Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / "Alter" und/ oder nordischer Mädchenname

"Alter" und/ oder nordischer Mädchenname

4. Juni 2009 um 15:14 Letzte Antwort: 4. Juni 2009 um 15:43

Hallo ihr Lieben!

Wir bekommen im September ein Mädchen.

Es gibt ja sooo viele schöne Mädchennamen, aber es will nicht so richtig Klick machen.

Mir würde Greta gefallen, mit Emilie oder Luise als Zweitname (nach meinen Uromas). Mein Mann sagt, er muss da immer an die Insel Kreta denken. So ein Blödsinn!!

Außerdem gefallen mir noch Ida, Lotta, Merle, Käthe usw.

Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge, die in diese Richtung gehen? Also entweder ein klassischer deutscher Name oder etwas Nordisches. Südländische und englische/ amerikanische Namen gefallen mir gar nicht.

Der große Bruder heisst übrigens Carl Henrik.

Liebe Grüße und vielen Dank!

Mela, Carl (19 Monate) und Baby-Mädchen (25. SSW)

Mehr lesen

4. Juni 2009 um 15:17

oh wie schön
ich liebe auch solche namen. wenn ich diesmal ein mädchen bekomme wird es eine Frieda Lotta werden. habe schon einen Anton Wilhelm,

Gefällt mir
4. Juni 2009 um 15:18

Das Klassische...
ist auch wichtiger als das Deutsche. Hab das, glaub ich, bissl blöd formuliert.

Vielen Dank!!

Gefällt mir
4. Juni 2009 um 15:43

Skand. namen
Anik
Elin
Emma
Freya
Janne
Lucia
Madleen
Maj
Maj-Britt
Malin
Stine
Svea
Ansonsten find ich persönlich Greta auch sehr schön, ebenso wie Ida oder Merle... Bei Käthe muss ich irgendwie an meine Oma denken und bei Lotta an Astrid Lindgren....

LG Janne mit Neela inside

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers