Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An alle Schon-Mamis: Eure peinlichen Erlebnisse bei der Geburt ?

An alle Schon-Mamis: Eure peinlichen Erlebnisse bei der Geburt ?

27. März 2009 um 20:59

Hallo an alle,

ist euch unter der Geburt etwas peinlich gewesen?
Ich persönlich kann leider nichts berichten, da ich noch keine Geburt hinter mir habe.
Aber ich bin gespannt, was ihr so berichtet und natürlich schon ganz aufgeregt, was so auf mich zukommen wird (oder könnte. )

LG Tatjana

Mehr lesen

27. März 2009 um 22:00

Habe
mal gehört das wärend den Presswehen auch Stuhl austreten kann?!
Das stelle ich mir auch sehr peinlich vor?! Oder bekommt man nen einlauf vorher?!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 22:27

Na dann HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
und alles Gute für die Kleine!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 22:34

Hi
ich habe wärend dem pressen immer gesagt: im nächsten lebn werde ich ein seepferdschen, dann muss nicht ich arbeiten sondern der mann, dann wissen die auch mal wie das ist
im nachhinein haben wir drüber gelacht, denn mein nächstes werde ich (wenns geht) auch auf natürlichen wege bekommen!!!!!!!!!!
liebe güße vanessa und kilian kjell 14 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 22:48
In Antwort auf marine_12328387

Habe
mal gehört das wärend den Presswehen auch Stuhl austreten kann?!
Das stelle ich mir auch sehr peinlich vor?! Oder bekommt man nen einlauf vorher?!
LG

Glaub mir
unter der Geburt ist Dir nichts, aber auch gar nichts peinlich. Also keinen Kopf machen.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2009 um 22:48

hi
also ich hab bei den presswehen voll agefangen zu fluchen "maaan scheiße das tut weh" , "boah wann kommt der endlich raus" "so ein scheiß!!"...also so oft wie ich scheiße in der stunde geasgt hab, haben die hebammen bestimmt noch nicht im kreissal gehört...aber trotzdem wars ne super entbindung!

achso und das mit der darmentleerung,dass kommt nur ganz selten vor, meist bekommt man kurz vor der entbindung durchfall...aber man kann sich auch einen einlauf geben lassen,dann erspart man sich das...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 6:21


Also ich kann Morgaine da nur zustimmen, während der Geburt ist dir alles egal und nix peinlich. Das einzig wichtige ist, dass das Kind endlich kommt und die Schmerzen aufhören. Also die letzte Stunde war "mein" Kreißsaal voller Leute, Hebamme, Kinderärztin, Gynäkologin, meine Mama, ne Hebammenschülerin und ne Schwester von der Wochenstation. Dat war mir sowas von egal, es hätte auch ne vollständige Marschkapelle antreten können, das hätte mich auch nicht gestört.
Abgesehen davon muss ich wohl ziemlich sarkastisch gewesen sein. Als die Hebamme mich nämlich zum Pressen aufgefordert hat, hab ich erstmal verlangt, dass sie mir das Bett in die Sitzposition stellt, weil ich im Liegen echt keine Kraft hatte. Und sie meinte dann noch zu mir: "Jetzt???" Ich: "Na klar jetzt, wenn das Kind da ist, brauch ich das auch nicht mehr!" Aber peinlich war mir das nicht, so bin ich halt. Meine Mama meinte dann hinterher zu mir, dass sie mich dafür bewundert hat, dass ich in diesem Moment so klar äußern konnte, was ich wollte.

Falls es dich interessiert, hier ist mein Geburtsbericht: http://forum.gofeminin.de/forum/matern1/__f71513_r852258_matern1-Joshu a-ist-da-Geburtsbericht-laaang .html

LG, mommytobe mit Joshua (7 Moante & 18 Tage alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 18:35


Is ja wieder herrlich...

Ich hab während der Pressphase gemerkt dass sich neben dem Kind noch was anderes den Weg ans Licht bahnt und hab mit in ner Presswehe SOFORT aufgehört mit pressen, hab mich kerzengerade hingesetzt, guck die Hebi mit großen Augen an und meine: Das ist nicht alles Kind was kommt. Wir haben keinen Einlauf gemacht... Und sie total entgeistert (aber wirklich!!! Ihren Gesichtsausdruck werd ich nie vergessen!!! ): "Also...na... also wenn da jetzt die KACKE mit rauskommt (ich war in dem Moment total geschockt wie sie sich ausdrückt ) das ist überhaupt nicht schlimm. Das passiert bei fast jeder Frau." Das war mir in dem Moment aber scheißegal ob das jeder Frau passiert. Und dann kam die nächste Presswehe und ich sollte pressen und hab sie nur doof angeguckt. Ich wollte einfach nicht. Dann hat sie gesagt: dann mach mal kurz den Hintern hoch und mir schnell son großes grünes Tuch drunter geschoben. Und dann hatte ich auch wieder Lust mitzumachen
Ob nun im Endeffekt wirklich was gekommen ist hab ich gott sei dank nicht gemerkt. Aber ich dnk mir meinen Teil.
Und bei der nächsten Entbindung gibts DEFINITIV VORHER NEN EINLAUF!!! auf den werd ich bestehen!

Hab meiner Freundin später die Story erzählt und wir haben uns totgelacht und sie meinte dann: ich weiß dass ich während der Geburt ge.... Und ich ECHT??? Haste das dann gesehen oder was? Sie dann so: Nein, ICH HABS HINTERHER GEROCHEN!!!
Leute ich schwörs euch: ich hab umgelegen vor Lachen...!!!!

LG Nini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 19:32


Ich hab zu meinem Mann gesagt kurz bevor die mich zum KS in den Op geschoben haben"Mein freund tun die mir gleich weh,dann ist die Urologie für dich nicht weit" sonst gabs ja nichts zu lachen.lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 21:06


Hallo,

bei meinem Sohn wurde per Kaiserschnitt entbunden.
Ich bekam zuvor eine PDA.

Durch diese hatte ich ja unterhalb des Körpers kein Gefühl mehr.

Doch durch das an mir rumschneiden und rumrukkeln als sie meinen Sohn aus dem Bauch holten musste ich ganz laut pupsen.

Ich konnte es mir nicht verkneifen, da ich ja kein Gefühl da unten hatte - aber ich und ich glaube alle anwesenden im OP haben es gehört.

Mann war das peinlich!!!

LG
Gutzele
19. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 21:43


Mir war im Grunde alles egal während der Geburt und wenn es noch so peinlich gewesen wäre!
Im Nachhinein finde ich es etwas peinlich dass ich mich zum Schluss übergeben habe vor Anstrengung und das kam echt so im hohen Bogen , aber das war mir echt total egal in diesem Moment!

LG Claudia + Alex 18 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 15:40

Hahaha
ist ja teilweise echt witzig, was ihr da erzählt...
Mal gespannt, was noch kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook