Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Am Mittwoch Einleitung

29. Oktober 2012 um 13:07 Letzte Antwort: 29. Oktober 2012 um 17:39

Hallo ihr,

Ich bin jetzt ET plus 5 und war heut im Krhs. Am Mittwoch soll eingeleitet werden da Plazenta schon sehr verkalkt. Meine erste Tochter wurde damals auch eingeleitet und ich hatte so gehofft das ich dieses mal drum rum komm. Wehentropf war übel und jetzt das selbe Spiel von vorne. In grad depri sauer und enttäuscht. Hat jemand aufmunternde Worte für mich??

Lg

Sara mit Mini Inside der nicht raus will Et +5

Mehr lesen

29. Oktober 2012 um 13:14

Koepfchen hoch
ich war bei der geburt meines sohnes 16.. 21 tage vor meinem 17. Geburtstag. hab mich selbst einleiten lassen ET +12 weil die es nicht fuer noetig hielten. fuer mich wars der horror. et +13 das selbe und et+14 hab ich abgebrochen. siehe da _ mittags war ich bei 5cm - angefangen hab ich mit 'fingerdurchlaessig' et+15 war er nach laaaaaaangen wehen (et+14 ab 21 uhr) und 4 1/2 stunden presswehen als sternengucker um 10:02 uhr et+15 im op da..

denk einfach daran dass du danach dein baby in den armen haelst. vllt gehts auch vorher schon los? )) ich wuerds dir aufjedenfall wuenschen. ich war auch sehr enttaeuscht dass es nicht von selbst vorran ging. aber was solls
ich drueck die daumen dass bis mittwoch alles von selbst los geht

Gefällt mir

29. Oktober 2012 um 15:06


Ja danke dir das ist lieb aber denke wenn er bis jetzt gewartet hat wird er jetzt auch nimma von allein schlüpfen ich hoffe es wird schnell gehen und nicht allzu schlimm mit dem Tropf....

Gefällt mir

29. Oktober 2012 um 17:39


Hm ich denke mal ja war bei meiner tochter damals auch so ist das selbe KH. Der doc meinte heute nur wir stupsen am Mittwoch an bzw helfen nach aber wie hat er nicht gesagt und ich nicht gefragt. Hm mal sehen bis Mittwoch ists ja nicht mehr lang

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers