Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Alte schwangere

Alte schwangere

16. Dezember 2006 um 15:25 Letzte Antwort: 17. Dezember 2006 um 19:07

hallo ihr schwangeren.
gibt es hier auch schwangere mit dem ersten kind die so alt sind wie ich?40j?ich habe das gefühl nur noch krank zu sein.war vor der SS immer sehr robust und jetzt ein zipperlein nach dem anderen.
zum anderen spüre ich das kind überhaupt nicht.ich weiss das kann alles ganz normal sein aber wenn ich so lese dass ihr die kinder schon teilweise in der 17 SSW stark gemerkt habt werde ich ganz traurig.

Mehr lesen

16. Dezember 2006 um 16:14

Ich bin bei der entbindung 36
...mein sohn ist aber schon 16 und diese schwangerschaft ist das volle gegenteil von der ersten...ich bin zuhause und alles schafft mich und haut mich um...wie ein weicheiich fühle mich auf die gewachsenen und ständig sschmerzenden brüste so unschwanger...nervt...aber auf der anderen seite denke ich, das die schnecke so wenigstens ruhe bekommt und nicht so aktiv wird...bewegungen merke ich nur äußerst dezent-kann aber auch einbildung sein und dauernd denke ich, das irgendwas nicht hin haut...überlege schon ständig, deinen 18uhr krankenhaus tipp anzunehmen und mal zu sehen, wie es der kleinen geht...muss erst am 4.1.wieder hin und das dauert noch sooo lang...dann ist fwu auswertung...

clarali 17+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2006 um 9:55

@fraurosa
Das ist galub ich normal, dass man mit zunehmendem Alter immer mehr Zipperlein entwickelt...
Nicht umsonst heisst es ja, dass das biologisch beste Alter fürs Kinderkriegen zwischen 16 und 22 Jahren liegt...

Ich war bei meinen beiden Grossen 25 und 28 Jahre alt - die SS verliefen deutlich entspannter, also rein zipperlein-mässig gesehen, als die jetzige mit 34 Jahren. Nichtsdestotrotz geniesse ich meine 3. SS jetzt wesentlich intensiver als die beiden ersten - das ist denke ich widerum ein Vorteil für die "älteren" Mamas, man ist schon gelassener, nimmt nicht mehr alles so tragisch...

Zum Thema Kindsbewegungen wollte ich noch sagen, dass Du beim 1. Kind einfach noch nicht weisst, wie sich das anfühlt und ein erstes leises Stupsen vielleicht mit Magengluckern verwechselst... beim 2. oder 3. Kind hat Dein Körper das schon "abgespeichert" und deswegen kann man das wahrscheinlich auch früher einordnen.

LG Kessa + Klein-W. (26. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2006 um 18:47

..so ähnlich
Hallo....ich bekomme zwar nicht mein erstes sondern mein zweites Kind. Aber ich bin auch 41 und fühle mich dauerkrank...Bei meinem Sohn vor 13 Jahren...hatte ich gar nix...und jetzt ständige Übelkeit...anfällig für jede Krankheit, gerade noch ne Magen-Darm-Grippe hinter mir. Aber ich glaube, es hat nichts mit dem Alter zu tun. Jede Schwangerschaft verläuft einfach anders und irgendwann sind die Zipperlein ja vorbei und wir können uns hoffentlich über ein gesundes Kind freuen. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Dezember 2006 um 19:07

Also...
ich bin 38, meine Tochter ist nun 20 und ich erwarte mein 2. Kind am 06.06.07. Bin also in der 16.ssw.Hab ihn schon sehr zeitig gemerkt. Mein Wurm zappelt auch ganz schön, mehr wie blubbern, ähnlich wie Darmbewegungen..Muss sagen mir gehts soweit ganz gut ausser das ich manchmal recht launisch bin und das ärgert mich dann schon.Sei nicht traurig, jede Frau ist eben anders und jede Schwangerschaft auch also alles individuell und vielleicht hat sich Dein Wurm ja auch gemeldet und Du hast es als Darmbewegung verkannt, die sind ähnlich aber eben anders. LG Ilo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club