Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An die Tempi-Messerinnen (Blutung 1 Tag Tempiabstieg, dann Blutung-Stop, Hochlage)

An die Tempi-Messerinnen (Blutung 1 Tag Tempiabstieg, dann Blutung-Stop, Hochlage)

23. November 2012 um 11:15

Hallo ihr Lieben,

ich habe zum ersten Mal bei meinen Tempi-Messungen ein ganz seltsamen Termpi-Verlauf.

Ich hatte gestern bei ES + 11 eine Blutung und dachte eigentlich, es wären meine Tage. Meine Tempi fiel auf 36,64 (diesen Monat - unter der Coverline von 36,68) und heute ist die Blutung komplett weg und die Tempi wieder auf 36,92 gestiegen.

Hatte ihr mal so etwas seltsames?

Liebe Grüße

Falls es klappt hier: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920683/684269?1353665083

Mehr lesen

23. November 2012 um 12:32

Aber..
eine Einnistung findet doch etwa 5-7 Tage nach dem Eisprung statt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 17:16

Aber man sieht doch anhand der tempi kurve
Wann der eisprung ist? Der kann sich doch dann nicht verschieben? Misst du tempi?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 19:21

Hey
ich hab mir gerade dein Zyklusblatt angesehen. Das hat mir so vom Aufbau gut gefallen. Also habe ich mich eben bei Uriba angemeldet. Kann ich da nur maximal 41 Tage pro Zyklusblatt eintragen??? Weist du das vielleicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 19:56

Hi claunri
Weiß es leider auch nicht wie viele tage man da pro zyklus führen kann.. Aber vielleicht kannst du das ja testen, man kann sich ja kostenlos anmelden. Falls du ein iphone hast, gibt es ein tolles app. Finde ich um einiges besser als urbia. Heißt womanlog - ist auch kostenlos. Und wenn man schwanger ist, kann man es kostenlos in den schwangeren modus umstellen und du bekommst immer angezeigt wie weit du bist und was sich bei deinem krümel in der jenigen zeit verändert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 21:19

Also
wenn das nicht eingeschlagen hat, dann weiß ich auch nicht mehr, was dann hilft

Ich tippe auf Einnistungsblutung. Ein Temperaturabsacker in der 2. ZH ist ganz normal. Es kann sogar sein, dass die Einnistung daran schuld war und somit alles miteinander zu tun hat.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2012 um 21:37


Ich drück dir sooo die Daumen, du glaubst es nicht!

<3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2012 um 14:37

Hi
Hab heut meine tage bekommen. Tempi ist bei 36,7. Also gesunken aber nicht unter der coverline. Ist der erste zyklus nach meiner stillen geburt, deshalb ist wohl alles noch durcheinander. Ich dachte immer ich habe eine gelbkörperschwäche und als ich dies meinem arzt beweisen wollte, war ich schwanger .
Normalerweiße habe ich einen zyklus von 28 bis 30 tagen und meine zweite zyklushälfte ist 14 tage lang. Schmierblutung 1-2 tage vor der periode hatte ich schon öfters, aber bereits eine woche der dem eigentlichen nmt hatte ich noch nie schmierblutungen.
Naja, neuer zyklus, neues glück. Mein körper wird irgendwann bereit sein

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 7:47

Ach was für ein hin und her
Heute ist die Tempi wieder gestiegen auf 36,92 obwohl ich doch eigentlich meine tage habe? Verstehe ich einfach nicht wenn sie weiterhin oben bleibt, mache ich mir gedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 19:01

-
Schmerzen habe ich gar keine. Die blutungen sind sehr stark, aber bei mir ist das auch immer so. Heute waren sie besonders stark, sodass ich doch annehme, dass morgen auf alle fälle die tempi im keller sein müsste. Wenn sie weiter oben bleibt, dann werde ich wohl mal bei meiner fa anrufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 8:58

Also Tempi ist gesunken..
aber nur minimal unter der Coverline. 36,66
Die Blutungen sind heute total stark. Stärker als gestern. Ich warte noch die nächsten Stunden ab und fahre ansonsten heute Mittag zum FA, wenn die Blutungen nicht schwächer werden. Aktuell benötige ich einen Tampon Super Plus alle 1 1/2 - 2 Stunden.
Schmerzen hatte ich gestern Abend, aber es war noch okay und nur kurz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 8:30


Heute geht es mir ganz schlecht vom kreislauf her. Mittlerweile ist es der 4 zyklustag wo ich meine tage habe und immernoch muss ich stündlich den super plus tampon wechseln. Fahre jetzt gleich zur fa. Die tempi ist auch wieder nach oben gestiegen.. Verstehe das nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 9:49


Ach was für ein scheiß Tag. Ich war auf dem Weg und wollte erst zur Arbeit fahren - da war mein einer Autoreifen zerstochen.. Sehr nett...

Dann sah ich das als zeichen und mein freund fuhr mich zur frauenärztin. Jetzt muss ich zwei stunden auf die blutergebnisse warten. Es ist wundervoll...
Es wurde ultraschall gemacht. In der gebärmutter war klar un deutlich etwas großes weißes zu sehen in ovaler form. Laut ärztin bin ich entweder schwanger oder es hat sich etwas gebildet oder es seien reste der letzten schwangerschaft, wobei sie dies schon wieder ausschloss, weil nach der ausschabung und den zwei kontrollen danach war nichts zu sehen. Je nachdem was es ist bekomme ich hormone um das in den griff zu bekommen. Aber wahrscheinlich werde ich laut ihren aussagen operiert werden müssen... Und das einen tag vor der beerdigung von meiner kleinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 10:11

Liebe redrose
wir kennen uns ja noch vom märzthread...

manchmal ist das leben echt scheiße, aber wir müssen da durch...bei uns überschlagen sich auch grade die ereignisse...mein schwiegerpapa ist für uns unerwartet gestorben,(ich kann nicht mit zur beerdigung am freitag) dann hatten jetzt mehrere einen autounfall...alles nicht schön.... aber dennoch liebe redrose wir sind doch stark! auch diese schweren momente werden vergehen und die sonne wird wieder scheinen!

ich denke auf jeden fall an dich und wenn du reden möchtest, dann meld dich!

liebe grüße jenni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 11:21

Alooohaaa
liebe redrose,

verstehe ned so ganz.. warum du operiert werden musst, wenn du doch schwanger bist..

lg u i wuensch dir alles alles gute weiterhin.. patsah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 14:46


So endlich Zuhause. Keine Op. Also was jetzt genau los ist, wurde mir nicht gesagt. Ich soll jetzt Tabletten nehmen und nächste Woche Mittwoch wieder kommen und dann wird man weitersehen wie es weitergeht.

Wenn ich schwanger wäre, dann hätte es laut der Ärztin überhaupt keine Chance zu überleben bei den starken Blutungen. Die Ärztin sieht zu wenig um sagen zu können, ob ich schwanger sein könnte. Ein HCG-Wert ist zwar vorhanden, aber man weiß nicht, ob der Wert noch von meiner vorherigen Schwangerschaft besteht.Der braucht eine Weile bis zum Abbau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 14:48
In Antwort auf sadaf_11974365


So endlich Zuhause. Keine Op. Also was jetzt genau los ist, wurde mir nicht gesagt. Ich soll jetzt Tabletten nehmen und nächste Woche Mittwoch wieder kommen und dann wird man weitersehen wie es weitergeht.

Wenn ich schwanger wäre, dann hätte es laut der Ärztin überhaupt keine Chance zu überleben bei den starken Blutungen. Die Ärztin sieht zu wenig um sagen zu können, ob ich schwanger sein könnte. Ein HCG-Wert ist zwar vorhanden, aber man weiß nicht, ob der Wert noch von meiner vorherigen Schwangerschaft besteht.Der braucht eine Weile bis zum Abbau.

Danke Jenni
Sehr lieb von dir. Tut mir sehr leid wegen deinem Schwiegerpapa. Ich wünsche euch ganz viel Kraft! Ihr packt das und pass schön auf euch auf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook