Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An alle schon Mamis: Verdauung bei der Geburt

An alle schon Mamis: Verdauung bei der Geburt

30. Oktober 2009 um 13:19

Hallo Ihr Lieben,

ich hab mal ne ganz blöde Frage, wie war das bei Euch bei der Entbindung in Sachen Verdauung. Hattet Ihr vorher von alleine Durchfall oder musstet Euch übergeben oder hattet ihr eh keinen Hunger mehr, hattet Ihr einen Einlauf oder wie war das???

Ich bin etwas verunsichert wie das wird und fände es doch peinlich während der Geburt entweder Stuhl mit rauszupressen oder mich gar übergeben zu müssen...

Vielen Dank für Eure Antworten.

LG dudu 38+6

Mehr lesen

30. Oktober 2009 um 13:38


meine freundin hatte stuhl beim pressen mit rausgedrückt ist klar denn das baby drückt ja ziemlich darafu allerdings hat es ihr keiner gesagt ich habe es gesehen war bei der geburt dabei aber das ist nichts neues für die hebamme und auch nicht schlimm habe mir auch schon gedanken gemacht aber sowas erleben die so oft und die machen das weg ohne das du irgendwas bemerkst geschweige denn dein mann

jetzt 37. woche

Gefällt mir

30. Oktober 2009 um 14:59


Versuch dir nicht zu viele Gedanken darüber zu machen...
Wie die Anderen schon geschrieben haben: während der Entbindung ist dir (fast) alles egal

Du kannst eh einfach nur pressen und dabei solltest du dir auch keine Gedanken über evtl. Stuhlgang machen, denn unsere Hebi meinte mal, dass Frauen die Angst davor haben das etwas den Hintereingang verläßt gehemmter pressen und die Geburt dadurch länger dauert etc.

Wenn was mit raus kommen sollte, wird es direkt weggewischt und du bemerkst es gar nicht. Die Tücher werden ja eh ständig gewechselt.

Über den Einlauf gibt es auch verschiedene Ansichten... wenn er nämlich nicht gut genug anschlägt, dann kommt unter der Entbindung beim Pressen noch "Durchfall" mit raus und das ist wesentlich unangenehmer - auch für die Hebis zum wegwischen, als ein "kleines Häufchen"

Versuch dir keine Gedanken zu machen, die Hebammen haben das alles schon zig mal gesehen...

Alles Gute

Gefällt mir

30. Oktober 2009 um 20:46

Das ist
Dir unter der Geburt so was von egal. Ich hatte nach 16 Stunden Wehen nen KS und habe vorher und beim KS gekotzt wie ein Weltmeister. Das war mir sowas von Schnuppe. Und Zäpfchen bekommen. 24 h vorher die absolute Horrorvorstellung kurz nach der Geburt hätte mir nichts egaler sein können. Und keine Angst, aus Dir wird sicher nichts rauskommen, was die Hebamme nicht schon gesehen hat .

LG
Morgaine

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen