Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An die schon Mamis.. Glas oder Plastikflasche

An die schon Mamis.. Glas oder Plastikflasche

5. November 2012 um 17:40

Hallo

I habe vor mein kleines zu stillen.. aber zum zufuettern von Tee oder Wasser . weurde i gern wissen was ihr bevorzugt..
I persoenlich wuerde i liebere zu Glasflasche greifen.. auch wenn s etwas schwerer wird..
Habe gelesen das Plastikflaschen Schadstoffe haben u unhygenischer ist..
lg Patsah mit (?) 20+3

Mehr lesen

5. November 2012 um 19:26

Huhu
Ich hatte plastik. Also mit den schadstoffen weiss ich nicht. Mein kia hat auch plastik empfohlen. Kamen gut damit zurecht.


Lg, angie mit soehnchen an der hand *-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 19:52

Ich habe nix
gegen plastikflaschen, aber wir benutzen glasflaschen, glas ist 100% unschädlich.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 20:06

Also
erstens sind in Plastikflaschen keine Schadstoffe drin und zweitens spricht für Plastik eindeutig, dass sie leicht und bruchsicher sind. Mit Glas hantiere ich nicht in der Nähe vom Kind. Seit 4 Wochen trinkt er allerdings aus dem Becher, ist jetzt knapp 7 Monate alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 20:08

By the way
wenn du stillst, braucht das Baby keine weitere Flüssigkeit!! Zufüttern gilt nicht umsonst als der Anfang vom Abstillen. Sei konsequent und gib nichts, erst mit dem Beikoststart dann. Meiner kannte bis zum ersten Brei außer Muttermilch nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 20:08

Gar keine...
Wenn Du stillst musst Du kein Wasser/Tee zufüttern, also spar Dir das Geld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 20:09
In Antwort auf maxi_11988217

By the way
wenn du stillst, braucht das Baby keine weitere Flüssigkeit!! Zufüttern gilt nicht umsonst als der Anfang vom Abstillen. Sei konsequent und gib nichts, erst mit dem Beikoststart dann. Meiner kannte bis zum ersten Brei außer Muttermilch nichts.


nichts _anderes_

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 20:13

Ahso
das wusste i gar ned.. das man ned zufuettern braucht.. wenn man stillt.. so lernt man dazu..
U fuer spaeter iss es ja wohl klar das n Saugling KEINE Glasfalsche in die Hand bekommt.. Brauchenwa ja ned drueber zu reden..

I danke euch fuer eure Antworten.. lg Patsah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 20:16
In Antwort auf maxi_11988217


nichts _anderes_


werde i beachten.. danke fuer die Infos.. alles neu fuer mi..
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 20:53

Huhu
Im übrigen,ich habe bei meinen kiddis nie Flaschen,lernbecher etc verwendet,durch den saugreflex beim stillen,können stillkinder 1a aus einem
Röhrchen trinken! Konnte meine bereits mit 7monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2012 um 22:58

Das
Will ich sehen!!
Alle Flaschenkinder,die ich kennen lernen durfte, konnten genau dies nicht
Lernbecher oder was meinst du? Von sowas halte ich nichts,ich denke , Kinder,.die lange sprich bis ins erste Lebensjahr gestillt wurden,brauchen sowas nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2012 um 23:07

Hä??
Wie meinst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2012 um 23:24

Nchmal zum verständnis
Mein Kind hat natürlich nicht mit 7 Monaten nur mit Strohhalm getrunken

Ich habe meine Kinder weit über ein Jahr hinaus gestillt, daher keine Flaschen, keine lernbecher etc..,
Es war lediglich ein Hinweis meiner Hebamme,dass stillkinder aus einem Strohhalm trinken können,wie es meine dann tatsächlich auch konnten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2012 um 8:43

Ich konnte püppi...
leider nur drei Wochen stillen.hab dann abgepumpt und in glasflasche serviert.

und dabei bliebs auch.habe 2plastikflschen.nehme i scho mal her,glas ist mir aber lieber.
hatte noch vor der Geburt mir 2 Flaschen zugelegt,so als Sicherheit,sollte es mit dem stillen nicht klappen...und leider war dem dann auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2012 um 9:03

Bayboom
In der Zeit pumpst du ab und papa ksnn die mumi geben!! Das ganze beginnt man aber erst nach6 Wochen !zusammen mit deiner Hebamme,die zeigt dir,wie es am besten klappt!!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2012 um 10:08

Meiner
trinkt, seit er 5,5 Monate alt ist, aus dem Becher. Warum? Weil er es will. Danach richte ich mich - und nicht nach irgendwelchen Ökotipps Und das wäre - jetzt mal allgemein - auch ein wertvoller Ratschlag für manch andere hier: Hört auf eure Kinder! Sie können mehr, als wir ihnen zutrauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen