Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Am hibbeln

Am hibbeln

27. April 2014 um 15:27 Letzte Antwort: 2. Juli 2014 um 22:48

Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt auch am hibbeln. Wir sind erst im 1.üz und ich könnte jetzt schon wahnsinnig werden. Ich möchte mir nicht vorstellen wie es frauen geht, die echt lange warten müssen

Meine story: pille abgesetzt... Nach ein paar tagen tierische gebärmutterschmerzen, ab zum FA. Sie lachend: das ist Ihr ES exakt nach 14 tagen im ersten zyklus ohnw pille. Ich war selbst sowas von überrascht!!!! Man denkt ja irgendwie nach zehn jahren pille dass es dauert... Mein problem ist jetzt quasi dass ich mir total hoffnungen mache das es geklappt hat... Der ES war ein mittwoch, den ostersonntag und ostermontag hatten wir sex. Die FA meinte nur grinsend: viell sehen wir uns in sechs wochen schon wieder...

Das hat mir jetzt echt hoffnungen gemacht uch weiss dass man sich auch viele symptome einbilden kann, aber meine FA meinte nix ist unmöglich...

Wie gesagt war der ES jetzt am mittwoch. Seit freitag hab ich tierische brustschmerzen, nicht nur die warze sondern bis hoch zum schlüsselbein und auch seitlich, permanente kopfschmerzen und immer mal wieder unterleibsziehen... Da ich aber wie gesagt seit zehn jahren die pille genommen hab weiss ich nicht ob das normale zyklusschmerzen sein können... Sind es echte? Spielt mein körper mir was vor? Sind es sssymptome??? Ich weiss jeder körper ist anders aber es wäre echt wahnsinn hätte es geklappt...
Und rückenschmerzen hab ich auch wie verrückt...

Viell mag jemand seine erfahrungen schreiben?! Viell ist jemand hier der auch grad angefangen hat zu hibbeln und seine aufregung und symptome mit mir teilwn mag.

Getestet wird leider erst am 8/9. mai hab mir aber aucb einen test geholt der schon 8 tage vorher anzeigt wäre dann 1. oder 2. mai

Was bin ich aufgeregt

Mehr lesen

28. April 2014 um 6:51

Moin
ich bin auch im ersten Üz hatte meinen eisprung genau so gemerkt wie du und vorher auch ohne ende geherzelt.

habe gestern das erste mal getestet leider negativ. nun war ich echt enttäuscht da ich auch meinte Symptome zu haben. wie ziepen im unterleib und manchmal Übelkeit.

heute müsste meine Periode kommen aber mal schauen ob sie das macht? ich weiß nicht wie regelmäßig die nun ist das wäre meine erste nach absetzen.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 9:38
In Antwort auf slleas_12528389

Moin
ich bin auch im ersten Üz hatte meinen eisprung genau so gemerkt wie du und vorher auch ohne ende geherzelt.

habe gestern das erste mal getestet leider negativ. nun war ich echt enttäuscht da ich auch meinte Symptome zu haben. wie ziepen im unterleib und manchmal Übelkeit.

heute müsste meine Periode kommen aber mal schauen ob sie das macht? ich weiß nicht wie regelmäßig die nun ist das wäre meine erste nach absetzen.

LG

Eine leidensgenossin
Ich wünsche dir das es klappt hoffentlich kommt sie nicht. Halt mich auf dem laufenden hab die drei tage gott sei dank viel auf atbeit zu tun und bin dann abgelenkt. Weiss natürlich dass ein frühtest auch neg sein kann, aber mal abwarten und daumen drücken für uns beide

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 14:18
In Antwort auf bvzsi_12266757

Eine leidensgenossin
Ich wünsche dir das es klappt hoffentlich kommt sie nicht. Halt mich auf dem laufenden hab die drei tage gott sei dank viel auf atbeit zu tun und bin dann abgelenkt. Weiss natürlich dass ein frühtest auch neg sein kann, aber mal abwarten und daumen drücken für uns beide

Ja
hoffe sie kommt nicht. mal schauen .
ich kenne mich aber auch nicht mit den frühtests nicht aus? oder ob das Nun ein normaler war. ich warte mal ob was kommt und wenn nicht teste ich die Woche noch mal.

wie alt bist du? ich bin 25 werde im Sommer 26

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 14:44

Ich hibbel auch, das zweite mal!
Hallo zusammen, ich hab im März die Pille abgesetzt und hoffe, dass ich am Wochenende meinen zweiten Eisprung hatte. Ich hab am 14.04. ganz planmäßig meine mens bekommen und hoffe, dass der zweite Eisprung auch pünktlich war!

Wir haben im Mai 2011 unsere erste Tochter bekommen und möchten jetzt gern ein zweites Kind. Damals hat's im dritten Zyklus geklappt.

Die Symptome, die du beschreibst, kenn ich gut. Die begleiten mich auch!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 16:16
In Antwort auf slleas_12528389

Ja
hoffe sie kommt nicht. mal schauen .
ich kenne mich aber auch nicht mit den frühtests nicht aus? oder ob das Nun ein normaler war. ich warte mal ob was kommt und wenn nicht teste ich die Woche noch mal.

wie alt bist du? ich bin 25 werde im Sommer 26

Ich
Bin 26 und mein mann auch den frühtest hab ich auf grund extremer neugier in der apo geholt. Zwar sagen die auch dass die nicht wirklich zuverlässig sind so früh aber ich kann nicht bis nächste woche warten auch wenn ich es viell muss...

Bin gedpannt bei dir. Viell schlägt der nächste ja schon an

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 16:19
In Antwort auf lamis_12253414

Ich hibbel auch, das zweite mal!
Hallo zusammen, ich hab im März die Pille abgesetzt und hoffe, dass ich am Wochenende meinen zweiten Eisprung hatte. Ich hab am 14.04. ganz planmäßig meine mens bekommen und hoffe, dass der zweite Eisprung auch pünktlich war!

Wir haben im Mai 2011 unsere erste Tochter bekommen und möchten jetzt gern ein zweites Kind. Damals hat's im dritten Zyklus geklappt.

Die Symptome, die du beschreibst, kenn ich gut. Die begleiten mich auch!

Oh
Daa ist interessant.... Hab noch nix gefunden über genau diese symptome. Manche sagen ja dass es noch gar nicht sein kann weil das ei sich noch nixht eingenistet hat, deswegen bin ich wie gesagt nicht sicher ob sie eingevbildet sind oder nicht

Ich hoffe für uns beide dass sie echt sind wie genau sind sie denn bei dir? Hattest du sie bei der ersten ss auch?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 21:39
In Antwort auf bvzsi_12266757

Oh
Daa ist interessant.... Hab noch nix gefunden über genau diese symptome. Manche sagen ja dass es noch gar nicht sein kann weil das ei sich noch nixht eingenistet hat, deswegen bin ich wie gesagt nicht sicher ob sie eingevbildet sind oder nicht

Ich hoffe für uns beide dass sie echt sind wie genau sind sie denn bei dir? Hattest du sie bei der ersten ss auch?

Mmmhh...
Bei der ersten Schwangerschaft hab ich nix gemerkt. Da hab ich einfach meine mens nicht mehr bekommen und ne Woche später war der Test positiv.

Aber ich denke schon, dass man merkt, wenn der es kommt. Ziemlich sicher macht mich, dass ich vor einem Monat vor meinem ersten Eisprung genau die gleichen Symptome hatte. Und da wusste ich ja noch nicht, ob ich pünktlich meinen es haben werde....

Mittwochs gehe ich immer zum Sport; ist so eine Art Aerobic. Und jetzt traue ich mich schon fast nicht mehr hin, weil ich Angst hab, dass ich eine einnistung dadurch gefährden könnte... Was meinst du?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 21:54
In Antwort auf lamis_12253414

Mmmhh...
Bei der ersten Schwangerschaft hab ich nix gemerkt. Da hab ich einfach meine mens nicht mehr bekommen und ne Woche später war der Test positiv.

Aber ich denke schon, dass man merkt, wenn der es kommt. Ziemlich sicher macht mich, dass ich vor einem Monat vor meinem ersten Eisprung genau die gleichen Symptome hatte. Und da wusste ich ja noch nicht, ob ich pünktlich meinen es haben werde....

Mittwochs gehe ich immer zum Sport; ist so eine Art Aerobic. Und jetzt traue ich mich schon fast nicht mehr hin, weil ich Angst hab, dass ich eine einnistung dadurch gefährden könnte... Was meinst du?

Also
Ich hab auch angst eine einnistung zu gefähren hab sogort meine zigaretten weggeworfen ( was ich ja sowiedo getan hätte, hatte nur noch nicht aufgehört, weil ich dachte krieg erst mal krinen normalen zyklus. Doofe ausrede, ich weiss aber jetzt sind sie weg)

Ich bin physiotherapeutin und vermeide jetzt schon vorsichtshalber schwere patienten zu heben . Mit meinen katzen umhertoben tu ich auch nicht mehr so extrem wie vorher ( da sond wir immer richtig gehüpft und gesprungen und haben uns gejagt) alkohol sowieso nicht mehr, aber das fällt mir nicht sonderlich schwer

Ich will nix aufs spiel setzen was evtl sein könnte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 21:55
In Antwort auf bvzsi_12266757

Also
Ich hab auch angst eine einnistung zu gefähren hab sogort meine zigaretten weggeworfen ( was ich ja sowiedo getan hätte, hatte nur noch nicht aufgehört, weil ich dachte krieg erst mal krinen normalen zyklus. Doofe ausrede, ich weiss aber jetzt sind sie weg)

Ich bin physiotherapeutin und vermeide jetzt schon vorsichtshalber schwere patienten zu heben . Mit meinen katzen umhertoben tu ich auch nicht mehr so extrem wie vorher ( da sond wir immer richtig gehüpft und gesprungen und haben uns gejagt) alkohol sowieso nicht mehr, aber das fällt mir nicht sonderlich schwer

Ich will nix aufs spiel setzen was evtl sein könnte

Achso
Und ich meinte nicht wenn der es kommt sondern so super duper extrem frühe mögliche schwangerschaftszeichen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 21:56
In Antwort auf bvzsi_12266757

Achso
Und ich meinte nicht wenn der es kommt sondern so super duper extrem frühe mögliche schwangerschaftszeichen

Den
ES hat mir ja dann meine fa bestätigt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 8:36
In Antwort auf bvzsi_12266757

Also
Ich hab auch angst eine einnistung zu gefähren hab sogort meine zigaretten weggeworfen ( was ich ja sowiedo getan hätte, hatte nur noch nicht aufgehört, weil ich dachte krieg erst mal krinen normalen zyklus. Doofe ausrede, ich weiss aber jetzt sind sie weg)

Ich bin physiotherapeutin und vermeide jetzt schon vorsichtshalber schwere patienten zu heben . Mit meinen katzen umhertoben tu ich auch nicht mehr so extrem wie vorher ( da sond wir immer richtig gehüpft und gesprungen und haben uns gejagt) alkohol sowieso nicht mehr, aber das fällt mir nicht sonderlich schwer

Ich will nix aufs spiel setzen was evtl sein könnte

Sehr lobenswert...
.... Das mit den zigaretten!!!

Da haben wir wohl ein bisschen aneinander vorbei geredet! Aber ich denke, dass sich die anzeichen für den eisprung und die ersten schwangerschaftsanzeichen ähneln... Denn bei beiden vorgängen passiert ja was im weiblichen körper... Und wenn man die beiträge der anderen mädels liest, dann schreiben auch viele von diesen anzeichen, sowohl beim es als auch bei der ss.

Naja, ich werd morgen dann mal zum sport gehen und mal schauen, ob ich mich überwinden kann... Ich will mich auch nicht total verrückt machen und dann in 14 tagen feststellen, dass es doch noch nicht geklappt hat...

Bei der arbeit stelle ich mir das auch sehr schwer vor: aber ich denke der körper zeigt einem schon, was geht und was nicht. Als ich das erste mal schwanger war, haben wir noch im 5.stock gewohnt und ich musste immer 95 treppen steigen... Das fiel mir dann auch immer schwerer... Hab dann an jedem absatz pause gemacht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 19:40
In Antwort auf lamis_12253414

Sehr lobenswert...
.... Das mit den zigaretten!!!

Da haben wir wohl ein bisschen aneinander vorbei geredet! Aber ich denke, dass sich die anzeichen für den eisprung und die ersten schwangerschaftsanzeichen ähneln... Denn bei beiden vorgängen passiert ja was im weiblichen körper... Und wenn man die beiträge der anderen mädels liest, dann schreiben auch viele von diesen anzeichen, sowohl beim es als auch bei der ss.

Naja, ich werd morgen dann mal zum sport gehen und mal schauen, ob ich mich überwinden kann... Ich will mich auch nicht total verrückt machen und dann in 14 tagen feststellen, dass es doch noch nicht geklappt hat...

Bei der arbeit stelle ich mir das auch sehr schwer vor: aber ich denke der körper zeigt einem schon, was geht und was nicht. Als ich das erste mal schwanger war, haben wir noch im 5.stock gewohnt und ich musste immer 95 treppen steigen... Das fiel mir dann auch immer schwerer... Hab dann an jedem absatz pause gemacht...

Auch wenn
Manche gleich wieder schimpfen, aber ich wünsche mir ehrlich gesagt auch ein bv. Natürlich kommt es immer auf die arbeit an und bei uns auch aufs patientenklientel, aber ich möchte ehrlich gesagt nichts riskieren. Behandle viele kinder, die dann von den eltern auch mal einfach mit masern, röteln, scharlach etc zu uns geschickt werden. Hab viele die bettlägrig sibd und ich mobilisieren muss, amputierte mit denen ich stehen üben muss, unendlich viele massagen und fango schlepperei... Natürlich sagt man, dass mach ich dann halt nicht mehr, ist aber in einer kleinen praxis wie wir es sind leichter gesagt als getan. Hab auch viele demente und geistig behinderte patienten von denen einige gern mal zuschlagen, vorzugsweise ins gesicht oder den bauch treten. Natürlich haben wir auch "normale" patienten, aber jeder hat ja auch seiben stamm und gewisse würden nicht zu mir kommen wenn sie drei jahre bei meiner kollegin waren und andere würden zu niemand anders gehen wenn ich da bin...

Und was krank machen, sollte es mir wirklich mal schlecht gehen, angeht ist auch nicht so eibfach bei uns weil dann inmer einer zum patienten absagen da sein muss... Wir haben keine rezeptionskraft. Für meiben chef wäre ein bv auf jeden fall die beste lösung...

Er hat mich nach unserer hochzeit auch gebeten ihm zu sagen wenn ich die pille absetze, damit er zeit hat ne vertretung zu suchen.Hab ich letztens gemacht, war total aufgeregt, aber er hat sich tiiiierisch für mich gefreut ich denke mir viell will er sogar ein bv aussprechen, denn sonst hätte er um diese info ja nicht bitten müssen. Hätte ja sonst neun monate zeit wen neues zu finden

Ich denke das muss auch jeder für sich entscheiden. Jeder mensch ist anders, jeder körper, jede ss. Finde es daneben dass manchmal gleich so gehetzt wird, wenn jemand nach bv fragt und gleich der dumme spruch kommt: ss ist keine krankheit. Das stimmt natürlicb aber ich denke man muss da mehrere aspekte bedenken... Früher haben die frauen auch bis zum schlusd gesrbeitet... Klar, und wieviele fgs gab es da?! Ich denke musd jeder für sich selbst entsvheiden. Ich schiebe jeden tag 10-11 stunden schichten plus stunde hin und rückfahrt, weil ich micj immer um meine patienten sorge und will dass sie behandlung bekommen damit es ihnen gut geht. Ich denke da darf ich dann im falle einer ss auch mal an mein kind denken, denn ich glsube niemand kann da bejaupten dass ich faul bin oder nicht arveiten will wobei neun monate sicher auch langweilig werden können

Was arbeitest du denn? Wie war das mit deiner ersten ss und arbeiten?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 19:41
In Antwort auf lamis_12253414

Sehr lobenswert...
.... Das mit den zigaretten!!!

Da haben wir wohl ein bisschen aneinander vorbei geredet! Aber ich denke, dass sich die anzeichen für den eisprung und die ersten schwangerschaftsanzeichen ähneln... Denn bei beiden vorgängen passiert ja was im weiblichen körper... Und wenn man die beiträge der anderen mädels liest, dann schreiben auch viele von diesen anzeichen, sowohl beim es als auch bei der ss.

Naja, ich werd morgen dann mal zum sport gehen und mal schauen, ob ich mich überwinden kann... Ich will mich auch nicht total verrückt machen und dann in 14 tagen feststellen, dass es doch noch nicht geklappt hat...

Bei der arbeit stelle ich mir das auch sehr schwer vor: aber ich denke der körper zeigt einem schon, was geht und was nicht. Als ich das erste mal schwanger war, haben wir noch im 5.stock gewohnt und ich musste immer 95 treppen steigen... Das fiel mir dann auch immer schwerer... Hab dann an jedem absatz pause gemacht...

Aber
Übertreibs nicht mitm sport

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 20:06
In Antwort auf bvzsi_12266757

Achso
Und ich meinte nicht wenn der es kommt sondern so super duper extrem frühe mögliche schwangerschaftszeichen

Mach dir keinen kopf darüber.....
.... Was die anderen davon halten, wenn du ein bv möchtest. Das ist wirklich ganz allein deine entscheidung! Und wenn du deiner fa sagst, was du arbeitest, dann wird sie das auch mit berücksichtigen. Wenn dein chef das auch so locker sieht, dann hast du echt glück! ich glaub es gibt nicht allzu viele chefs die so verständnisvoll sind. Dann ist es auch echt fair von dir, gleich von anfang an ehrlich zu sein!

Ich arbeite bei einem telekommunikations-riesen im beschwerdemanagement. Das ist zwar körperlich eher unaufregend, aber wenn man den ganzen tag mit meckernden und eskalierenden kunden zu tun hat, dass ist das auch ganz schön belastend. Damals bin ich bis zum schluss arbeiten gegangen. Konnte da aber mit der murmel zum schluss kaum noch sitzen...

Meine kleine war die ersten 12 wochen nach der geburt ganz doll unruhig. Hat sehr viel geweint und wenig geschlafen. Die kinderärztin hat das dann auf zu viel unruhe und zu viel stress in der schwangerschaft zurückgeführt...

Darum weiss ich auch noch nicht, ob ich es mir noch ein zweites mal antun würde....

Das muss man wirklich selbst entscheiden und als erstes immer an den kleinen menschen denken, der ja unseren entscheidungen ausgeliefert ist....


Und... Wielange wirst du mit dem ersten test noch warten?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 20:25
In Antwort auf lamis_12253414

Mach dir keinen kopf darüber.....
.... Was die anderen davon halten, wenn du ein bv möchtest. Das ist wirklich ganz allein deine entscheidung! Und wenn du deiner fa sagst, was du arbeitest, dann wird sie das auch mit berücksichtigen. Wenn dein chef das auch so locker sieht, dann hast du echt glück! ich glaub es gibt nicht allzu viele chefs die so verständnisvoll sind. Dann ist es auch echt fair von dir, gleich von anfang an ehrlich zu sein!

Ich arbeite bei einem telekommunikations-riesen im beschwerdemanagement. Das ist zwar körperlich eher unaufregend, aber wenn man den ganzen tag mit meckernden und eskalierenden kunden zu tun hat, dass ist das auch ganz schön belastend. Damals bin ich bis zum schluss arbeiten gegangen. Konnte da aber mit der murmel zum schluss kaum noch sitzen...

Meine kleine war die ersten 12 wochen nach der geburt ganz doll unruhig. Hat sehr viel geweint und wenig geschlafen. Die kinderärztin hat das dann auf zu viel unruhe und zu viel stress in der schwangerschaft zurückgeführt...

Darum weiss ich auch noch nicht, ob ich es mir noch ein zweites mal antun würde....

Das muss man wirklich selbst entscheiden und als erstes immer an den kleinen menschen denken, der ja unseren entscheidungen ausgeliefert ist....


Und... Wielange wirst du mit dem ersten test noch warten?

Genau
Das mein ich ja. Man sagt ja dann, ja bürojob ist ja nicht so schlimm, aber es es gibt immer verschiedene aspekte. Ich kann mir das auch stressig vorstellen. Hsb ja auch viel mit nörglern zu tun, einer kranker als der andere. Die vergessen dann das man einschötzen kann wie krank sie sind wenn sie auf der bank liegen ich denke jeder hat svhon mal wütend bei einer hotline angerufen und weiss selbst wie man dann nervt stell mir das auch nervig und stressig vor. Aber das würde ich dann an deiner stelle auch schilderm wenn es so weot ist.

Ich teste am donnerstag mit so einem frühtest der acht tage vorher anzeigt, bzw anzeigen kann. Wenn nicht hab ich mir nochmal zwei clear blue vier tage vorher für sonntag und montag geholt und wenn das auch nicht hinhaut muss ivj bis nächsten do warten... Da müsste dann die peri kommen, was ich nicht hoffe

Weiss ja das man warten sollte um nicht enttäuscht zu werden, aber ich kann einfach nicht bin zu aufgeregt. Hab leider auch gelesen dass der frühtest den mor die apothekerin gegeben hat nicht sehr zuverlässig sein soll... naja mal abwarten. Du hast noch zwei wochen?

Unser chef ist so echt cool. Ist selbst erst mitte dreissig. Kann natürlich auch anders aver man kann immer über alles mit ihm reden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 21:00
In Antwort auf bvzsi_12266757

Genau
Das mein ich ja. Man sagt ja dann, ja bürojob ist ja nicht so schlimm, aber es es gibt immer verschiedene aspekte. Ich kann mir das auch stressig vorstellen. Hsb ja auch viel mit nörglern zu tun, einer kranker als der andere. Die vergessen dann das man einschötzen kann wie krank sie sind wenn sie auf der bank liegen ich denke jeder hat svhon mal wütend bei einer hotline angerufen und weiss selbst wie man dann nervt stell mir das auch nervig und stressig vor. Aber das würde ich dann an deiner stelle auch schilderm wenn es so weot ist.

Ich teste am donnerstag mit so einem frühtest der acht tage vorher anzeigt, bzw anzeigen kann. Wenn nicht hab ich mir nochmal zwei clear blue vier tage vorher für sonntag und montag geholt und wenn das auch nicht hinhaut muss ivj bis nächsten do warten... Da müsste dann die peri kommen, was ich nicht hoffe

Weiss ja das man warten sollte um nicht enttäuscht zu werden, aber ich kann einfach nicht bin zu aufgeregt. Hab leider auch gelesen dass der frühtest den mor die apothekerin gegeben hat nicht sehr zuverlässig sein soll... naja mal abwarten. Du hast noch zwei wochen?

Unser chef ist so echt cool. Ist selbst erst mitte dreissig. Kann natürlich auch anders aver man kann immer über alles mit ihm reden

Das kann ich verstehen, dass du aufgeregt bist....
...aber behalt immer im hinterkopf, dass er auch negativ ausfallen kann... Das hoffen wir natürlich nicht. Aber allzu schlimm wäre das auch nicht... Ist ja erst der erste zyklus, dann übt ihr einfach im nächsten wieder! Das üben ist ja schliesslich auch schön!

Bei einer freundin hats übrigens auch gleich im ersten zyklus geklappt, termin hat sie jetzt am 02.10.

Ja, ich bekomme meine mens planmässig am 12.05. mal schauen... Gott sei dank bin ich dann notfalls gut abgelegt, denn unsere maus wird am 14.05. drei jahre alt!

Und ich sag mir dann auch: einfach weiter üben!

Hättest du lieber ein mädchen oder einen jungen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 21:25
In Antwort auf bvzsi_12266757

Auch wenn
Manche gleich wieder schimpfen, aber ich wünsche mir ehrlich gesagt auch ein bv. Natürlich kommt es immer auf die arbeit an und bei uns auch aufs patientenklientel, aber ich möchte ehrlich gesagt nichts riskieren. Behandle viele kinder, die dann von den eltern auch mal einfach mit masern, röteln, scharlach etc zu uns geschickt werden. Hab viele die bettlägrig sibd und ich mobilisieren muss, amputierte mit denen ich stehen üben muss, unendlich viele massagen und fango schlepperei... Natürlich sagt man, dass mach ich dann halt nicht mehr, ist aber in einer kleinen praxis wie wir es sind leichter gesagt als getan. Hab auch viele demente und geistig behinderte patienten von denen einige gern mal zuschlagen, vorzugsweise ins gesicht oder den bauch treten. Natürlich haben wir auch "normale" patienten, aber jeder hat ja auch seiben stamm und gewisse würden nicht zu mir kommen wenn sie drei jahre bei meiner kollegin waren und andere würden zu niemand anders gehen wenn ich da bin...

Und was krank machen, sollte es mir wirklich mal schlecht gehen, angeht ist auch nicht so eibfach bei uns weil dann inmer einer zum patienten absagen da sein muss... Wir haben keine rezeptionskraft. Für meiben chef wäre ein bv auf jeden fall die beste lösung...

Er hat mich nach unserer hochzeit auch gebeten ihm zu sagen wenn ich die pille absetze, damit er zeit hat ne vertretung zu suchen.Hab ich letztens gemacht, war total aufgeregt, aber er hat sich tiiiierisch für mich gefreut ich denke mir viell will er sogar ein bv aussprechen, denn sonst hätte er um diese info ja nicht bitten müssen. Hätte ja sonst neun monate zeit wen neues zu finden

Ich denke das muss auch jeder für sich entscheiden. Jeder mensch ist anders, jeder körper, jede ss. Finde es daneben dass manchmal gleich so gehetzt wird, wenn jemand nach bv fragt und gleich der dumme spruch kommt: ss ist keine krankheit. Das stimmt natürlicb aber ich denke man muss da mehrere aspekte bedenken... Früher haben die frauen auch bis zum schlusd gesrbeitet... Klar, und wieviele fgs gab es da?! Ich denke musd jeder für sich selbst entsvheiden. Ich schiebe jeden tag 10-11 stunden schichten plus stunde hin und rückfahrt, weil ich micj immer um meine patienten sorge und will dass sie behandlung bekommen damit es ihnen gut geht. Ich denke da darf ich dann im falle einer ss auch mal an mein kind denken, denn ich glsube niemand kann da bejaupten dass ich faul bin oder nicht arveiten will wobei neun monate sicher auch langweilig werden können

Was arbeitest du denn? Wie war das mit deiner ersten ss und arbeiten?

Das kann ich verstehen
und drücke dir die Daumen das du eines bekommst. vor allem bei den geistig behinderten ist es echt riskant weil sie nicht berechenbar sind.

wir hatten letztens auch so ein Gespräch auf Arbeit. ich möchte kein Bv. werde aber sobald ich es sagen werde eines bekommen.

auf der einen Seite find ich das sau blöde. anderer seits denk ich sparen wir viel da wir dann nur noch ein Auto anmelden müssen.

hab übrigends meine Tage immer noch nicht....
hatte mal getastet hatte zwar etwas blut am Finger aber mehr passiert einfach nicht. versteh ich nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 22:13
In Antwort auf lamis_12253414

Das kann ich verstehen, dass du aufgeregt bist....
...aber behalt immer im hinterkopf, dass er auch negativ ausfallen kann... Das hoffen wir natürlich nicht. Aber allzu schlimm wäre das auch nicht... Ist ja erst der erste zyklus, dann übt ihr einfach im nächsten wieder! Das üben ist ja schliesslich auch schön!

Bei einer freundin hats übrigens auch gleich im ersten zyklus geklappt, termin hat sie jetzt am 02.10.

Ja, ich bekomme meine mens planmässig am 12.05. mal schauen... Gott sei dank bin ich dann notfalls gut abgelegt, denn unsere maus wird am 14.05. drei jahre alt!

Und ich sag mir dann auch: einfach weiter üben!

Hättest du lieber ein mädchen oder einen jungen?

Viell
Gibts ja dann die ansage auf ein geschwisterchen zum geburtstag das wär doch was

Ja hab ich immer im hinterkopf damit ich im ernstfall nicht zu enttäuscht bin, aber krass wie achnell man sivh doch hoffnungen macht

In der regel sagt man ja immer : hauptsache gesund, aber ich würde einen jungen toll finden. Kann irgendwie besser mit jungs, auch bei erwachsenen natürlich wäre ein mädel auch cool mein mann hätte gern ein mädchen, also fifty/fifty

Er würde sich aber auch über twins freuen. Dann aber jungs. Er ist selbst einiiger zwilling. Und da seine tanten auch eineiige zwillinge sind und die eine tante zweieiige zwillinge hat ist die chance glaub ich gar nicht so gering wobei ich mir zwei beim ersten mal echt scgwer vorstelle man muss sich ja erst mal rein fuchsen.

Was sagt euer grosses denn zum gedchwisterchen? Bei euch lieber m o w?

Und sry für die rechtschreibfehler, schreibe immer per handy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 22:18
In Antwort auf slleas_12528389

Das kann ich verstehen
und drücke dir die Daumen das du eines bekommst. vor allem bei den geistig behinderten ist es echt riskant weil sie nicht berechenbar sind.

wir hatten letztens auch so ein Gespräch auf Arbeit. ich möchte kein Bv. werde aber sobald ich es sagen werde eines bekommen.

auf der einen Seite find ich das sau blöde. anderer seits denk ich sparen wir viel da wir dann nur noch ein Auto anmelden müssen.

hab übrigends meine Tage immer noch nicht....
hatte mal getastet hatte zwar etwas blut am Finger aber mehr passiert einfach nicht. versteh ich nicht.

Was
Mavhst du beruflich? Auch was soziales? Denke auch das es echt langweilig wird aber sicher ist sicher... Ich bin halt auch etwas robuster, hab kraft und ein sicheres und lautes auftreten, meine eine kollegin ist eine ganz zarte, sieht leider magersüchtig aus, ist sie aber nicht (nimmt einfach nicht zu) und ist sehr still. Worauf ich hinaus will: deswegen bekomme ich auch oft die härtefälle. Weil die erzieher der einrichtung und mein chef mir das eher zu trauen sollte es zum ernsfall kommen. Vor mir haben die behinderten männer glaub ich auch erwas mehr respekt weil ich auch sehr bestimmt sein kann... Nur leider hilft das bei dem demenzkranken herren nicht der auch gern tritt und schlägt er machts ja quasi nicht bösartig...

Wann warst du jetzt überfällig? Viell morgen nochmal testen? Ansonsten ab zum fa?!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 22:20
In Antwort auf bvzsi_12266757

Was
Mavhst du beruflich? Auch was soziales? Denke auch das es echt langweilig wird aber sicher ist sicher... Ich bin halt auch etwas robuster, hab kraft und ein sicheres und lautes auftreten, meine eine kollegin ist eine ganz zarte, sieht leider magersüchtig aus, ist sie aber nicht (nimmt einfach nicht zu) und ist sehr still. Worauf ich hinaus will: deswegen bekomme ich auch oft die härtefälle. Weil die erzieher der einrichtung und mein chef mir das eher zu trauen sollte es zum ernsfall kommen. Vor mir haben die behinderten männer glaub ich auch erwas mehr respekt weil ich auch sehr bestimmt sein kann... Nur leider hilft das bei dem demenzkranken herren nicht der auch gern tritt und schlägt er machts ja quasi nicht bösartig...

Wann warst du jetzt überfällig? Viell morgen nochmal testen? Ansonsten ab zum fa?!

Ach
Gestern hätten sie kommen müssen, ne?! Dann ists morgen früh viell positiv machst du mit morgenurin? Soll ja sicherer sein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 6:00
In Antwort auf bvzsi_12266757

Ach
Gestern hätten sie kommen müssen, ne?! Dann ists morgen früh viell positiv machst du mit morgenurin? Soll ja sicherer sein

.
morgen
ich arbeite beim Arzt und grundsätzlich gibt es dafür kein bf. nur bei uns ist das so das meine Chefin den schwangeren eins ausstellt da sie nicht will das wir so viel Stress haben.

ich denk ich warte noch und teste Morgen früh mit einem Urin teststreifen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 8:50
In Antwort auf slleas_12528389

.
morgen
ich arbeite beim Arzt und grundsätzlich gibt es dafür kein bf. nur bei uns ist das so das meine Chefin den schwangeren eins ausstellt da sie nicht will das wir so viel Stress haben.

ich denk ich warte noch und teste Morgen früh mit einem Urin teststreifen

Das
Ist aber auch echt nett von ihr. Zeigt ja nur dass sie euch auch schätzt. Prinzipiell kann es, so wie ich gelesen hab, wohl fuür jeden beruf bv geben. Nur stellen sich manche ärzte wohl etwas an.es kann wohl auch jeder arzt ein bv aussprechen, also auch hausarzt, ortho etc. Ist ja bei dir dann doppelt gut arbeitgeber und arzt

Halt uns auf dem laufenden morgen. Ich wünsvh es dir viell testen wir ja morgen beide positiv

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 9:10
In Antwort auf bvzsi_12266757

Viell
Gibts ja dann die ansage auf ein geschwisterchen zum geburtstag das wär doch was

Ja hab ich immer im hinterkopf damit ich im ernstfall nicht zu enttäuscht bin, aber krass wie achnell man sivh doch hoffnungen macht

In der regel sagt man ja immer : hauptsache gesund, aber ich würde einen jungen toll finden. Kann irgendwie besser mit jungs, auch bei erwachsenen natürlich wäre ein mädel auch cool mein mann hätte gern ein mädchen, also fifty/fifty

Er würde sich aber auch über twins freuen. Dann aber jungs. Er ist selbst einiiger zwilling. Und da seine tanten auch eineiige zwillinge sind und die eine tante zweieiige zwillinge hat ist die chance glaub ich gar nicht so gering wobei ich mir zwei beim ersten mal echt scgwer vorstelle man muss sich ja erst mal rein fuchsen.

Was sagt euer grosses denn zum gedchwisterchen? Bei euch lieber m o w?

Und sry für die rechtschreibfehler, schreibe immer per handy

Ja
Die gesundheit ist auf jeden fall das wichtigste! Aber wenn wir es uns aussuchen könnten dann hätten wir gerne einen jungen. Ich selbst hab auch einen kleinen bruder und mein mann ist ein kleiner bruder. und die kombi finden wir beide sehr schön! wenn wir doch noch mal ein mädchen bekommen, wäre es aber auch sehr schön. Und günstiger: hab alle sachen aufgehoben!

Namen haben wir bisher weder für einen jungen noch für ein mädchen... Da haben wir dieses mal komplett verschiedene vorstellungen. Bei unserer grossen stand der name sofort fest... Aber da haben wir ja auch noch zeit...
Und bei euch? Habt ihr schon favoriten?


Unsere grosse freut sich riesig auf ein geschwisterchen. Sie fragt auch oft nach und wartet quasi drauf..
Im kindergarten hat sie schon für verwirrung gesorgt weil sie bei der erzieherin angekündigt hat, dass sie bald ein baby mitbringt... wir wohnen in einem 1000-seelendorf; da ging das gerücht rum wie ein lauffeuer...


Wielange möchtest du denn nach der geburt zu hause bleiben?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 22:25
In Antwort auf lamis_12253414

Ja
Die gesundheit ist auf jeden fall das wichtigste! Aber wenn wir es uns aussuchen könnten dann hätten wir gerne einen jungen. Ich selbst hab auch einen kleinen bruder und mein mann ist ein kleiner bruder. und die kombi finden wir beide sehr schön! wenn wir doch noch mal ein mädchen bekommen, wäre es aber auch sehr schön. Und günstiger: hab alle sachen aufgehoben!

Namen haben wir bisher weder für einen jungen noch für ein mädchen... Da haben wir dieses mal komplett verschiedene vorstellungen. Bei unserer grossen stand der name sofort fest... Aber da haben wir ja auch noch zeit...
Und bei euch? Habt ihr schon favoriten?


Unsere grosse freut sich riesig auf ein geschwisterchen. Sie fragt auch oft nach und wartet quasi drauf..
Im kindergarten hat sie schon für verwirrung gesorgt weil sie bei der erzieherin angekündigt hat, dass sie bald ein baby mitbringt... wir wohnen in einem 1000-seelendorf; da ging das gerücht rum wie ein lauffeuer...


Wielange möchtest du denn nach der geburt zu hause bleiben?

Das wirtzige ist
Das ich sage ich hätte gern einen jungen, aber hab irgendwie kaum jungennamen die ich schön finde aber mädchennamen zu hauf.

Ich will auch niemanden auf den schlips treten, aber ivh bin kein fan von neumodermen englischen namen. Bin der meinung das viele eltern gar nicht wissen was sie ihren kindern antun. Aber das ist halt nur MEINE meinung. Geschmäcker sind ja unterschiedlich
Habt ihr schon favoriten? Wie heisst denn das grosse?

Ich würde schon gern min zwei jahre zu haus bleiben, eher drei. Ich finde immer auf der einen seite braucht man kein kind dass man mit zwei monaten schon woanders lässt (jetzt ganz extrem gesprocheb) aber auf der anderen nuss ja auvh alles finanziell passen. Mit kindern wird ja auvh einiges um einiges teurer aber ich finde auch da muss jeder das machen wie er es für rivhtig für sich hält. Macht einen ja nicht zur besseren oder schlevhteren mutter. Viell seh ivh es ja auch mal anders wenn es bei mir soweit ist und drehe mich um 180grad
Wie lange warsr du zu haus? Und willst du zu haus bleiben?

Ich finds schön hier mal offen meinungen austauschen zu können ohne angekeift zu werden und betone wie gesaft dass es mur meine meinung ist. Jeder hat ja da eigene vorstellungen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2014 um 8:02

.
morgen
vielleicht könnten wir auch immer unter dem ersten Beitrag antworten ?! da unten ist schon alles so unubersichtlich und durcheinander. das wäre toll.

heute morgen getestet. negativ und keine Tage.
frag mich wie weit sich das ohne Pille verschiebt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2014 um 9:26

Mhh
Welchen test hattest du denn? Ich hab den cyclotest genommen, auch negativ. Hatte im netz schon gekesen das er unzuverlässig ist aber hatte ihn nun eh zu haus. Und hab ja eig auch noch ne woche...

Ohne pille kann es sich, meines wissens nach, sehr verschieben. Ich glaube auch so 30 oder noch länger tagezyklen. Warte doch das we ab und wenn weder test positiv noch tage würd ich dann mal mit der fa sprevchen...

Aber ich bin sicher es wird noch positiv

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2014 um 12:22

Auch am hibbeln dran
Jau, dann gesell ich mich mal dazu. Hallo an alle Mithibblerinnen!

Bin mit 31 Jahren im ersten ÜZ ever! Und ganz aufgeregt und will meinem Mann damit nicht aufn Sack gehen. Sonst solls auch noch keiner wissen, weil keine Lust auf ständige Nachfragen. Insbesondere falls es nicht gleich klappt, wovon ich mal ausgehe. Dann lieber mit Mädels austauschen, die in der gleichen Situation sind.

Mein erster ZT war am 24.4, jetzt bin ich gerade in den fruchtbaren Tagen laut Zyklus App. Geübt hamwer auch schon

Dann drücken wir uns allen mal ganz fest die Däumchen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2014 um 16:37

Hallöchen
Bei uns wie alt ist denn dein mann? Weisst du denn auch dass du deinen eisprung grad hast? Bzw wie hast du es beibachtet ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2014 um 20:25

Abend
Ich habe mir bei Amazon Urin Teststreifen bestellt ohne allen möglichen Schnick schnack drum rum.

Langsam nervt es echt ich will jetzt meine Tage haben. Soll was passieren.

Wie reagieren denn eure Männer so auf euren Kinderwunsch? Meiner ist total genervt glaub ich. Manchmal sagt er das auch wenn er sehr gestress ist. Das ihn das alles nervt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2014 um 20:46

Mein Menne
ist 16 Jahre älter. Für ihn ist es auch das erste Mal
Weiß nit wirklich, ob ich tatsächlich meinen Eisprung gerade hab. Hab ne App aufm Handy, die fütter ich seit wochen mit Infos über meinen Zyklusverlauf (mein Zyklus ist im Schnitt relativ kurz mit 22 Tagen). Und die App rechnet mir aus, wann die fruchtbaren Tage so ungefähr sind.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2014 um 22:20

...
@ harmonica
Die von amazon hatte ich auch. Und zwar waren die glaub ich von aide. War ein paket mit 30 ovus und drei sstests... Auch so ganz schlichte. Die sstests hab ich probiert aber war ja viel zu früh, aber die ovus waren das letzte!!! Selbst als mir die fa den ES bestätigte haben sie nix angezeigt....erst am nachsten morgen einen gaaaaaanz schwachen streifen. Deswegen denke ich mal dass die sstests nicht viel besser sind

Hol dir doch mal eiben vo der rossmann marke. Heissen glaub ich facelle und sollen sehr sehr gut sein. Eindeutige ergebnisse. Habe im net auch gelesen dass die "billigstreifen" bei vielen sogar erst nach vom
Fa bestätigter ss ganz leicht was angezeigt haben.
Einen versuch wäre es dich wert bei uns sind die diese woche sogar für 2, irgendwas im angebot

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2014 um 22:28
In Antwort auf bvzsi_12266757

...
@ harmonica
Die von amazon hatte ich auch. Und zwar waren die glaub ich von aide. War ein paket mit 30 ovus und drei sstests... Auch so ganz schlichte. Die sstests hab ich probiert aber war ja viel zu früh, aber die ovus waren das letzte!!! Selbst als mir die fa den ES bestätigte haben sie nix angezeigt....erst am nachsten morgen einen gaaaaaanz schwachen streifen. Deswegen denke ich mal dass die sstests nicht viel besser sind

Hol dir doch mal eiben vo der rossmann marke. Heissen glaub ich facelle und sollen sehr sehr gut sein. Eindeutige ergebnisse. Habe im net auch gelesen dass die "billigstreifen" bei vielen sogar erst nach vom
Fa bestätigter ss ganz leicht was angezeigt haben.
Einen versuch wäre es dich wert bei uns sind die diese woche sogar für 2, irgendwas im angebot

...
@bubu: wenn man einen regelmässigen zyklus hat imsind diese apps glaub ich recht zuverlässig, letztendlich aber wahrscheinlich nie 100% also sicherhalrshalber ordentlich drum rum herzeln

@harmonica: mein mann war anfangs sehr genervt. Ihn störte es das ich viel von dprach weil er meinte für ihn ist es noch so weit weg... Viell sind männer dann auch eher so dass sie sich auch finanzielle sorgen mavhen und frauen mehr euphorischer. Wollten ja eig erst im juli loslegen, hatte ihm dann aber gesaft das ich die pille svhon mal absetze bezügl. Zyklus einpendeln und so. Damn meinte er: ach wir verhüten nicht, wenn es svhon klappt dann ist das so.
Jetzt ist er mittlerweile auch sehr aufgeregt spricht mich nur noch mit "ihr zwei" an und fasst immer meinen bauch an. Besteht auch darauf bei den sstest dabei zu sein. War heute morgen sieben uhr wie ich soooo dringend musste und nicht mehr aufhalten konnte und er rief gleich aus dem svhlafzimmer, ich solle mit dem test gefälligst wieder ins bett kommen sonntag teste ivh wie gessgt noch mal. Da er unter der wovhe nicht da ist müssen wir mal gucken wie wir es nächste woche mavhen, sollte der sonntag negativ sein ich glsub nicht dass ich so lang warten kann finds aber auch gut das es ihn jetzt so interessiert. Das freut mich sehr. Wenns so weit ist kommt das bei deibem sicher auch noch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 0:59

Herzeln=pimpern?
@elaina
wenn du das damit meinst, dann ja. ich hab glücklicherweise in der fruchtbaren zeit meistens eine starke libido, was meinen menne sehr freut


@harmonica
bzgl. mann und genervt sein. ich denke, viele können am anfang noch nichts damit anfangen, weil es noch zu abstrakt ist. wohingegen es für uns schon ziemlich real erscheint und noch viel realere konsequenzen am horizont winken würd ich nicht auf die goldwaage legen. so genervte äusserungen können, wie du selbst schon angedeutet hast, auch einfach stressbedingt sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 7:52
In Antwort auf taneka_12674048

Herzeln=pimpern?
@elaina
wenn du das damit meinst, dann ja. ich hab glücklicherweise in der fruchtbaren zeit meistens eine starke libido, was meinen menne sehr freut


@harmonica
bzgl. mann und genervt sein. ich denke, viele können am anfang noch nichts damit anfangen, weil es noch zu abstrakt ist. wohingegen es für uns schon ziemlich real erscheint und noch viel realere konsequenzen am horizont winken würd ich nicht auf die goldwaage legen. so genervte äusserungen können, wie du selbst schon angedeutet hast, auch einfach stressbedingt sein.

Hallo mädels!
Lasst euch von den negativen tests nicht stressen! Das wird schon! Und Übungszyklen sind schliesslich zum üben da!

Und da man ja in den ersten zyklen nie genau weiss, wann nun der es ist und wielang der zyklus wirklich ist, kann ein test zwei oder drei tage später schon wieder ganz anders ausfallen!

Also da die ganze geschichte bei mir ja schon einmal geklappt hat, kann ich euch sagen, dass mit den männern ist ganz normal! Wie sollen sie auch schon so aufgeregt sein können?! Wir merken ja, wenn in unserem körper etwas passiert und nehmen ja schob die kleinste veränderung wahr! Die männer können uns ja nicht ansehen, was gerade in uns passiert!


Aber glaubt mir: auch der härteste mann wird ganz weich, wenn er seinen nachwuchs das erste mal auf drm ultraschall-bildschirm sieht! Ich hab auch so eine ganze "harte" sorte zu haus. Aber seit er unsere kleine das erste mal als "gummibärchen" gesehen hat, ist er sehr "weich" geworden!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 11:14

Nochmal zum Herzeln
Oh Mann, jetzt ist das eingetreten, was ich immer vermeiden wollte: hab mich beim Herzeln innerlich verkrampft, weil die Gedanken nicht aufhören wollten zu kreisen.
Ich weiß, daß es viele Frauen anmacht, zu wissen, daß sie genau jetzt schwanger werden könnten. Aber für mich sind die Gedanken an Dammschnitt, zerhulte Nippel und Kindergeschrei nicht so wahnsinnig sexy.
Versteht mich nicht falsch, ich will auf jeden Fall und ganz dringend und am liebsten vorgestern schon schwanger sein, aber beim Herzeln will ich daran nicht denken müssen.
Verdammt, ich will einfach nur dreckig herzeln!

Wie macht ihr es, locker zu bleiben und einfach zu genießen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 11:22
In Antwort auf taneka_12674048

Nochmal zum Herzeln
Oh Mann, jetzt ist das eingetreten, was ich immer vermeiden wollte: hab mich beim Herzeln innerlich verkrampft, weil die Gedanken nicht aufhören wollten zu kreisen.
Ich weiß, daß es viele Frauen anmacht, zu wissen, daß sie genau jetzt schwanger werden könnten. Aber für mich sind die Gedanken an Dammschnitt, zerhulte Nippel und Kindergeschrei nicht so wahnsinnig sexy.
Versteht mich nicht falsch, ich will auf jeden Fall und ganz dringend und am liebsten vorgestern schon schwanger sein, aber beim Herzeln will ich daran nicht denken müssen.
Verdammt, ich will einfach nur dreckig herzeln!

Wie macht ihr es, locker zu bleiben und einfach zu genießen?

Ah endlich gerafft...
wie das hier mit dem Antworten richtig funktioniert. Sorry, falls ich zuviele Oberthemen eröffnet hab

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 11:45

Hallo ihr Lieben
Würde mich freuen mit euch mithibbeln zu dürfen

Ich bin heute an ZT 36 und habe normalerweise einen Zyklus von 30 Tagen. (hatte letztes Jahr mal einen Ausreißer von 34 T, aber das kam bisher nur einmal vor)
Ich habe eigentlich keine Anzeichen, außer dass ich recht häufig auf Toilette muss, vor allem nachts, aber ich habe sonst auch eine schwache Blase, jedoch nicht ganz so schlimm wie seit einigen Tagen. Meine Tempi messe ich nicht akribisch jeden Tag, aber ca. jeden zweiten. und normalerweise liegt meine Tempi normal bei 36,5 und seit NMT ist sie nochmal auf 36,8 gestiegen. Ab und an habe ich leichtes Mensziehen, aber die Mens kommt und kommt einfach nicht. Es kann natürlich sein dass sich mein Eisprung verschoben hat, aber so einen langen Zyklus hatte ich noch nie. Ich habe vorgstern Nachmittag einen 25er ebay Test gemacht, der negativ war.
Da ich Montag ins Krankenhaus wegen einer Nasennebenhöhlen Operation muss, würde ich nun einfach Gewissheit haben. Habe ich vlt zu früh getestet'?
Würde mich über Antworten freuen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 12:07
In Antwort auf basma_12378148

Hallo ihr Lieben
Würde mich freuen mit euch mithibbeln zu dürfen

Ich bin heute an ZT 36 und habe normalerweise einen Zyklus von 30 Tagen. (hatte letztes Jahr mal einen Ausreißer von 34 T, aber das kam bisher nur einmal vor)
Ich habe eigentlich keine Anzeichen, außer dass ich recht häufig auf Toilette muss, vor allem nachts, aber ich habe sonst auch eine schwache Blase, jedoch nicht ganz so schlimm wie seit einigen Tagen. Meine Tempi messe ich nicht akribisch jeden Tag, aber ca. jeden zweiten. und normalerweise liegt meine Tempi normal bei 36,5 und seit NMT ist sie nochmal auf 36,8 gestiegen. Ab und an habe ich leichtes Mensziehen, aber die Mens kommt und kommt einfach nicht. Es kann natürlich sein dass sich mein Eisprung verschoben hat, aber so einen langen Zyklus hatte ich noch nie. Ich habe vorgstern Nachmittag einen 25er ebay Test gemacht, der negativ war.
Da ich Montag ins Krankenhaus wegen einer Nasennebenhöhlen Operation muss, würde ich nun einfach Gewissheit haben. Habe ich vlt zu früh getestet'?
Würde mich über Antworten freuen

Probiers doch mal
mit nem 15er Test. Falls du danach immer noch unsicher bist, sprech es im Krankenhaus direkt an. Die haben ja die nötigen Utensilien da, um Klarheit zu schaffen.

Ansonsten kanns natürlich auch die Aufregung vor der OP sein. Wurde im Februar an der Gebärmutter operiert und da ist meine Mens auch verspätet eingetrudelt, weil ich so nervös war.

Wünsche dir jedenfalls alles Gute für Montag!

P.S.: Willkommen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 12:16
In Antwort auf taneka_12674048

Probiers doch mal
mit nem 15er Test. Falls du danach immer noch unsicher bist, sprech es im Krankenhaus direkt an. Die haben ja die nötigen Utensilien da, um Klarheit zu schaffen.

Ansonsten kanns natürlich auch die Aufregung vor der OP sein. Wurde im Februar an der Gebärmutter operiert und da ist meine Mens auch verspätet eingetrudelt, weil ich so nervös war.

Wünsche dir jedenfalls alles Gute für Montag!

P.S.: Willkommen!

Ja
Ja ich werde nachher mal in die Stadt fahren und mir bei Rossmann einen Test holen. Vielleicht kann es die Aufregeung vor der OP sein, da hast du Recht. Nur hoffentlich trudelt Tante Rosa dann nicht in der Woche im Krankenhaus ein - das wäre nicht so schön
Sollte es sich bis Montag noch nicht erledigt haben (freuen würde ich mich ja ) dann werde ich es auf jeden Fall mal ansprechen.

Dank dir

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 15:43

Huhu
Na ihr und willkommen ihr neuen!!!!

heute sind meine Tage ganz leicht gekommen an Zyklustag 33. nun hab ich das alles erst mal in meiner app eingetragen.


Was heißt denn 10er oder 15er Tests ? da Blick ich nicht durch. die Tests die ich auf amazon bestellt hatte haben da auch sehr gut abgeschnitten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 17:27
In Antwort auf slleas_12528389

Huhu
Na ihr und willkommen ihr neuen!!!!

heute sind meine Tage ganz leicht gekommen an Zyklustag 33. nun hab ich das alles erst mal in meiner app eingetragen.


Was heißt denn 10er oder 15er Tests ? da Blick ich nicht durch. die Tests die ich auf amazon bestellt hatte haben da auch sehr gut abgeschnitten

Rehuhu
Mit 10er oder 15er ist gemeint z.B. 10mlU hCG/ml, also die Konzentration des Schwangerschaftshormons hCG im Urin.
Die 25er schlagen erst nach Fälligkeit der Periode an. Die 15er schon etwas vorher.
10er sind wohl unsinnig, weil man regulär bis zu 10mlU im Urin hat, also auch nichtschwanger.

Ich teste immer mit 15ern kurz vor der Periode. Mach ich schon länger regelmäßig, weil ich einige Jahre mit Kupferkette verhütet hab und trotzdem immer paranoid war
Benutze nal von minden teststreifen. Sind eigentlich für IVF gedacht, testen aber nach dem gleichen Prinzip wie alle anderen, sind nur wesentlich günstiger.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2014 um 10:14

@bubuli
danke für deine Erklärung nun weiß ich auch was gemeint ist.

10er sind aber nicht unsinnig! weil das Hormon nur im Körper ist wenn man schwanger ist.
das es immer in kleinen mengen im Körper ist, ist falsch.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2014 um 10:25

Herzeln =pimpern !!!!
Genau

Also ich muss sagen ich verkrampf mich eig nie. Ich hab immer spass dabei okay diesen monat wussten wir ja nicht dass es zu einem positiven abdchluss kommen kann. Sollte es nicvt geklappt haben weiss ich natürlich bicht ob ich mich dann beim nächsten zyklus doch verkrampfe

Harmonica, so weit wie ich weiss muss es aber nicht zwingend was heissen wenn die mens kommt. Kenne tatsächlich eine frau die erst im fünften monat erfahren hat dass sie ss ist weil sie zeitlich immer ihtmre mens bekam auf der anderen seite hast du ja schon tests gemacht... Hmmm. Ansonsten klappt es sicher nächsten zyklus. Ich bin zuverlässig

Und willkommen an die neuzugänge! Wenn man sich ein bisscheb austauschen kann denke ich ist man doch etwas abgelenkt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2014 um 10:27

@prinzesschen
Ich würde es im kh auf jeden fall ansprechen! Sicher ist sicher! Sonst viell nochmal so oder mo früh n test macheb?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2014 um 10:32

Verrückt
Ich mach mich jetzt übrigens total verrückt

Meine muttet sagte: ach du wirdt sofort schwanger, war bei mir auch so. Meine cousine sagt: ich war ja dofort im ersten üz schwanger (ergebnis ist jetzt 1 1/2 ). Tante sagt: ich war mit deiner cousine und deinem cousin jedes mal sofort schwanger... Das macht mich gabz verrückt weil ich ja eig weiss dass jede frau unterscchieflich ist...

Meine angst ist einfach dass wenn es jezzt nicht geklappt hat wir ewig warten müssen. Mein ES ist mittwochs bzw in der woche, mein mann die ganze woche nicht da... Dann erzählte meine fa dass sie schonmal ne patientin hatte die es drei jahre(!) versuchten weil der mann auch nie da war... Es hätte jetzt mit ostern einfach so gut gepasst ich kann nur hoffen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2014 um 11:04
In Antwort auf slleas_12528389

@bubuli
danke für deine Erklärung nun weiß ich auch was gemeint ist.

10er sind aber nicht unsinnig! weil das Hormon nur im Körper ist wenn man schwanger ist.
das es immer in kleinen mengen im Körper ist, ist falsch.

Oh
Ok, dann hab ich das wohl falsch abgespeichert

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2014 um 11:21
In Antwort auf bvzsi_12266757

Verrückt
Ich mach mich jetzt übrigens total verrückt

Meine muttet sagte: ach du wirdt sofort schwanger, war bei mir auch so. Meine cousine sagt: ich war ja dofort im ersten üz schwanger (ergebnis ist jetzt 1 1/2 ). Tante sagt: ich war mit deiner cousine und deinem cousin jedes mal sofort schwanger... Das macht mich gabz verrückt weil ich ja eig weiss dass jede frau unterscchieflich ist...

Meine angst ist einfach dass wenn es jezzt nicht geklappt hat wir ewig warten müssen. Mein ES ist mittwochs bzw in der woche, mein mann die ganze woche nicht da... Dann erzählte meine fa dass sie schonmal ne patientin hatte die es drei jahre(!) versuchten weil der mann auch nie da war... Es hätte jetzt mit ostern einfach so gut gepasst ich kann nur hoffen

Ach menno,
daß Familie einen so kirre machen kann. Meine Gebärfraktion ist ähnlich drauf, deshalb wissen sie noch nichts. Weiß überhaupt noch keiner, ausser euch

Gut, jetzt weiss es deine Familie schon. Sollte es diesen Zyklus nicht geklappt haben, kannste ihnen ja sagen, daß sie dich damit verrückt machen. Auch wenn sie dir eigentlich Mut machen wollen. Aber gut gemeint ist eben nicht immer gut gemacht.

Trotzdem drück ich dir gaaanz fest die Däumchen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2014 um 11:37
In Antwort auf bvzsi_12266757

Herzeln =pimpern !!!!
Genau

Also ich muss sagen ich verkrampf mich eig nie. Ich hab immer spass dabei okay diesen monat wussten wir ja nicht dass es zu einem positiven abdchluss kommen kann. Sollte es nicvt geklappt haben weiss ich natürlich bicht ob ich mich dann beim nächsten zyklus doch verkrampfe

Harmonica, so weit wie ich weiss muss es aber nicht zwingend was heissen wenn die mens kommt. Kenne tatsächlich eine frau die erst im fünften monat erfahren hat dass sie ss ist weil sie zeitlich immer ihtmre mens bekam auf der anderen seite hast du ja schon tests gemacht... Hmmm. Ansonsten klappt es sicher nächsten zyklus. Ich bin zuverlässig

Und willkommen an die neuzugänge! Wenn man sich ein bisscheb austauschen kann denke ich ist man doch etwas abgelenkt

Bei uns
ists ja auch der 1.ÜZ. Ich teste am 14.5. Von daher eigentlich kein Grund sich zu verkrampfen.

Leider neige ich zu großen Myomen. Zwei wurden im Februar entfernt. Da wurde mir angeraten, nicht mehr zu warten, weil in zwei, drei Jahren der Drops gelutscht sein könnte. Sprich Teile der Gebärmutter oder das ganze Dingen entfernt werden müsste.
Alles nicht so hilfreich, wenn man einfach nur dreckig herzeln will

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Mai 2014 um 12:28
In Antwort auf bvzsi_12266757

Verrückt
Ich mach mich jetzt übrigens total verrückt

Meine muttet sagte: ach du wirdt sofort schwanger, war bei mir auch so. Meine cousine sagt: ich war ja dofort im ersten üz schwanger (ergebnis ist jetzt 1 1/2 ). Tante sagt: ich war mit deiner cousine und deinem cousin jedes mal sofort schwanger... Das macht mich gabz verrückt weil ich ja eig weiss dass jede frau unterscchieflich ist...

Meine angst ist einfach dass wenn es jezzt nicht geklappt hat wir ewig warten müssen. Mein ES ist mittwochs bzw in der woche, mein mann die ganze woche nicht da... Dann erzählte meine fa dass sie schonmal ne patientin hatte die es drei jahre(!) versuchten weil der mann auch nie da war... Es hätte jetzt mit ostern einfach so gut gepasst ich kann nur hoffen

Zur Rubrik verrückt
hab ich noch ne nette Anekdote von gestern.
War in der Stadt ne Kleinigkeit essen. Musste dann so zehn Minütchen aufn Bus warten, um wieder nach Hause zu fahren.
Und da fiel mir ein, da war doch was mit Folsäure und Kinderkriegerei...hmm...guckst e mal im smarten Phone nach. Und dann las ich da garstige Schlagworte wie Spina bifida bei Folsäuremangel schon ab der ersten vier SSWochen.
Mir pochte das Herz in der Kehle.

Ich betreue neben dem Studium Behinderte, darunter einen jungen Mann mit Spina bifida. Ich weiß also, wie ein solches Leben aussehen kann. Zig Operationen, Narben, Schmerzen.
Nein, das will ich auf keinen Fall für mein Kind!

Ich sprang sofort auf, fetzte wie ne Irre zur nächsten Apotheke und kaufte mir ne Packung Folsäure mit extra Vitaminen und Klimbim. Erst als ich die erste Tablette geschluckt hatte, war ich wieder beruhigt.

Keine Ahnung, wie ich das vergessen konnte!
Die Apothekerin muss mich auch für bekloppt gehalten haben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook