Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Als Single künstliche Befruchtung - Wo?

Als Single künstliche Befruchtung - Wo?

20. Januar 2014 um 19:26 Letzte Antwort: 11. Februar um 8:48

Hallo,

ich bin 35 und Single. Einen Familie zu gründen - kein Glück! Nun will ich nicht mehr auf den richtigen Mann warten, um schwanger zu werden. Der könnte ja nie kommen. Und ich will aber Kinder, schon seit meinem 25. Lebensjahr.

In Deutschland kann man sich als Single-Frau leider nicht künstlich befruchten lassen. Bleibt also nur der Ausland. Aber Wo?

Ich würde mich über die Antworten von Frauen freuen, denen so ähnlich wie mir ergangen ist oder noch aktuell ergeht, die eine künstliche Befruchtung im Ausland gemacht haben. Bitte schreibt Eure Erfahrungen.

Vielen Dank!

Mehr lesen

11. Februar 2014 um 10:28

Interessiert mich auch..
Ich weiß zwar nicht - und schon gar nicht aus eigener Erfahrung - wo das im Ausland geht, aber mich interessiert das auch und ich hab eine Arztpraxis in München empfohlen bekommen, wo das wohl auch geht ... oder zumindest möglich ist, wie legal die das da machen weiß ich nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Februar 2014 um 13:18

Hier ein paar Empfehlungen
Es gibt wohl in Bayreuth eine Klinik, die das macht. Sie heißt Klinik am Hofgarten. Sehr teuer. Aber näher.

Aber ich kann euch Dänemark empfehlen. Eine Freundin von mir macht das in der Vitanova Klinik (heißt die glaube ich) in Kopenhagen.

Es gibt auch noch die Storkklinik in Kopenhagen (die machen aber keinen Ultraschall und liegen etwas ungünstig, es herrscht aber eine nette Atmosphäre und die führen Insemination auch bei Singles und lesbischen Paaren durch)

Eine günstigere Alternative wäre die Sellmer Klinik (sie liegt in der Nähe eines Shoppingcenters und es gibt Parkmöglichkeiten und Hotels in der Nähe, außerdem führen die einen Ultraschall durch und sagen dir, ob der Zeitpunkt gut ist. Atmosphäre gemütlich und familiär.

In Dänemark sind die Behandlungen auf jeden Fall wesentlich günstiger, aber es ist eben auch umständlich dort hinzukommen. Ich persönlich (auch Single) habe bereits mehrere Versuche hinter mir. Leider erfolglos. Ich war in der Stork und der Sellmer und würde persönlich letztere weiter empfehlen. Momentan warte ich wieder darauf, dass ich testen darf.

Vielleicht kann man sich ja auch über PN mal austauschen.

Viel Erfolg euch beiden! Es ist schon ein mutiger Schritt, den sicher nicht jeder geht und der oft auch von vielen nicht mitgetragen wird. Ich habe hier das Glück sehr viel Unterstützung zu erfahren. Trotzdem leicht ist es nicht.

Liebe Grüße

5 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 16:59

Dänemark
Hi,

ich überlege auch auf diesem Wegen schwanger zu werden. Die Klinik in Kopenhagen soll mir dabei helfen.

Ich würde mich freuen, wenn Du mir über Deine Erfahrungen berihtetst. We läuft die gesamte Behandlung ab. Was kostet es? Wieviele Versuche sin in der Regel notwendig?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2014 um 17:07
In Antwort auf lalelu210

Hier ein paar Empfehlungen
Es gibt wohl in Bayreuth eine Klinik, die das macht. Sie heißt Klinik am Hofgarten. Sehr teuer. Aber näher.

Aber ich kann euch Dänemark empfehlen. Eine Freundin von mir macht das in der Vitanova Klinik (heißt die glaube ich) in Kopenhagen.

Es gibt auch noch die Storkklinik in Kopenhagen (die machen aber keinen Ultraschall und liegen etwas ungünstig, es herrscht aber eine nette Atmosphäre und die führen Insemination auch bei Singles und lesbischen Paaren durch)

Eine günstigere Alternative wäre die Sellmer Klinik (sie liegt in der Nähe eines Shoppingcenters und es gibt Parkmöglichkeiten und Hotels in der Nähe, außerdem führen die einen Ultraschall durch und sagen dir, ob der Zeitpunkt gut ist. Atmosphäre gemütlich und familiär.

In Dänemark sind die Behandlungen auf jeden Fall wesentlich günstiger, aber es ist eben auch umständlich dort hinzukommen. Ich persönlich (auch Single) habe bereits mehrere Versuche hinter mir. Leider erfolglos. Ich war in der Stork und der Sellmer und würde persönlich letztere weiter empfehlen. Momentan warte ich wieder darauf, dass ich testen darf.

Vielleicht kann man sich ja auch über PN mal austauschen.

Viel Erfolg euch beiden! Es ist schon ein mutiger Schritt, den sicher nicht jeder geht und der oft auch von vielen nicht mitgetragen wird. Ich habe hier das Glück sehr viel Unterstützung zu erfahren. Trotzdem leicht ist es nicht.

Liebe Grüße

Lalelu
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns austauschen können. Leider kenn ich mich hier nicht besonders gut aus. Evtl. kannst Du mir Deine eMail oder Handynummer hinterlassen. Ich würde Dich dann direkt anschreiben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2014 um 14:04
In Antwort auf gisela_12932581

Lalelu
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns austauschen können. Leider kenn ich mich hier nicht besonders gut aus. Evtl. kannst Du mir Deine eMail oder Handynummer hinterlassen. Ich würde Dich dann direkt anschreiben

Brustv
Hallo, ich schreib dir gleich eine Nachricht mit meiner Mailadresse. Dann können wir uns auch per Mail austauschen.

LG Lalelu

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2014 um 21:50

Samenspende auch in Deutschland
Hallo Ihr!

Man kann sich auch in Deutschland als Single mit Spendersamen behandeln lassen. Googelt zB mal nach der Samenbank Berlin (NICHT Berliner Samenbank, das ist eine andere). Die kooperieren mit diversen Arztpraxen, kann man dort erfragen, und die verkaufen auch Sperma an Single-Frauen.

Viel Erfolg bei der Familienplanung!
3siberia

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2016 um 12:25
In Antwort auf lalelu210

Hier ein paar Empfehlungen
Es gibt wohl in Bayreuth eine Klinik, die das macht. Sie heißt Klinik am Hofgarten. Sehr teuer. Aber näher.

Aber ich kann euch Dänemark empfehlen. Eine Freundin von mir macht das in der Vitanova Klinik (heißt die glaube ich) in Kopenhagen.

Es gibt auch noch die Storkklinik in Kopenhagen (die machen aber keinen Ultraschall und liegen etwas ungünstig, es herrscht aber eine nette Atmosphäre und die führen Insemination auch bei Singles und lesbischen Paaren durch)

Eine günstigere Alternative wäre die Sellmer Klinik (sie liegt in der Nähe eines Shoppingcenters und es gibt Parkmöglichkeiten und Hotels in der Nähe, außerdem führen die einen Ultraschall durch und sagen dir, ob der Zeitpunkt gut ist. Atmosphäre gemütlich und familiär.

In Dänemark sind die Behandlungen auf jeden Fall wesentlich günstiger, aber es ist eben auch umständlich dort hinzukommen. Ich persönlich (auch Single) habe bereits mehrere Versuche hinter mir. Leider erfolglos. Ich war in der Stork und der Sellmer und würde persönlich letztere weiter empfehlen. Momentan warte ich wieder darauf, dass ich testen darf.

Vielleicht kann man sich ja auch über PN mal austauschen.

Viel Erfolg euch beiden! Es ist schon ein mutiger Schritt, den sicher nicht jeder geht und der oft auch von vielen nicht mitgetragen wird. Ich habe hier das Glück sehr viel Unterstützung zu erfahren. Trotzdem leicht ist es nicht.

Liebe Grüße

Sellmer Klinik
Hi
Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich bin aber auf ihn aufmerksam geworden, weil ich selber kürzlich in der Sellmer Klinik war. Wie ist es bei dir weitergegangen? Würde mich sehr über einen Austausch freuen.
Lieber Gruss
Ariane

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Mai 2016 um 23:06
In Antwort auf an0N_1190512599z

Sellmer Klinik
Hi
Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich bin aber auf ihn aufmerksam geworden, weil ich selber kürzlich in der Sellmer Klinik war. Wie ist es bei dir weitergegangen? Würde mich sehr über einen Austausch freuen.
Lieber Gruss
Ariane

Hey
was für ein Zufall. Ich schaue sonst fast nie hier vorbei und heute dachte ich mal gucken, ob sich etwas getan hat.

Bei mir ging es ernüchternd weiter. Ich habe mittlerweile den 6. erfolglosen Versuch hinter mir. Das letzte mal war ich diesen Mai in der Sellmer, aber es hat wieder nicht geklappt.

Bei mir wurde vor kurzem PCOS diagnostiziert. Das heißt ich habe nur sehr selten Eisprünge. Nun werde ich wohl mit Hormonen stimulieren müssen oder auf eine IVF-Behandlung umsteigen. Es ist alles ein sehr belastender Prozess, weil es sich bei mir jetzt schon über fast vier Jahre zieht.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und Kraft!

Wie sind deine Erfahrungen?
LG Lalelu

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Mai 2016 um 12:52
In Antwort auf lalelu210

Hey
was für ein Zufall. Ich schaue sonst fast nie hier vorbei und heute dachte ich mal gucken, ob sich etwas getan hat.

Bei mir ging es ernüchternd weiter. Ich habe mittlerweile den 6. erfolglosen Versuch hinter mir. Das letzte mal war ich diesen Mai in der Sellmer, aber es hat wieder nicht geklappt.

Bei mir wurde vor kurzem PCOS diagnostiziert. Das heißt ich habe nur sehr selten Eisprünge. Nun werde ich wohl mit Hormonen stimulieren müssen oder auf eine IVF-Behandlung umsteigen. Es ist alles ein sehr belastender Prozess, weil es sich bei mir jetzt schon über fast vier Jahre zieht.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und Kraft!

Wie sind deine Erfahrungen?
LG Lalelu

Dänemark
Hallo Lalelu
Ich war erst einmal in der Sellmer. Hab mir überlegt, nach dem 3. oder 4. Versuch dann auch eine IVF in Betracht zu ziehen.
Würde gerne mehr von deinen Erfahrungen hören,
schreib mir doch sonst persönlich auf
arianewellauer@yahoo.de
würde mich freuen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juni 2016 um 10:25
In Antwort auf an0N_1190512599z

Sellmer Klinik
Hi
Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich bin aber auf ihn aufmerksam geworden, weil ich selber kürzlich in der Sellmer Klinik war. Wie ist es bei dir weitergegangen? Würde mich sehr über einen Austausch freuen.
Lieber Gruss
Ariane

Hallo
Wollt mal fragen ob die Sellmer Klinik zu empfehlen ist?
Ich überlege auch dorthin zu fahren aber bin noch sehr unsicher. Hat es bei Dir denn gleich geklappt?
Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juni 2016 um 10:44

Hallo
Soweit ich weiß gibt es in Deutschland zumindest die Möglichkeit der privaten Samenspende. Genaueres kann ich leider nicht sagen, da ich von meinem Mann schwanger bin. Aber soweit ich informiert bin kann man sich auf privaten Internetadressen einen Spender aussuchen, die auch an Singlefrauen spenden(Vaterschaft wird entsprechend geklärt und evtl. Unterhaltsforderungen gerichtlich ausgeschlossen). Wie teuer der ganze Spaß ist kann ich nicht sagen. Aber versuchen schadet ja nicht. Liebe grüße und viel Erfolg Kittiie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. März 2018 um 13:34

Hi Mädels,

lang, lang ist es her. Wollte mal fragen, wie es euch so ergangen ist und wie sich eure Geschichten entwickelt haben?

Ich bin überglücklich, denn in rund drei Wochen darf ich endlich mein kleines Wunder im Arm halten.

Ich hoffe man hört sich wieder. 


Lg😊

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2018 um 17:57

Ja, und das sehr gerne 😉

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. März 2018 um 9:25

Danke das mach ich😊

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Mai 2018 um 15:14

Herzliche Gratulation lalelu210! das sind ja super news!
darf ich kurz fragen, ist die schwangerschaft nun über die sellmer klinik in copenhagen entstanden? oder hast du gewechselt?
ich war bereits 7 mal dort, leider immer erfolglos...

danke und nochmals von herzen alles gute!!
lg aus der schweiz

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
22. Mai 2018 um 15:14
In Antwort auf lalelu210

Hi Mädels,

lang, lang ist es her. Wollte mal fragen, wie es euch so ergangen ist und wie sich eure Geschichten entwickelt haben?

Ich bin überglücklich, denn in rund drei Wochen darf ich endlich mein kleines Wunder im Arm halten.

Ich hoffe man hört sich wieder. 


Lg😊

herzliche gratulation!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Mai 2018 um 12:02
In Antwort auf janine_15

Herzliche Gratulation lalelu210! das sind ja super news!
darf ich kurz fragen, ist die schwangerschaft nun über die sellmer klinik in copenhagen entstanden? oder hast du gewechselt?
ich war bereits 7 mal dort, leider immer erfolglos...

danke und nochmals von herzen alles gute!!
lg aus der schweiz

Hallo Janine_15,

Danke 😍 ich war auch neun Mal in der Sellmer. Es hat nie geklappt. Dann bin ich zu Storkklinik gewechselt. Hier hatte ich ebenfalls noch drei Inseminationen. Dieses Mal aber stimuliert, da ich richtig untersucht wurde und man eine Erkrankung festgestellt hatte. Hat auch nicht geklappt. Bin dann auf ICSI umgestiegen und im ersten Kryo schwanger geworden. Mein Sohnemann ist jetzt ein Monat alt. 


Ich würde dir einen Wechsel empfehlen. Ganz viel Glück dir😊

lLG  Lalelu

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juli 2018 um 12:56
In Antwort auf gisela_12932581

Hallo,

ich bin 35 und Single. Einen Familie zu gründen - kein Glück! Nun will ich nicht mehr auf den richtigen Mann warten, um schwanger zu werden. Der könnte ja nie kommen. Und ich will aber Kinder, schon seit meinem 25. Lebensjahr.

In Deutschland kann man sich als Single-Frau leider nicht künstlich befruchten lassen. Bleibt also nur der Ausland. Aber Wo?

Ich würde mich über die Antworten von Frauen freuen, denen so ähnlich wie mir ergangen ist oder noch aktuell ergeht, die eine künstliche Befruchtung im Ausland gemacht haben. Bitte schreibt Eure Erfahrungen.

Vielen Dank!

Ein unerfüllter Kinderwunsch bedeutet für viele Paare einen tiefen Einschnitt in die Lebensplanung. Die Entscheidung zur künstlichen Befruchtung gibt wieder Hoffnung auf ein Kind. die Entscheidung zur künstlichen Befruchtung gibt wieder Hoffnung auf ein Kind. so oft von Unfruchtbarkeit sind Frauen und Männer gleichermaßen betroffen. Oft steht auch eine bedingte Fruchtbarkeit beider Partner dem Kinderwunsch entgegen. deshalb kann eine künstliche Befruchtung für kinderlose Paare eine Lösung sein, wenn der Kinderwunsch auf natürliche Weise nicht in Erfüllung geht.
eine Schwangerschaft durch künstliche Befruchtung kann durch unterschiedliche Behandlungen herbeigeführt werden. die gründliche ärztliche Beratung, Untersuchung und Diagnose stehen am Anfang. dabei stellt der Arzt fest, warum die Frau bislang nicht schwanger werden konnte. aufgrund der vorherigen Untersuchungen wählt er die passende Methode der künstlichen Befruchtung mit den höchsten Erfolgsaussichten aus.
letztlich bieten die Verfahren der künstlichen Befruchtung den betroffenen Paaren aber die Möglichkeit, leibliche Kinder zu bekommen. oftmals sind mehrere Behandlungsversuche nötig, die aber leider keine Garantie auf den Erfolg geben können,aber so selten!
meine Schwester behandelt sich in der ukrainischen Klinik der Reproduktionmedizin.Klinik für Reproduktionsmedizin hat gegründet, um das Problem der Unfruchtbarkeit zu überwinden, und erleben das Glück der Vaterschaft und der Mutterschaft.Der Erfolg der Arbeit die ukrainische Klinik— individuellen Ansatz. 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Februar um 19:03
In Antwort auf lalelu210

Hallo Janine_15,

Danke 😍 ich war auch neun Mal in der Sellmer. Es hat nie geklappt. Dann bin ich zu Storkklinik gewechselt. Hier hatte ich ebenfalls noch drei Inseminationen. Dieses Mal aber stimuliert, da ich richtig untersucht wurde und man eine Erkrankung festgestellt hatte. Hat auch nicht geklappt. Bin dann auf ICSI umgestiegen und im ersten Kryo schwanger geworden. Mein Sohnemann ist jetzt ein Monat alt. 


Ich würde dir einen Wechsel empfehlen. Ganz viel Glück dir😊

lLG  Lalelu

Hi, 

was ist ICSI ? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Februar um 20:21
In Antwort auf user87811046

Hi, 

was ist ICSI ? 

GIYF !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Februar um 8:48
In Antwort auf user87811046

Hi, 

was ist ICSI ? 

Komisch, dass du nicht nix davon gehört hast. Du sollst dann hier neu sein, denn jede 10. Frau hier darüber schreibt)
ICSI ist also eine Spermieninjektion. Das ist sozusagen eine Art künstlicher Befruchtung. Auf YouTube kannst du tausende Videos finden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club