Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An alle mamis mit kindergartenkinder die schwanger sind

An alle mamis mit kindergartenkinder die schwanger sind

24. Juli 2007 um 12:04

ich habe ein problem. ich wollte umziehen in den nebenort, das hat aber zur folge das wenn ich da wohnen würde, ich mein baby (noch im bauch) später dort nicht in den kindergarten gehen kann (geschwisterbonus bei den kosten) laut der chefin da sie meinte sie nimmt nur die leute in der umgebung.

darf sie das gesetzlich, ist das korrekt wie sie sich verhält? getraue mich nicht umzuziehen weil der kindergarten der beste in der umgebung ist und ich zwei jahre um den platz gekämpft habe, allerdings kann ich nicht mit einem baby und dann einer 2,8 jahre tochter in einer 2 raumwohnung leben.

was würdet ihr an meiner stelle tun?

gruß happy

Mehr lesen

24. Juli 2007 um 12:06

Ich wollte noch was dazu sagen
wollte in den nebenort weil die mieten hier für uns zu hoch sind und wir keine finanzielle hilfe vom staat bekommen.

aber bleib ich hier wohnen darf auch das geschwisterchen in den kindergarten. bin echt hin und her gerissen, was soll ich nur tun.

happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 12:52

@kruemel
wie groß ist denn deine 2 raumwohnung? meine ist fast 60m. hast du noch ein baby? hast du es mit dem größeren kind in einem zi schlafen lassen oder schlaft ihr alle in einem raum oder wie macht ihr das?`

eine 3 raumwohnung hier kostet 600 euro warm und eine im nachbarort 500 euro, man spart also ganz schön ein. der geschwisterbonus ist auch nicht gerade wenig (weiß die höhe nicht aber meine freundin hat dort zwei kinder und sie sagte mir das).
ich wäre meiner tochter zu liebe bereit in dieser wohnung zu bleiben damit sie diesen kindergarten bekommt allerdings habe ich angst das es mit dem baby nicht klappt denn ayleen (so heißt mein sonnenschein) schläft jetzt alleine im bett und das auch unruhig, ich kann ihr kein oft wach werdendes baby mit reinlegen. oder ich schlafe mit dem baby in der stube wobei ich dann gar kein freiraum mehr habe, weil ich mir sage ein baby soll nicht mit fernsehr im hintergrund schlafen, sondern brauch auch mal ruhe wie eben in einem kinderzimmer mit offenem fenster und damit nebengeräusche.
und eine wohnung wie ich sie jetzt habe im nachbarort wäre 50 euro billiger aber das ist den aufwand und nutzen nicht wert denke ich mal.

danke für die hilfe.
gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 12:53

@schnuffki
nein hast nicht wirre erklärt, sowas hatte ich mir schon gedacht, war mir aber nicht sicher.
ich kann ja den kindergarten noch nicht fragen, weil ich ja noch in der kritischen zeit bin und wenn was schief geht, bekommen sie das mit und wäre mir unangenehm.
den vertrag für meine tochter in diesem kindergarten habe ich schon unterschrieben.

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 21:55

Mal hochschieb
weil noch nciht alle geantwortet haben.

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 22:25

HÄ?????
so was hab ich ja noch garnicht gehört!Also bei uns ist die Kita froh wenn die Geschister auch in die Kita gehen und wenn du da hin ziehst bist du doch in der Umgebung??Hab ich was falsch verstanden???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 22:35
In Antwort auf zenia_12891160

HÄ?????
so was hab ich ja noch garnicht gehört!Also bei uns ist die Kita froh wenn die Geschister auch in die Kita gehen und wenn du da hin ziehst bist du doch in der Umgebung??Hab ich was falsch verstanden???

Hallo anastasia
ja ich glaub du hast da was falsch verstanden. also ich wohne in der stadt X wo der kindergarten mit dem auto um die ecke ist. ziehe ich in stadt Y wohne ich eben ein wenig weiter weg (doppelter fahrtweg zum kindergarten) und somit würde dann das baby was ja erst noch kommt nicht mehr in der nähe der stadt X wohnen, hätte somit kein recht darauf in den kindergarten zu gehen in der nähe von stadt X sodass ich für das baby einen geschwisterbonus bekommen könnte, weil ja zwei kinder in dem kindergarten sind.

hoffe das ist jetzt nicht verwirrender?

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 22:39
In Antwort auf happygirlmagic

Hallo anastasia
ja ich glaub du hast da was falsch verstanden. also ich wohne in der stadt X wo der kindergarten mit dem auto um die ecke ist. ziehe ich in stadt Y wohne ich eben ein wenig weiter weg (doppelter fahrtweg zum kindergarten) und somit würde dann das baby was ja erst noch kommt nicht mehr in der nähe der stadt X wohnen, hätte somit kein recht darauf in den kindergarten zu gehen in der nähe von stadt X sodass ich für das baby einen geschwisterbonus bekommen könnte, weil ja zwei kinder in dem kindergarten sind.

hoffe das ist jetzt nicht verwirrender?

gruß happy

AHHHHHHHHH
jetzt hats klick gemacht!Ist schon kompliziert mit den Kita Plätzen

Mhm,wie weit ist denn der doppelte Fahrtweg???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 22:41
In Antwort auf zenia_12891160

AHHHHHHHHH
jetzt hats klick gemacht!Ist schon kompliziert mit den Kita Plätzen

Mhm,wie weit ist denn der doppelte Fahrtweg???

Also
statt 5min 10 min also für mich kein drama kann man auch erlaufen dann so allerdings 40 statt 20 minuten. aber für den kindergarten ist es zu weit weg. ich könnte mir nur vorstellen das es zu viele kinder in der nähe gibt die sie jeweils bevorzugen und der kindergarten selber hat einen guten ruf.

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 22:41
In Antwort auf zenia_12891160

AHHHHHHHHH
jetzt hats klick gemacht!Ist schon kompliziert mit den Kita Plätzen

Mhm,wie weit ist denn der doppelte Fahrtweg???

Achso
wenn ihr jetzt umziehern würdet,könnte deine Kleine in der ersten Kita bleiben???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 22:43
In Antwort auf zenia_12891160

Achso
wenn ihr jetzt umziehern würdet,könnte deine Kleine in der ersten Kita bleiben???

Hallo anastasia
also ob die kleine im kindergarten bleiben könnte weiß ich nicht genau, kann ja noch nicht den kindergarten fragen, da ja meine ss der kindergarten noch nicht weiß sodass ich fragen könnte. bin ja erst 10.ssw und möchte die kritische zeit überstanden haben bevor ich nachfrage.

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 22:47
In Antwort auf happygirlmagic

Hallo anastasia
also ob die kleine im kindergarten bleiben könnte weiß ich nicht genau, kann ja noch nicht den kindergarten fragen, da ja meine ss der kindergarten noch nicht weiß sodass ich fragen könnte. bin ja erst 10.ssw und möchte die kritische zeit überstanden haben bevor ich nachfrage.

gruß happy

Mhm
schon etwas kompliziert!!!

Aber um ehrlich zu sein,ich würde die größere Wohnung bevorzugen!Ich lebe auch mit meiner Tochter und meinen Menne in einer 2 Raum Wohnung,wenn wir die Möglichkeit hätten,würden wir sofort umziehen.

Man brauch einfach mal seine Ruhe und das ist bei uns nicht gegeben!

Gerade mit noch einen Baby ( wie bei dir dann),brauchst DU mal was zum abschalten,deine Maus gewöhnt sich sicher schnell um.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 22:51
In Antwort auf zenia_12891160

Mhm
schon etwas kompliziert!!!

Aber um ehrlich zu sein,ich würde die größere Wohnung bevorzugen!Ich lebe auch mit meiner Tochter und meinen Menne in einer 2 Raum Wohnung,wenn wir die Möglichkeit hätten,würden wir sofort umziehen.

Man brauch einfach mal seine Ruhe und das ist bei uns nicht gegeben!

Gerade mit noch einen Baby ( wie bei dir dann),brauchst DU mal was zum abschalten,deine Maus gewöhnt sich sicher schnell um.

LG

Ja ich dachte so wie du
aber dann kommen höhere kosten auf mich zu wegen dem baby was dann in einem anderen kindergarten gehen muß und wenn ich pech habe muß die große dann auch raus aus dem kindergarten und sich neu eingewöhnen und das möchte ich ihr nicht antun, sie war schon so oft dort und freut sich jedesmal und sie ist so sensibel, das wäre nicht einfach für sie.

ja ich weiß doofe situation.

wie schaffst du das mit zwei kindern in einer zweiraumwohnung? schläfst du mit dem baby in der stube? oder wie? kannst doch abends wenns schläft nicht mal fernsehen oder wie läuft das bei euch wenn ich mal fragen darf? wie alt sind deine kinder?

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 22:57
In Antwort auf happygirlmagic

Ja ich dachte so wie du
aber dann kommen höhere kosten auf mich zu wegen dem baby was dann in einem anderen kindergarten gehen muß und wenn ich pech habe muß die große dann auch raus aus dem kindergarten und sich neu eingewöhnen und das möchte ich ihr nicht antun, sie war schon so oft dort und freut sich jedesmal und sie ist so sensibel, das wäre nicht einfach für sie.

ja ich weiß doofe situation.

wie schaffst du das mit zwei kindern in einer zweiraumwohnung? schläfst du mit dem baby in der stube? oder wie? kannst doch abends wenns schläft nicht mal fernsehen oder wie läuft das bei euch wenn ich mal fragen darf? wie alt sind deine kinder?

gruß happy

Ne erstmal
habe ich nur einen Zwerg,hätte schon gerne noch eins,aber die Vernunft siegt (momentan noch)

Wir haben nur ein Schlafzimmer und das KiZi,der Rest spielt sich bei uns in der Küche ab,die eigentlich ganz groß ist,achso wir haben noch so ein 1/4 Raum wo der PC steht,aber da passt auch nicht mehr rein.

Das nervt schon manchmal,das man sich nicht mal auf die Couch legen kann,dazu mache ich neben Mama sein noch meine Ausbildung fertig,da muss ich mir dann in der "großen" Wohnung auch ein Plätzchen zum lernen suchen.Ist schon kompliziert,aber wenn mal will geht alles!!

Wenn du magst schreib ich dir Morgen ne PN,vielleicht fällt mir noch was ein wegen den KitA Platz

Muss ins Bettchen,meine Maus schläft nicht gut (bekommt Backenzähne)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 23:02
In Antwort auf zenia_12891160

Ne erstmal
habe ich nur einen Zwerg,hätte schon gerne noch eins,aber die Vernunft siegt (momentan noch)

Wir haben nur ein Schlafzimmer und das KiZi,der Rest spielt sich bei uns in der Küche ab,die eigentlich ganz groß ist,achso wir haben noch so ein 1/4 Raum wo der PC steht,aber da passt auch nicht mehr rein.

Das nervt schon manchmal,das man sich nicht mal auf die Couch legen kann,dazu mache ich neben Mama sein noch meine Ausbildung fertig,da muss ich mir dann in der "großen" Wohnung auch ein Plätzchen zum lernen suchen.Ist schon kompliziert,aber wenn mal will geht alles!!

Wenn du magst schreib ich dir Morgen ne PN,vielleicht fällt mir noch was ein wegen den KitA Platz

Muss ins Bettchen,meine Maus schläft nicht gut (bekommt Backenzähne)

LG

Hallo anastasia
ja gerne kannst mir eine pn schreiben. ja meine bekommt auch ihre letzten zwei backenzähne, gott sei dank... und vielleicht gehts in einem jahr von vorne los, lach.
wie alt ist denn dein baby?
gruß happy

ps: gehe jetzt auch ins bett, gute nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 12:25

Hallo kruemel bzw danielle
tja gute frage wie wir uns entscheiden werden. es paßt ins schlafzimmer nicht noch ein bett mit rein daher wird eben schwierig. ja und deine gründe wegen später schule usw. kann ich beruhigt entgegensehen, weil der freund evtl. für immer beim bund bleiben kann (entscheidet sich vor oder nach august) und dann können wir auf jeden fall sobald ich wieder arbeit bekomme (wer nimmt schon jemanden mit zwei kindern, aber ich denke mal positiv) umziehen bzw wenn er dann mehr geld verdient.

ich sag mal so, ich suche in der umgebung wohnungen, findet ich was geeignetes vor der geburt ziehen wir um und wenn nicht probiere ich es mal mit dem baby im stubenwagen in der stube zu bleiben, denn ich denke die erste zeit versteht das baby eh nicht wann nachtruhe ist weil es aller paar stunden hunger hat oder was meinst du?

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 12:28

Vorranigig
sind die kinder die im umkreis wohnen , da die kinder auch dort in die grundschule kommen . nur wenn ide kindergarten gruppen nicht voll werden nimmt man kinder aus dem umkreis vorher nicht. ja die erzieher dürfen das machen!! aber sie machen es nicht böswillig u euch eins auszuwischen. leider igbt es viele dinge die die eltenr nicht wissen , wie sowas gehandhabt wird und kriterien es gibt.

vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 12:35
In Antwort auf siran_830427

Vorranigig
sind die kinder die im umkreis wohnen , da die kinder auch dort in die grundschule kommen . nur wenn ide kindergarten gruppen nicht voll werden nimmt man kinder aus dem umkreis vorher nicht. ja die erzieher dürfen das machen!! aber sie machen es nicht böswillig u euch eins auszuwischen. leider igbt es viele dinge die die eltenr nicht wissen , wie sowas gehandhabt wird und kriterien es gibt.

vlg

Ich sehe es auch nicht als böser wille
aber es wird mir nun zum nachteil, leider. jetzt habe ich das problem.

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Klarstellun/Erklärung und Abschied
Von: ranya_11850227
neu
25. Juli 2007 um 10:24
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen