Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / An alle verzweifelte Frauen, die schon eine bzw. mehrere Fehlgeburten hatten!!!

An alle verzweifelte Frauen, die schon eine bzw. mehrere Fehlgeburten hatten!!!

15. Februar 2011 um 17:14 Letzte Antwort: 16. Februar 2011 um 13:30

Hallo zusammen,

endlich habe ich etwas Zeit gefunden hier etwas zu schreiben. Ich möchte alle Frauen, die schon mal eine Fehlgeburt erlitten haben einwenig ermutigen. Und zwar hatte ich selbst zwei durchgemacht. Das ganze ging ca. zwei Jahre, ich war schon am Boden zerstört und konnte mir nicht votstellen, dass ich je mein Baby im Arm halten werde! Doch jetzt ist mein kleiner Junge schon drei Monate alt und schläft friedlich neben mir!
Das ganze hat bei mir nur funktioniert, weil ich bei meiner FÄ nach der zweiten Fehlgeburt darauf bestanden hab alle möglichen Untersuchungen durchzuführen um zu sehen wodurch die FG ausgelöst wurden und tatsächlich, man hat bei mir irgendwelche Antikörper gefunden, die wohl dazu getragen haben... Als ich dann wieder schwanger wurde, bin ich zu einem Transfusionsmediziner gegangen und er hat mir für die gesamte Laufzeit der Schwangerschaft Heparin Spritzen verschrieben, ich musste jeden Tag spritzen und bis zur 34. Woche ASS 100 Tabletten nehmen, das war natürlich nicht ganz leicht jeden Tag sich selbst eine Spritze zu verpassen, aber es hat sich wirklich gelohn und ich würde es auch beim nächsten Mal so machen!!!
Und die Moral von der Geschichte: Ich würde nie von den Frauenärzten es so annehmen, wenn die einem sagen, dass eine FG ganz normal wäre und man nur Pech hatte. Es kann natürlich auch ein Zufall sein, aber wenn man alle möglichen Ursachen ausschließen kann, ist man auf der sicheren Seite!!!
Also Kopf hoch an alle, die es immernoch nicht geschafft haben!!! Ich drücke allen ganz fest die Daumen!!!

lg, Sima.

Mehr lesen

16. Februar 2011 um 13:30


hab dir privat geantwortet!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers