Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Am nächsten morgen nach dem Geschelchtsverkehr übel?

Am nächsten morgen nach dem Geschelchtsverkehr übel?

22. Mai 2011 um 14:28 Letzte Antwort: 22. Mai 2011 um 16:54

Hallo,
also ich habe da mal eine Frage.
Ich hatte am 4.05.11 den ersten Tag meiner letzten Periode und am Donnerstag dem, 19.05.11 mit meinem Freund unverhüteten Verkehr und am Freitag morgen direkt plötzliche Übelkeit die für einpaar Stunden anhielt. Was kann das gewesen sein? Die Pille nehme ich übrigens nicht und mein Zyklus ist total ungerelmäßig. Hoffe auf einpaar vernümpftige Antworten!

Vielen Lieben Dank.

Mehr lesen

22. Mai 2011 um 14:53


1. Tipp:
Zuviel Alk am Vorabend

Tipp 2:
Das Abendessen war wohl nicht mehr so gut

Gefällt mir
22. Mai 2011 um 14:58

Ohje
1. Ich bat um ernstgemeinte und vernümpftige Antworten

2. Ich trinke keinen Alkohol

3. Essen wird immer frisch zubereitet

Gefällt mir
22. Mai 2011 um 15:01
In Antwort auf an0N_1229461099z

Ohje
1. Ich bat um ernstgemeinte und vernümpftige Antworten

2. Ich trinke keinen Alkohol

3. Essen wird immer frisch zubereitet


Mei, was sollen dir schwangere da ernstgemeinte Antworten geben können.... an ner SS kann sowas erst etwa 2 Wochen nach GV liegen, das wirds also nicht sein!
Von dem her: wohl irgendwie den Magen verdorben o.ä.

1 LikesGefällt mir
22. Mai 2011 um 15:06


Solche Anzeichen kommen erst viel später und nicht gleich ein Tag dannach.

Gefällt mir
22. Mai 2011 um 15:16

..
Nein habe ich nicht, aber vielen herzlichen Dank für die tollen Antworten

Gefällt mir
22. Mai 2011 um 16:54


Naja, das kann alles mögliche sein. Kann doch mal vorkommen, dass einem morgens mal übel ist, hatte ich auch schon öfters (außerhalb der Schwangerschaft). Ich denke, dass hat nichts mit den Geschlechtsverkehr zu tun...


LG Paulina & Krümel 10+2

Gefällt mir