Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Am Ende...

Am Ende...

10. April 2012 um 12:41

Hallo ihr Lieben,
ich muss mich jetzt auch mal hier ausweinen.
Ich habe nur noch ca.55 Tage und ich hab die Nase soo voll.Ich seh aus wie ein Elefant,nix passt mehr gescheit,die Wohnung wird nicht fertig,meine Mutter macht einen auf beleidigt.
Dem Kleinen gehts gut und ist alles prima.
Nur jetzt bekomme ich riesen Angst vor der Geburt.Ich hatte Ostern über,denke ich,Vorwehen oder was auch immer und es tat soo weh.Baden half nicht,gehen,sitzen alles doof.Und wenn das jetzt schon so ist und ich mich so anstelle wei soll ich eine normale Geburt schaffen? Bin nur am weinen,hab keine Kraft und Lust mehr.Hab auch eine Angststörung die jetzt Jahre weg war und nun? Ist sie wieder schubbweise da.Ich will net mehr aus dem Haus,könnte nur essen,was ich in der SS eh nur gemacht habe,weil ich psysisch einfach nicht klar kam und alles auf einmal kam und mein Leben total auf den Kopf gestellt ist...

Ich freu mich so auf meinen kleinen,aber hab Angst das ich das alles nicht schaffe und im schlimmsten Fall noch ne WB-Depri bekomme,da ich eh Depressionen habe und in der SS besonders.

Och menno

Lg Biene mit klein Vince inside

Mehr lesen

10. April 2012 um 16:55

Ach Mensch
Lass dich mal drücken.die letzten Wochen ist es ganz normal das man sich so fühlt und nicht mehr mag.
Mir gehts auch so,bin jetzt 31 ssw und habe keine Lust mehr,ich habe auch schon 14 bzw 15 Kilo zugenommen und hab auch nichts zum anziehen und fühle mich nicht mehr wohl.
Aber glaub mir,wenn du deinen kleinen in den armen hälst weißt du wofür du das alles gemacht hast.
Und zum Thema Geburt,hab keine Angst,lass dir schmerzmittel oder eine pda geben,dadurch wird es erträglich.natürlich ist eine Geburt nicht einfach,aber du kannst danach stolz auf dich sein!!!!
Versuche dir die letzten Wochen etwas gutes zu tun,gehe schwimmen oder in die Sauna,scheiss auf den Haushalt.das musste ich auch erst lernen,man kann eben nicht mehr so wie vorher mit einer Riesen Kugel.teil es dir ein,mach jeden Tag ein bisschen und der Rest bleibt halt liegen.
Und wenn du schon wehen hattest leg zwischendurch Ruhepausen ein damit dein Körper sich erholen kann.
Hast du denn einen Partner der dir zur Seite steht und dich unterstützen kann???

Lass den Kopf nicht hängen,du wirst bald mit dem schönsten Geschenk für all die Strapazen belohnt.

Lieben Gruß Mimi mit Maxim 5j und Marlon Inside 31ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper