Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An alle ,,Erfahrenen" unter euch :Punktion mit oder ohne Narkose-> eure Erfahrungen???

An alle ,,Erfahrenen" unter euch :Punktion mit oder ohne Narkose-> eure Erfahrungen???

7. Oktober 2010 um 14:40

Hi,


mich würden eure Erfahrungen interessieren, Habt ihr eure Punktion mit oder ohne Narkose gemacht? Was würdet ihr mir raten?


Würde michsehr über Nachrichten freuen.


LG
Melli

Mehr lesen

7. Oktober 2010 um 14:43

Mit narkose...
...ich würde nie ohne machen und meine klinik bietet das auch garnicht an....lieber schlafe ich die 10-15 min.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2010 um 15:25

Hallo!
Hatte 2 ICSIs , beide Punktionen mit Vollnarkose. Stand anders nicht zur Diskusion, denke wird bei der Praxis nicht anders gemacht. Waren aber nur kurze Narkosen, da ich zu Fuß schon wieder zurück ins Ruhezimmer bin.

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 9:11

nur mit
bei stellt sich diese Frage gar nicht, da ich nach einer OP keinen Gebärmutterhals mehr habe und auch der Muttermund nicht mehr komplett ist. Selbst eine IUI durch zu führen war schon immer sehr schwer und schmerzhaft. Daher nur mit Narkose, und es wird auch nochmal gedehnt, damit der Katheter dann beim Rücktransver etwas besser durchgeht!
lg niconts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 9:50

Mit
Bei meinem KIWU Zentrum gibts da gar keine Auswahl, Punktion mit Narkose, Transfer ohne was. Wurde nie gefragt oder besprochen. Das ist einfach so! Gestern war die Punktion mit Narkose. Samstag Transfer (Hoffe ich!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 10:30

@melkivi
Hi Melli,


fange heute mit dem Spritzen an Habe furchtbar Angst, muss 150 einheiten Puregon spritzen und am Di zum Ultraschall. Habe doch ein PEN gekriegt Verstehe die Anleitung davon noch gar nicht.


Die wollten erst gar nicht mir ICSI anfangen, weil ich starke Erkältung habe, aber kein Fieber. Hoffe es wird besser ....


Heute Abend werde ich dann die erste Spritze mit meinem Liebsten setzen....

Am 18.10 ist voraussichtlich Punktion...., aber das kann ja auch variieren.


WIE siehts bei dir aus? Wie gehts dir?


Liebe Grüße
Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 10:58

@melkivi
@melkivi

Hi Melli,


fange heute mit dem Spritzen an Habe furchtbar Angst, muss 150 einheiten Puregon spritzen und am Di zum Ultraschall. Habe doch ein PEN gekriegt Verstehe die Anleitung davon noch gar nicht.


Die wollten erst gar nicht mir ICSI anfangen, weil ich starke Erkältung habe, aber kein Fieber. Hoffe es wird besser ....


Heute Abend werde ich dann die erste Spritze mit meinem Liebsten setzen....

Am 18.10 ist voraussichtlich Punktion...., aber das kann ja auch variieren.


WIE siehts bei dir aus? Wie gehts dir?


Liebe Grüße
Melli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook