Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An alle Ü35

An alle Ü35

12. Juni 2008 um 21:42 Letzte Antwort: 31. August 2008 um 0:47

Hallo,
möchte hiermit mal ein neues Forum eröffnen,
an alle die mit Ü35 schwanger sind, und den Wunsch haben noch schwanger zu werden.
Würde mich freuen über jeden Eintrag, mit vielleicht auch Infos über Tipps und Tricks
fange einfach mal an :

Kerstin
35 Jahre
seit 3 Jahren in fester Beziehung
noch kein Kind
Pille seit Dezember abgesetzt
Noch geduldig
..die Hoffnung stirbt zuletzt

Mehr lesen

16. Juni 2008 um 11:49

Ich bin auch
Ü35 (um genauer zu sein 37) und find die Idee mit dem neuen Forum toll. Also los gehts:

Petra
37 Jahre
verheiratet
1 Tochter (7Jahre)
Spirale seit September 07 raus seither kein Eisprung - jetzt 2. Zyklus in dem der Eisprung mit Predalon ausgelöst wird
Nicht mehr so wirklich geduldig
.....schlimmer gehts immer

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2008 um 14:16
In Antwort auf eunice_12262860

Ich bin auch
Ü35 (um genauer zu sein 37) und find die Idee mit dem neuen Forum toll. Also los gehts:

Petra
37 Jahre
verheiratet
1 Tochter (7Jahre)
Spirale seit September 07 raus seither kein Eisprung - jetzt 2. Zyklus in dem der Eisprung mit Predalon ausgelöst wird
Nicht mehr so wirklich geduldig
.....schlimmer gehts immer

Super Idee...
...mit dem Forum. Bei uns geht das "Üben" ab August los. Die Pille nehme ich seit ein paar Jahren nicht mehr und habe seitdem mit Persona und dann NFP verhütet. Hat auch immer super geklappt.

Anett
36 Jahre
(noch) nicht verheiratet
keine eigenen Kinder (Stiefsohn, lebt aber nicht bei uns)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2008 um 16:22
In Antwort auf amedea_12372090

Super Idee...
...mit dem Forum. Bei uns geht das "Üben" ab August los. Die Pille nehme ich seit ein paar Jahren nicht mehr und habe seitdem mit Persona und dann NFP verhütet. Hat auch immer super geklappt.

Anett
36 Jahre
(noch) nicht verheiratet
keine eigenen Kinder (Stiefsohn, lebt aber nicht bei uns)

Finde ich auch......
Hallo,
ich bin erst seit heute mit dabei.
Da ich fast 39 Jahre bin, hab ich mich riesig gefreut, auf Gleichaltrige zu treffen.

Ich heiße Silvia
bin wie schon gesagt fast 39
hab 2 eigene Kinder(7 u. 6) und ein Pflegekind
seit 98 verheiratet

Mein Mann und ich haben uns nach langem hin u. her für ein 4. tes Kind entschieden. Leider klappt es nicht so einfach.
Mal schauen, ob es doch noch klappt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2008 um 21:05

Hallo
Ich bin 36 und habe gerade heute morgen bei ES+13 positiv getestet
Ich hatte bis letztes Jahr die Hormonspirale und bin dann im Dezember schwanger geworden, leider eine FG in der 6. Woche im Januar.

Und nun bin ich wieder schwanger und hoffe es geht alles gut. Ich habe noch einen Sohn, der wird schon 9. Liebe Grüße Kathi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2008 um 23:25
In Antwort auf valora_12339423

Hallo
Ich bin 36 und habe gerade heute morgen bei ES+13 positiv getestet
Ich hatte bis letztes Jahr die Hormonspirale und bin dann im Dezember schwanger geworden, leider eine FG in der 6. Woche im Januar.

Und nun bin ich wieder schwanger und hoffe es geht alles gut. Ich habe noch einen Sohn, der wird schon 9. Liebe Grüße Kathi

Hallo Kathi (tinatinatinatina)
das ist ja supi schon direkt ein positiver Eintrag,
dann mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und alles alles gute für die Schwangerschaft.

Wäre schön wenn wir hier in Kontakt bleiben würden !

Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2008 um 23:28
In Antwort auf eunice_12262860

Ich bin auch
Ü35 (um genauer zu sein 37) und find die Idee mit dem neuen Forum toll. Also los gehts:

Petra
37 Jahre
verheiratet
1 Tochter (7Jahre)
Spirale seit September 07 raus seither kein Eisprung - jetzt 2. Zyklus in dem der Eisprung mit Predalon ausgelöst wird
Nicht mehr so wirklich geduldig
.....schlimmer gehts immer

Hallo Petra,
dann mal herzlich Willkomen bei den Ü35

Ich denke es tut gut wenn wir uns gegenseitig die Daumen drücken.

Was ist,wenn ich fragen darf Predalon? Was ist das genau und was wird da genau gemacht ??

Bis dann mal, würde mich freuen
der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2008 um 23:30
In Antwort auf amedea_12372090

Super Idee...
...mit dem Forum. Bei uns geht das "Üben" ab August los. Die Pille nehme ich seit ein paar Jahren nicht mehr und habe seitdem mit Persona und dann NFP verhütet. Hat auch immer super geklappt.

Anett
36 Jahre
(noch) nicht verheiratet
keine eigenen Kinder (Stiefsohn, lebt aber nicht bei uns)

Hallo Annett
herzlich willkommen in unserem neuen Forum, schön das du auch dabei bist, und natürlich drücken wir dir auch die Daumen das es bald klappt.
O.k. bis August ist ja noch ein wenig Zeit, aber warum gerade August wenn ich fragen darf ??
Ich denke je früher man (in unserem Alter lach) anfängt desto besser ist es.

Wünsche dir was
Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2008 um 23:33
In Antwort auf eloise_11847014

Finde ich auch......
Hallo,
ich bin erst seit heute mit dabei.
Da ich fast 39 Jahre bin, hab ich mich riesig gefreut, auf Gleichaltrige zu treffen.

Ich heiße Silvia
bin wie schon gesagt fast 39
hab 2 eigene Kinder(7 u. 6) und ein Pflegekind
seit 98 verheiratet

Mein Mann und ich haben uns nach langem hin u. her für ein 4. tes Kind entschieden. Leider klappt es nicht so einfach.
Mal schauen, ob es doch noch klappt.

Hallo Nana
schön auch dich hier zu treffen, ja es ist tut richtig gut, das man doch einige in unserem Alter hier findet, irgendwie fühlt man sich dann nicht mehr so alleine
Seit wann seit ihr den schon am üben, wenn ich fragen darf.

Aber gib es nicht auf, den die Hoffnung stirbt zum Schluß.

Lieben Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Juni 2008 um 15:47
In Antwort auf hilde_12327530

Hallo Nana
schön auch dich hier zu treffen, ja es ist tut richtig gut, das man doch einige in unserem Alter hier findet, irgendwie fühlt man sich dann nicht mehr so alleine
Seit wann seit ihr den schon am üben, wenn ich fragen darf.

Aber gib es nicht auf, den die Hoffnung stirbt zum Schluß.

Lieben Gruß der Schmetterling

Hallo, Schmetterling
Wir üben nuch nicht so lange,d.h seit 1 Monat.
Mein Mann wollte schon die ganzen Jahre noch mal ein Kind.
Bei mir hat es erst vor kurzem Klick gemacht.
Ich fühle mich schon auch ziemlich alleine, den fast alle Frauen in meinem Freundeskreis haben bereits mit Kindern (Babys) abgeschlossen.
Mit meinem Mann kann ich schon viel reden, aber für manches....naja,
da finde ich es besser mit Frauen darüber zu reden. Nicht weil ich verklemmt bin, aber kein Mann kann wissen, wie es ist , so im Ungewissen zu sein.Mein Körper hat sich letzten Zyklus ganz schön schwanger angefühlt. Aber naja.
Wie schauts bei Euch aus?

Wär schön wieder von Dir zu hören
Alles Liebe bis dahinn
Nana

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Juni 2008 um 20:45
In Antwort auf eloise_11847014

Hallo, Schmetterling
Wir üben nuch nicht so lange,d.h seit 1 Monat.
Mein Mann wollte schon die ganzen Jahre noch mal ein Kind.
Bei mir hat es erst vor kurzem Klick gemacht.
Ich fühle mich schon auch ziemlich alleine, den fast alle Frauen in meinem Freundeskreis haben bereits mit Kindern (Babys) abgeschlossen.
Mit meinem Mann kann ich schon viel reden, aber für manches....naja,
da finde ich es besser mit Frauen darüber zu reden. Nicht weil ich verklemmt bin, aber kein Mann kann wissen, wie es ist , so im Ungewissen zu sein.Mein Körper hat sich letzten Zyklus ganz schön schwanger angefühlt. Aber naja.
Wie schauts bei Euch aus?

Wär schön wieder von Dir zu hören
Alles Liebe bis dahinn
Nana

Hallo Nana,
ich habe nach zwei Jahren Pille im Dez. die Pille abgesetzt, und hippeln seit dem, das heißt wir würden uns sehr drüber freuen aber machen uns aber nicht verrückt.
Du hast ja wenigestens das Gefühl schon mal gehabt schwanger zu sein, da kann ich leider noch nicht mitreden. weil manchmal denke ich schon du fühlst dich irgendwie anders, und dann kommt doch die rote Welle lach
Wünsch dir was bis dann, wäre schön
Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2008 um 12:22

Hallo Kiki,
schön das du auch dabei bist !
Da können wir uns ja die Hand geben, werde nächste Woche 36.
Ich hatte schon immer den Wunsch nach Kinder, war aber noch nie der richtige Zeit Punkt, und nun habe ich den Mann meines Lebens gefunden, sind seit 3 Jahren zusammen, und wünschen uns nun auch Nachwuchs.
Ich werde auch Anfang Juli mich nun komplett mal durchchecken lassen.
Ja schon komisch was man alles hier erzählt, aber irgendwie tut das auch gut, gegenseitig eventuell Tipps und Tricks auszutauschen.
Nimmst du schon diese Folsäure, hört man überall das man in unserem Alter ob Schwanger oder nicht schon mal damit anfangen sollte.
Werde das auch mal mit dem FA besprechen.
Bis dann würde mich freuen Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2008 um 13:54

Huhu
das ist ja mal witzig mit dem Namen, da haben wir ja einiges gemeinsames.
Dann drück ich dir mal ganz feste die Daumen.
ja man holt es sich irgendwie vor nicht verrückt zu machen, aber das bleibt glaube ich doch nicht aus,
meinen FA könnte ich manchmal .... immer wenn ich da raus gehe sagt er zu mir : Frau.... ihre Uhr tickt, ja super hätte ich mir vorher lach in jungen jahren von irgend so jemanden ein Kind machen sollen...nee nee jetzt ist für mich/uns der richtige Zeitpunkt, und ich bin guter Dinge..
Noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag, und mal schauen was alles so mit 36 sich ergibt alles Gute
Gruß Kerstin !!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2008 um 14:31
In Antwort auf hilde_12327530

Hallo Annett
herzlich willkommen in unserem neuen Forum, schön das du auch dabei bist, und natürlich drücken wir dir auch die Daumen das es bald klappt.
O.k. bis August ist ja noch ein wenig Zeit, aber warum gerade August wenn ich fragen darf ??
Ich denke je früher man (in unserem Alter lach) anfängt desto besser ist es.

Wünsche dir was
Gruß der Schmetterling

Hallo Schmetterling
...tja, August war der frühestmögliche Zeitpunkt auf den sich mein Freund eingelassen hat. Er möchte zwar unbedingt noch ein Kind, aber wir sind ja erst 1 1/2 Jahre zusammen. Ich hätte sonst schon im April loslegen wollen, dann wäre ich noch mit 35 schwanger geworden. Mein Argument war "wer weiß wie lange es dauert", aber mein Freund meinte, ich würde bestimmt sofort schwanger na dann! Aber ist ja auch egal, ob ich bei der Geburt "noch" 36 oder "schon" 37 bin

Liebe Grüße, Anett

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2008 um 16:37
In Antwort auf hilde_12327530

Hallo Nana,
ich habe nach zwei Jahren Pille im Dez. die Pille abgesetzt, und hippeln seit dem, das heißt wir würden uns sehr drüber freuen aber machen uns aber nicht verrückt.
Du hast ja wenigestens das Gefühl schon mal gehabt schwanger zu sein, da kann ich leider noch nicht mitreden. weil manchmal denke ich schon du fühlst dich irgendwie anders, und dann kommt doch die rote Welle lach
Wünsch dir was bis dann, wäre schön
Gruß der Schmetterling

Lieber Schmetterling,
mein Körper hat mich letzten Zyklus ganz schön zum Narren gehalten.
Ich hätte wetten können, das ich schwanger bin.Aber naja..
Am schwierigsten finde ich die Wartezeit,trinke ich jetzt ein Glas Wein,wenn nicht ,fällt es auf???
Ich arbeite auf einer Intensivstation,ist auch schwierig,weil bei uns im Notfall blind geröngt wird u.s.w...
Weißt Du,Kerstin, ich bin mir sicher, das du in absehbarer Zeit auch das Gefühl kennenlernen wirst.....
Ich spar mir die Geschichte mit dem Lockerlassen, nicht drandenken....
denn wie wir alle wissen, funktioniert das eh nicht so besonders gut.

Wünsche Dir noch einen schönen Tag
Alles Liebe Nana

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2008 um 21:03
In Antwort auf eloise_11847014

Lieber Schmetterling,
mein Körper hat mich letzten Zyklus ganz schön zum Narren gehalten.
Ich hätte wetten können, das ich schwanger bin.Aber naja..
Am schwierigsten finde ich die Wartezeit,trinke ich jetzt ein Glas Wein,wenn nicht ,fällt es auf???
Ich arbeite auf einer Intensivstation,ist auch schwierig,weil bei uns im Notfall blind geröngt wird u.s.w...
Weißt Du,Kerstin, ich bin mir sicher, das du in absehbarer Zeit auch das Gefühl kennenlernen wirst.....
Ich spar mir die Geschichte mit dem Lockerlassen, nicht drandenken....
denn wie wir alle wissen, funktioniert das eh nicht so besonders gut.

Wünsche Dir noch einen schönen Tag
Alles Liebe Nana

Huhu Nana,
lach das mit dem Glas Wein, das kenne ich, man macht sich schon seinen Kopf was richtig ist und was nicht, und dann natürlich man hat schon ein Gefühl und meint jetzt ist man schwanger, lach letzten Monat bin ich morgens aufgewacht und dachte ich müßte brechen, alles nur Einbildung, also es geht denke ich doch viel zu viel mit dem Kopf, also laß uns locker werden und an irgendwas anderes schönes denken.
Wünsche dir noch einen schönen Abend bis dann mal Gruß Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juni 2008 um 13:06

Ein Forum für Ü35
...finde ich richtig gut. Man macht sich doch anders als mit 20 mehr Gedanken, ob es noch klappt, welche Risiken bestehen und so.
Ich bin dabei.

Bin genau 35
heiße Andrea
noch kein Kind (irgendwie passte es leider immer nicht, meist beruflich)
seit einem Jahr in glücklicher Beziehung
im Dezember die Pille abgesetzt

Seitdem "üben" wir kräftig. Mache weiter noch nichts, Hormonspiegel wurde durchgecheckt und ist soweit in Ordnung. Hoffe sehr, es passiert bald, gehöre leider nicht zu den geduldigsten...

Drücke mir und euch ganz feste die Daumen!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juni 2008 um 18:18

Hallo Kerstin
Ich bin 41, habe 3 Kinder und hatte vor 4 Wochen eine FG. Seitdem geht es mir nicht besonders gut. ich weiß nicht, ob ich es nochmals wagen soll schwanger zu werden, weil ich so etwas wie diese FG eigentlich nicht mehr erleben möchte. Trotzdem hätten wir nochmals gerne ein Baby auch wenn die biologische Uhr schon ziemlich laut tickt. Vielleicht können wir uns ja gegenseitig ein wenig Mut machen.

LG Cecile

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juni 2008 um 23:11
In Antwort auf sera_11876379

Ein Forum für Ü35
...finde ich richtig gut. Man macht sich doch anders als mit 20 mehr Gedanken, ob es noch klappt, welche Risiken bestehen und so.
Ich bin dabei.

Bin genau 35
heiße Andrea
noch kein Kind (irgendwie passte es leider immer nicht, meist beruflich)
seit einem Jahr in glücklicher Beziehung
im Dezember die Pille abgesetzt

Seitdem "üben" wir kräftig. Mache weiter noch nichts, Hormonspiegel wurde durchgecheckt und ist soweit in Ordnung. Hoffe sehr, es passiert bald, gehöre leider nicht zu den geduldigsten...

Drücke mir und euch ganz feste die Daumen!!

Hallo Andrea,
schön dich auch hier zu treffen, und im gleichen Boot zu sitzen. Hoffe man liest sich mal öfters würde mich freuen.
A und o denke ich ist es für uns, auch wenn es vielleicht nicht immer einfach ist, trotz allem das ganze noch locker zu sehen.
Natürlich drücke ich dir ganz ganz feste die Daumen, und das wird schon

Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juni 2008 um 23:13
In Antwort auf simge_12824318

Hallo Kerstin
Ich bin 41, habe 3 Kinder und hatte vor 4 Wochen eine FG. Seitdem geht es mir nicht besonders gut. ich weiß nicht, ob ich es nochmals wagen soll schwanger zu werden, weil ich so etwas wie diese FG eigentlich nicht mehr erleben möchte. Trotzdem hätten wir nochmals gerne ein Baby auch wenn die biologische Uhr schon ziemlich laut tickt. Vielleicht können wir uns ja gegenseitig ein wenig Mut machen.

LG Cecile

Hallo Cecilie
oh das tut mir sehr leid. Wie weit warst du den ???
Aber laß den Kopf nicht hängen es ist noch nicht zu spät, und halte an deinen 3 Kindern fest.
Ich würde mich freuen mal wieder was von dir zu hören.

Alles Gute, drück dir die Daumen

Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2008 um 18:32
In Antwort auf hilde_12327530

Hallo Cecilie
oh das tut mir sehr leid. Wie weit warst du den ???
Aber laß den Kopf nicht hängen es ist noch nicht zu spät, und halte an deinen 3 Kindern fest.
Ich würde mich freuen mal wieder was von dir zu hören.

Alles Gute, drück dir die Daumen

Gruß der Schmetterling

Hallo Schmetterling
Ich war laut eigener Berechnung aufgrund meines Zyklus in der 8. Woche, nach US aber Ende 6.Woche. Deswegen war mir auch gleich klar,dass etwas nicht stimmt. Nachdem die HCG Werte nicht anstiegen, mußte ich eine AS machen lassen.
Weißt du, wir hatten 3 jahre versucht nochmals ein Kind zu bekommen, zwischenzeitlich mit Clomifen, aber das habe ich nicht vertragen, vor ein paar Monaten haben wir dann entschieden nichts weiter zu unternehmen und es nicht weiter zwingen zu wollen. Ich habe beruflich wieder mehr gearbeitet, viel Sport gemacht und schon war ich schwanger. Und dann die FG, das ist ein furchtbares Wechselbad der Gefühle. Für die nähere Zukunft will ich einfach nur wieder mein persönliches Gleichgewicht finden. Alles weitere wird sich dann ergeben.

Es würde mich auch freuen wenn wir in Kontakt blieben. Hast du schon Kinder?

Liebe Grüße
Cecile

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2008 um 23:25
In Antwort auf simge_12824318

Hallo Schmetterling
Ich war laut eigener Berechnung aufgrund meines Zyklus in der 8. Woche, nach US aber Ende 6.Woche. Deswegen war mir auch gleich klar,dass etwas nicht stimmt. Nachdem die HCG Werte nicht anstiegen, mußte ich eine AS machen lassen.
Weißt du, wir hatten 3 jahre versucht nochmals ein Kind zu bekommen, zwischenzeitlich mit Clomifen, aber das habe ich nicht vertragen, vor ein paar Monaten haben wir dann entschieden nichts weiter zu unternehmen und es nicht weiter zwingen zu wollen. Ich habe beruflich wieder mehr gearbeitet, viel Sport gemacht und schon war ich schwanger. Und dann die FG, das ist ein furchtbares Wechselbad der Gefühle. Für die nähere Zukunft will ich einfach nur wieder mein persönliches Gleichgewicht finden. Alles weitere wird sich dann ergeben.

Es würde mich auch freuen wenn wir in Kontakt blieben. Hast du schon Kinder?

Liebe Grüße
Cecile

Hallo Cecile
oh man das tut mir sehr leid, das das so gekommen ist.
Ich wünsche dir das du wieder zu dir findest, aber gib die Hoffnung nicht auf.
Ja würde mich freuen wenn wir in Kontakt bleiben.
Nein ich habe noch keine Kinder, war halt noch nie die Gelegenheit, aber jetzt ist es an der Zeit da ich meinen Mann fürs Leben gefunden habe
Wünsch dir was schönes Wochenende noch Gruß Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2008 um 2:18
In Antwort auf simge_12824318

Hallo Kerstin
Ich bin 41, habe 3 Kinder und hatte vor 4 Wochen eine FG. Seitdem geht es mir nicht besonders gut. ich weiß nicht, ob ich es nochmals wagen soll schwanger zu werden, weil ich so etwas wie diese FG eigentlich nicht mehr erleben möchte. Trotzdem hätten wir nochmals gerne ein Baby auch wenn die biologische Uhr schon ziemlich laut tickt. Vielleicht können wir uns ja gegenseitig ein wenig Mut machen.

LG Cecile

Hallo alle zusammen!
Bin erst seit einigen Tagen angemeldet und bin dabei gleich auf das Forum für uns Ü35 gestoßen, findich echt ne gute Idee!

Bin 39 Jahre alt und inzwischen in der 20. SSW!

Ich möchte auf jeden Fall allen hier, die das 35. Lebensjahr vollendet haben und sich noch mit einem Kinderwunsch beschäftigen, ganz doll Mut machen!!! Klar gibt es Fälle, in denen das Schwangerwerden schwer wird bzw. sogar gar nicht funktioniert, aber das gibt es bei jüngeren Frauen genauso!

Ich hatte im Dezember07 eine Fehlgeburt, da ein Myom dem Krümel wohl den Platz zum Weiterwachsen genommen hatte und er so in der 9. SSW gestorben ist. Im Januar08 wurde das Myom entfernt, im Februar war ich schon wieder schwanger.
Ihr seht also, auch im "hohen Alter" kann das unproblematisch wieder klappen.

Mein Tipp: Temperaturmessmethode! Klappt allerdings nur, wenn der Zyklus regelmäßig verläuft. Anhand der erhöhten Temperatur beim Eisprung kann man seine fruchtbaren Tage ziemlich genau erkennen. Bei mir hat es auf diese Weise jedenfalls zweimal haargenau funktioniert!

Also: nicht aufgeben!!!! Ich wünsche euch gaaaanz viel Glück!

LG von Bea mit Matthi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2008 um 11:43
In Antwort auf an0N_1192386099z

Hallo alle zusammen!
Bin erst seit einigen Tagen angemeldet und bin dabei gleich auf das Forum für uns Ü35 gestoßen, findich echt ne gute Idee!

Bin 39 Jahre alt und inzwischen in der 20. SSW!

Ich möchte auf jeden Fall allen hier, die das 35. Lebensjahr vollendet haben und sich noch mit einem Kinderwunsch beschäftigen, ganz doll Mut machen!!! Klar gibt es Fälle, in denen das Schwangerwerden schwer wird bzw. sogar gar nicht funktioniert, aber das gibt es bei jüngeren Frauen genauso!

Ich hatte im Dezember07 eine Fehlgeburt, da ein Myom dem Krümel wohl den Platz zum Weiterwachsen genommen hatte und er so in der 9. SSW gestorben ist. Im Januar08 wurde das Myom entfernt, im Februar war ich schon wieder schwanger.
Ihr seht also, auch im "hohen Alter" kann das unproblematisch wieder klappen.

Mein Tipp: Temperaturmessmethode! Klappt allerdings nur, wenn der Zyklus regelmäßig verläuft. Anhand der erhöhten Temperatur beim Eisprung kann man seine fruchtbaren Tage ziemlich genau erkennen. Bei mir hat es auf diese Weise jedenfalls zweimal haargenau funktioniert!

Also: nicht aufgeben!!!! Ich wünsche euch gaaaanz viel Glück!

LG von Bea mit Matthi

Hallo Matthi
Vielen Dank für Deinen schönen Eintrag, und für die lieben Worten, ich denke das wird uns allen Mut machen !!!

Hast du den schon Kinder ???
Wünsche dir alles Gute und wäre schön wenn wir in Kontakt bleiben würden.

Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2008 um 17:44
In Antwort auf hilde_12327530

Hallo Matthi
Vielen Dank für Deinen schönen Eintrag, und für die lieben Worten, ich denke das wird uns allen Mut machen !!!

Hast du den schon Kinder ???
Wünsche dir alles Gute und wäre schön wenn wir in Kontakt bleiben würden.

Gruß der Schmetterling

An den kleinen Schmetterling und alle anderen!
Hallo Kerstin!

Erst einmal einen lieben Dank für die nette Begrüßung!!!

Ja, ich habe bereits eine 14jährige Tochter, die ich bislang allerdings ohne Partner erzogen habe. Der Vater von dem neuen kleinen Bauchkrümel habe ich erst vor einem Jahr kennen gelernt. Er ist 43 Jahre alt und hielt sich - trotz Wunsch nach einem Kind - schon für zu alt als Papa!!!
Schnell sind seine Zweifel aber verflogen, als ich schwanger wurde, und nun freut er sich sehr!

Übrigens hat meine eigene Mutter mich erst im Alter von 42 Jahren bekommen (das war immerhin 1969), meine Schwester ist auch erst mit 35 Jahren schwanger geworden. Ich denke, in fortgeschrittenerem Alter geht man mit vielen Dingen des Lebens viel entspannter um, ist weniger egoistisch und macht bei der Erziehung die scheinbaren Nachteile gegenüber jüngeren Mamis wieder wett!

Liebe Grüße und viele kleine Bauchtrampler von Bea mit Matthi


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2008 um 21:57
In Antwort auf an0N_1192386099z

An den kleinen Schmetterling und alle anderen!
Hallo Kerstin!

Erst einmal einen lieben Dank für die nette Begrüßung!!!

Ja, ich habe bereits eine 14jährige Tochter, die ich bislang allerdings ohne Partner erzogen habe. Der Vater von dem neuen kleinen Bauchkrümel habe ich erst vor einem Jahr kennen gelernt. Er ist 43 Jahre alt und hielt sich - trotz Wunsch nach einem Kind - schon für zu alt als Papa!!!
Schnell sind seine Zweifel aber verflogen, als ich schwanger wurde, und nun freut er sich sehr!

Übrigens hat meine eigene Mutter mich erst im Alter von 42 Jahren bekommen (das war immerhin 1969), meine Schwester ist auch erst mit 35 Jahren schwanger geworden. Ich denke, in fortgeschrittenerem Alter geht man mit vielen Dingen des Lebens viel entspannter um, ist weniger egoistisch und macht bei der Erziehung die scheinbaren Nachteile gegenüber jüngeren Mamis wieder wett!

Liebe Grüße und viele kleine Bauchtrampler von Bea mit Matthi


Hallo Bea,
danke für deine schnelle Antwort.
Ja ist ja intressant mit den Männern, wie schnell sie doch ihre Meinung ändern können lach
Ja ich fühle mich jetzt auch persönlich erst reif genug für ein Kind, da ich sagen kann ich hab alles mitgeholt und meinen Leben genossen, und jetzt wäre es mal Zeit für so einen kleinen Pupser lach
Wünsche dir was bis dann mal wieder Gruß Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2008 um 21:59

Hallo liebe Lilian
danke und wie lieb für deine schönen Worte, ja wir geben es nicht auf. Und es tut gut zu hören wie es dir ergangen ist, und das du nun zwei gesunde Kinder hast.
Wünsche dir alles Gute und bis die Tage mal Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2008 um 22:02

Hallo Moni
gib den Mut nicht auf, noch ist nichts zu spät. Ich würde an deiner Stelle erst mal versuchen das mit dem Eisprung in den Griff zu bekommen, und der Rest kommt von alleine. Es gibt bestimmt dafür irgendwie eine Möglichkeit, und wenn dein FA dir da nicht weiter helfen kann beziehungsweise zu wenig Mut macht würde ich mich nach einem anderen Ausschau halten. Zwei oder drei Meinungen sind nie verkehrt.
Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und wünsche dir Alles alles Gute.
Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2008 um 7:02

Guten Morgen liebe Kiki
ja du hattest recht, vielen Dank für Deine Glückwünsche.
Das wäre natürlich ein super Geschenk für mich gewesen
Habe auch mir einen Termin für Anfang Juli geben lassen und werde mich nun mal intensiv damit beschäftigen was es so alles für Dinge gibt die man machen kann.
Aber laß uns die Hoffnung nicht aufgeben !!!!!!!!
Noch ist nichts zu spät, obwohl ich deine Enttäuschung verstehe und mitfühlen kann, im innneren denkt man jedes Mal "Oh man schon wieder nicht"
Würde mich freuen wenn wir in Kontakt bleiben können, vielleicht können wir uns ja gegenseitig austaschen.

Lieben Gruß Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2008 um 20:38

Hallo Kiki
JAWOHL auf in die nächste Runde, so wie gleich unsre Jungs Wie auch die werden wir es schaffen !!!!

Ja ich verstehe es, heute ist mir auch so ein Ding passiert, mein Arbeitskollege erzählt mir auch schon seit Monaten das sie es probieren, und heute kam er mit einem lächeln in die Firma, und da wußte ich das es geschnaggelt hat.

Also warum soll es bei uns nicht klappen !!!!
So muß jetzt den Jungs die Daumen drücken gehen bis dann
Gruß Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juni 2008 um 9:20
In Antwort auf hilde_12327530

Huhu Nana,
lach das mit dem Glas Wein, das kenne ich, man macht sich schon seinen Kopf was richtig ist und was nicht, und dann natürlich man hat schon ein Gefühl und meint jetzt ist man schwanger, lach letzten Monat bin ich morgens aufgewacht und dachte ich müßte brechen, alles nur Einbildung, also es geht denke ich doch viel zu viel mit dem Kopf, also laß uns locker werden und an irgendwas anderes schönes denken.
Wünsche dir noch einen schönen Abend bis dann mal Gruß Kerstin

So jetzt
muss ich mich da auch mal dranhängen!!

Bin 37 und mein Freund und ich versuchen es seit 4 Jahren, davon seit 1 1/2 Jahren immer wieder mit Clomi......hab mir den Clearblue gekauft und einfach alles probiert!
Mein Freund hat zweimal eine Spermiogramm machen lassen ich eine Eileiterspülung und nicht passiert!
Mein FA meint es liegt bei mir am Kopf, tja ich hab aber nur den einen tut mir leid
Bin schon ab und an gefrustet wenn wieder meine Tage kommen, mein Zyklus ist super, hatte bis jetzt auch jeden Monat einen Eisprung aber es klappt nicht!!

Tja und irgenwie läuft mir die Zeit jetzt schon davon!!!!

Kann mir jemand sagen wie man den Zervixschleim testen lassen kann ob sich der mit den Spermien verträgt??

Gruss

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juni 2008 um 22:15
In Antwort auf jelka_12728090

So jetzt
muss ich mich da auch mal dranhängen!!

Bin 37 und mein Freund und ich versuchen es seit 4 Jahren, davon seit 1 1/2 Jahren immer wieder mit Clomi......hab mir den Clearblue gekauft und einfach alles probiert!
Mein Freund hat zweimal eine Spermiogramm machen lassen ich eine Eileiterspülung und nicht passiert!
Mein FA meint es liegt bei mir am Kopf, tja ich hab aber nur den einen tut mir leid
Bin schon ab und an gefrustet wenn wieder meine Tage kommen, mein Zyklus ist super, hatte bis jetzt auch jeden Monat einen Eisprung aber es klappt nicht!!

Tja und irgenwie läuft mir die Zeit jetzt schon davon!!!!

Kann mir jemand sagen wie man den Zervixschleim testen lassen kann ob sich der mit den Spermien verträgt??

Gruss

HALLO Fischlein
Schön das du nun auch zu uns gekommen bist, laß den Kopf nicht hängen, aber ich seh es auch so wie Kiki vielleicht mal alle Test usw. wegzulegen und sich mit irgendwas versuchen abzulenken.
Ich wünsche dir auch jeden Fall alles Glück der Welt und das es bald klappt, wäre schön wenn wir in Kontakt bleiben würden, und wenn wir uns bald mal wieder lesen

Schönen Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2008 um 8:09
In Antwort auf hilde_12327530

HALLO Fischlein
Schön das du nun auch zu uns gekommen bist, laß den Kopf nicht hängen, aber ich seh es auch so wie Kiki vielleicht mal alle Test usw. wegzulegen und sich mit irgendwas versuchen abzulenken.
Ich wünsche dir auch jeden Fall alles Glück der Welt und das es bald klappt, wäre schön wenn wir in Kontakt bleiben würden, und wenn wir uns bald mal wieder lesen

Schönen Gruß der Schmetterling

Guten morgen



Danke für die Wünsche aber irgenwie glaub ich nicht mehr das wir es auf " normalem" Weg schaffen werden!!!
Ich hab jetzt nochmal den FA gewechselt und da hör ich mir dann an was die zu sagen hat und dann mach ich mal einen Termin bei der Kiwuklinik wenn es nicht anders wird!!!

Ich weiss ich sollte mich ablenken, aber das kann mir keiner sagen das nicht alle nach dem Sex immer denken das hat jetzt aber geklappt???? Oder???

also so recht reinstressen tu ich mich auch nicht aber man denkt halt oft dran!!!

Bin auch froh das Forum gefunden zu haben, den hier kann man echt mal mit gleichgesinnten reden und nicht immer mit welchen die dich dann mitleidig anschaun!!!

Bin eh eifrig am druchstöbern!!!!!

Schönen Tag noch an alle!!!!!

Gruss Fischlein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2008 um 22:52
In Antwort auf jelka_12728090

Guten morgen



Danke für die Wünsche aber irgenwie glaub ich nicht mehr das wir es auf " normalem" Weg schaffen werden!!!
Ich hab jetzt nochmal den FA gewechselt und da hör ich mir dann an was die zu sagen hat und dann mach ich mal einen Termin bei der Kiwuklinik wenn es nicht anders wird!!!

Ich weiss ich sollte mich ablenken, aber das kann mir keiner sagen das nicht alle nach dem Sex immer denken das hat jetzt aber geklappt???? Oder???

also so recht reinstressen tu ich mich auch nicht aber man denkt halt oft dran!!!

Bin auch froh das Forum gefunden zu haben, den hier kann man echt mal mit gleichgesinnten reden und nicht immer mit welchen die dich dann mitleidig anschaun!!!

Bin eh eifrig am druchstöbern!!!!!

Schönen Tag noch an alle!!!!!

Gruss Fischlein

Hallo Fischlein
das find ich ja schon mal gut das du den FA wechselt, ich finde mal sollte da nicht auf eine Aussage pochern und sich eher von 1-2 anderen Ärzten sich einen Rat einholen !
Wünsche dir noch viel Spaß beim durchstöbern, und wäre klasse wenn du mal berichtes was beim FA und evt. in der Klinik rausgekommen ist.
Schönes Wocheende noch Gruß Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juni 2008 um 16:15

An alle über 35!!!
Hallo, mein Name ist Veronika, bin 38 Jahre alt und seit heute im 5. Monat!
Bin absolut überglücklich und kann jedem nur raten, den Mut nicht zu verlieren und wenn man sich wirklich Kinder wünscht, dafür alles zu tun. Bin per IVF beim 1. Versuch schwanger geworden.
Ich drücke allen die Däumchen!!!
LG
Vroni

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Juni 2008 um 12:49
In Antwort auf kassia_12242525

An alle über 35!!!
Hallo, mein Name ist Veronika, bin 38 Jahre alt und seit heute im 5. Monat!
Bin absolut überglücklich und kann jedem nur raten, den Mut nicht zu verlieren und wenn man sich wirklich Kinder wünscht, dafür alles zu tun. Bin per IVF beim 1. Versuch schwanger geworden.
Ich drücke allen die Däumchen!!!
LG
Vroni

Hallo Vroni
schön das du uns geschrieben hast, und danke für Deine lieben Worte !!!!!!!!
Hoffe es geht die gut im 5 . SM.
Wünsche Dir alles Gute und noch eine schöne Schangerschaft
Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Juni 2008 um 22:52

Hallo Kiki-Kerstin
..das kann ich verstehen und ist auch sicherlich richtig so.
Würde mich aber freuen wenn wir in Kontakt bleiben da wir ja irgendwie auf einer Wellenlinie schweben.
Drücke dir auf jeden Fall ganz feste die Daumen und viel Spaß beim entspannen.

Schmetterling-Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2008 um 14:02
In Antwort auf hilde_12327530

Hallo Kiki-Kerstin
..das kann ich verstehen und ist auch sicherlich richtig so.
Würde mich aber freuen wenn wir in Kontakt bleiben da wir ja irgendwie auf einer Wellenlinie schweben.
Drücke dir auf jeden Fall ganz feste die Daumen und viel Spaß beim entspannen.

Schmetterling-Kerstin

Schlank mit über 30
Ich habe auch mal eine Frage zu dem Thema schwanger über 35. Wie ist das denn in diesem Alter? Kann man nach der GEburt auch wieder so schlank werden wie vorher oder ist das ab 30 sowieso eher schwierig?
Sollte man, wenn man wieder schlank werden will, lieber ein Kind mit 20 bekommen?
Natürlich geht es bei der Schwangerschaft und einem Kinderwunsch nicht nur darum, aber mich würde das allgemein mal interessieren.

Ich würde mich über eine Antwort freuen,
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juli 2008 um 21:44

Schwanger über 35
Hallo ich möchte mich auch noch melden:
Ilona
36 Jahre
verheiratet
2 Mädels 9 und 11 Jahre alt.
Heute in der 20 Woche mit Mädel Nr. 3
LG ilona

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2008 um 21:20

Huhu Kiki
Wir waren auch letzte Woche beim FA, habe jetzt angefangen diese Folsäure zu nehmen und Messe jeden Morgen die Temperatur, um mal selbst zu wissen wie mein Körper tickt wegen Eisprung usw. Das wollten wir dann auch als nächstes Mal wenn das nicht klappt in Angriff nehmen meinen Freund durchzuchecken, weil unser FA auch meinte oft werden die Frauen auf den Kopf gestellt und damit ist in vielen Fällen ein Manko bei dem Mann wo man auch mit kleinen Tricks nachhelfen kann.
Ja kann dein Vorgehen auch nachempfinden drücke dir natürlich auch ganz feste die Daumen, und würde mich freuen wenn wir weiter in Kontakt bleiben und WIR schaffen das schon.
Wünsch dir was Gruß Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Juli 2008 um 14:50

Folsäure...
...nehme ich auch schon eine ganze Weile. Allerdings die Depotkapseln aus der Drogerie. Bei den meisten Präparaten aus der Apotheke ist Jod drin und damit muss ich wegen meiner Schilddrüse vorsichtig sein. Das darf ich erst nehmen,wenn ich tatsächlich schwanger bin.
Temperatur messe ich seit ca. 1 Jahr, zur Verhütung bis dato. Bin ein kleiner Statistikfreak und kann anhand meiner Aufzeichung relativ gut nachvollziehen, wann der Eisprung stattfindet.Hatte in diesem Zeitraum allerdings zwei Zyklusse wo nix "gesprungen" ist, na ja, mal sehen...
Noch einmal Mens und dann geht es los mit Üben
Liebe Grüße,
Anett

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Juli 2008 um 22:55
In Antwort auf amedea_12372090

Folsäure...
...nehme ich auch schon eine ganze Weile. Allerdings die Depotkapseln aus der Drogerie. Bei den meisten Präparaten aus der Apotheke ist Jod drin und damit muss ich wegen meiner Schilddrüse vorsichtig sein. Das darf ich erst nehmen,wenn ich tatsächlich schwanger bin.
Temperatur messe ich seit ca. 1 Jahr, zur Verhütung bis dato. Bin ein kleiner Statistikfreak und kann anhand meiner Aufzeichung relativ gut nachvollziehen, wann der Eisprung stattfindet.Hatte in diesem Zeitraum allerdings zwei Zyklusse wo nix "gesprungen" ist, na ja, mal sehen...
Noch einmal Mens und dann geht es los mit Üben
Liebe Grüße,
Anett

Huhu Anett
Schön das du dich auch zu uns gereiht hast !!
Also ich habe auch vorher nur Jodid für die Schilddrüse genommen und seit der Foläure da ja dort genügend Jod enthalten ist die Jodid abgesetzt.
Dann drück ich dir mal feste die Daumen und wünsche dir viel Glück,
wäre schön öfters von dir was zu hören .
Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juli 2008 um 11:36

@kiki
Hallo Kiki,

nimmst Du das Jodid generell für die Schilddrüse? Meine ist zu klein und ich nehme deswegen Hormone. Da ich aber keine Unterfunktion habe, bekomme ich die Hormone ohne Jodzusatz. Am Anfang hatte sich meine Hausärztin einmal vertan und ich hatte dann doch welche mit Jod (nicht gleich gemerkt, weil Name derselbe)- ich habe richtige Panikattacken bekommen . Ich muss halt bei hochdosierten Sachen aufpassen. Jodsalz ist aber kein Problem.
Falls Du Dich unsicher fühlst gehe doch mal zu einem Facharzt (Endokrinologe).
Liebe Grüße,
Anett

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juli 2008 um 11:39
In Antwort auf hilde_12327530

Huhu Anett
Schön das du dich auch zu uns gereiht hast !!
Also ich habe auch vorher nur Jodid für die Schilddrüse genommen und seit der Foläure da ja dort genügend Jod enthalten ist die Jodid abgesetzt.
Dann drück ich dir mal feste die Daumen und wünsche dir viel Glück,
wäre schön öfters von dir was zu hören .
Gruß der Schmetterling

@schmetterling
ups,ja hast recht - ich war ganz schön schreibfaul seit meinem ersten Post im Juni.
Wofür ist denn das Jodid? Für eine Unter- oder Überfunktion?
Liebe Grüße,
Anett

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juli 2008 um 19:00

@kiki
Ich denke auch, dass alles in Ordnung ist. Aber wenn Du bei der nächsten Blutabnahme noch mal nachfragst - das kann nicht schaden. Ich habe meine Ärztin auch noch mal gefragt, obwohl wir das ja schon Anfang des Jahres besprochen hatten

LG,
Anett

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juli 2008 um 19:55

Hey Annett + Kiki
Also bei mir war es so habe immer Jodid 200 genommen. Und seit dem ich vor 2 Wochen mit Folsäure angefangen habe hat mir mein Endirologe gesagt das ich das Jodid nicht mehr nehmen muß, da das Jodid ja in der Folsäure enthalten wäre.
Oh das ist was mit diesen Tabletten und Ärzten da sagt ja jeder was anderes !!!
Macht euch nicht verrückt lieben Gruß Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juli 2008 um 1:35

Huhu Kiki
Hallo,
das habe ich mir auch gedacht als ich das gelesen habe, das so viele damit zu tun haben...ich dachte immer ich wäre eine von wenigen...aber es schein eine Volkskrankheit zu sein Wünsch dir was, und das du morgen bzw. heute nicht die Mens bekommst `-)

Gruß Kerstin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juli 2008 um 20:49

Huhu Kiki
ja ich bin mittlerweile auch täglich hier drinnen um zu schauen was es so neues gibt, aber was solls man kann ja nur dazu lernen.
Mir (Uns) geht es gut, diese Woche ist dir Kritische Zeit also auf ein neues aber es kommt wie es kommen soll wünsch dir was Gruß Kerstin/SChmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juli 2008 um 20:52
In Antwort auf yumi_12303346

Schwanger über 35
Hallo ich möchte mich auch noch melden:
Ilona
36 Jahre
verheiratet
2 Mädels 9 und 11 Jahre alt.
Heute in der 20 Woche mit Mädel Nr. 3
LG ilona

Hallo Illigirl
Ich glaube wir haben dich noch nicht hier begrüßt, hallo erst einmal und glückwunsch zu deinen bald 3 Mädels wahnsinn wünsche dir alles Gute und noch eine schöne Schwangerschaft, vielleicht hast du ja mal ein paar Tips für uns ü35 was man alles so machen kann um 3 Mädels hin zu bekommen lach
machs gut Gruß der Schmetterling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juli 2008 um 14:21

Warten...
...auf die Mens. Die letzte vor dem Hibbelstart! Kann's ausnahmsweise mal nicht erwarten, dass sie kommt. Müßte eigentlich in den nächsten zwei Tagen passieren.
Puh, im April dachte ich noch, dass es ewig dauern wird bis August und nun ist es bald soweit. Geduld war ja nie meine Stärke und ich werde wohl auch eine derjenigen sein, die die Schwangerschaftstest-Industrie ankurbeln wird
Euch allen einen schönen Wochenstart,
Anett

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
9 Antworten 9
|
30. August 2008 um 22:04
3 Antworten 3
|
30. August 2008 um 21:42
10 Antworten 10
|
30. August 2008 um 13:52
Von: toby_12742509
2 Antworten 2
|
30. August 2008 um 12:22
Von: donnan_12297329
6 Antworten 6
|
30. August 2008 um 12:14
Noch mehr Inspiration?
pinterest