Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An alle die Abtreiben wollen!!!

An alle die Abtreiben wollen!!!

2. März 2007 um 18:42

Hallo,

vorne weg: Ich habe verstaendniss fuer die Frauen die Abtreibung in erwegung ziehen wenn das Kind sehr Krank ist...Denn ich und mein Mann haben eine Blutart das unsere Kinder zu 25% schwer Krank kommen koennen, man sagt von 4 Kindern ist 1 betroffen und die Kinder haben eine geringe Lebens Erwartung...Und ich habe so angst davor das ich irgendwann mal vor so einer Entscheidung stehe MEIN KIND abzutreiben. Obwohl ich weiss es kann sehr krank sein und nur leidet wenn ich es behalte weiss ich nicht ob ich es abtreibe denn es ist fuer mich so schlimm sein eigenes Fleisch und Blut zu toeten!

DRUM KANN ICH ES NICHT VERSTEHEN WIE MANCHE DAMIT UMGEHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
HALLO:Wir leben im Jahr 2007 und nicht mehr im Mittelalter es gibt so viele moeglichkeiten nicht schwanger zu werden.
Und nur weil ein dummer Mann nicht zu seinem Kind steht, tut ihr die Kinder abtreiben! Wo leben wir eigentlich! Wisst ihr eigentlich das es ganz arg viele Frauen gibt die keine Kinder bekommen koennen ihr seid sehr respektlos gegenueber diesen Frauen...
Solche Personen sollte man keine Kinder mehr bekommen lassen....
Natuerlich gibt es grosse Probleme wenn man Kinder alleine gross zieht aber das kann immer passieren das der Mann einfach abhaut und sich seiner verantwortung nicht stellt.Man muss sich bewusst machen das wir Frauen die jennigen sind auf denen die Aufgabe geht wenn der Mann einfach abhaut das ist nun mal so.
Ich finde man sollte sich das bewusst machen und nicht einfach kleine Wesen zu ermorden...
Ich habe viele Freundine die ohne Maenner die Kinder behalten haben und das sind fuer mich tolle Frauen sie haben sich trotzt grosse Probleme der Aufgabe gestellt.

An alle die keine besonderen Grund haben Abtreiben wollen: wenn ihr von vorne rein wisst ihr kommt mit diesen Kinder alleine nicht klar dann lasst es und kauft euch eine grosse packung Kondome!!

Ich will euch nicht angreiffen und weiss auch nicht genau euere Probleme aber ich moechte gerne das ihr euch das mal bewusst macht was ihr da tut


LG und viel Kraft wuensch ich euch

Mehr lesen

2. März 2007 um 19:34

....
ou man -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 19:43

Verantwortung...
ich bin hier schon länger im Forum und bei manchen Gründen die Frauen nennen warum sie sich gegen das Kind entscheiden wollen geht auch bei mir jedes Verständnis verloren,aber ich bin trotzdem der Meinung das man das nicht Verurteilen sollte. Nicht jeder fühlt sich im Stande ein Kind ohne Mann aufzuziehen. Das ist einfach so. Und Verhütungspannen...ich sag mal so,wenn einem das nicht passiert,dann kann man immer als Klugscheißer daher kommen und sagen: Es gibt dies und das und du hättest doch...bla bla bla.
Ich hab auch nicht verhütet,bin schwanger geworden und der Typ will von mir und dem Kleinen nichts wissen. Ich hab mich für mein Kind entschieden,aber auch nur weil meine Familie hinter mir steht und ich mich als Persönlichkeit dazu im Stande fühle,dass ohne Mann gut hinzubekommen. Und weil ich es mir finanziell erlauben kann. Viele andere können das nicht.

Die,die keine Kinder bekommen können tun mir auch leid,aber da können die anderen Schwangeren gar nichts für und das gehört auch nicht hier hin. Klar haben Leute mit Kinderwunsch kein Verständnis dafür,aber die waren auch nie in so einer Situation.

Wenn ich im Fernsehen sehe wie viele Kinder in Deutschland missbraucht,misshandelt und gequält werden oft bis zum Tod oder Mütter ihre Kinder nach der Geburt in den Müll werfen,dann frag ich mich warum die keine Abtreibung haben vornehmen lassen? Ich weiß ja nicht wie solche Fälle die strikten Abtreibungsgegner sehen?? Würd mich mal interessieren.

Jede Frau sollte über ihren Körper entscheiden dürfen und das Kind ist nun mal Teil des Körpers der Frau,denn ohne die Frau würde auch das Kind nicht existieren können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2007 um 20:15
In Antwort auf yelena_12119032

Verantwortung...
ich bin hier schon länger im Forum und bei manchen Gründen die Frauen nennen warum sie sich gegen das Kind entscheiden wollen geht auch bei mir jedes Verständnis verloren,aber ich bin trotzdem der Meinung das man das nicht Verurteilen sollte. Nicht jeder fühlt sich im Stande ein Kind ohne Mann aufzuziehen. Das ist einfach so. Und Verhütungspannen...ich sag mal so,wenn einem das nicht passiert,dann kann man immer als Klugscheißer daher kommen und sagen: Es gibt dies und das und du hättest doch...bla bla bla.
Ich hab auch nicht verhütet,bin schwanger geworden und der Typ will von mir und dem Kleinen nichts wissen. Ich hab mich für mein Kind entschieden,aber auch nur weil meine Familie hinter mir steht und ich mich als Persönlichkeit dazu im Stande fühle,dass ohne Mann gut hinzubekommen. Und weil ich es mir finanziell erlauben kann. Viele andere können das nicht.

Die,die keine Kinder bekommen können tun mir auch leid,aber da können die anderen Schwangeren gar nichts für und das gehört auch nicht hier hin. Klar haben Leute mit Kinderwunsch kein Verständnis dafür,aber die waren auch nie in so einer Situation.

Wenn ich im Fernsehen sehe wie viele Kinder in Deutschland missbraucht,misshandelt und gequält werden oft bis zum Tod oder Mütter ihre Kinder nach der Geburt in den Müll werfen,dann frag ich mich warum die keine Abtreibung haben vornehmen lassen? Ich weiß ja nicht wie solche Fälle die strikten Abtreibungsgegner sehen?? Würd mich mal interessieren.

Jede Frau sollte über ihren Körper entscheiden dürfen und das Kind ist nun mal Teil des Körpers der Frau,denn ohne die Frau würde auch das Kind nicht existieren können.

Hallo mseve1
Ich bin keine Abtreibungsgegnerrin, ich habe auch geschrieben das wenn man von anfang an weiss das, das Kind Krank ist und es leidet nur wenn es auf der Welt kommt vielleicht besser waere abzutreiben eine Abtreibungsgegnerrin waehre strikt dagegen.Ich finde es schrecklich was heut zu tage mit all diesen armen Kinder passiert aber diese Leute sind einfach nur Krank im Kopf!Und vielleicht hast Du recht vielleicht haetten sie abtreiben.

Ich ich finde Du hast recht jeder sollte fuer sein Koerper bestimmen ich bin ganz deiner Meinung aber auch die Verantwortung. Ich bin vorhin so wuetent geworden wo ich in einen Bericht gelesen habe das es erst ein Wunschkind war und dann wollt der Mann nicht mehr und da hat sie einfach mal abgetrieben. Und ich glaub das war schon die zweite abtreibung.Ich finde es total scheisse, darauf hin hab ich diesen Text geschrieben war vielleicht etwas impulsiv. Ich finde man soll die Verantwortung uebernehmen und nicht einfach abtreiben den schliesslich wissen wir doch alle wie wir schwanger werden und wie nicht...
Klar unfaelle koennen passieren und glaub mir meine Freundine hatten nicht so viel Glueck sie hatten keine Familie die hinter ihnen standen und haben es auch geschaft.

Aber niemand kann bestimmen was der jenige machen soll od. nicht ich finde es ist Verantwortungslos aus bloeden Gruenden abtreiben nur weil man schlampig mit der Verhuetung umgeht

Danke fuer die Antw. lG Italygirl82

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 2:08

...
so viele frauen bringen ihre kinder zur welt und vernachlässigen sie dann oder töten sie sogar nach der geburt.......ich finde das ist viel schlimmer als eine frau die dazu steht das sie sich nicht reif für ein kind fühlt oder aber auch einfach kein kind will ,warum auch immer, natürlich ist es dumm dann überhaupt schwanger zu werden ....aber wenn ich an sowas denke finde ich abtreibung immer noch besser alls das kind auf die welt zu bringen und es wie dreck zu behandeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 10:38
In Antwort auf michal_12643084

...
so viele frauen bringen ihre kinder zur welt und vernachlässigen sie dann oder töten sie sogar nach der geburt.......ich finde das ist viel schlimmer als eine frau die dazu steht das sie sich nicht reif für ein kind fühlt oder aber auch einfach kein kind will ,warum auch immer, natürlich ist es dumm dann überhaupt schwanger zu werden ....aber wenn ich an sowas denke finde ich abtreibung immer noch besser alls das kind auf die welt zu bringen und es wie dreck zu behandeln

Ich finde es auch schlimm
ich kann das nicht nachvollziehen was diese Frauen im Kopf haben wie kann man Kinder so behanndeln!
Waere besser gewesen sie haetten abgetrieben...Es gibt verschiedene Probleme die ich nicht kenne und deshalb nicht weiss wie das ist wenn man nicht weiter weiss, und sich dann entscheidet ein Kind abzutreibt...
Ich habe gestern im Internet Bilder von toten Kinder gesehen die abgetrieben worden sind in verschiedenen Monaten glaub mir das war so grausig...Die wurden zum teil verstuemmelt und da hab ich auch ein Video gesehen waehrend ein Kind in der 12 Woche abgetrieben wurde, und das Baby hat vor schmerzen das Gesicht verzogen ich kenn mich nicht so gut aus aber ich dachte bis zur 12 Woche spuehren die Kinder nichts und das war nicht der Fall...Das war eine seite der Katholischen Kirche die sind ja strikt gegen abtreibung ich weiss nicht ob sie das alles uebertrieben gemacht haben, wie gesagt ich kenn mich mit Abtreibung nicht so gut aus.

Wenn ich dann lesen muss das man aus dummen Gruenden abtreibt find ich das schlimm.Ich will nicht eine auf ober schlau machen aber als ich noch auf der Schule war, war ich sehr Verantwortungsbewusst was Verhuetung angeht.Weil ich erst meine Schule beenden wollte und danach mein Beruf nach gehen wollte und es hat bei mir doch auch geklappt naja das werde ich vielleicht nie verstehen warum es bei manchen nicht klappt...Ich glaub die Welt ist einfach so es gibt gute seiten und es gibt schlechte seiten.Und das kann ich und alle anderen nicht aendern. Und jeder sollte das machen was er sich und seinem Koerper fuer richtig haelt..


Ciao Lg Italygirl82

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 14:12

Das sind gute fragen!
Ich frag mich auch warum sie das tun es gibt so viele gute sachen was man machen kann,wie du auch geschrieben hast aber wie gesagt die sind einfach nur krank im kopf...
Ich koennte vielleicht kranke Kinder haben wegen meiner Blutart und nicht mal jetzt moechte ich abtreiben obwohl die Kinder keine hohe Lebenserwartung haben ich hoffe nur das so eine Entscheidung mir ersparrt bleibt...
Aus diesem Grund kappier ich nicht wie manche Frauen GESUNDE kinder aus den weg raeumen...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 20:35

.................
Ich glaube nicht das zu ermessen kannst was für die Frauen ein wichtiger Grund ist oder nicht.

Gehe mal in ein Kinderheim und sie dich mal um wie viele Eltern mit ihren Kinder nicht klar kommen diese weg geben und die dann vom Pflegeeltern zu Pflegeeltern Wander! Nun da weiß ich nicht was besser ist!

Jeder Muss diese Entscheidung selber treffen, weil es sein Leben ist...und keiner hat das recht Frauen in welche Richtung sie sich auch entschieden haben zu verurteilen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 21:19
In Antwort auf linda1986

.................
Ich glaube nicht das zu ermessen kannst was für die Frauen ein wichtiger Grund ist oder nicht.

Gehe mal in ein Kinderheim und sie dich mal um wie viele Eltern mit ihren Kinder nicht klar kommen diese weg geben und die dann vom Pflegeeltern zu Pflegeeltern Wander! Nun da weiß ich nicht was besser ist!

Jeder Muss diese Entscheidung selber treffen, weil es sein Leben ist...und keiner hat das recht Frauen in welche Richtung sie sich auch entschieden haben zu verurteilen!

Hallo linda
Sorry aber es ist nun mal meine Meinung jeder vertritt seine.Ich bin oft im Kinderheim gewesen weil eine Schulkameradin dort gelebt hat und die Mama hat sie ins Heim geschickt weil sie einen neuen Partner hatte und er mit ihr nicht klar kam Die Mutter wurde wieder Schwanger sie lebt jetzt mit dem Mann und dem Kind zusammen ich finde das, das keine gute Mutter ist...Ich finde diese Frauen sollen sich bevor sie schwanger werden ueberlegen was es heisst Kinder auf die Welt zu setzten!Natuerlich soll jeder machen was er will und ja verurteilen ist nicht schoen das ist wahr aber es tut mir leid anders kann ich diese Frauen nicht sehen ...
Und noch eins ALLE Kinder die in Heimen leben und die getoetet werden und all die anderen Dinge ist das versagen der Eltern...Es ist ganz einfach, VERHUETEN der keine Kinder moechte....

Danke fuer die antw. linda 1986 lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper