Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An alle die schon mal entbunden haben!!??

An alle die schon mal entbunden haben!!??

17. April 2008 um 13:03

Hallo an alle Mamis...

ich habe da mal ne Frage... Hattet Ihr irgendwelche Anzeichen, dass die Wehen und die Geburt los geht???
Ich habe nun noch eine Woche bis ET und ich habe gar keine Anzeichen, dass es bald los geht.. War gestern beim Arzt, nicht eine Wehe zu sehen auf dem CTG.
Hab ab und an mal Unterleibsziehen und manchmal hab ich das Gefühl, dass sich mein Bauch zuschnürt und ich schwerer Luft bekomme.. Aber sonst merke ich nichts...

Gibt es irgendwelche Anzeichen, die darauf schließen, dass es bald los geht oder fangen die Wehen plötzlich an???

Freu mich auf ein paar Antworten...

Lieben Gruß
Jessi

Mehr lesen

17. April 2008 um 13:06

Also
ich war noch morgens beim Arzt, MuMu war zu und CTG hat auch nichts bemerkt. Abends ist dann die Fruchtblase geplatzt und dann gings los, also völlig überraschend....

GRüße
Summervine + Malena 1 J. + krümel 18. SSW

Gefällt mir

17. April 2008 um 14:27

Kann schneller gehen als man denkt,
ich war an nem freitag nachmittag noch beim arzt - ctg keine einzige wehe , alles noraml.. abends hab ihc dann den schleimpropf verloren und in der früh um 3 ist dann die fruchtblase geplatzt und um 7uhr war meine maus shcon da !

vlg andrea mit nina (17.6.06) und krümel (11ssw)

Gefällt mir

17. April 2008 um 14:31

Hallo!
Bei mir war es so, dass ich über 2 Wochen immer iweder Wehen hatte. Allerdings waren die nie stark genug. Als die Wehen dann "echt" waren, hab ich es aber gemerkt.
Ich weiß aber von einigen, da ging es ganz plötzlich los. Entweder damit, dass die Fruchtblase geplatzt ist, oder eben dass einfach die Wehen eingesetzt haben. Wieder von anderen weiß ich, dass sie nichts gemerkt hatten, übertragen hatten und eingeleitet werden mussten.

Man kann also eigentlich gar nichts sagen. Es ist alles möglich, bleibt nur abzuwarten.
Ich wünsch dir jedenfalls, dass ihr bld durchstarten könnt und dass die Geburt leicht und umkompliziert wird!

Alles Liebe!

Gefällt mir

17. April 2008 um 15:30

Vielen dank
an alle...

Da bleibt es nur abzuwarten... Und zu hoffen, dass es bald los geht....

Lieben Gruß
Jessi

Gefällt mir

18. April 2008 um 8:59

Ich hatte ab morgens Wehen,
die allerdings schmerzlos waren. Dachte mir, es seien Übungswehen. Die gingen dann den ganzen Tag und als sie dann abends alle fünf Minuten kamen fuhr ich ins KKH. Da hieß es dann, Kind wird heute Nacht kommen.

Kurze Zeit später platze die Fruchtblase und die Wehen wurden doch schon schmerzhafter.

Zwei Stunden später war unsere Tochter geboren...

Aber ich kann dich verstehen, wobei ich glaube, dass man das irgendwie spürt, wenn es wirklich losgeht...man hat es dann irgendwie im Gefühl.

lg natalie 37+0

Gefällt mir

18. April 2008 um 9:19

Hallo Jessi
Ich bin nachts von der ersten Wehe geweckt worden... Zumindest die erste, die ich gemerkt hab Davor keinerlei Anzeichen... Sie kam dann nach genauen 10 Stunden auf die Welt. Einen Tag später hätten sie einleiten wollen. SCheint wohl so, als hätte sie darauf keine Lust gehabt

LG

Natalie
32. Woche

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen