Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests

Alles total komisch...

9. November 2006 um 20:56 Letzte Antwort: 10. November 2006 um 5:50

Hallo ihr Lieben

also ich schilder mal kurz den Sachverhalt...


ich befand mich gestern im 39 Zyklustag und war schon 13 Tage überfällig.Am 30 Zyklustag war ich bei meiner FÄ die nur eine gut aufgebaute Schleimhaut festellen konnte. Hatte zwei Schwangerschaftstest gemacht- beide negativ ( hatte aber nie den Morgenurin verwendet).Typische Anzeichen wie z.B schmerzende Brüste, ziehen im Unterleib und verdunklung des Warzenvorhofs waren Vorhanden.

Hätte heute einen Termin zum Bluttest gehabt, bin aber nicht gegangen, weil ich gestern eine Blutung festellen musste (ich nehme an, es war die Mens).Hab immer noch Magenschmerzen und Sodbrennen.

Jedenfalls war die Blutung schon sehr komisch- sehr schleimig und bränlich mit dunklem Blut vermischt. Heute ist der zweite Tag meiner "Mens" aber von Blut ist fast nix mehr zu sehen.Könnte eine Schwangerschaft doch vorhanden sein, bzw. könnte es sein das ich eine FG hatte. Jedenfalls grosse Schmerzen hatte ich nicht, nur normale Mensschmerzen, die ich schon seit Tagen hatte, oder hab ich einfach ne kräftige Hormonstörung?

Würde gern eure Meinung zu diesem Problem hören bzw lesen

Für jede Antwort danke ich im Voraus

lg Nadinchen

Mehr lesen

9. November 2006 um 21:08

Noch eine Sache zum Thema
sorry muss noch etwas ergänzen...

ich hatte in der Nacht vom 31.10 auf den 01.11 ungeschützten GV, weil meine Mens ja sowieso schon überfällig war.

Gefällt mir

10. November 2006 um 5:50
In Antwort auf jinny_12572042

Noch eine Sache zum Thema
sorry muss noch etwas ergänzen...

ich hatte in der Nacht vom 31.10 auf den 01.11 ungeschützten GV, weil meine Mens ja sowieso schon überfällig war.

Bluttest
Man kann in den ersten Monaten der Schwangeschaft schon noch sowas ähnliches wie die mens bekommen. Sie ist dann allerdings nicht so stark oder es kommen nur schmierblutungen. Und beim Gv kann der Muttermund gereizt worden sein, so das es auch zu leichten blutugen kommt. Du solltest also unbedingt zum Bluttest gehen. Da kann man ganz genau feststellen ob eine SS vorhanden ist.

Gefällt mir