also - mach dich mal auf den Weg und las deine Mama nicht mehr so lange warten! Sind doch schon alle soooo neugierig, wie du aussiehst!"

Ja und bei dir bleibt mir ja wohl nichts anderes übrig als dir nen gaaaaaanzen Stall voll Wehen zu schicken! Ich hoffe dass es jetzt die Tage losgeht! Ich drück dir jedenfalls ganz ganz doll die Daumen! So n Sonntagskind wäre doch nicht schlecht, oder?

So. Muss schon wieder zu meinem Kleinen weil der am Motzen is. Der hat im Moment mit Bauchweh zu kämpfen. Der Arme!

Hoffe, bald positive Rückmeldung von dir zu bekommen.

Alles Liebe und viele viele Wehen (aber hoffentlich nicht zu lange)

Christiane

Gefällt mir
23. Oktober 2005 um 10:41
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Oh man, da lasst sich dein Kleiner ja echt Zeit! Anscheinend weiss er, dass da herausen das Wetter immer schlechter werden soll - und da denkt der sich er bleibt lieber im Warmen!

Aber jetzt mal an dich, kleiner Krümel: (lies ihm des ruhig vor )
"Da herausen ist es echt schön! Und deine Mama sorgt schon dafür dass dir nicht kalt ist! Also - mach dich mal auf den Weg und las deine Mama nicht mehr so lange warten! Sind doch schon alle soooo neugierig, wie du aussiehst!"

Ja und bei dir bleibt mir ja wohl nichts anderes übrig als dir nen gaaaaaanzen Stall voll Wehen zu schicken! Ich hoffe dass es jetzt die Tage losgeht! Ich drück dir jedenfalls ganz ganz doll die Daumen! So n Sonntagskind wäre doch nicht schlecht, oder?

So. Muss schon wieder zu meinem Kleinen weil der am Motzen is. Der hat im Moment mit Bauchweh zu kämpfen. Der Arme!

Hoffe, bald positive Rückmeldung von dir zu bekommen.

Alles Liebe und viele viele Wehen (aber hoffentlich nicht zu lange)

Christiane

Huhu
Leider leider leider noch immer gaaar keine Wehen in Sicht... schön langsam glaub ich ich bin die erste bei der der kleine Krümel drin bleibt

Hab gestern sogar schon mit nem Glas Rotwein probiert und spazieren gehen und auch meinen Schatz hab ich schon gaanz lieb gehabt *gg* aber gar nix hilft

Morgen um 8.00 muss ich eh wieder zur Kontrolle ins KH, hoffe dass sich zumindest am Mumu was getan hat, aber ich glaubs fast net, hab ja net mal Wehen oder so gehabt... es ist zum heulen... alles ist schon fertig hergerichtet und wartet nur mehr drauf benützt zu werden *schnief* und der Kleine will und will einfach nicht raus, dabei hab ich den Mietvertrag echt schon lange gekündigt... jetzt kommt dann bald die Zwangsräumung *hihi*

Hoffe deine geschickten Wehen helfen heute was, ich wär froh wenn mein Kleiner eeeendlich mal da wäre, bin ja schon soooo neugierig!!!
Außerdem nervt es mich schon langsam dass 24 stunden am Tag das Telefon klingelt weil alle wissen wollen ob es schon soweit ist *grr*

Man du hast es gut, du kannst deinen Kleinen schon gaaaanz fest in die Arme schließen und ihn kennenlernen *neidischbin*

So, werd mal wieder aufhören und hoffen dass heute ein paar Wehen kommen... aber irgendwie glaub ichs fast net...

Ganz ganz liebe Grüße
Corinna mit Fabian Tobias (noch immer inside) ET+4

Gefällt mir
23. Oktober 2005 um 15:25
In Antwort auf peony_12086573

Huhu
Leider leider leider noch immer gaaar keine Wehen in Sicht... schön langsam glaub ich ich bin die erste bei der der kleine Krümel drin bleibt

Hab gestern sogar schon mit nem Glas Rotwein probiert und spazieren gehen und auch meinen Schatz hab ich schon gaanz lieb gehabt *gg* aber gar nix hilft

Morgen um 8.00 muss ich eh wieder zur Kontrolle ins KH, hoffe dass sich zumindest am Mumu was getan hat, aber ich glaubs fast net, hab ja net mal Wehen oder so gehabt... es ist zum heulen... alles ist schon fertig hergerichtet und wartet nur mehr drauf benützt zu werden *schnief* und der Kleine will und will einfach nicht raus, dabei hab ich den Mietvertrag echt schon lange gekündigt... jetzt kommt dann bald die Zwangsräumung *hihi*

Hoffe deine geschickten Wehen helfen heute was, ich wär froh wenn mein Kleiner eeeendlich mal da wäre, bin ja schon soooo neugierig!!!
Außerdem nervt es mich schon langsam dass 24 stunden am Tag das Telefon klingelt weil alle wissen wollen ob es schon soweit ist *grr*

Man du hast es gut, du kannst deinen Kleinen schon gaaaanz fest in die Arme schließen und ihn kennenlernen *neidischbin*

So, werd mal wieder aufhören und hoffen dass heute ein paar Wehen kommen... aber irgendwie glaub ichs fast net...

Ganz ganz liebe Grüße
Corinna mit Fabian Tobias (noch immer inside) ET+4

Hallo!
Ich fühl mit dir! Ich stell es mir total schlimm vor, wenn man von Tag zu Tag auf Wehen wartet (oder von Stunde zu Stunde). Meine 2 waren da echt anständig zu mir. Der Marius kam ja am errechneten Tag und der Jannis eben 8 Tage vorher. - ZUM GLÜCK!!!

Aber einen Vorteil hast du noch! Dein Zwerg wird permanent gefüttert! Der Jannis hat im Moment so alle 3,5 Std hunger (manchmal auch eher oder später). Den ganzen Tag über schläft er und abends is er dann von 7 bis so um 0.00 Uhr wach. Kann ganz schön schlauchen! Weil tagsüber schläft er soooo schön in seiner Wiege und nachts nur im Mama-Bett oder auf dem Arm! Ansonsten schreit er nur. Aber des wird sich hoffentlich auch noch bald ändern!
Und das wichtigste is ja, dass er gesund ist. Ich bin halt jetzt den ganzen Tag müde, aber egal. Mittags schlafen sie zum Glück momentan gleichzeitig, so dass ich mich wenigstens da nochmal hinlegen kann!

Jetzt hoffe ich mal weiter für dich, dass sich bis morgen was getan hat. Aber am MuMu könnte sich auch ohne Wehen was tun. Also geb die HOffnung nicht auf! Wie lange warten sie in der KLinik, bis sie was "in die Wege leiten"? Hoffe doch mal nicht zu lange.

Hoffe du gibst mir spätestens morgen bescheid wie es aussieht.
Ich werd jetzt warten bis der Jannis wach is, ihn dann Stillen und dann werd ich mit meinen zwei Jungs mal raus gehen.
Bis dahin liebe Grüße und bis bald

Mausi

Gefällt mir
23. Oktober 2005 um 20:12
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Ich fühl mit dir! Ich stell es mir total schlimm vor, wenn man von Tag zu Tag auf Wehen wartet (oder von Stunde zu Stunde). Meine 2 waren da echt anständig zu mir. Der Marius kam ja am errechneten Tag und der Jannis eben 8 Tage vorher. - ZUM GLÜCK!!!

Aber einen Vorteil hast du noch! Dein Zwerg wird permanent gefüttert! Der Jannis hat im Moment so alle 3,5 Std hunger (manchmal auch eher oder später). Den ganzen Tag über schläft er und abends is er dann von 7 bis so um 0.00 Uhr wach. Kann ganz schön schlauchen! Weil tagsüber schläft er soooo schön in seiner Wiege und nachts nur im Mama-Bett oder auf dem Arm! Ansonsten schreit er nur. Aber des wird sich hoffentlich auch noch bald ändern!
Und das wichtigste is ja, dass er gesund ist. Ich bin halt jetzt den ganzen Tag müde, aber egal. Mittags schlafen sie zum Glück momentan gleichzeitig, so dass ich mich wenigstens da nochmal hinlegen kann!

Jetzt hoffe ich mal weiter für dich, dass sich bis morgen was getan hat. Aber am MuMu könnte sich auch ohne Wehen was tun. Also geb die HOffnung nicht auf! Wie lange warten sie in der KLinik, bis sie was "in die Wege leiten"? Hoffe doch mal nicht zu lange.

Hoffe du gibst mir spätestens morgen bescheid wie es aussieht.
Ich werd jetzt warten bis der Jannis wach is, ihn dann Stillen und dann werd ich mit meinen zwei Jungs mal raus gehen.
Bis dahin liebe Grüße und bis bald

Mausi

Guten Abend
Also heute ist ET+4 und ich hab die Hoffnung schon aufgegeben dass er heute kommen wird... also morgen wirklich um 8.00 (*gähn*) ins KH zur Kontrolle... naja, wenn alles weiterhin so schön passt bei mir, wie bei der letzten Kontrolle am ET, dann warten sie schon bis ET+14 bis sie einleiten *ohschreck*

Und das ist ja noch sooo lange... aber andererseits will ich auch nicht unbedingt einleiten lassen wenn es nicht sein muss... denn mein Kleiner wird schon seinen eigenen Plan haben wann er kommen will.. bin ja mal gespannt...

Hab heute den ganzen Tag schon so komische Schmerzenj beim gehen bzw. stehen, so im Becken, dass alles wehtut, keine Ahnung was das ist, wahrscheinlich weil er schon so nach unten drückt (vielleicht will er ja doch irgendwann mal raus *hehe*)

Naja aber sonst hat sich gar nichts getan heute... Bin ja echt schon mal gespannt was sie denn morgen im KH sagen... aber so gehts mir eigentlich sehr gut, also werden sie mich wahrscheinlich nur ansehen und dann wieder nachhause schicken, weiter warten...

Ja, der einzige Vorteil er wird noch mitgefüttert... wobei es mir glaub ich schon lieber wäre wenn ich ihn schon selbst füttern dürfte!!

Ich bin ja soo gespannt wie er aussieht wie er so ist, mag ihn endlich knuuudeln können... aber naja, gott sei dank ist die Zeit ja schon absehbar...

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag abend und hoffe deine zwei Racker lassen dich mal früher schlafen.

Meld mich morgen nach dem KH.

Liebste Grüße
Corinna mit Fabian (der jeden Tag der Zwangsräumung näher rückt)

Gefällt mir
25. Oktober 2005 um 20:39
In Antwort auf peony_12086573

Guten Abend
Also heute ist ET+4 und ich hab die Hoffnung schon aufgegeben dass er heute kommen wird... also morgen wirklich um 8.00 (*gähn*) ins KH zur Kontrolle... naja, wenn alles weiterhin so schön passt bei mir, wie bei der letzten Kontrolle am ET, dann warten sie schon bis ET+14 bis sie einleiten *ohschreck*

Und das ist ja noch sooo lange... aber andererseits will ich auch nicht unbedingt einleiten lassen wenn es nicht sein muss... denn mein Kleiner wird schon seinen eigenen Plan haben wann er kommen will.. bin ja mal gespannt...

Hab heute den ganzen Tag schon so komische Schmerzenj beim gehen bzw. stehen, so im Becken, dass alles wehtut, keine Ahnung was das ist, wahrscheinlich weil er schon so nach unten drückt (vielleicht will er ja doch irgendwann mal raus *hehe*)

Naja aber sonst hat sich gar nichts getan heute... Bin ja echt schon mal gespannt was sie denn morgen im KH sagen... aber so gehts mir eigentlich sehr gut, also werden sie mich wahrscheinlich nur ansehen und dann wieder nachhause schicken, weiter warten...

Ja, der einzige Vorteil er wird noch mitgefüttert... wobei es mir glaub ich schon lieber wäre wenn ich ihn schon selbst füttern dürfte!!

Ich bin ja soo gespannt wie er aussieht wie er so ist, mag ihn endlich knuuudeln können... aber naja, gott sei dank ist die Zeit ja schon absehbar...

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag abend und hoffe deine zwei Racker lassen dich mal früher schlafen.

Meld mich morgen nach dem KH.

Liebste Grüße
Corinna mit Fabian (der jeden Tag der Zwangsräumung näher rückt)

Hallo Corinna!
Wie war dein Kliniktermin? Hat sich schon irgendwas getan? Ich hoffe es doch sooooooo seeeeeehr für dich!!!
Hab es gestern leider echt nicht geschafft dir zu schreiben. Der Marius war gestern bei meiner Mama und da hab ich dann die Gelegenheit genutzt und hab mal meinen riiiiiiießigen Berg Wäsche weggebügelt - kann ich mir auch schöneres vorstellen! Aber die nächste Wäsche steht schon wieder da! Ich sag dir - was ich im Moment am waschen bin - schrecklich!!!

Und heute ist mein erster richtiger "Alleintag". Tagsüber war alles bestens. Aber jetzt ist der Marius schon seit 40 Minuten am schreien, weil ich ihn ins Bett hab. Aber da muss er (und vor allem ich) jetzt durch. Hab mir halt heute den Tag über so ne Art "Konzept" ausgedacht, wie ich des heute mit dem schlafen legen hinbekomme. Weil bis jetzt war es ja immer so dass fast immer jemand beim Marius war bis er geschlafen hat. Aber des geht halt jetzt nicht mehr! Jetzt hab ich beide zusammen im Bad fertiggemacht. Dann hab ich beide mit in Marius sein Zimmer genommen und hab dem Marius erklärt, dass ich ihm jetzt noch ne Geschichte vorlese, ich den Jannis dann vor in seine Wippe lege und dann dem Marius seine Flasche mache. Dann hab ich ihm gesagt, dass ich dann so lange bei ihm bleibe bis er die Flasche getrunken hat und ich dann vor gehe und bügel werde.

So hab ichs dann auch gemacht. Als der Marius seine Flasche getrunken hat war ich bei ihm - und hab da halt den Jannis weinen lassen und jetzt schläft der Jannis und der Marius ist eben seit über ner halben Stunde am weinen. Des tut mir ja echt im Herz weh, aber da muss er jetzt einfach durch! Mal schauen, wie lange es jetzt noch geht. Vor allem fängt grad auch der Jannis wieder an zu weinen!

Mal gespannt wie des die nächsten TAge wird!!!

Also, muss mich wieder mal um meine 2 Schreihälse kümmern. Hoffe du erzählst mir wie es im Krankenhaus war.

Ich drück dir jedenfalls die Daumen dass es bald klappt!

Liebe Grüße

Christiane

Gefällt mir
30. Oktober 2005 um 10:25
In Antwort auf essa_11982962

Hallo Corinna!
Wie war dein Kliniktermin? Hat sich schon irgendwas getan? Ich hoffe es doch sooooooo seeeeeehr für dich!!!
Hab es gestern leider echt nicht geschafft dir zu schreiben. Der Marius war gestern bei meiner Mama und da hab ich dann die Gelegenheit genutzt und hab mal meinen riiiiiiießigen Berg Wäsche weggebügelt - kann ich mir auch schöneres vorstellen! Aber die nächste Wäsche steht schon wieder da! Ich sag dir - was ich im Moment am waschen bin - schrecklich!!!

Und heute ist mein erster richtiger "Alleintag". Tagsüber war alles bestens. Aber jetzt ist der Marius schon seit 40 Minuten am schreien, weil ich ihn ins Bett hab. Aber da muss er (und vor allem ich) jetzt durch. Hab mir halt heute den Tag über so ne Art "Konzept" ausgedacht, wie ich des heute mit dem schlafen legen hinbekomme. Weil bis jetzt war es ja immer so dass fast immer jemand beim Marius war bis er geschlafen hat. Aber des geht halt jetzt nicht mehr! Jetzt hab ich beide zusammen im Bad fertiggemacht. Dann hab ich beide mit in Marius sein Zimmer genommen und hab dem Marius erklärt, dass ich ihm jetzt noch ne Geschichte vorlese, ich den Jannis dann vor in seine Wippe lege und dann dem Marius seine Flasche mache. Dann hab ich ihm gesagt, dass ich dann so lange bei ihm bleibe bis er die Flasche getrunken hat und ich dann vor gehe und bügel werde.

So hab ichs dann auch gemacht. Als der Marius seine Flasche getrunken hat war ich bei ihm - und hab da halt den Jannis weinen lassen und jetzt schläft der Jannis und der Marius ist eben seit über ner halben Stunde am weinen. Des tut mir ja echt im Herz weh, aber da muss er jetzt einfach durch! Mal schauen, wie lange es jetzt noch geht. Vor allem fängt grad auch der Jannis wieder an zu weinen!

Mal gespannt wie des die nächsten TAge wird!!!

Also, muss mich wieder mal um meine 2 Schreihälse kümmern. Hoffe du erzählst mir wie es im Krankenhaus war.

Ich drück dir jedenfalls die Daumen dass es bald klappt!

Liebe Grüße

Christiane

Hallöchen
Bin grade aus dem KH zurück.

Mein kleiner Fabian Tobias kam am 26. Oktober um 1.35 Uhr nach 25 Stunden Wehen zur Welt.

Er wog 2810 g und war 49 cm klein.

Die Geburt war echt nicht schön, vor allem der Schluss nicht, weil da haben sich 2 Ärzte und eine Hebamme auf meinem Bauch abgestützt dass er endlich rauskommt... danach wurde er dann auch gleich auf die Kinderstation verlegt, weil er unterzuckert war... naja, jetzt ist ja alles bestens, er ist ein Sonnenschein und ich liebe ihn abgöttisch

Der Papa war mir bei der Geburt eine echt große Hilfe, ohne ihn hätte ich das alles nicht so toll überstanden.

So, meld mich später mal wieder muss jetzt mal nach dem Kleinen schauen.

Ganz ganz liebe Grüße an dich und deine 2 Racker.

Corinna mit Fabian im Arm

Gefällt mir
30. Oktober 2005 um 12:02
In Antwort auf peony_12086573

Hallöchen
Bin grade aus dem KH zurück.

Mein kleiner Fabian Tobias kam am 26. Oktober um 1.35 Uhr nach 25 Stunden Wehen zur Welt.

Er wog 2810 g und war 49 cm klein.

Die Geburt war echt nicht schön, vor allem der Schluss nicht, weil da haben sich 2 Ärzte und eine Hebamme auf meinem Bauch abgestützt dass er endlich rauskommt... danach wurde er dann auch gleich auf die Kinderstation verlegt, weil er unterzuckert war... naja, jetzt ist ja alles bestens, er ist ein Sonnenschein und ich liebe ihn abgöttisch

Der Papa war mir bei der Geburt eine echt große Hilfe, ohne ihn hätte ich das alles nicht so toll überstanden.

So, meld mich später mal wieder muss jetzt mal nach dem Kleinen schauen.

Ganz ganz liebe Grüße an dich und deine 2 Racker.

Corinna mit Fabian im Arm

Na endlich!!!!
Meine allerliebsten Glückwünsche zu eurem kleinen Sonnenschein!
Mann, der war ja nochmal 100 gr leichter als der Marius damals! Geht es ihm jetzt wieder gut zwecks der Unterzuckerung und musst du da was beachten? Hab ich noch nie gehört sowas.

Man, da hattest du aber echt keine leichte Geburt. 25 Std!!! Du Arme. Möcht ich nicht mit dir tauschen!!! ABer hauptsache die Zwerge kommen gesund raus. Glaub da nimmt man des gern in Kauf, oder?

Warst du mit der Klinik zufrieden?

Und mit dem auf den Bauch abstützen - des haben sie beim Jannis auch gemacht. Aber irgendwie hab ich des sogar als Erleichterung empfunden.

Naja. Genieß die ersten Tage und ich hoffe dass ihr euch bald an eure neue Situation gewöhnt habt.

Und gratulier auch den Papa von mir! Ich finde es klasse, wenn die Männer dabei sind und ihre Frauen unterstützen!!!

Also - schönen Sonntag noch und alles alles Gute für euch 3

Christiane mit Marius, Jannis und Papa!!!

Gefällt mir
3. November 2005 um 23:08
In Antwort auf peony_12086573

Hallöchen
Bin grade aus dem KH zurück.

Mein kleiner Fabian Tobias kam am 26. Oktober um 1.35 Uhr nach 25 Stunden Wehen zur Welt.

Er wog 2810 g und war 49 cm klein.

Die Geburt war echt nicht schön, vor allem der Schluss nicht, weil da haben sich 2 Ärzte und eine Hebamme auf meinem Bauch abgestützt dass er endlich rauskommt... danach wurde er dann auch gleich auf die Kinderstation verlegt, weil er unterzuckert war... naja, jetzt ist ja alles bestens, er ist ein Sonnenschein und ich liebe ihn abgöttisch

Der Papa war mir bei der Geburt eine echt große Hilfe, ohne ihn hätte ich das alles nicht so toll überstanden.

So, meld mich später mal wieder muss jetzt mal nach dem Kleinen schauen.

Ganz ganz liebe Grüße an dich und deine 2 Racker.

Corinna mit Fabian im Arm

Hallo Corinna!
Hoffe doch dir geht es gut?

Wenn du Zeit hast melde dich doch mal kurz damit ich weiss ob alles ok is bei euch.
Denk ganz oft an euch!!!

Schöne Zeit noch und gaaaaaanz liiiiiebe Grüße

Christiane

Gefällt mir
7. November 2005 um 11:24
In Antwort auf essa_11982962

Hallo Corinna!
Hoffe doch dir geht es gut?

Wenn du Zeit hast melde dich doch mal kurz damit ich weiss ob alles ok is bei euch.
Denk ganz oft an euch!!!

Schöne Zeit noch und gaaaaaanz liiiiiebe Grüße

Christiane

Huhu
Also ich weiß ich bin eine ganz treulose Seele...

Fabian und mir gehts blendend.
Der Kleine ist so ein Goldschatz

Er ist so ein braves Baby bis jetzt (hoffe das bleibt so *g*)
Er kommt in der Nacht ca. zweimal, er schläft teilweise 5-6 stunden durch, dass ich mir manchmal schon sorgen mache dass er mir verhungert *gg* Aber scheinbar hat er einfach nur einen guten Schlaf *g*
Unter Tags kommt er so ca. alle 3 Stunden, mal mehr mal weniger.

Freitags waren wir wiegen, er hat jetzt schon 3020 g (Entlassungsgewicht im KH vorigen Sonntag waren 2765 g) also somit weiß ich auch, dass er beim stillen genug erwischt
Er trinkt echt total brav an der Brust, hab ich überhaupt keine Probleme

Wie gehts euch dreien denn so??

Achja, jetzt muss ich dir mal ein paar Fotos von meinem Sonnenschein ins Album stellen, dass du ihn auch mal siehst.
Du hast ja auch ein Album soviel ich weiß, darf ich mir das mal ansehen? Denn wie ich gesehen habe, braucht man da ein Passwort?! oder hab ich was falsch gemacht?

So muss wieder aufhören, mein Süßer hat jetzt hunger *g*

Ganz ganz liebe Grüße an dich und deine zwei Jungs!!

Corinna mit Fabian (quengelnd)

Gefällt mir
8. November 2005 um 7:46
In Antwort auf peony_12086573

Huhu
Also ich weiß ich bin eine ganz treulose Seele...

Fabian und mir gehts blendend.
Der Kleine ist so ein Goldschatz

Er ist so ein braves Baby bis jetzt (hoffe das bleibt so *g*)
Er kommt in der Nacht ca. zweimal, er schläft teilweise 5-6 stunden durch, dass ich mir manchmal schon sorgen mache dass er mir verhungert *gg* Aber scheinbar hat er einfach nur einen guten Schlaf *g*
Unter Tags kommt er so ca. alle 3 Stunden, mal mehr mal weniger.

Freitags waren wir wiegen, er hat jetzt schon 3020 g (Entlassungsgewicht im KH vorigen Sonntag waren 2765 g) also somit weiß ich auch, dass er beim stillen genug erwischt
Er trinkt echt total brav an der Brust, hab ich überhaupt keine Probleme

Wie gehts euch dreien denn so??

Achja, jetzt muss ich dir mal ein paar Fotos von meinem Sonnenschein ins Album stellen, dass du ihn auch mal siehst.
Du hast ja auch ein Album soviel ich weiß, darf ich mir das mal ansehen? Denn wie ich gesehen habe, braucht man da ein Passwort?! oder hab ich was falsch gemacht?

So muss wieder aufhören, mein Süßer hat jetzt hunger *g*

Ganz ganz liebe Grüße an dich und deine zwei Jungs!!

Corinna mit Fabian (quengelnd)

Hallo!!!
Nur ganz kurz:
Hab ewig rumprobiert mit

dem Album. Sind wohl zwei Stück und des eine (in dem ich dann auch Bilder von den zweien hab) ist nicht verschlüsselt. Und von dem anderen weiss ich nicht mal mehr das Passwort!!!

LG
Christiane

PS: Muss mich nämlich um den Marius kümmer - habs ihm versprochen!!!

Gefällt mir
8. November 2005 um 11:55
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!!!
Nur ganz kurz:
Hab ewig rumprobiert mit

dem Album. Sind wohl zwei Stück und des eine (in dem ich dann auch Bilder von den zweien hab) ist nicht verschlüsselt. Und von dem anderen weiss ich nicht mal mehr das Passwort!!!

LG
Christiane

PS: Muss mich nämlich um den Marius kümmer - habs ihm versprochen!!!

Hallo
auch nur ganz kurz...

hab mir grad dein album angesehen... ist ja süüüß dein Kleiner

Hab jetzt auch schnell mal Fotos von Fabian reingestellt.

Findest unter "Mein kleiner Sonnenschein".

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich euch.

Corinna

Gefällt mir
16. November 2005 um 1:09
In Antwort auf peony_12086573

Hallo
auch nur ganz kurz...

hab mir grad dein album angesehen... ist ja süüüß dein Kleiner

Hab jetzt auch schnell mal Fotos von Fabian reingestellt.

Findest unter "Mein kleiner Sonnenschein".

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich euch.

Corinna

Hallo!
Man, du denkst bestimmt, dass ich ne total treulose Tomate bin!
Aber ich hab mir schon Sorgen gemacht weil du dich nicht meldest, bis ich gerade eben gemerkt hab, dass mein letzter Eintrag gar nicht auftaucht! Da is wohl was schief gelaufen.

Hab euch nämlich gaaaanz herzlich zu euerem absolut hübschen Sohnemann gratuliert! Der is echt zum anbeisen
Und er hat sooooo viele Haare! Einfach nur süüüüß!

Ja. Jetzt gibt es dafür aber auch einiges zu erzählen bei uns.
Am Wochenende waren wir in Esslingen bei meinem Bruder und auf der Heimfahrt ist uns Nachts um 23 Uhr auf der Autobahn ein Reifen geplatzt! Da waren wir dann 2,5 Stunden auf der Autobahn festgesessen, weil das Ersatzrad nicht gepasst hat. Haben dann auf meinen Onkel gewartet (er hat ne Autowerkstatt) und der hat uns dann ein Leihauto gebracht und hat unseres mitgenommen. Des konnte der Marius überhaupt nicht verstehen. Er meinte die ganze Zeit "Onkel Sepp - unser Auto - hochheben!"
Ja - jetzt werden wir uns wohl n neues Auto kaufen, weil mittlerweile zu viele Kleinigkeiten an dem Auto sind, die sich einfach zu sehr summieren. Man - ich freu mich schon auf n größeres Auto (wahrscheinlich in Astra Kombi).

Dann hatte der Marius am Sonntag noch ne Zecke, die wir im Krankenhaus rausmachen ließen (da trau ich mich nämlich nicht dran), weil wir grad in der Nähe von der Klinik waren.

Letzte Woche Montag hatten wir die U3. Der Jannis ist jetzt 54cm groß und wiegt 4080gr. Allerdings hat er ein Herzgeräusch. Da haben wir jetzt am Donnerstag Herzultraschall und EKG. Und auch n erweitertes Nierenbecken, was aber wohl eine Unreife der Niere is und sich verwächst.

So. des waren die wichtigsten Dinge von meiner Seite, weil ich nämlich hundemüde bin und ins Bett will.

Hoffe ich höre bald wieder von dir.
Liebe Grüße
Christiane

Gefällt mir
16. November 2005 um 10:36

Herzlichen glückwunsch!!!
Herzlichen Glückwunsch und alles liebe für die Zukunft mit eurem kleinen sendet Nicki

Gefällt mir
26. November 2005 um 14:24
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Man, du denkst bestimmt, dass ich ne total treulose Tomate bin!
Aber ich hab mir schon Sorgen gemacht weil du dich nicht meldest, bis ich gerade eben gemerkt hab, dass mein letzter Eintrag gar nicht auftaucht! Da is wohl was schief gelaufen.

Hab euch nämlich gaaaanz herzlich zu euerem absolut hübschen Sohnemann gratuliert! Der is echt zum anbeisen
Und er hat sooooo viele Haare! Einfach nur süüüüß!

Ja. Jetzt gibt es dafür aber auch einiges zu erzählen bei uns.
Am Wochenende waren wir in Esslingen bei meinem Bruder und auf der Heimfahrt ist uns Nachts um 23 Uhr auf der Autobahn ein Reifen geplatzt! Da waren wir dann 2,5 Stunden auf der Autobahn festgesessen, weil das Ersatzrad nicht gepasst hat. Haben dann auf meinen Onkel gewartet (er hat ne Autowerkstatt) und der hat uns dann ein Leihauto gebracht und hat unseres mitgenommen. Des konnte der Marius überhaupt nicht verstehen. Er meinte die ganze Zeit "Onkel Sepp - unser Auto - hochheben!"
Ja - jetzt werden wir uns wohl n neues Auto kaufen, weil mittlerweile zu viele Kleinigkeiten an dem Auto sind, die sich einfach zu sehr summieren. Man - ich freu mich schon auf n größeres Auto (wahrscheinlich in Astra Kombi).

Dann hatte der Marius am Sonntag noch ne Zecke, die wir im Krankenhaus rausmachen ließen (da trau ich mich nämlich nicht dran), weil wir grad in der Nähe von der Klinik waren.

Letzte Woche Montag hatten wir die U3. Der Jannis ist jetzt 54cm groß und wiegt 4080gr. Allerdings hat er ein Herzgeräusch. Da haben wir jetzt am Donnerstag Herzultraschall und EKG. Und auch n erweitertes Nierenbecken, was aber wohl eine Unreife der Niere is und sich verwächst.

So. des waren die wichtigsten Dinge von meiner Seite, weil ich nämlich hundemüde bin und ins Bett will.

Hoffe ich höre bald wieder von dir.
Liebe Grüße
Christiane

HALLO DONNERBÄRCHEN!!!
Alles klar noch bei euch? Hast schon lange nichts mehr von dir hören lassen! Wie geht es eurem Süßen?

Hoffentlich bis bald

Christiane

Gefällt mir
4. Dezember 2005 um 9:36
In Antwort auf essa_11982962

HALLO DONNERBÄRCHEN!!!
Alles klar noch bei euch? Hast schon lange nichts mehr von dir hören lassen! Wie geht es eurem Süßen?

Hoffentlich bis bald

Christiane

Hallöchen
sorry, ich weiß ich bin eine ganz untreue seele...

uns gehts toll.

dem kleinen fabian gehts auch gut, bis auf das, dass er sehr viel bauchweh hat zur zeit hoffe das legt sich bald wieder...

wie gehts euch dreien oder besser vieren so?

wie gestaltet sich so dein tagesablauf, hast schon wieder alles im griff??

ich hab noch gar nichts im griff, mein kleiner nimmt mich voll und ganz in beschlag..

ich kann keine sekunde ohne ihn was machen weil er dann sofort brüllt.
unter tags kann ich ihn auch nicht ins gitterbett legen um mal 5 min verschnaufpause zu haben, weil er nicht alleine sein mag... was kann ich da denn bloß machen? mach ich was falsch, weil ich ihn die ganze zeit mit mir herumschleppe.. aber brüllen kann ich ihn ja auch schlecht lassen oder??

achja, was kann ich denn so gegen bauchweh machen (blähungen)
ich hab schon so ein windeöl, dann mach ich bauchmassage, die füße beweg ich auch.. und mit fencheltee probier ichs auch schon, aber den mag er mir nicht trinken

vielleicht hast ja auch da nen tipp...

so, hoffe dir gehts besser und du hast schon alles im griff.

(sorry wenn rechtschreibfehler drin sind, mein kleiner "sitzt" auf meinem schoß)

ganz ganz liebe grüße
corinna mit fabian (schreiend)

Gefällt mir
8. Dezember 2005 um 17:39
In Antwort auf peony_12086573

Hallöchen
sorry, ich weiß ich bin eine ganz untreue seele...

uns gehts toll.

dem kleinen fabian gehts auch gut, bis auf das, dass er sehr viel bauchweh hat zur zeit hoffe das legt sich bald wieder...

wie gehts euch dreien oder besser vieren so?

wie gestaltet sich so dein tagesablauf, hast schon wieder alles im griff??

ich hab noch gar nichts im griff, mein kleiner nimmt mich voll und ganz in beschlag..

ich kann keine sekunde ohne ihn was machen weil er dann sofort brüllt.
unter tags kann ich ihn auch nicht ins gitterbett legen um mal 5 min verschnaufpause zu haben, weil er nicht alleine sein mag... was kann ich da denn bloß machen? mach ich was falsch, weil ich ihn die ganze zeit mit mir herumschleppe.. aber brüllen kann ich ihn ja auch schlecht lassen oder??

achja, was kann ich denn so gegen bauchweh machen (blähungen)
ich hab schon so ein windeöl, dann mach ich bauchmassage, die füße beweg ich auch.. und mit fencheltee probier ichs auch schon, aber den mag er mir nicht trinken

vielleicht hast ja auch da nen tipp...

so, hoffe dir gehts besser und du hast schon alles im griff.

(sorry wenn rechtschreibfehler drin sind, mein kleiner "sitzt" auf meinem schoß)

ganz ganz liebe grüße
corinna mit fabian (schreiend)

Hallo!
Mensch - schön wieder von dir zu hören!!!
Versteh ich doch, dass man absolut besseres zu tun hat als sich vor den computer zu setzen. Genieß deine Zeit mit dem süßen Zwerg!!!

Was die Blägungen angeht - leider hab ich auch keinen richtigen Tipp. Hab nämlich n ähnliches Problem. Der Marius hatte absolut keine Bähungen und der Jannis jetzt pupst am laufende Band. Und manchmal hat er aber auch ziemlich Bauchschmerzen.
Hab jetzt den Tipp bekommen mit Kümmelzäpfchen. Werd ich wahrscheinlich mal probieren. Erkundige mich aber natürlich vorher noch in der Apotheke.

Unser Tagesablauf wird so langsam besser. Zumindest der Große hat jetzt wieder n Rhythmus. Der Jannis is noch n bisserl anstrengend. Der will nämlich auch nicht alleine einschlafen. Meistens schläft er nur an der Brust ein oder dann eben im Kinderwagen. Und richtig schlafen tut er eigentlich erst so zwischen 0.00 und 1.00Uhr. Sind schon n bisserl kurze NÄchte!!! Aber wird hoffentlich auch bald besser!!!

Haben seit einer Woche ein neues Auto. Eine Kombi - ich sag dir - n Traum is des!!!
Endlich Platz!

Der Jannis hat schon ganz schön zugenommen. Er wiegt mittlerweile schon 4900gr!!! Er is zwar nicht dick, aber ich nenn ihn immer "Mops" weil er im Vergleich zum Marius schon mopsig is
Aber er is soooo süß wenn er einen so angrinst!!! Man könnt ihn echt auffressen

Hast du schon deine ganzen Weihnachtsgeschenke besorgt?
Mir fehlt noch n Haufen! So richtig hab ich eigentlich erst eines. Des für meine Neffen. Unsere Jungs bekommen ein Etagenbett. Des zwar erst nach Weihnachten, aber des is wenigsten was sinnvolles. Spielsachen bekommen sie von der Verwandtschaft eh genug. Ich sag dir - der Nikolaus war schon heftig!!!
Meine Nichte bekommt so nen Kindercomputer (den hat sie sich gewünscht). Mit unseren Geschwistern haben wir ausgemacht uns nichts mehr zu schenken (schon das 3. Jahr) und unsere Eltern wissen wir noch nicht. Und mein Patenkind - ja des weiss ich auch noch nicht. Echt nervig!!!
Aber ich freu mich schon drauf Weihnachten mit zwei Kindern zu feiern!!!
Ja - und kurz nach Weihnachten werd ich 30! Man bin ich alt!!!!

So. Was gibts sonst noch zu erzählen?
meine Rückbildung ist jetzt auch schon wieder fast vorbei. Nur noch 2x! Des is schon fast traurig!!! Dann is des Thema Schwangerschaft und Geburt endgültig abgeschlossen!!! Und so n bisserl traurig bin ich schon drüber. Vor allem weil wir ja eigentlich kein Kind mehr wollen. - des heisst wollen schon - aber die Vernunft sagt halt das zwei Kinder heutzutage echt genug sind. Aber schade is des schon irgendwie!!!

So. WErd jetzt mal wieder Schluss machen.
Hoffe doch irgendwann wieder von dir zu hören. Wünsch dir ne wunderschöne Zeit mit deinem Süßen und noch ne wunderschöne Adventszeit.

LG
Christiane

PS: Lasst ihr euren Zwerg eigentlich taufen? Unser Termin wird wahrscheinlich erst im Februar nächsten Jahr sein. ABer des reicht auch noch. Der Marius war fast ein Jahr alt, weil wir des zusammen mit unserer kirchlichen Trauung gemacht haben.

Gefällt mir
10. Dezember 2005 um 19:17
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Mensch - schön wieder von dir zu hören!!!
Versteh ich doch, dass man absolut besseres zu tun hat als sich vor den computer zu setzen. Genieß deine Zeit mit dem süßen Zwerg!!!

Was die Blägungen angeht - leider hab ich auch keinen richtigen Tipp. Hab nämlich n ähnliches Problem. Der Marius hatte absolut keine Bähungen und der Jannis jetzt pupst am laufende Band. Und manchmal hat er aber auch ziemlich Bauchschmerzen.
Hab jetzt den Tipp bekommen mit Kümmelzäpfchen. Werd ich wahrscheinlich mal probieren. Erkundige mich aber natürlich vorher noch in der Apotheke.

Unser Tagesablauf wird so langsam besser. Zumindest der Große hat jetzt wieder n Rhythmus. Der Jannis is noch n bisserl anstrengend. Der will nämlich auch nicht alleine einschlafen. Meistens schläft er nur an der Brust ein oder dann eben im Kinderwagen. Und richtig schlafen tut er eigentlich erst so zwischen 0.00 und 1.00Uhr. Sind schon n bisserl kurze NÄchte!!! Aber wird hoffentlich auch bald besser!!!

Haben seit einer Woche ein neues Auto. Eine Kombi - ich sag dir - n Traum is des!!!
Endlich Platz!

Der Jannis hat schon ganz schön zugenommen. Er wiegt mittlerweile schon 4900gr!!! Er is zwar nicht dick, aber ich nenn ihn immer "Mops" weil er im Vergleich zum Marius schon mopsig is
Aber er is soooo süß wenn er einen so angrinst!!! Man könnt ihn echt auffressen

Hast du schon deine ganzen Weihnachtsgeschenke besorgt?
Mir fehlt noch n Haufen! So richtig hab ich eigentlich erst eines. Des für meine Neffen. Unsere Jungs bekommen ein Etagenbett. Des zwar erst nach Weihnachten, aber des is wenigsten was sinnvolles. Spielsachen bekommen sie von der Verwandtschaft eh genug. Ich sag dir - der Nikolaus war schon heftig!!!
Meine Nichte bekommt so nen Kindercomputer (den hat sie sich gewünscht). Mit unseren Geschwistern haben wir ausgemacht uns nichts mehr zu schenken (schon das 3. Jahr) und unsere Eltern wissen wir noch nicht. Und mein Patenkind - ja des weiss ich auch noch nicht. Echt nervig!!!
Aber ich freu mich schon drauf Weihnachten mit zwei Kindern zu feiern!!!
Ja - und kurz nach Weihnachten werd ich 30! Man bin ich alt!!!!

So. Was gibts sonst noch zu erzählen?
meine Rückbildung ist jetzt auch schon wieder fast vorbei. Nur noch 2x! Des is schon fast traurig!!! Dann is des Thema Schwangerschaft und Geburt endgültig abgeschlossen!!! Und so n bisserl traurig bin ich schon drüber. Vor allem weil wir ja eigentlich kein Kind mehr wollen. - des heisst wollen schon - aber die Vernunft sagt halt das zwei Kinder heutzutage echt genug sind. Aber schade is des schon irgendwie!!!

So. WErd jetzt mal wieder Schluss machen.
Hoffe doch irgendwann wieder von dir zu hören. Wünsch dir ne wunderschöne Zeit mit deinem Süßen und noch ne wunderschöne Adventszeit.

LG
Christiane

PS: Lasst ihr euren Zwerg eigentlich taufen? Unser Termin wird wahrscheinlich erst im Februar nächsten Jahr sein. ABer des reicht auch noch. Der Marius war fast ein Jahr alt, weil wir des zusammen mit unserer kirchlichen Trauung gemacht haben.

Hallo
Also taufen werden wir ihn wahrscheinlich schon lassen, aber wir haben uns noch gar net darum gekümmert. bzw. weiß ich nicht ob ich den kleinen taufen lassen kann, weil ich nicht mehr bei der Kirche dabei bin, muss ich mich erst erkundigen...

Wir bekommen wahrscheinlich auch ein neues Auto demnächst, weil das von meinem Schatz einen Motorschaden hat, also total kaputt ist.

Stillst du deinen Kleinen eigentlich??

Ich habe gar keine Rückbildung gemacht.. dafür hätt ich gar keine Zeit gefunden

Ich war gestern mit meinem Kleinen bei der ersten Untersuchung beim Kinderarzt.. er ist gesund alles in ordnung bis auf die linke Niere, da hat er eine anstauung, aber wenn sich das nicht vergrößert, dann ist es scheinbar auch nicht bedenklich, gehört halt einfach nur beobachtet. er ist mittlerweile 58 cm lang, 4120 g schwer und 38cm kopfumfang und ist 6 Wochen alt

Weihnachten bekommen von uns alle das gleiche, einen selbstgebastelten Kalender mit Fotos vom Kleinen.
Wir haben dieses Jahr etwas geldnot da mein Freund ja beim Zivildienst ist... aber gott sei dank nur mehr bis ende jänner.

so jetzt muss ich leider wieder, mein kleiner Fabian verlangt nach mir

hoffe auch bald wieder was von dir zu hören.

wünsche dir auch eine schöne adventszeit!!

ganz ganz liebe grüße
corinna

Gefällt mir
12. Dezember 2005 um 8:11
In Antwort auf peony_12086573

Hallo
Also taufen werden wir ihn wahrscheinlich schon lassen, aber wir haben uns noch gar net darum gekümmert. bzw. weiß ich nicht ob ich den kleinen taufen lassen kann, weil ich nicht mehr bei der Kirche dabei bin, muss ich mich erst erkundigen...

Wir bekommen wahrscheinlich auch ein neues Auto demnächst, weil das von meinem Schatz einen Motorschaden hat, also total kaputt ist.

Stillst du deinen Kleinen eigentlich??

Ich habe gar keine Rückbildung gemacht.. dafür hätt ich gar keine Zeit gefunden

Ich war gestern mit meinem Kleinen bei der ersten Untersuchung beim Kinderarzt.. er ist gesund alles in ordnung bis auf die linke Niere, da hat er eine anstauung, aber wenn sich das nicht vergrößert, dann ist es scheinbar auch nicht bedenklich, gehört halt einfach nur beobachtet. er ist mittlerweile 58 cm lang, 4120 g schwer und 38cm kopfumfang und ist 6 Wochen alt

Weihnachten bekommen von uns alle das gleiche, einen selbstgebastelten Kalender mit Fotos vom Kleinen.
Wir haben dieses Jahr etwas geldnot da mein Freund ja beim Zivildienst ist... aber gott sei dank nur mehr bis ende jänner.

so jetzt muss ich leider wieder, mein kleiner Fabian verlangt nach mir

hoffe auch bald wieder was von dir zu hören.

wünsche dir auch eine schöne adventszeit!!

ganz ganz liebe grüße
corinna

Guten Morgen!
Also wegen dem Taufen - Bekannte von uns sind beide aus der Kirche ausgetreten und die Kids sind getauft. Müsste also gehen, falls du den richtigen Pfarrer findest - weil alle machen des nicht!

Die Rückbildung fängt eh erst nach 6 Wochen an. Bei mir is sie ja - wie gesagt - schon fast fertig. Bei uns is es halt schön, weil wir unsere Babys mitnehmen können, falls wir keinen Babysitter haben sollten. Denn grad bei Alleinerziehenden oder wäre es halt sonst doppelt schwer! Und durch die Schicht-Arbeit vom Sascha hab ich den Jannis auch oft dabei und den Marius entweder bei der Oma oder bei Bekannten. Klappt also richtig gut bei uns!

Man - da hat ja der Fabian ganz schön zugelegt! Glaub da hat er (im Vergleich zur U3) den Jannis überall knapp ausgestochen Er hatte nicht ganz 4100gr, 56cm Länge und nen KU von 37. Mal gaspannt - Mitte Januar sind wir ja dann schon bei der U4.Laut Waage bei der Hebamme hat er jetzt schon 4900gr! Uns süßer kleiner Mops!

Kalender haben wir vergangenes Jahr geschenkt. Wollten wir nicht schon wieder machen - vor allem weil meine Schwägerin gesagt hat dass sie Kalender von ihren Kids macht. Und des is dann richtig blöd wenn man 2 und mehr Kalender geschenkt bekommt!
Uns fehlt jetzt nur noch meine eltern (aber die bekommen evtl - falls mein Bruder mitbezahlt - die Karten für die Gospel-Singers - da stehen die drauf).

Und wegen dem Stillen:
Ja ich stille noch *superstolzdrauf*
bin echt froh das des noch so klappt. Ich still zwar nur mit Stillhütchen, weil es mir andern sooooo weh tut! Aber es klappt richtig gut. Seit 2 Nächten hat der Jannis sogar 6 und 7 Stunden durchgeschlafen! Is halt blöd weil man mit dem Essen so aufpassen muss, aber macht man doch gern für seine Zwerge! Hab mir ja eigentlich vorgenommen 1 Jahr zu stillen, weil ich beim Marius nur 6 Wochen geschafft hab, dann musst ich mit dem zufüttern anfangen. ABer wenn ich n halbes Jahr schaffe bin ich schon suuuuuuper-glücklich!

Wisst ihr schon was ihr für ein Auto möchtet?

So. Werd jetzt mal meine Kids anziehen, dass die nicht mehr mit Schlafanzug rumlaufen müssen und werd mich mal in die Dusche begeben. Dann können wir auch mal den Rollladen hoch machen

Bei uns is heute spiegelglatt. Werd heut wahrscheinlich gar nicht vor die Tür gehen! Haben heute morgen im Radio gebracht dass schon extrem viele Unfälle in unserer Umgebung passiert sind und dass es leicht nieselt und der Regen sofort gefriert. Ganz klasse! Muss jetzt mal auf der Arbeit anrufen ob mein Mann gut hingekommen is.

Liebe Grüße und bis bald

Christiane

PS: Hab gestern neue Bilder von meinen 2 reingesetzt!

Gefällt mir
13. Dezember 2005 um 11:10
In Antwort auf essa_11982962

Guten Morgen!
Also wegen dem Taufen - Bekannte von uns sind beide aus der Kirche ausgetreten und die Kids sind getauft. Müsste also gehen, falls du den richtigen Pfarrer findest - weil alle machen des nicht!

Die Rückbildung fängt eh erst nach 6 Wochen an. Bei mir is sie ja - wie gesagt - schon fast fertig. Bei uns is es halt schön, weil wir unsere Babys mitnehmen können, falls wir keinen Babysitter haben sollten. Denn grad bei Alleinerziehenden oder wäre es halt sonst doppelt schwer! Und durch die Schicht-Arbeit vom Sascha hab ich den Jannis auch oft dabei und den Marius entweder bei der Oma oder bei Bekannten. Klappt also richtig gut bei uns!

Man - da hat ja der Fabian ganz schön zugelegt! Glaub da hat er (im Vergleich zur U3) den Jannis überall knapp ausgestochen Er hatte nicht ganz 4100gr, 56cm Länge und nen KU von 37. Mal gaspannt - Mitte Januar sind wir ja dann schon bei der U4.Laut Waage bei der Hebamme hat er jetzt schon 4900gr! Uns süßer kleiner Mops!

Kalender haben wir vergangenes Jahr geschenkt. Wollten wir nicht schon wieder machen - vor allem weil meine Schwägerin gesagt hat dass sie Kalender von ihren Kids macht. Und des is dann richtig blöd wenn man 2 und mehr Kalender geschenkt bekommt!
Uns fehlt jetzt nur noch meine eltern (aber die bekommen evtl - falls mein Bruder mitbezahlt - die Karten für die Gospel-Singers - da stehen die drauf).

Und wegen dem Stillen:
Ja ich stille noch *superstolzdrauf*
bin echt froh das des noch so klappt. Ich still zwar nur mit Stillhütchen, weil es mir andern sooooo weh tut! Aber es klappt richtig gut. Seit 2 Nächten hat der Jannis sogar 6 und 7 Stunden durchgeschlafen! Is halt blöd weil man mit dem Essen so aufpassen muss, aber macht man doch gern für seine Zwerge! Hab mir ja eigentlich vorgenommen 1 Jahr zu stillen, weil ich beim Marius nur 6 Wochen geschafft hab, dann musst ich mit dem zufüttern anfangen. ABer wenn ich n halbes Jahr schaffe bin ich schon suuuuuuper-glücklich!

Wisst ihr schon was ihr für ein Auto möchtet?

So. Werd jetzt mal meine Kids anziehen, dass die nicht mehr mit Schlafanzug rumlaufen müssen und werd mich mal in die Dusche begeben. Dann können wir auch mal den Rollladen hoch machen

Bei uns is heute spiegelglatt. Werd heut wahrscheinlich gar nicht vor die Tür gehen! Haben heute morgen im Radio gebracht dass schon extrem viele Unfälle in unserer Umgebung passiert sind und dass es leicht nieselt und der Regen sofort gefriert. Ganz klasse! Muss jetzt mal auf der Arbeit anrufen ob mein Mann gut hingekommen is.

Liebe Grüße und bis bald

Christiane

PS: Hab gestern neue Bilder von meinen 2 reingesetzt!

Halloooo
Also es wird wahrscheinlich ein Honda Civic werden, ein 5-türiger. Am Freitag wird das Auto überprüft ob alles ok ist damit und dann werden wir es wahrscheinlich kaufen, wenn alles in ordnung ist

Mein Kleiner ist jetzt wieder etwas "braver"
Er schreit nicht mehr gar so viel *g*

Jetzt "sitzt" er grad auf der Couch und sieht sich die Gegend an und ist sogar mal ruhig, obwohl ich nicht bei ihm bin.

Ist das bei dir auch so, sobald du den kleinen weglegst das er zu brüllen beginnt? Mein Kleiner will gar nicht mehr ohne mich sein.. ich hoffe ich verwöhne ihn damit nicht wenn ich ihn laufend herumtrage und mich mit ihm beschäftige... nur ich bringe es nicht übers herz ihn schreien zu lassen.. ?

Das mit dem Stillen ist schon super, wenn ich dran denke dass die andern die ich kenne immer wasser abkochen müssen und das alles herichten müssen, da haben wir es ja gut mit dem Stillen, einfach andocken lassen und den rest erledigen die Kleinen eh von selbst

Deine Bilder muss ich mir nachher gleich mal ansehen, wenn mich mein Sonnenschein lässt *gg*

Ist dein Kleiner eigentlich brav in der Nacht und so untertags? Wie beschäftigst du dich mit ihm bzw. er sich alleine??

So hoffe bald wieder von dir zu hören!!

Ganz ganz liebe Grüße
Corinna

Gefällt mir
22. Dezember 2005 um 17:38
In Antwort auf peony_12086573

Halloooo
Also es wird wahrscheinlich ein Honda Civic werden, ein 5-türiger. Am Freitag wird das Auto überprüft ob alles ok ist damit und dann werden wir es wahrscheinlich kaufen, wenn alles in ordnung ist

Mein Kleiner ist jetzt wieder etwas "braver"
Er schreit nicht mehr gar so viel *g*

Jetzt "sitzt" er grad auf der Couch und sieht sich die Gegend an und ist sogar mal ruhig, obwohl ich nicht bei ihm bin.

Ist das bei dir auch so, sobald du den kleinen weglegst das er zu brüllen beginnt? Mein Kleiner will gar nicht mehr ohne mich sein.. ich hoffe ich verwöhne ihn damit nicht wenn ich ihn laufend herumtrage und mich mit ihm beschäftige... nur ich bringe es nicht übers herz ihn schreien zu lassen.. ?

Das mit dem Stillen ist schon super, wenn ich dran denke dass die andern die ich kenne immer wasser abkochen müssen und das alles herichten müssen, da haben wir es ja gut mit dem Stillen, einfach andocken lassen und den rest erledigen die Kleinen eh von selbst

Deine Bilder muss ich mir nachher gleich mal ansehen, wenn mich mein Sonnenschein lässt *gg*

Ist dein Kleiner eigentlich brav in der Nacht und so untertags? Wie beschäftigst du dich mit ihm bzw. er sich alleine??

So hoffe bald wieder von dir zu hören!!

Ganz ganz liebe Grüße
Corinna

Frohe Weihnachten,
und auch gleich einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsch ich dir.

Falls wir uns bis dahin nicht mehr "sehen" bzw. lesen.

Verbringe ganz schöne Feiertage mit dem neuen Familienmitglied und ich wünsche euch natürlich alles alles gute für das neue Jahr!!!

Ganz liebe Grüße von
Corinna mit dem kleinen Fabian (der leider noch immer Blähungen hat) aber trotzdem gaaaanz lieb ist

Gefällt mir
24. Dezember 2005 um 0:29
In Antwort auf peony_12086573

Frohe Weihnachten,
und auch gleich einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsch ich dir.

Falls wir uns bis dahin nicht mehr "sehen" bzw. lesen.

Verbringe ganz schöne Feiertage mit dem neuen Familienmitglied und ich wünsche euch natürlich alles alles gute für das neue Jahr!!!

Ganz liebe Grüße von
Corinna mit dem kleinen Fabian (der leider noch immer Blähungen hat) aber trotzdem gaaaanz lieb ist

Puuh ...
... habs fast überlesen!
Hab deine lieben Grüße im letzten Moment entdeckt!

Auch ich wünsche dir wunderschöne Weihnachten mit deiner kleinen Familie und hoffe, dass ihr euch schöne Tage macht.
Schenkt ihr eurem Kleinen schon was?

Des mit dem Bauchweh kenn ich.
Aber ich glaub dass ich jetzt langsam aber sicher abstillen werde.
Ich würde zwar gerne weiterstillen, aber ich glaub er verträgt die Beba - Milch besser.
Hab im Moment nämlich n bisserl wenig Milch und hab mal ne Packung Beba gekauft - und siehe da - er is n bisserl friedlicher geworden - vor allem Pupst er nicht mehr so viel!

Naja.
Jedenfalls liebe Grüße und hoffentlich bis bald
Christiane mit Anhang

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers