Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An die Clomifen-Hibbels

An die Clomifen-Hibbels

29. Mai 2015 um 20:10

Warum habt Ihr Clomifen bekommen? Welche Dosis - und welchen Effekt/Nebenwirkungen hatte es? Wie wurde die Dosis kontrolliert (zB Ultraschall)?
Wir versuchen nun seit ca.8ÜZ ein 3.Wunder zu bekommen, leider bislang ohne Erfolgt. Bei meinen ersten beiden (da war ich 30, bzw 33J) hatte es sofort beim 1. Mal geklappt... Dazu muß ich sagen, daß seit ca. einem 3/4 Jahr mein Zyklus anders ist - vorher hatte ich immer extrem meinen ES gespürt (Mittelschmerz, Zervixschleim, anschließend tempi hoch)... die letzten Monate war aber sehr, sehr wenig Zervixschleim nur noch da, Mittelschmerz ließ sich nur erahnen und max. 1 Tag, und die Tempi gin manchmal auch erst nach 3-5 Tagen hoch. War schon beim FA, der sagte aber nur, daß es normal sei, in meinem Alter (37J) ca. 1 Jahr zu üben...hatte dann noch kurz US gemacht und gesagt, daß da ein ES war und Hormonwerte abgenommen (die seien "altersentsprechend")...mehr nicht.
Nun bin ich am überlegen, ob ich meine FÄ frage, ob ich auf eigenen Wunsch Clomifen nehme, da ich das Gefühl habe, daß die Eizellen nicht mehr richtig heranreifen.... und da hilft Clomifen ja..
Wäre über Erfahrungen dankbar

Mehr lesen

29. Mai 2015 um 20:21

Clomi
Habe Progesteronmangel und deswegen Clomifen.
5-9 ZT je 1 Tbl Clomifen
12. Tag US , 13 Tag ES Auslösung per Predalon Spritze und herzeln

Hatte 2 schöne Follis und GS war gut aufgebaut. Hat leider nicht geklappt. War aber auch der erste Zyklus. Nebenwirkung: 1 Nacht ekelhafte Hitzewallung. Ein paar Tage lang Druck und ziehen im Eierstock. Aber nichts dramatisches.
Man muss sich halt im Klaren sein, was man da nimmt. Mein FA würde es nur 3 x geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2015 um 20:19

Sonst keiner...?
....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2015 um 21:57

Hallo
Ich habe nun meinen 1.Clomi Zyklus überstanden und mir geht es richtig dreckig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2015 um 21:58

1 . clomifen zyklus
männliche hormone und Gelbkörperschwäche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
3 Baby ja, nein, ?ratlos
Von: jonie_12510898
neu
30. Mai 2015 um 20:46
Unterleibsziehen--> schwanger?!
Von: flor_12894272
neu
30. Mai 2015 um 19:25
Diskussionen dieses Nutzers
Umstandsmode zu verkaufen
Von: jankoli
neu
22. November 2016 um 10:12
Teste die neusten Trends!
experts-club