Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Am letzten Tag der Periode Sex - Schwanger? Arzt sagt nein, allerdings ohne Untersuchung. Angst

Am letzten Tag der Periode Sex - Schwanger? Arzt sagt nein, allerdings ohne Untersuchung. Angst

1. August 2014 um 19:14

Hallo ihr Lieben!
Ich bin 18 Jahre alt und hatte am letzten Tag meiner Periode (16.07) mit meinem Freund Geschlechtsverkehr. Alles mit Kondom verhütet.
Alles war schön und gut, bis wir später bemerkten, dass das Kondom gerissen war. Ich habe mir gut einreden wollen, habe mir selbst gesagt, dass ich nicht Schwanger sein kann, da es ja am letzten Tag meiner Periode war und mein Zyklus von 27 Tagen immer regelmäßig abläuft. Doch dann habe ich doch im Internet recherchiert. Ich war ziemlich aufgewühlt und wollte direkt zum Arzt, dal ich gelesen habe, dass viele Frauen trotz Periode schwanger wurden (allerdings mit kürzerem Zyklus usw.). Bereue es sehr, dass ich nicht die Pille danach geholt habe
Beim Anrufen habe ich gesagt, dass es sehr sehr dringend sei und ich bekam zwei Tage später einen Termin. Beim Gespräch mit dem Arzt habe ich ihm alles geschildert und er meinte, dass ich nicht schwanger sei. Allerdings ohne Untersuchung. (Kann es sein, dass das so früh gar nicht geht?)
Habe heute einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ war. Allerdings 8 Tage vor Fälligkeit meiner Periode. Ich konnte es einfach nicht mehr aushalten. Glaubt ihr, der Test ist ernst zu nehmen? Laut Kalender habe ich vor 8 Tagen meinen Eisprung gehabt. Ab ca. dem 7 Tag beginnt ja die Einnistung. Kann man dann schon sagen, dass ein Schwangerschaftstest ermitteln kann, ob man schwanger ist oder nicht?

Eine Abtreibung kommt für mich nicht in Frage. Kinder sind wunderbar! Und eine Schwangerschaft wäre weitaus nicht das Schlimmste, das passieren könnte. Allerdings wäre momentan einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt. Mache mein Abitur und denke, dass ich erst an Nachwuchs denken soll, wenn ich einen festen Job usw. habe.
Wäre nett, wenn ihr eure Erfahrungen vielleicht mal mit mir teilen könntet Vielleicht kann ich dann mal wieder an etwas anderes denken, als an die Angst vor einer Schwangerschaft.

Viele Liebe Grüße

Mehr lesen

1. August 2014 um 19:22


Also die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist, ist sehr gering, aber natürlich nicht komplett ausgeschlossen... Ich konnte jetzt nicht genau lesen, wann du beim Arzt warst... Es kann sein, dass er es selbst nichtmal via Bluttest schauen kann, ob du schwanger bist, da ja ein bestimmter Wert (HCg) sich erstmal entwickeln muss... Dass er es jedoch kategorisch ausschließt, finde ich mehr als bedenklich und Vllt solltest du einen Wechsel in Betracht ziehen...

Dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als bis zur Periode abzuwarten... Bis dahin ruhig Blut wahrscheinlich kommt die Periode und wenn nicht, dann muss man weiterkommen...aber Stress bringt keinem was, außer dir unruhige Nächte du hast noch 8 Tage zeit und dann mach einen weiteren Test... Ist der negativ, kannst du dem Ergebnis eigentlich vertrauen...

PS: hole am besten einen frühtest aus der Apotheke, die schlagen am frühesten an

Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 11:09
In Antwort auf dezemberkugel


Also die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist, ist sehr gering, aber natürlich nicht komplett ausgeschlossen... Ich konnte jetzt nicht genau lesen, wann du beim Arzt warst... Es kann sein, dass er es selbst nichtmal via Bluttest schauen kann, ob du schwanger bist, da ja ein bestimmter Wert (HCg) sich erstmal entwickeln muss... Dass er es jedoch kategorisch ausschließt, finde ich mehr als bedenklich und Vllt solltest du einen Wechsel in Betracht ziehen...

Dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als bis zur Periode abzuwarten... Bis dahin ruhig Blut wahrscheinlich kommt die Periode und wenn nicht, dann muss man weiterkommen...aber Stress bringt keinem was, außer dir unruhige Nächte du hast noch 8 Tage zeit und dann mach einen weiteren Test... Ist der negativ, kannst du dem Ergebnis eigentlich vertrauen...

PS: hole am besten einen frühtest aus der Apotheke, die schlagen am frühesten an

Alles gute

Danke
Vielen Dank für die Antwort!
Der Termin war am 23.07. An einen Arztwechsel denke ich momentan auch nach, denn selbst wenn man noch nichts im Blut hätte feststellen können, hätte er mir einen neuen Termin für eine Blutabnahme geben können dann wäre die ganze Fragerei ob ich nun schwanger bin oder nicht vermutlich gegessen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 11:59

Wahrscheinlichkeit
Also die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist, ist sehr sehr klein. Mein Freund und ich haben 3 Jahre während meiner Tage nicht verhütet und es ist nie was passiert.
Die Frühtests sind aber wirklich super, habe meinen nun schon 2 Tage nach Ausbleiben der Regel gemacht und der war so schnell positiv, so schnell konnte ich nicht gucken. Aber diesmal ist es nicht während meiner Tage passiert. Also schön ruhig bleiben...
Merkst du denn sonst irgendwie, dass sich was anders anfühlt?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 13:43
In Antwort auf gerd_12317140

Wahrscheinlichkeit
Also die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist, ist sehr sehr klein. Mein Freund und ich haben 3 Jahre während meiner Tage nicht verhütet und es ist nie was passiert.
Die Frühtests sind aber wirklich super, habe meinen nun schon 2 Tage nach Ausbleiben der Regel gemacht und der war so schnell positiv, so schnell konnte ich nicht gucken. Aber diesmal ist es nicht während meiner Tage passiert. Also schön ruhig bleiben...
Merkst du denn sonst irgendwie, dass sich was anders anfühlt?

Danke
Erstmal danke für die Antwort

Nun mir ist durchgehend übel..schon beim aufwachen. Kann mir aber auch vorstellen, dass das nur Einbildung ist, weil ich mir so einen Kopf drum mache. Brüste spannen auch nicht.
Wie ist das mit dem Harndrang? Also dass man öfter auf die Toilette muss? Ist das schon in den ersten Schwangerschaftswochen oder erst wenn das Baby schon etwas herangewachsen ist, sodass die Blase etwas "gequetscht" wird?

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 13:52
In Antwort auf idril_12736386

Danke
Erstmal danke für die Antwort

Nun mir ist durchgehend übel..schon beim aufwachen. Kann mir aber auch vorstellen, dass das nur Einbildung ist, weil ich mir so einen Kopf drum mache. Brüste spannen auch nicht.
Wie ist das mit dem Harndrang? Also dass man öfter auf die Toilette muss? Ist das schon in den ersten Schwangerschaftswochen oder erst wenn das Baby schon etwas herangewachsen ist, sodass die Blase etwas "gequetscht" wird?

Viele Grüße

Gerne
Also das hat bei mir tatsächlich ein bisschen gedauert... so ca. 2 Wochen nach Eisprung ging das los. Das Ziehen in den Brüsten dagegen hat sehr schnell begonnen. Ich hab auch dieses menstuationsähnliche Ziehen im Bauch gehabt, so das ich anfangs immer dachte, ich krieg meine Tage. Aber das Ziehen ist geblieben und die Tage nicht gekommen.
Vielleicht ist es bei dir Kopfsache, die Übelkeit kam bei mir erst so ca. 6-7. SSW.

Bist du denn schon überfällig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 14:05
In Antwort auf gerd_12317140

Gerne
Also das hat bei mir tatsächlich ein bisschen gedauert... so ca. 2 Wochen nach Eisprung ging das los. Das Ziehen in den Brüsten dagegen hat sehr schnell begonnen. Ich hab auch dieses menstuationsähnliche Ziehen im Bauch gehabt, so das ich anfangs immer dachte, ich krieg meine Tage. Aber das Ziehen ist geblieben und die Tage nicht gekommen.
Vielleicht ist es bei dir Kopfsache, die Übelkeit kam bei mir erst so ca. 6-7. SSW.

Bist du denn schon überfällig?

Noch nicht
Ich bin noch nicht überfällig. Würde erst in 5/6 Tagen meine Periode bekommen. Den Test habe ich gestern Tagen gemacht und der ist ja auch negativ ausgefallen aber der ist bestimmt 0% sicher:/ ist extra ein Frühtest, der schon 8 Tage vor Fälligkeit anwendbar ist.
Muss wohl die Tage noch abwarten. Ich fahre nur morgen in den Urlaub und kann mit niemandem darüber reden deshalb wollte ich versuchen mir vor der Reise Klarheit zu verschaffen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 14:15
In Antwort auf idril_12736386

Noch nicht
Ich bin noch nicht überfällig. Würde erst in 5/6 Tagen meine Periode bekommen. Den Test habe ich gestern Tagen gemacht und der ist ja auch negativ ausgefallen aber der ist bestimmt 0% sicher:/ ist extra ein Frühtest, der schon 8 Tage vor Fälligkeit anwendbar ist.
Muss wohl die Tage noch abwarten. Ich fahre nur morgen in den Urlaub und kann mit niemandem darüber reden deshalb wollte ich versuchen mir vor der Reise Klarheit zu verschaffen..

Urlaub
Wie lange bist du denn im Urlaub? Sonst nehm dir doch einen Test mit und mach den dort, sobald du überfällig bist. Ich war nur 2 Tage überfällig und der Test war ratzfatz positiv, so schnell konnt ich gar nicht schauen. War auch ein Frühtest und ich hab ihn auch nicht morgens machen können, weil ich auf der Arbeit war und so aufgeregt, dass ich den machen musste
Halt uns auf dem Laufenden, aber wie gesagt, die Wahrscheinlichkeit ist echt klein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 23:19
In Antwort auf gerd_12317140

Urlaub
Wie lange bist du denn im Urlaub? Sonst nehm dir doch einen Test mit und mach den dort, sobald du überfällig bist. Ich war nur 2 Tage überfällig und der Test war ratzfatz positiv, so schnell konnt ich gar nicht schauen. War auch ein Frühtest und ich hab ihn auch nicht morgens machen können, weil ich auf der Arbeit war und so aufgeregt, dass ich den machen musste
Halt uns auf dem Laufenden, aber wie gesagt, die Wahrscheinlichkeit ist echt klein.

2 wochen Urlaub
Bin 2 wochen im Urlaub also muss ihn wohl dort machen. Am 8. müsste ich normalerweise meine Periode bekommen. Ich meld mich auf alle Fälle und sag was nun rauskam!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 9:09

Nfp-regel zur Verhütung
Wenn du über ein Jahr einen zykluskalender hast dann nimmst du den kürzesten zyklus und ziehst 20 davon ab. Bei 27 wären das 7. Das macht 7 Tage die dim neuen zyklus nicht schwanger werden kannst. Die ersten 5 Tage sind immer safe. Es seidenn du hattest mal einen 24 Tage zyklus..dann nur die ersten 4. Oder du bekommst beim Temperatur messen einen sehr frühen eisprung raus. Aber lange rede kurzer sinn: Die Wahrscheinlichkeit ist gering.
Wobei der Teufel auch ein Eichhörnchen ist. Mach doch in 2 Wochen einfach einen test; dann hast du Sicherheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 12:43
In Antwort auf darklyfairy

Nfp-regel zur Verhütung
Wenn du über ein Jahr einen zykluskalender hast dann nimmst du den kürzesten zyklus und ziehst 20 davon ab. Bei 27 wären das 7. Das macht 7 Tage die dim neuen zyklus nicht schwanger werden kannst. Die ersten 5 Tage sind immer safe. Es seidenn du hattest mal einen 24 Tage zyklus..dann nur die ersten 4. Oder du bekommst beim Temperatur messen einen sehr frühen eisprung raus. Aber lange rede kurzer sinn: Die Wahrscheinlichkeit ist gering.
Wobei der Teufel auch ein Eichhörnchen ist. Mach doch in 2 Wochen einfach einen test; dann hast du Sicherheit.


Danke für die Antwort
werde einfach die Tage noch abwarten und mach dann einen Test.

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 23:04

Puh
Hallo ihr Lieben,
wollte mich ja melden, wenn es etwas neues gibt
Hab heute meine Tage bekommen, puuuuh Glück gehabt. Hätte jetzt echt nicht gepasst ein Kind zu bekommen. In ein paar Jahren gerne!!

Danke für die lieben Antwoten !

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club