Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An alle schwangere-mollis!!!

An alle schwangere-mollis!!!

23. April 2008 um 12:25

hallo,...

ich hab da mal ne frage bin schon recht kräftig in die ss gestartet,hab bis jetzt zum glück erst 2300g zugenommen da bin ich auch sehr froh drüber,
nun war ich wieder beim fa und der sagte das die sicht auf den oder die kleine durch meine zu dicke bauchdecke gehindert sei,nun soll ich zur feindiaknostik was ist wenn die da auch nicht genügend sehen,mach mir schon so meine gedanken,hat vielleicht jemand von euch erfahrung mit übergewicht und untersuchungen in der ss?

lg baldmutti 20ssw

Mehr lesen

23. April 2008 um 12:31

Hi..
also bin auch nicht grade eine gazelle..hihi.
wieviel hast du denn am anfang gewogen?
ich hab 79 kg am anfang der ss gewogen und 20 kg zugenommen wiege jetzt stolze 100kg.


lg sofiasmammi 32.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 12:38

Huhu
Hallöchen ^^

ich bin auch ein MOLLI

Bin bei der letzten SS mit 80 Kilo gestartet und kam auf 106 ca.

Hab danach durch ne Schilddrüsenunterfunktion nochmal auf 125 ca. zugelegt und bin jetzt auf 103 wieder runter. Bin 15. SSW mit Krümel und hab sogar abgenommen ^^ ( n paar Gramm )

US macht mein FA normal übern Bauch... auch bei lucy schon und grad am bauch habsch am meisten Speck

Das ist kein Problem. Ich hab mein FA damals bei Lucy auch gefragt ob das Fett nicht stört.
Er meinte:" Nein fettgewebe ist ja weich. Der US geht da durch und reflektiert an den Knochen wieder und in babys Gewebe, was die organe sichtbar macht.

Also mach dir keinen Kopf... das macht rein GARNICHTS. lass dir keinen Mist erzählen.

LG und alles liebe für dich und deinen bauchbewohner
Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 12:52

Erstmal,...
vielen lieben dank für eure netten antworten,...
also ich hab das wahrscheinlich etwas blöde formuliert,meine fa sieht schon was und ich hab mein ü-ei auch auf dem bildschirm gesehen,nur wäre eben zu viel fettgewebe am bauch vorhanden was die sicht eben etwas einschränkt,und zur feindia soll ich weil ich einen angeborenen herzfehler habe der aber schon seit jahren verwachsen ist also da gibt es keine probleme meinerseits,es soll abgeklärt werden ob meinem ü-ei evtl. dieser herzfehler vererbt worden sein kann,mach mir halt gedanken ob die bessere geräte haben die das vielleicht dann alles besser sehen,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 12:55

Hallo,
ich bin mit 110 Kilo in die SS gestartet und hab bis jetzt (25. Woche) auch erst 2kg zugenommen. Ich war auch in der 20. Woche zur Feindiagnostik, allerdings weil ich während der SS immernoch Medikamente nehmen muss, wegen meinem Herzfehler. Meine FÄ meinte schon, dass die Sicht aufs Baby durch die Bauchdecke schlechter ist als bei normalgewichtigen Frauen und auch der FA zur Feindiagnostik sagte, er könne teilweise nur schlecht sehen. Allerdings muss ich dazusagen, dass man den Kleinen ganz genau sehen konnte, alles dran. Dauert halt nur ein wenig länger und der Arzt hat ganz schön an meinem Bauch gerüttelt.
Dazu kommt noch, dass ich eine Menge Fruchtwasser hab, also der Kleine sich ganz schnell wegdrehen kann. Das kann auch die Sicht behindern. Aber wie gesagt, sowohl meine FÄ als auch der andere FA haben alles so gut erkennen können, wie es nötig war. Keine Panik also!
Ganz lieben Gruß,
Mommytobe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 12:57

Hi
as stimmt schon dass die sicht beim ultraschall nicht so gut ist. Ich selbst bin zwar sehr schlank habe aber oft ultraschall bei fülligeren Menschen gemacht und muss sagen man sieht wirklich schlechter. Aber ich denek schon, dass man genung sehen kann.
lg sarah 24.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 13:38

Hallöchen
also ich bin 1,64cm und wog vor der ss 75kg!

hab jetz 81,70kg und bin erst in der 17ssw!

also meine FÄ hat nix bezüglich dem gewicht gesagt obwohl ich weiss dass ich zu viel auf den rippen habe ggg

- aber schließlich war es ja auch nicht billig, dieser speck


lg, caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 13:52

Die Härte
is bei mir: Ich war am 11.4. zur Nackenfaltenmessung bei einem anderen FA. Der hat gesagt man kann über den Bauch nichts sehen, weil meine GM zu sehr nach hintengekippt sei. Im Befund steht aber: "Untersuchungsbedingungen eingeschränkt wegen adipöser Bauchdecke (Problematik der erschwerten Sicht wurde mit der Schwangeren besprochen)" Der Sack, davon hat der NICHTS gesagt!!! Von wegen, dass das mit mir besprochen wurde. Ich bin ja auch mit 80 Kg in die SS gestartet, aber ich hab erst 1 KG zugenommen, bei 15+1. Wenn der mich schon zudick findet, kann er es mir auch ins Gesicht sagen Ich bin mollig und bin stolz drauf. Is alles nur sexuelle Schwungmasse, mein Krümel ist der beste Beweis

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 13:55

@saras
das er dir das nicht gesagt hat ist echt nicht ok. aber das ist wirklich so, dass man schlechter sieht.... und fürs baby ist das übergewicht natürlich auch nicht gut... aber wenn du dich wohlfühlst ist doch alle sok.
lg sarah 24.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 13:57

Mollig
ich habe immerwenn ich nicht schwanger bin 85kg und finde mich ganz und gar nicht mollig.
Habe vor 6 wochen mein 3 kind bekommen und muß nun wieder oder noch 5kg abnehemen.
Mein Fa hat nie was von dick gesagt und er sehe nichts war immer alles normal.
Lg
r

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 14:03

@jorunn2
Ja Übergewicht ist es ja medizinisch gesehen schon, aber fett bin ich ja nun auch nicht, wie andere, wo man nicht sieht ob sie schwanger sind oder einfach nur so dick am Bauch sind. Außerdem hat meine FA und meine Hebi überhaupt nichts schlechtes zu meinem Gewicht gesagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 14:09
In Antwort auf ebony_12721486

@jorunn2
Ja Übergewicht ist es ja medizinisch gesehen schon, aber fett bin ich ja nun auch nicht, wie andere, wo man nicht sieht ob sie schwanger sind oder einfach nur so dick am Bauch sind. Außerdem hat meine FA und meine Hebi überhaupt nichts schlechtes zu meinem Gewicht gesagt...

Nein
das wollte ich auch nicht sagen. Und es ist so sicherlich besser als beimir denn ich hatte vor der schwangerschaft starkes untergewicht obwohl ich med studiere und eigentlich weiß wie eine gesunde ernährung und ein gesunder körper aussehen soll. es ist aus medizinischer sicht sicherlich besser ein paar kilos mehr als zu wenig drauf zuhaben. bei dir ist es ja keine fettleibigkeit sondern ich sage mal molligkeit Ich habe leider siet ich 13 bin eine starke essstörung die mit eigener vernunft nicht zu bekämpfen ist. Bin deswegen in jahrelanger behandlung und würde mir wünschen etwas mehr zu wiegen... deswegen muss ich jetzt auch soviel zunehmen in der ss bin ind er 24.ssw und habe schon 10 kilo mehr drauf.
lg sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 14:10

Hallooo...
Ich bin jetzt inner 15 SWW.Bei der ersten Geburt bin ich mit 96 kg gestartet und hatte dann 116! Bin dann auf 108 - und nach langer Zeit auf 104 gefallen.... wiege jetzt nicht ganz 106 kg und meine FÄ hat noch NIE was gesagt,das ich zu "fett" bin oder ähnliches! Sie hatte beim letzten Besuch US von oben probiert (14 ssw) und meinte,man könne von oben nicht viel erkennen,das sei noch zu früh.Aber nicht "ich sei zu fett" nächstemal wird von oben gemacht....

Kann mir aber schon vorstellen das es schwerer zu erkennen ist.Trotzdem sollte dein FA auf dem Gebiet Speziallist sein ... und auch bei "dicken" Frauen was sehen können.Er kann ja net alle irgendwo anders hin überweisen

Alles Gute Rina mit Chiara Janice 20 Mon. und Baby inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 14:12
In Antwort auf jutte_12903145

Nein
das wollte ich auch nicht sagen. Und es ist so sicherlich besser als beimir denn ich hatte vor der schwangerschaft starkes untergewicht obwohl ich med studiere und eigentlich weiß wie eine gesunde ernährung und ein gesunder körper aussehen soll. es ist aus medizinischer sicht sicherlich besser ein paar kilos mehr als zu wenig drauf zuhaben. bei dir ist es ja keine fettleibigkeit sondern ich sage mal molligkeit Ich habe leider siet ich 13 bin eine starke essstörung die mit eigener vernunft nicht zu bekämpfen ist. Bin deswegen in jahrelanger behandlung und würde mir wünschen etwas mehr zu wiegen... deswegen muss ich jetzt auch soviel zunehmen in der ss bin ind er 24.ssw und habe schon 10 kilo mehr drauf.
lg sarah

Ich weiß doch
dass du es nicht bös gemeint hattest Aber dir dann alles Gute, wenn du Untergewicht hast/hattest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 14:17
In Antwort auf ebony_12721486

Ich weiß doch
dass du es nicht bös gemeint hattest Aber dir dann alles Gute, wenn du Untergewicht hast/hattest.

Danke!
Dir auch alles gute!
lg sarah 24.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 14:19

Juhu,...
das beruhigt mich ja schon sehr was ich bis jetzt hier gelesen hab, so kann ich ja dann beruhigter zur feindia gehen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 14:28

Das,...
ist ein thema was mich auch brennend interessiert,...da ich dieses problemchen mit dem gewicht auch habe und meine feindia steht schon so ziemlich vor der tür,...noch 6tage

lg babyglueck81 19+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 17:11

War auch zur genauen Feindiagnostik ..
.. in der UNiklinik Lübeck, wegen der "starken mütterlichen Bauchdecke". KLingt gut oder.
Auf der Patientenakte stand dann allerdings obendrauf ADIPOSITAS.. war ein Vermekr weil in einem der US Räume das Gerät weniger gut war und man da nicht ganz so gut sehen konnte. Auf den Berichten stand auch immer drauf bei eingeschränkter Sicht... Aber mal ehrlich stehen wir doch drüber oder???

Trotzdem konnte immer alles gut beurtielt werden und war in Ordnung.
Liebe Grüße Brischt 32.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 18:26

Wie,...
wäre es wenn sich die schwangeren mollis in einem thread zusammen tun,...wäre doch nicht schlecht oder?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2008 um 23:32

Hallo
hab mir grad mal eure beiträge durchgelesen und ich gehöre auch zu den schwangeren molligen

habe vor der schwangerschaft bei 1,75m 90kg gewogen,habe bis jetzt 3kilo zugenommen und bin jetzt in der 24.ten woche.bei mir ist auch alles inordnung mit dem kind auch aber was mich irgendwo ärgert ich hatte nie einen flachen bauch,immer schon was speckig.und wenn ich mir bauchbilder von schlankeren frauen ansehe die haben einen bauch den man auch sieht und bei mir sieht man nichts!ich mein ich sehe den bauch schon aber aussenstehende?wenn ich sage ich bin ende 6.ten monats dann denken die sich auch "ja wo denn"?

ich finds echt schade das nur weil man einen etwas dickern bauch hat nichts erkennt.ich hoffe das ändert sich bald mal,wahrscheinlich erkennt man bei meinem glück erst ende 8.ten monats etwas,dann wenn die schwangerschaft schon fast vorbei ist,ich weiß nur eins beim nächsten kind in 2 oder 3jahren werde ich vorher abnehmen damit ich für mich meine schwangerschaft auch schon früher erlebe.ich mein das kind macht ordentlich party im bauch und die buchdecke hüpft dann auch auf und ab wenigstens etwas

was habt ihr denn so für erfahrungen gemacht mit der schwangerschaft und mollig sein?

lg yasmine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 6:45

Dick und Rund...
... aber Gesund!!!

Ich wog vor der SS 132 kg bei 1.70 m davor hatte ich sogar 174 und gut abgenommen... Als ich Schwanger wurde, nahm ich bis jetzt fast 15 kg wieder zu.

Bin nun 32+1 und meine Ärztin sah auf dem US alles sehr gut, nur leider wurden dann die US-Bilder beim Ausdrucken nicht mehr so schön. Zur Feindiagnostik sollte man ja eh gehen, ob dick oder nicht dick... und da werden halt gleich mal einige Bilderchen für uns mehr gemacht, weil die halt viel näher zoomen können...

So war das jedenfalls bei mir und meinem kleinen...

Also, lasst Euch nix erzählen...

Sehen kann man es bei mir auch... alleine schon an der Haltung *gg*

Und irre machen lasse ich mich wegen dem Gewicht eh nicht... habe es schonmal geschafft abzunehmen und wäre jetzt auch sicherlich schon bei 100 kg ohne SS, aber dann doch lieber sooooo

Und wenn der kleine so wird wie mama und papa dann habe ich genug fitness zum abnhemen gg

lg Herthamaus 32+1 Fabian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 8:40

Wie wärs mit nem Molli Threas
Sind ja doch einige hier unterwegs. Und ich dachte immer nur ICH bin die einzige
Laos ich bin auch mollig, aber meine Ultraschallbilder sind auch immer sehr schön (nicht perfekt, aber ich schiebs mal auf die Vorderwandplazenta ) Na auf jedenfall sehen es Unwissende nicht, dass ich in der 22SSW bin. Aber eigentlich ist es mir auch wurscht, weil ich spüre es und fühle es auch und mein Mann ebenso
Nur leider merk ich (aufgrund meines Gewichtes?) das ich bei der kleinsten Anstrengung schon jetzt am Hecheln und Keuchen bin. Aber vielleicht geht das auch einer Schwangeren mit 60kg so?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 11:13

Hallo,...
hatte ja auch schon mal vorgeschlagen einen thread nur für schwangere mollis zu öffnen doch bisher hatte sich keiner gemeldet,...find ich eigentlich schade,...
also ich würde mich freuen,...könnt euch ja melden wer mag und was ihr von der idee haltet!

lg babyglueck81+bauchzwer21+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 11:16

Huhu
ich bin mit 82 kg gestartet und hab nun in der 27 ssw 90 kg, tja was solls , nehme mir das nicht mehr so zu herzen
...


danach ist Diät angesagt

lg Eve

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 11:24

Gehöre ich auch schon zu den molligen?
Bin 1,67 und wiege 70kilo!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 11:32

@babyglück
find deine idee supi mit dem molli-thread.

ich wäre dabei.

liebe grüße
melly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 11:33

Bin
bin auch dabei

lg, carolin 19ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2008 um 11:35

So,...
dann würd ich doch sagen wer lust hat,...schickt mir seine daten per pn wenn dann einige zusammen gekommen sind würde ich einen thread eröffnen,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club