Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / An alle abtreibungsgegner, was fällt euch ein

An alle abtreibungsgegner, was fällt euch ein

25. April 2010 um 20:18

jetzt an alle die mein wunder wie klug sie sind, man sollte erstmal hinterfragen warum jemand abtreibt, es gibt bestimmt menschen die einfach so tun, aber es gibt menschen wie ich die es nicht aus spass tun, ich musste mein kind abtreiben, weil es durch eine entzündung höhstwarscheinlich schwerstbehindert geworden wäre, es fiel mir nicht leicht und mir geht es damit nicht gut, aber man sollte nicht alle über einen kamm scheren.

Mehr lesen

25. April 2010 um 20:24

Es sind
3 verschiedene sachen. und im zweiten thread wurde sie angegangen von wegen "erst abtreiben und dann wieder schwanger sein wollen" obwohl sie ja nichts dafür kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2010 um 20:32

Ja
das stimmt, aber bestimmt ist die durcheinander. Drücken wir mal ein Auge zu, hm? Andere eröffnen hier Themen die gar nix mit Abtreibung zu tun haben, weil hier viel los ist und sie die Leute mögen, das finde ich wesentlich schlimmer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2010 um 20:32

Ja
genau aus dem grund den kerstin unten geschrieben hat habe ich es geschrieben, weil man immer erst hinterfragen sollte, bevor man so nen spruch macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2010 um 20:46

Maan
nur weil du sauer und traurig bist weil du abtreiben musstest, musst du doch nicht gleich hier so rum pissen gegen die leute die ne andere meinung haben als du! abtreibung ist nun mal scheiße und das weißt du, nur bring deine wut anders unter kontrolle....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2010 um 21:59


erst mal, entschuldige Mariaperle für mein kommentar. in dem fall war es echt fehl am platz. aber ich hab nur über das urteilen können, was ich gelesen hab.
wie gesagt, tut mir wirklich leid!

An ALLE anderen:
je mehr ich hier so lese um so mehr stelle ich fest das hier bestimmte leute eine andere meinung nicht akzeptieren können. sobald sich jemand gegen abtreibung äußert, wird es da drauf rum geritten, und genau diese leute werden dann fertig gemacht. und ich bin hier nicht die schlimmste von allen, ich benutze keine beleidigende worte und mein wortwahl ist allg. auch volkommen in ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2010 um 22:10

Was hat es mit PN zu tun
ich habs kapiert, das Mariaperle auf mich so wütend geworden ist. aber was hat es bitte mit PN zu tun. denn ich hab es normal in forum geschrieben, und nicht per PN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2010 um 22:13


so, "beschimpferin" brauchst du mich jetzt auch nicht nennen.
das wort kannst du dir sparen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 0:16

Bin eigentlich nicht für abtreibung
trotzdem kann ich einige verstehen wie dich
ich könnte mir auch nicht vorstellen ein behindertes kind zu haben
aber sei bitte ehrlich das es auch sachen gibt wo man die jenigen an die wand klatchen könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 1:35


nunja du willst ja eine ehrliche meinung hoeren !!


du schriebst: weil es durch eine entzündung höhstwarscheinlich schwerstbehindert geworden wäre !!!



fuer mich ist das nur eine billige ausrede um dir selber die schuldgefuehle zu nehmen !! die aerzte sagten auch das meine tochter blind auf die welt kommen koennte ... und jetzt? ist das ehrlich ein grund ein kind umzubrigen?? ich sage nicht das ein behindertes kind einfach ist aber jeder hat ein recht auf leben ich glaube nicht das es die schuld des kindes ist !! ich hasse abtreibungen dein grund ist fuer mich auch kein grund abzutreiben solange das kind schmerzlos leben kann !!


c ya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 8:26

Moin
finde jede Frau hat das recht eine SS zu beenden aus welchen gründen auch immer, aber was ich bei dir nicht verstehe wieso soll eine Entzündung zur schwerstbehinderung führen ?? ich hatte auch eine während der SS und bekam AB, wünsch dir noch alles Gute

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 9:40
In Antwort auf pepita_12656435

Maan
nur weil du sauer und traurig bist weil du abtreiben musstest, musst du doch nicht gleich hier so rum pissen gegen die leute die ne andere meinung haben als du! abtreibung ist nun mal scheiße und das weißt du, nur bring deine wut anders unter kontrolle....

Huch
die Mandy ist wieder da!!! Hurra Hurra!!!!!
Bin ja nun nicht mehr oft hier, aber EXTRA FÜR DICH schau ich immer mal wieder rein um dich vergraulen zu könn Ich wunder mich jedesmal mehr über deine Sturrheit und deine Unreife, über deine egoistische selbstverliebtheit und deine diktatorische Ader..... Mensch Mandy du bringst immer wieder Abwechslung hier her, aber ...........

...................na jetzt reicht es aber auch schon wieder, und ich finde die nächste Sendepause deiner Seits ist auch schon wieder überfällig.....Viel spaß in DEINEM REALEN LEBEN wo DU DEINEN KINDERN hoffentlich mehr verständniss und einfühlsamkeit entgegenbringst als so manch Frauen hier in diesem Forum......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 11:52


es ist sehr schade,das du dein kind wegen medizinische grund abtreiben musstest. bei erneute schwangerschaft wünsche ich dir das es gut verlauft!
aber ich weis nicht, was dich bewegt hat diesen beitrag zu schreiben. kann nur vermuten, das es sich auf Alinas kommentar basiert. aber man kann ja nicht Hellsehen, wenn du es gleich geschrieben hättest, warum, wieso, weshalb, dann hätten solche kommentare gar nicht statt gefunden!
außerdem, find ich von Alina sehr mutig, das sie sich entschuldigt hat. das macht hier auch nicht jeder.
sie ist eine ganz liebe und nette frau, und von manchen finde ich das sch... das sie hier manchmal auch fertig gemacht wird, nur weil sie teilweise eine andere meinung hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 12:09

Man könnte meinen....
.... du hast das bedürfnis dich zu rechtferigen....

vor leuten wie mir zb... ich bin abtreibungsgegner, aber wenn ein kind so schwer krank sein würde und man ihm damit kein gutes leben bieten kann, kann ich es verstehen....

es gibt hier auch "ganz normale" abtreibungsgegner... ich kann das nachvollziehen... denn wenn ich bei meinem kind gesagt bekommen würde es wird nicht gesund in dem maße das es behindert wird würde ich bestimmt auch mit dem gedanken spielen... zum wohle des kindes... das es sich nicht ein leben lang fragen muss warum es anderst ist als alle anderen...

... also warum regt man sich dann in deinem fall so auf?

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 12:59

Achso...
ich fühle mich in diesem thread sehr angesprochen, weil ich im anderen thread von Mariaperle blöde kommentar geschrieben hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 9:59


... da stimme ich summer auch vollkommen zu....

das fällt nicht unter die meisten beiträge hier, denn wenn man vor so einer entscheidung steht ist das was anderes..

ich wünsche dir und deinen kindern auch alles glück der welt...

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 10:05

@eks
... da dein beitrag direkt nach meinem kommt, möchte ich dich nochmal bitten meinen ganz durchulesen...

... dort steht das ich diese entscheidung nachvollziehen kann...

und der erste satz ist auch der erste eindruck, das sie sich rechtfertigen wollte vor gegnern...

ich bin auch gegner, sage aber auch im gleichen zug das ich es da verstehe und es nicht mit den vielen anderen beiträgen, in bezug auf abtreibung, gleichzustellen ist...

ich halte auch nichts von verbalattacken wie sie hier teilweise stattfinden, nur rutscht man selber ganz schnell in diese schiene wenn man einen kurzen und knappen satz schreibt... oder besser gesagt wird man in diese schiene geschoben!

wenn es falsch rübergekommen ist dann tut es mir leid denn das war nicht meine absicht

liebe grüße und alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 12:10

...
Das was dir passiert ist tut mir leid.

klar es gibt oft gründe (vergewaltigung, zu jung und damit mein ich kinder die unter 14 sind, krankheiten usw.)
Ich denke das bei solchen Gründen die wenigstens etwas sagen.
Aber hier kann man oft genus lesen dass frauen oder junge frauen schwanger sind und es dann einfach abtreiben, nur weil sie dann nicht mit der verantwortung leben wollen, oder der freund das kind nicht will, oder die eltern, oder weil sie keine ausbildung haben oder mittendrinn sind.

Dann frage ich mich, wie es sein kann das die dann schwanger werden. Wenn ich kein Kind will dann muss ich eben auch verhüten und wenn man das nicht auf die Reihe bekommt muss man nicht das ungeborene kind dafür bestrafen und es ich sags mal so wie ich es sehe UMBRINGEN!!!
das ist meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 7:50

Gute antwort
Galaktika !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 11:35

....
Aber es ist nunmal so, wenn man schwanger wird, dann ist Frau nunmal selbst dafür verantwortlich, klar man könnte sagen, der mann ist es auch, aber die Frau ist es nunmal die es unter ihrem Herzen trägt. Und wenn Frau nicht schwanger werden möchte gibt es genügend Mittel und Wege dies zu verhindern. Und wenn man das nicht auf die Reihe bekommt, dann sollte man entweder auf den Beischlaf verzichten oder man soll auch soviel arsch in der Hose haben und zu seinem "Fehler" zu stehen.


Und wenn man es dann zur Adoption freigibt, oder zu Pflegeeltern, weil man sich gerade nicht bereit dafür fühlt (z.b. kein geregeltes leben, auf der straße, oder ohne festen Wohnsitz, phsychische Probleme usw.)

Das ist nunmal meine Meinung und ich denke, mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine.

Viele Frauen fahren ja auch extra nach Holland und lassen dort einen Spätabbruch ohne gesundheitlichen Gründen vornehmen. Und dass soll besser sein, als wie eine Mutter die ihr Kind nicht liebt und es dann zur Adoption freigibt.

Und wenn ein Mensch nicht so fair einem noch nicht allein lebensfähigen Menschen sein kann dann sollte sie sich vorher überlegen, ob sie ihre Beine nicht zulassen soll. Hart, aber meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 11:39
In Antwort auf isla_12341968

....
Aber es ist nunmal so, wenn man schwanger wird, dann ist Frau nunmal selbst dafür verantwortlich, klar man könnte sagen, der mann ist es auch, aber die Frau ist es nunmal die es unter ihrem Herzen trägt. Und wenn Frau nicht schwanger werden möchte gibt es genügend Mittel und Wege dies zu verhindern. Und wenn man das nicht auf die Reihe bekommt, dann sollte man entweder auf den Beischlaf verzichten oder man soll auch soviel arsch in der Hose haben und zu seinem "Fehler" zu stehen.


Und wenn man es dann zur Adoption freigibt, oder zu Pflegeeltern, weil man sich gerade nicht bereit dafür fühlt (z.b. kein geregeltes leben, auf der straße, oder ohne festen Wohnsitz, phsychische Probleme usw.)

Das ist nunmal meine Meinung und ich denke, mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine.

Viele Frauen fahren ja auch extra nach Holland und lassen dort einen Spätabbruch ohne gesundheitlichen Gründen vornehmen. Und dass soll besser sein, als wie eine Mutter die ihr Kind nicht liebt und es dann zur Adoption freigibt.

Und wenn ein Mensch nicht so fair einem noch nicht allein lebensfähigen Menschen sein kann dann sollte sie sich vorher überlegen, ob sie ihre Beine nicht zulassen soll. Hart, aber meine Meinung.

Na
dann hoffe ich mal nicht, dass du jemals trotz Verhütung schwanger wirst. Falls doch Augen zu und durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 20:47

Also tut mir leid...
wenn man das was in sich wächst so sehr hasst, NUR weil man mal eben auf Zigaretten verzichten muss oder nicht mehr so dicke Feiern kann, dann hat man meiner Meinung nach nicht alle Tassen im Schrank und sollte sich in Therapie begeben!

Ich habe in den letzten Jahren einige schwangere Frauen kennengelernt und noch keine einzige MUSSTE ihren Job hinschmeißen!

Wenn man das was in sich wächst so sehr hasst, dann bin ich der Meinung, hasst diejenige sich selbst noch viel mehr und dann ställt sich mir die Frage wie man mit solch einer Psychischen Störung überhaupt erst schwanger werden kann?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 21:24

Ich...
bin mir sicher du hättest dein Studium hättest du es gewollt auch mit einem anderen Job finanzieren können! Wenn man möchte schafft man alles....

Ich wurde während meiner Schwangerschaft also mitten im 7. Schwangerschaftsmonat geröntgt und mein Kind ist zum Glück kerngesund!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 21:35

Na...
dann ist ja alles super - für dich - ! Hast weiterhin deinem tollen Job im Labor nachgehen können, warst in Somalia, dort leider nicht für immer, kamst jedenfalls wieder zurück...und dafür mußte die Schwangerschaft einfach mal weichen...so einfach gehts....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 21:49

Ich...
sehe es auch nicht als meine Aufgabe andere Kinder retten zu müssen!

Und wenn es dir so wichtig ist andere Kinder zu retten, vielleicht hättest du dann mal bei deinem eigenen anfangen sollen.

Mit Neid hat das nichts zu tun, ich glaube da hast du dann was falsch verstanden, denn auf Somalia könnt ich nicht neidisch sein, tut mir leid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 21:56

Du...
hälst dich eben für einen besseren Menschen weil du andere Kinder unbedingt retten möchtest und ich halte dich eben NUR deswegen nicht eben für einen besseren Menschen als jemanden der es nicht tut.

Ich habe nicht behauptet der bessere Mensch zu sein, kann mich nicht erinnern es jemals irgendwo geschrieben zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 22:00
In Antwort auf sima_12641885

Du...
hälst dich eben für einen besseren Menschen weil du andere Kinder unbedingt retten möchtest und ich halte dich eben NUR deswegen nicht eben für einen besseren Menschen als jemanden der es nicht tut.

Ich habe nicht behauptet der bessere Mensch zu sein, kann mich nicht erinnern es jemals irgendwo geschrieben zu haben.


Aber insgeheim halten alle Abtreibungsgegner sich doch für besser Menschen als Frauen die von Ihrem Wahlrecht einen Abbruch machen zu können gebrauch machen.....oder bin ich da jetzt so falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 22:03
In Antwort auf quanna_12827891


Aber insgeheim halten alle Abtreibungsgegner sich doch für besser Menschen als Frauen die von Ihrem Wahlrecht einen Abbruch machen zu können gebrauch machen.....oder bin ich da jetzt so falsch?

Ich...
würde jetzt ganz frech behaupten das ich ein besserer Mensch bin dadurch...ja, und unterschreiben würde ich das auch! Denn ich fühle mich dadurch besser! Wie sich andere fühlen, kann ich nicht sagen, das muss jeder selbst entscheiden!

Eben so wie Abtreibungsfürworter sich für besser halten so halten eben Abtreibungsgegner sich für besser, ist doch klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 22:06

Na...
du wolltest es ja offensichtlich nicht schaffen, denn du möchtest ja generell keine Kinder.

Wir schreiben das wir es toll schaffen, eben WEIL es so ist. Du kannst es ja nicht wissen, denn du hast es ja noch nicht einmal versucht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 22:13
In Antwort auf sima_12641885

Na...
du wolltest es ja offensichtlich nicht schaffen, denn du möchtest ja generell keine Kinder.

Wir schreiben das wir es toll schaffen, eben WEIL es so ist. Du kannst es ja nicht wissen, denn du hast es ja noch nicht einmal versucht!

Siehste
wusste ich es doch. nein ich halte mich nicht für einen besseren menschen als du, allerdings halte ich mich persönlich für toleranter. Ich habe zwei gesunde Söhne und ja ich hätte wahrscheinlich auch ein drittes groß gekriegt, aber ich wollte es nicht! MEIN BAUCH MEINE WAHL MEINE ENTSCHEIDUNG.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 22:36
In Antwort auf quanna_12827891

Siehste
wusste ich es doch. nein ich halte mich nicht für einen besseren menschen als du, allerdings halte ich mich persönlich für toleranter. Ich habe zwei gesunde Söhne und ja ich hätte wahrscheinlich auch ein drittes groß gekriegt, aber ich wollte es nicht! MEIN BAUCH MEINE WAHL MEINE ENTSCHEIDUNG.

Tollerant ???
ihr seid nur tollerant zu denjenigen die eure eigene meinung und somit einen abbruch befürworten

da würde ich ja sogar von mir behaupten das ich tolleranter bin, denn ich dränge hier niemanden in seinem thread zu oder gegen eine abtreibung....

nur gegen alle gegner fahrt ihr auf, und macht ihn auf eine andere art und weise nieder ...

ist aber interessant wie ihr euch seht

jaja.... nur zu ich warte schon auf eure antworten in denen ihr wieder euren eigenen frust loswerdet weil es sich jemand erlaubt eure für mich nicht vorhandene tolleranz anzugreifen...

bleibt aber sachlich bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 22:42
In Antwort auf perlie_12481497

Tollerant ???
ihr seid nur tollerant zu denjenigen die eure eigene meinung und somit einen abbruch befürworten

da würde ich ja sogar von mir behaupten das ich tolleranter bin, denn ich dränge hier niemanden in seinem thread zu oder gegen eine abtreibung....

nur gegen alle gegner fahrt ihr auf, und macht ihn auf eine andere art und weise nieder ...

ist aber interessant wie ihr euch seht

jaja.... nur zu ich warte schon auf eure antworten in denen ihr wieder euren eigenen frust loswerdet weil es sich jemand erlaubt eure für mich nicht vorhandene tolleranz anzugreifen...

bleibt aber sachlich bitte

.
wie sehe ich mich deiner meinung nach? Stimmt ich sehe mich als erwachsenen menschen, der zu seinen entscheidungen steht.

ich habe in noch keinem thread jemanden zu einer abtreibung gedrängt, bist du vom Wahnsinn umzingelt??? Solch eine Behauptung aufzustellen??? Das ist sehr sachlich irgendwelchen Mist hier einzustellen.
Wenn ich zu einem Thread von einer Hilfesuchenden etwas schreibe dann jedes mal DEINE ENTSCHEIDUNG oder lass dir von niemandem etwas reinreden.

zu dem Punkt frust, mittlerweile glaube ich doch schon das du übelst extrem gefrustet bist. Ich bin nämlich mit meinem leben sehr zufrieden, genauso wie es ist. Vielleicht der neid?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 23:10
In Antwort auf quanna_12827891

.
wie sehe ich mich deiner meinung nach? Stimmt ich sehe mich als erwachsenen menschen, der zu seinen entscheidungen steht.

ich habe in noch keinem thread jemanden zu einer abtreibung gedrängt, bist du vom Wahnsinn umzingelt??? Solch eine Behauptung aufzustellen??? Das ist sehr sachlich irgendwelchen Mist hier einzustellen.
Wenn ich zu einem Thread von einer Hilfesuchenden etwas schreibe dann jedes mal DEINE ENTSCHEIDUNG oder lass dir von niemandem etwas reinreden.

zu dem Punkt frust, mittlerweile glaube ich doch schon das du übelst extrem gefrustet bist. Ich bin nämlich mit meinem leben sehr zufrieden, genauso wie es ist. Vielleicht der neid?

genau
genau.... der liebe neid.... ich wüsste nicht auf was ich neidisch sein sollte....

wenn du mein erstes wort liest siehst du das ich nicht DU sondern IHR schreibe....

und mist einstelllen liegt im auge des betrachters

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 8:14
In Antwort auf sima_12641885

Na...
dann ist ja alles super - für dich - ! Hast weiterhin deinem tollen Job im Labor nachgehen können, warst in Somalia, dort leider nicht für immer, kamst jedenfalls wieder zurück...und dafür mußte die Schwangerschaft einfach mal weichen...so einfach gehts....

Ich finde
dich wahnsinnig intolerant gegenüber Galactika , außerdem hat sie es echt nicht notwenidg sich ständig erklären zu müssen. hab einiges von ihr gelesen udn sie hat die Hosen echt weit runtergelassen und über sehr private Dinge geschrieben. Wieso muss man sich als frau ständig an die wand gestellt fühlen wenn man mal abgetrieben hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 8:16
In Antwort auf sima_12641885

Ich...
würde jetzt ganz frech behaupten das ich ein besserer Mensch bin dadurch...ja, und unterschreiben würde ich das auch! Denn ich fühle mich dadurch besser! Wie sich andere fühlen, kann ich nicht sagen, das muss jeder selbst entscheiden!

Eben so wie Abtreibungsfürworter sich für besser halten so halten eben Abtreibungsgegner sich für besser, ist doch klar.

Dann hoffe
ich mal dass du nie in die Scheißsituation kommst dich für oder gegen ein kind entscheiden zu müssen. dann denkst du vlt an diesen Thread zurück ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 10:59
In Antwort auf sofiya_11916295

Ich finde
dich wahnsinnig intolerant gegenüber Galactika , außerdem hat sie es echt nicht notwenidg sich ständig erklären zu müssen. hab einiges von ihr gelesen udn sie hat die Hosen echt weit runtergelassen und über sehr private Dinge geschrieben. Wieso muss man sich als frau ständig an die wand gestellt fühlen wenn man mal abgetrieben hat.

Das...
hat mit Intoleranz nichts zu tun, ich haber eben meine Meinung und sie ihre! Für ihr Leben welches ihr zugemutet wurde dafür habe ich Mitleid, ganz klar, aber bei anderen Dingen muß ich ja nicht ihrer Meinung sein...so einfach ist das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:01
In Antwort auf sofiya_11916295

Dann hoffe
ich mal dass du nie in die Scheißsituation kommst dich für oder gegen ein kind entscheiden zu müssen. dann denkst du vlt an diesen Thread zurück ...

Keine Sorge...
in diese Sorge gerate ich ganz sicher nicht, ich habe schon 2 gesunde Kinder und wenn sich nochmal eins irgendwann ankündigen würde, dann wäre auch dieses herzlich Willkommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:01
In Antwort auf sofiya_11916295

Dann hoffe
ich mal dass du nie in die Scheißsituation kommst dich für oder gegen ein kind entscheiden zu müssen. dann denkst du vlt an diesen Thread zurück ...

Keine Sorge...
in diese Situation gerate ich ganz sicher nicht, ich habe schon 2 gesunde Kinder und wenn sich nochmal eins irgendwann ankündigen würde, dann wäre auch dieses herzlich Willkommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:10
In Antwort auf sima_12641885

Das...
hat mit Intoleranz nichts zu tun, ich haber eben meine Meinung und sie ihre! Für ihr Leben welches ihr zugemutet wurde dafür habe ich Mitleid, ganz klar, aber bei anderen Dingen muß ich ja nicht ihrer Meinung sein...so einfach ist das!

@ninchen...
.... gebs einfach auf, die wollen hier keine andere meinung hören, denn nur ihre eigene und ihr eigenes leben ist das einzig richtige...

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:10

Elektrotechnik und BWL
studiert doch heute jeder 2. da draußen, das ist doch nichts besonderes mehr....wie viele kenne ich die haben BWL Studiert und sitzen heute dennoch ohne einen Job da und beziehen ALG! Soviel dazu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:15
In Antwort auf perlie_12481497

@ninchen...
.... gebs einfach auf, die wollen hier keine andere meinung hören, denn nur ihre eigene und ihr eigenes leben ist das einzig richtige...

liebe grüße

@sternenkind
Ich möchte ja garniemanden ändern, aber ich bin der Meinung so wie die eben ihre Meinung akzeptiert sehen möchten, so muß man meine eben auch akzeptieren das hat nichts mit Neid zu tun, denn worauf soll man denn bei einem Schwangerschaftsabbruch neidisch sein??

Weißt du ganz gleich was manche sagen, mit einem Abbruch machen es sich einige leicht so nach dem Motto "aus den Augen, aus dem Sinn"!

Ich muß mich auch nicht dafür schämen gegen Abtreibungen zu sein, ganz im Gegenteil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:20

Ich...
meine was wird den erwartet?! Ist doch klar dan in solchem Forum Befürworter und Gegner aufeinander treffen! Ich habe niemanden persönlich nieder gemacht, das würde ich auch nicht tun. Ich bin mir sicher das die Mädels die hier Posten und abgetrieben haben sicher auch tolle Menschen sind, aber ich teile eben die Meinung vieler dennoch nicht und das sage ich auch ganz offen! Genauso wie die es selber auch tun!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:26
In Antwort auf sima_12641885

@sternenkind
Ich möchte ja garniemanden ändern, aber ich bin der Meinung so wie die eben ihre Meinung akzeptiert sehen möchten, so muß man meine eben auch akzeptieren das hat nichts mit Neid zu tun, denn worauf soll man denn bei einem Schwangerschaftsabbruch neidisch sein??

Weißt du ganz gleich was manche sagen, mit einem Abbruch machen es sich einige leicht so nach dem Motto "aus den Augen, aus dem Sinn"!

Ich muß mich auch nicht dafür schämen gegen Abtreibungen zu sein, ganz im Gegenteil.

Da bin ich ...
...voll und ganz deiner meinung ninchen...

leider fühlen die sich immer gleich so als wolle man sie verändern, eine andere meinung können sie nicht aktzeptieren...

diese vorwürfe mit neid, intoleranz, frustriert sein machen sie nur weil sie nicht weiterkommen in ihrer arumentation...

und dabei willst du wahrscheinlich genausowenig wie ich das sie sich rechtfertigen sondern einfach nur deine meinung sagen....

und ja, es wird hier und auch sonst überall einfach schön geredet oder wie du es sagst aus den augen aus dem sinn...

geb ich dir vollkommen recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:27

Woher...
möchtest du wissen was ich in meinem Leben schon alles selbst finanziert habe! Darum geht es hier doch auch garnicht!

"Es hat sicher mehr als jeder 2. ein Kind .. ein Kind groß zu ziehen ist auch nichts besonders schweres, das schafft fast jeder, wenn er will."

Hast du 2 Kinder? Hast du überhaupt Kinder??? Ich kann mich nicht erinnern! Wie kommst du dann darauf so etwas zu behaupten wenn du doch keinen blassen schimmer davon hast.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:29


.. endlich sehe ich mal das nicht nur ich das so empfinde...

.. mag sein das einiges was ich hier schreibe den frauen die abgetrieben haben zu hart erscheinen mag, aber es ist und bleibt meine meinung, und dazu ist dieses forum da...

.. um die verschiedenen ansichten zu sehen

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:39
In Antwort auf perlie_12481497

Da bin ich ...
...voll und ganz deiner meinung ninchen...

leider fühlen die sich immer gleich so als wolle man sie verändern, eine andere meinung können sie nicht aktzeptieren...

diese vorwürfe mit neid, intoleranz, frustriert sein machen sie nur weil sie nicht weiterkommen in ihrer arumentation...

und dabei willst du wahrscheinlich genausowenig wie ich das sie sich rechtfertigen sondern einfach nur deine meinung sagen....

und ja, es wird hier und auch sonst überall einfach schön geredet oder wie du es sagst aus den augen aus dem sinn...

geb ich dir vollkommen recht

Für mich....
ist es eben völlig unverständlich wie manch einer einen Abbruch sogar noch für einen Glanzleistung hält....eine Glanzleistung ist für mich was ganz anderes.

Eine sehr gute Freundin von mir die wurde vor über 10 Jahren, also mit 18 schwanger und hat sowohl das Baby bekommen, als auch ihre Ausbildung beendet und im Anschluss gearbeitet und das als alleinerziehende Mutti....DAS ist für mich eine Glanzleistung und vor so einem Menschen habe ich wirklich Hochachtung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 11:42

Nö...
ich wollte damit nur sagen das du da garnicht mitreden kannst weil du schlichtweg keine Ahnung von Kindererziehung hast! Das ist das einzige was ich Dir damit erzählen wollte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 12:32

Du hast nicht kapiert...
...worum es geht. Denn DU hast gesagt das es sicher einfacher ist Kinder zu erziehen als BWL oder sonstwas zu studieren.

Und ich habe dich einfach nur gefragt woher du das wissen möchtest wo du es doch nicht mal versucht hast! Du hast doch keine Ahnung von Kindererziehung...und das ist Tatsache!

In keinem dieser paar Sätze habe ich zu dir gesagt ein besserer Mensch zu sein. Und mich für lächerlich zu halten ist wohl sehr lächerlich von DIR!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 12:47

Ja...
ich kann mich doch wohl fühlen wie ich es möchte, man muss sich ja auf dieser Erde einiges vorschreiben lassen, aber wie ich mich fühle sicher nicht.

Ich fühle mich ganz klar als besserer Mensch (für mich zumindest) und dich halte ich aber auch nicht für einen schlechteren Menschen, das würde ich auch nie sagen. Wir haben eben einfach nur völlig unterschiedliche Ansichten. Das ist alles!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 13:01


auch in anbetracht das ich schon sehe wie wieder eine endlosdiskussion entfacht wird... möchte ich behaupten das in deinen beiträgen oft genug auch von dir dargelegt wird das du dich als besseren menschen fühlst....zumnindest könnte man dies so interpretieren..

nur mal soviel dazu,

was ich hier aber eigentlich loswerden möchte ist:

streitet ihr euch nun wirklich darüber ob sich jemand als besserer menschen fühlt???

sie sagt es offen das sie sich besser fühlt und was ist nun das problem?

man könnte fast meinen du hast da komplexe....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram