Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ambulante entbindung?! ja/nein?

Ambulante entbindung?! ja/nein?

18. März 2010 um 9:52

pro und contra!
und bitte nicht kind ist dann länger versorgt und man hat ansprechpartner (weiß ich selber ).

ich würde sehr gern eure erfahrungen wissen oder vielleicht auch jemand der sich darüber gedanken macht.

eure evi (33ssw)

Mehr lesen

18. März 2010 um 10:30

Pro ambulante Entbindung
Bei meiner Großen war ich nur eine Nacht im KH und das auch nur sehr widerwillig. Die Nacht war die Hölle, ich wollte unbedingt nach Hause. Der Kinderarzt kam zur U2 zu uns nach Hause und die Hebamme war dann jeden Tag für uns beide da. Ich hatte also überhaupt keine Rennerei und war sehr glücklich zu Hause zu sein. Wenn du also Unterstützung hast und jemand auch Essen kocht, spricht nichts gegen eine ambulante Geburt. Wichtig ist nur, dass du dich auf wirklich ausruhst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 10:33


Ich habe gute Erfahrungen gemacht, habe in einem Geburtshaus entbunden, ich hasse Krankenhäuser. Es war etwas sehr intimes, nur Hebi und mein Freund, meine Mutter kam dann kurzfristig zur Geburt dazu weil sie meinem Schatz Frühstück bringen wollte. Ich fand es sehr sehr schön, war zwar auf dem Heimweg nicht einfach weil mein Kreislauf etwas am Boden war aber hat geklappt. Beim 2. auf jeden Fall wieder.

LG Daniela 36. Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 10:36

Ja ist mein erstes kind!
wohne in einer kleinen stadt und KH und Kinderarzt sind mhm...nicht mal eine minute von uns entfernt. kann quasi vom KH in mein schlafzimmer gucken.

danke schön mal für eure meinungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 14:46

Mhm...

dein mann hat doch bestimmt einfach nur angst
meiner war zum glück ganz begeistert als ich es ihm vorgeschlagen hab. war auch ziemlich überrascht. aber der sagt halt auch...KH ist direkt vor der tür.

danke euch für eure meinungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 16:52

Hmmm
Also ich bin im KH geblieben und froh darum. Ich fand es sehr angenehm, daß ich mich "nur" um mein Kind kümmern mußte die ersten Tage. Kein kochen, kein Einkaufen, viel Ruhe und tatsächlich auch die rundum Betreuung.

Schön fand ich auch, daß ich zur U2 nicht direkt zum Ki-Arzt fahren mußte (1-2Tage nach der Entbindung), sondern daß die auch gleich im KH gemacht wurde. Außerdem der standesamtliche Dienst, der alle nötigen Unterlagen direkt ans zuständige Standesamt weitergeleitet hat, so daß ich da auch erst hin mußte, als die Geburtsurkunde schon fertig war. Kann aber sein, daß der auch bei ambulanter Entbindung in Anspruch genommen werden kann.

LG Zimt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 17:23

Also
ich hab auch vor die paar tage im kh zu bleiben... bei uns ist das nicht so weit weg 3km und mein mann arbeitet da direkt um die ecke, dass er immer direkt vorbeischeuen kann
aber fürs erste kind ist mir das doch nen bisschen zu viel, direkt zu hause zu sein und den ganzen haushalt und alles dabei zu haben... und ne nachsorgehebamme will ich mir auch nicht wirklich zulegen...
also wir gehen ins kh und demnächst melden wir uns da auch mal an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 11:55

Ich fand es so....
... Schön das wir direkt die Zeit zu dritt, so intensiv erleben konnten !!
Ich erinner mich soooo gerne an dem Geburtstag


Jetzt bei der 2.ss werde ich vielleicht ne Hausgeburt machen, aber mal schaun bis dahin habe ich ja noch etwas
Und die gleiche Hebamme wird aufjedenfall dabei sein


Lg Gina, Maximilian 16,5 Monate und 17.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 14:09


kann es nur weiteremfpehlen . hab es beim ersten kind gemacht. sie kam in der früh auf die welt , ic h leider in den op - dadurch konnten wir erst abends um 18 uhr heim. aber ich würds immer wieder machen .es ist so schön wenn man von anfang an daheim ist .finde auch die kids sind ruhiger.

biem zweiten hatte ich leider schwierigketien und hab mich dann aber am sonntag (samstag kam er auf die welt ) selbst per unterschrift entlassen !

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram