Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Amy oder Amelie?

Amy oder Amelie?

13. September 2011 um 18:27

Wir können uns einfach nicht entscheiden

Welchen findet ihr besser?


Coockie mit Keks 29 ssw

Mehr lesen

13. September 2011 um 18:31

Abwarten
ich würde mal sagen, wartet bis das baby da ist und wenn ihr es dann anseht, wisst ihr ob es eine Amy oder eine Amelie ist. oder auch keins von beiden...

und was ganz wichtig ist, es sollte unbedingt zu eurem nachnamen passen, nicht dass es dann peinlich klingt...

viel erfolg!!!! und viel glück und spass mit eurer amy/amelie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 18:34

Amelie
finde ich viel schöner. Kann ja bei Bedarf in Amy abgekürzt werden.

Alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 19:08

Amelie
Amy geht für mich gar nicht. Ich mag keine englischen namen in deutschland

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 19:16

Amelie
Ich liebäugel auch mit dem Namen, wenn es bei mir ein Mädel wird!

Lisse mit Purzel 5. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 19:25

Danke
Jetzt muss ich meinen Freund nur noch überzeugen Er möchte unbedingt einen amerikanischen Namen und ich einen deutschen. Ich denke, dass ein deutscher Name einfach besser zum Nachnamen passt.

Vielleicht zieht ja das Argument mit dem Spitznamen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 20:15


amelie schöner name.
amy kann ja einfach spitzname sein...
aber ist halt schon besser, wenn man nen "richtigen" namen auffm papier stehen hat, finde ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 20:30

Kenne auch Hund namens Amy
daher AMELIE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 21:07

Ich hasse diese erste Zeile, weil ich nie weiß, was ich da rein schreiben soll
Ich finde den Namen Emily sehr schön Aber eine Freundin von meinem Freund hat ihre Tochter so genannt und jetzt kommt der Name für ihn leider absolut nicht mehr in Frage

bei Emily wäre wir uns einig gewesen

Naja und Amelie wäre, wie ich finde, eine schöne Alternative Muss ihn halt nur noch überzeugen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 21:15


Amelie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 22:04


amelie!!!! soooo ein schöner name!!!

hätte ich ein mädel bekommen dann hätte ich sie amelie oder emelie genannt!

nun wird es aber ein junge und da bin ich noch recht ratlos

lg dini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 22:05


Ich bin auch für Amelie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 22:30

Ganz klar
Amelie!!!!
War auch seit Jahren mein Favorit , leider war ne sehr gute Freundin schneller....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 22:33

100 % amelie
Amy erinnert mich zir zeit noch an die winehouse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2011 um 22:54


Ganz eindeutig:

Amelie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 11:36


Amelie


LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 13:00

Beides
Amelie als name und amy als spitzname. So wollten wir es. Nun kommen uns aber einige mit der medizinischen bedeutung und ich zweifel - leider. Toll ist der name aber auf jeden fall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 13:32
In Antwort auf dani0987

Beides
Amelie als name und amy als spitzname. So wollten wir es. Nun kommen uns aber einige mit der medizinischen bedeutung und ich zweifel - leider. Toll ist der name aber auf jeden fall

Medizinische Bedeutung?
Ich hatte sonst auch noch Lana, aber lest das mal rückwärts

Hab meinen Freund gestern Abend übrigens nochmal drauf angesprochen und auf einmal meinte er doch, die Namen seien beide scheiße und er will keinen Dabei hatten wir uns eigentlich geeinigt, dass wir einen von den beiden nehmen

Er findet den Namen Leah-Sophie so toll...fand ich am Anfang auch, aber umso länger ich drüber nachgedacht habe, umso mehr war ich davon überzeugt, dass es nicht der richtige Name ist.

Aber er lässt auch überhaupt nicht mit sich reden und andere oder bessere Vorschläge macht er auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 14:29
In Antwort auf imke_12275127

Medizinische Bedeutung?
Ich hatte sonst auch noch Lana, aber lest das mal rückwärts

Hab meinen Freund gestern Abend übrigens nochmal drauf angesprochen und auf einmal meinte er doch, die Namen seien beide scheiße und er will keinen Dabei hatten wir uns eigentlich geeinigt, dass wir einen von den beiden nehmen

Er findet den Namen Leah-Sophie so toll...fand ich am Anfang auch, aber umso länger ich drüber nachgedacht habe, umso mehr war ich davon überzeugt, dass es nicht der richtige Name ist.

Aber er lässt auch überhaupt nicht mit sich reden und andere oder bessere Vorschläge macht er auch nicht

Mhmm..
Die medizinische bedeutung:missbildung, das fehlen von gliedmaßen..

Mir ist sehr wohl klar, dass das die wenigsten wissen, aber mich hats geschockt..

Nun würde das mädchen eileen heißen. Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 14:43

Amelie!
Amy ist auch ein schöner Name, aber halt mehr im englischsprachigen Raum...in Deutschland hat er halt gleich was von der Kevin-Fraktion....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2011 um 14:45

Wobei ich die Idee
mit dem Spitznamen auch super find!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook