Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / @alle Raucherinnen in der SS

@alle Raucherinnen in der SS

28. Januar 2007 um 20:48

So nun muss ich aber was loswerden!!!!!! Ist mir auch sch....egal ob Antworten oder Attaken kommen, ich les das alles eh nicht mehr. Also schreibt ihr umsonst!!!!

ES REICHT WIRKLICH.

An alle die in der Schwangerschaft rauchen!!!!!!!!

Ich finde es verantwortungslos, unreif, egoistisch, primitiv und dumm wenn eine Frau in der SS raucht.
Dann der dumme Spruch: Es ist nicht so leicht aufzuhören bla bla bla.
Hallo! Ich habe 5Monate vor meiner SS auch eine Schachtel am Tg geraucht. Als ich mich entschieden habe Schwanger zu werden habe ich schon aufgehört zu rauchen bevor ich überhaupt schwanger wurde. Also erzählt mir nix von wegen es ist nicht so leicht. Wenn man will, geht alles.
Das sind genau die Frauen die nach Ausreden suchen.

Wieso entscheidet ihr euch eigentlich für eine SS wenn es euch denn so schwer fällt aufzuhören???? Dann setzt doch bitte keine hilflosen Babies auf die Welt die weger euch mit vergiftet werden sondern vergiftet euch selbst weiter ohne SS!!!!!!!!!

Kinderwunsch aber Rauchen!!!!!!!!!!

Und es ist nunmal Fakt, daß Babies von Raucherinnen, zu klein auf die Welt kommen und dann noch Entzug haben. Jede Hebamme kann dies bestätigen. Die haben wohl die Fachkenntnisse und sehen auch was die armen Babies nach der Geburt im KH durchmachen, was ihr Rauchermamis eh niemals wahrnehmen könnt.
Außerdem daß sie mehr weinen, öfter krank werden etc. ist auch Fakt, ob ihr das glauben wollt oder nicht.
Also redet nicht so als wärd ihr Ärzte oder hättet studiert.

Mehr kann ich dazu nicht sagen, nur daß die Babies mir wirklich wirklich leid tun können.

Über das Gewissen von euch Raucherinnen wollen wir gar nicht diskutieren!!!!!!!!!!!!!

Mehr lesen

28. Januar 2007 um 20:53

RICHTIG
und jetzt hier keine aber aber antworten um Euer schlechtes gewissen zu beruhigen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 21:00
In Antwort auf kari_11948530

RICHTIG
und jetzt hier keine aber aber antworten um Euer schlechtes gewissen zu beruhigen!!!!

Naja
da hat wohl jemand schlechten Sex oder gar keinen?
tzzz ...
will net wissen, was ihr alles so in der SS macht ................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 21:35
In Antwort auf daniw27

Naja
da hat wohl jemand schlechten Sex oder gar keinen?
tzzz ...
will net wissen, was ihr alles so in der SS macht ................

Das muss jeder selber wissen.
Hallo,

nun das mit dem Rauchen, die Folgen usw. muss jeder selber wissen. Und es hat auch niemand das recht dann über eine andere Person zu urteilen. Jeder weis was er da zu sich nimmt, was es verursachen kann und jeder muss wenn es arge Folgen hat damit selbst Leben. Wenn jeder das Rauchen lassen würde in der SS würde es diese Beiträge ja nicht geben. Und ob jemand egoistisch, unverantwortlich ist usw. steht hier nicht zu Gericht. Denn zu ändern ist oder wird es auch nicht mehr sein. Jeder hat seine laster und ich denke es ist nicht so toll jemanden wegen seinem laster zu verurteilen. Denn wir müssten dann ja so viele hier verurteilen, die die Pille nicht schaffen rechtzeitig zu nehmen, dann dazu noch mehr als einen Freund haben bzw. mitmehr als einem festen Partner sex haben usw. Jeder ist sein eigener Herr und wird für sein Handeln grade stehen müssen.

amazone8484

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 21:39
In Antwort auf daniw27

Naja
da hat wohl jemand schlechten Sex oder gar keinen?
tzzz ...
will net wissen, was ihr alles so in der SS macht ................

LLooLL
Muahaha was geht denn mit Dir ab Mädel??? Is Dein Kerl nicht willig??
Musst schon mir überlassen was ich verantworten kann und was nicht und kümmer Dich um Deine eigenen Sachen Süsse

Ich glaube man könnte sich über viel aufregen und über viiiiele verschiedene Menschen also halt die Backen still und trink nen Yogi-Tee!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:13
In Antwort auf daniw27

Naja
da hat wohl jemand schlechten Sex oder gar keinen?
tzzz ...
will net wissen, was ihr alles so in der SS macht ................

Laßt die dummen Sprüche
Was soll das denn bitte?????

Was hat mein Privatleben nun mit diesem Beitrag zu tun.

War mir aber schon klar, daß viele dumm antworten bzw. einen angreifen was gar nicht zur Sache passt.

Typisch, typisch für primitive Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:15
In Antwort auf juhee_12089567

LLooLL
Muahaha was geht denn mit Dir ab Mädel??? Is Dein Kerl nicht willig??
Musst schon mir überlassen was ich verantworten kann und was nicht und kümmer Dich um Deine eigenen Sachen Süsse

Ich glaube man könnte sich über viel aufregen und über viiiiele verschiedene Menschen also halt die Backen still und trink nen Yogi-Tee!!!

Billige Frauen
es ist doch lustig zu lesen, wie dumm eine Frau nur antworten kann, wenn es um ein soo wichtiges bzw. ernstes Thema geht.

Laß es mal meine Sorge sein ob mein Mann willig ist oder nicht. Das geht dich ja wohl einen rießen sch.....dreck an!

Ich hasse Yogi Tee und die BAcken halt ich bestimmt nicht still denn du Madame kannst mir hier bestimmt net den Mund verbieten.

Bist bestimmt auch sone Rauchertussi!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:19

An Rojin03
Weist Du wie Dein Verhalten ist??? Egoistisch und total scheiße!!! Du schreibst hier, was Dich über Raucherinen, die schwanger sind aufrecht und ziehst Leine um nicht blöd angemacht zu werden! Dein Verhalten finde ich dermaßen zum Kotzen, da Du hier viele angreifst!!! Echt unterste Schublade!!! Klar ich finde ebenso, dass man das Rauchen während der SS sein lassen soll, dem Baby zur Liebe. Trotzdem verurteile ich Niemanden, der es nicht schafft!!! Nicht jeder schafft es und wenn er es noch so gern würde! Du kannst stolz darauf sein aufhehört zu haben. Aber Du solltest Dich schämen, Andere zu verurteilen. Eine Frage solltest Du Dir stellen:"Weshalb hörtest Du nicht schon viel eher mit dem Rauchen auf?" Dir schadet es Doch genauso, oder bist Du Dir nicht so wichtig????

Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:21

)
in deinem kleinen leben scheint es ja nur ein thema zu geben wennman deine letzten beiträge liest was is tue is meine sache und du liebes mädchen hast angefangen andere zu beschimpfen und zu verurteilen nicht ich das dass hier mal klar ist was ich in meinem leben tue ist meine sache das muss ganz alleine ich verantworten und nicht du oder andere. also wie gesagt stell hier deine fragen und hör auf andere anzugreifen mädel. denn gleube mir jede raucherin interessiert es einen dreck was du denkst und wenn du mit plakaten aufläufst ist es dennoch nicht deine sache. nimm dir ein buch entspann dich und lass gut sein schönen ruhigen abend noch *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:24
In Antwort auf juhee_12089567

)
in deinem kleinen leben scheint es ja nur ein thema zu geben wennman deine letzten beiträge liest was is tue is meine sache und du liebes mädchen hast angefangen andere zu beschimpfen und zu verurteilen nicht ich das dass hier mal klar ist was ich in meinem leben tue ist meine sache das muss ganz alleine ich verantworten und nicht du oder andere. also wie gesagt stell hier deine fragen und hör auf andere anzugreifen mädel. denn gleube mir jede raucherin interessiert es einen dreck was du denkst und wenn du mit plakaten aufläufst ist es dennoch nicht deine sache. nimm dir ein buch entspann dich und lass gut sein schönen ruhigen abend noch *gg*


habe ich bestritten das ich rauche? nö warum auch da würde ich mich selbst belügen. ob ich mir in den arsch beissen könnte weil ich es bis jetzt noch nicht geschafft habe aufzuhören? ja klar jede kippe ist schlechtes gewissen! aber ausser mir hat niemand das recht mich zu verurteilen denn ich urteile auch nicht über andere das steht mir nicht zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:33
In Antwort auf uda_12250070

An Rojin03
Weist Du wie Dein Verhalten ist??? Egoistisch und total scheiße!!! Du schreibst hier, was Dich über Raucherinen, die schwanger sind aufrecht und ziehst Leine um nicht blöd angemacht zu werden! Dein Verhalten finde ich dermaßen zum Kotzen, da Du hier viele angreifst!!! Echt unterste Schublade!!! Klar ich finde ebenso, dass man das Rauchen während der SS sein lassen soll, dem Baby zur Liebe. Trotzdem verurteile ich Niemanden, der es nicht schafft!!! Nicht jeder schafft es und wenn er es noch so gern würde! Du kannst stolz darauf sein aufhehört zu haben. Aber Du solltest Dich schämen, Andere zu verurteilen. Eine Frage solltest Du Dir stellen:"Weshalb hörtest Du nicht schon viel eher mit dem Rauchen auf?" Dir schadet es Doch genauso, oder bist Du Dir nicht so wichtig????

Marie

Ich verzieh mich nicht
aber es interessiert mich nicht wie ihr über mich denkt.

Außerdem war es nicht meine Absicht jemanden anzugreifen.

Das sind Tatsachen und wenn ihr damit nicht klar kommt oder euch angegriffen fühlt, dann tuts mir noch mehr leid. Schade, daß ihr nix daraus lernt, bzw. mitnimmt oder vielleicht euch einen Tritt gibt endlich aufzuhören.

PS. Ja jeder kann über seinen eigenen Körper entscheiden was er tut aber in dem Fall liebe Raucherinnen schadet ihr einem anderen Körper mit. Erzählt doch mal euren Kinder wenn sie in ein bestimmtes Alter kommen daß ihr während der SS geraucht habt. Kann mir nicht vorstellen, daß die Kinder dann sagen: Toll Mama! Oder oh schade daß du so schwach und verantwortungslos warst aufzuhören.

Also nicht einmal eure Kinder werden euch dafür loben wenn sie ein lebenlang mit dem Problem leben müssen nur weil ihr nicht aufhören konntet zu qualmen.

Oh mein Gott jetzt stellt es doch nicht so hin, als müsste man eine Heldentat hinterlegen um aufzuhören.
Noch wehleidiger gehts halt nicht.

Achja @marie: Du findest meinen Beitrag zum Kotzen????? DAs ich nicht lache. KAnnst du dir vorstellen wie du für bestimmt Leute ich sag mal Nichtraucherinnen ist??????? Ich glaub einiges mehr als zum Kotzen!!!!!!!!!!!!!!!

Nicht nur Verantwortungslos sondern auch noch Frech. Aber was anderes habe ich von Rauchertussis nicht erwartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:33

So nu komm ICH!
Also jetzt mal ganz ehrlich.

Ich gebe dir ja auch recht und ich denke, das tun hier alle! Auch die rauchenden Mamis.

Aber du bist anscheinend kein Raucher.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Rauchen eine SUCHT ist und eine SUCHT kann man nicht einfach so ablegen. Das hat schwere folgen für Mutter und KInd und für die Umwelt der Mutter.

1. Wenn der Körper einen Radikalentzug mit macht, dann werden Stresshormone ausgeschüttet und man wird stark aggressiv. (Ich kann das bezeugen, denn ich hab zu beginn der SS versucht aufzuhören, es aber nur ne Woche geschafft).

2. Die ausgeschütteten Stresshormone sind gefährlich für das Baby, grade in der Anfangszeit.

3. Die aggressivität und der Stress der Mutter wirken sich auf das soziale Umfeld nicht grade positiv aus.

Klar ist es Mist in der SS zu rauchen aber wenn man es schafft extrem zu reduzieren (ich rauch eine am Tag), dann ist es ok.

Und zum Thema Entzug nach der Geburt. Es gibt da Mittel dem Kind einen vorsichtigen Entzug zu ermöglichen.
Und zwar ist in der Muttermilch ja auch Nikotin enthalten. Wenn man also von der Muttermilch langsam zur Flasche übergeht also anfangs mehr Brust geben und dann immer öfter die Flasche mit einbeziehen, dann ist das kein radikalentzug.

Aber wie gesagt... grundsätzlich gebe ich dir recht!

Trotzdem hast du nicht das Recht andere so anzumaulen.

Ich maul dich ja auch nicht an weil mir deine aggressive Art (die übrigens auch nicht gut für das Kind ist) stinkt!

Also
LG
Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:37
In Antwort auf aslxg_12545868

So nu komm ICH!
Also jetzt mal ganz ehrlich.

Ich gebe dir ja auch recht und ich denke, das tun hier alle! Auch die rauchenden Mamis.

Aber du bist anscheinend kein Raucher.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Rauchen eine SUCHT ist und eine SUCHT kann man nicht einfach so ablegen. Das hat schwere folgen für Mutter und KInd und für die Umwelt der Mutter.

1. Wenn der Körper einen Radikalentzug mit macht, dann werden Stresshormone ausgeschüttet und man wird stark aggressiv. (Ich kann das bezeugen, denn ich hab zu beginn der SS versucht aufzuhören, es aber nur ne Woche geschafft).

2. Die ausgeschütteten Stresshormone sind gefährlich für das Baby, grade in der Anfangszeit.

3. Die aggressivität und der Stress der Mutter wirken sich auf das soziale Umfeld nicht grade positiv aus.

Klar ist es Mist in der SS zu rauchen aber wenn man es schafft extrem zu reduzieren (ich rauch eine am Tag), dann ist es ok.

Und zum Thema Entzug nach der Geburt. Es gibt da Mittel dem Kind einen vorsichtigen Entzug zu ermöglichen.
Und zwar ist in der Muttermilch ja auch Nikotin enthalten. Wenn man also von der Muttermilch langsam zur Flasche übergeht also anfangs mehr Brust geben und dann immer öfter die Flasche mit einbeziehen, dann ist das kein radikalentzug.

Aber wie gesagt... grundsätzlich gebe ich dir recht!

Trotzdem hast du nicht das Recht andere so anzumaulen.

Ich maul dich ja auch nicht an weil mir deine aggressive Art (die übrigens auch nicht gut für das Kind ist) stinkt!

Also
LG
Miri

Ich maule doch keinen an
Ich schreib nur meine Meinung.

Sucht hin oder her, aber

wenn euch schon bewusst ist, daß es schädlich für euch bzw. für das Kind ist. Wobei das Kind sich es nicht aussuchen kann ob es in der SS raucht oder nicht, wenn ihr schon wisst ihr seid süchtig oder zu schwach zum aufhören:

WARUM WERDET IHR DANN SCHWANGER bzw. ENTSCHEIDET EUCH FÜR EINE SCHWANGERSCHAFT???????????????????????????????????-???????????????
??????????????????????????????????????????????????-???????????????
????????????????????????

Das ist doch verantwortungslos!!!!!!!

Und wieso fühlt ihr euch angegriffen wenn ich hier schreibe ihr seid verantwortungslos und egoistisch????????

Das ist kein Angreifen sondern Tatsachen!!!!!!!!!!!!!

Seht es endlich ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:39
In Antwort auf leesa_12255104

Ich maule doch keinen an
Ich schreib nur meine Meinung.

Sucht hin oder her, aber

wenn euch schon bewusst ist, daß es schädlich für euch bzw. für das Kind ist. Wobei das Kind sich es nicht aussuchen kann ob es in der SS raucht oder nicht, wenn ihr schon wisst ihr seid süchtig oder zu schwach zum aufhören:

WARUM WERDET IHR DANN SCHWANGER bzw. ENTSCHEIDET EUCH FÜR EINE SCHWANGERSCHAFT???????????????????????????????????-???????????????
??????????????????????????????????????????????????-???????????????
????????????????????????

Das ist doch verantwortungslos!!!!!!!

Und wieso fühlt ihr euch angegriffen wenn ich hier schreibe ihr seid verantwortungslos und egoistisch????????

Das ist kein Angreifen sondern Tatsachen!!!!!!!!!!!!!

Seht es endlich ein.


gehts dir jetzt besser ja na fein dann können wir ja jetzt schlafen gehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:40
In Antwort auf juhee_12089567


gehts dir jetzt besser ja na fein dann können wir ja jetzt schlafen gehn

Gute Nacht
Schlaf schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:42

Bohar Frau weisste was?
Lern erstmal tolleranz zu üben!

Das ist ja echt mal armseelig!

Ich bin auch als Raucherkind geboren und mir gehts gut!

Aber egal was man dir sagt, es bringt nichtsm da du das Wort Tolleranz wohl nie gehört hast!

Also schönes Leben noch und ich hoffe, du lernst mal, dass nicht alle Menschen so "Perfekt" sind wie du!

Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:50
In Antwort auf juhee_12089567


habe ich bestritten das ich rauche? nö warum auch da würde ich mich selbst belügen. ob ich mir in den arsch beissen könnte weil ich es bis jetzt noch nicht geschafft habe aufzuhören? ja klar jede kippe ist schlechtes gewissen! aber ausser mir hat niemand das recht mich zu verurteilen denn ich urteile auch nicht über andere das steht mir nicht zu.

Nun muss ich meinen Senf auch mal dazu geben!
Es gibt zwei verschiedene Ansichten!
Die einen Rauchen in Ihrer Schwangerschaft und andere eben nicht!
Ich finde jeder sollte das für sich selber wissen.
Ich habe selber auch direkt aufgehört zu rauchen als ich erfahren habe das ich schwanger bin.
Anderer Seits hat meine Mutter auch in Ihrer schwangerschaft mit mir geraucht und ich bin auch kern gesund.
Wie gesagt es werden nicht alle Raucherkinder kleiner oder krank.
Das stimmt nicht. Nur ich finde wenn man raucht, dann sollte man es wenigstens in der schwangerschaft reduzieren!
Jeder muss wirklich für sich entscheiden ob er raucht oder nicht!
Und ich finde es einfach nur schlimm, dass sich hier Leute deswegen die Köpfe einhauen.
Es ist doch immer eine persönliche entscheidung!!
Und keiner hat das Recht die Meinung des anderen nicht zu aktzeptieren!
Ich finde aber auch nicht, das man sich jetzt hier mit beleidigungen entgegekommen muss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:53

Hallo
ich bin auch der Meinng das Kinderwunsch und rauchen nicht zusammen passen!
Ich kann es aber auch nicht verstehen das die Mütter in der rechten Hand ne Kippe haben und mit der linken schieben sie den Kiwa!

Als ich von meiner SS erfuhr habe ich sofort aufgehört zu rauchen und habe, soweit es möglich war, jedem
verboten in meiner Gegenwart zu rauchen.

Ob die Kinder durch das rauchen bei der Geburt kleiner sind kann ich nicht sagen, denn ich habe nicht geraucht und meine Maus war nur 45cm, dafür ist sie nun umso größer!

Ich habe mal jemanden geschimpft wegen rauchen in der SS und mir wurde gesagt das das Kind Entzugserscheinungen hat und das es ihr Arzt gesagt hat, das sie weniger aber nicht ganz aufhören soll!

Hallo wie kann man sooo blöd sein!

Klar ich weiß wie schwer es ist aber ich weiß auch das es machbar ist!

Es ist meistens auch so das das dann die Babys sind die neben ihrer rauchenden Mutter sitzen müssen!

Ein Beispiel: der Sohn einer Bekannten hat Asthma und sie sitz neben ihn und raucht ihn noch zu! Der arme Kerl!

Die Kinder können einen wirklich leid tun!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:56
In Antwort auf yuna_12571774

Nun muss ich meinen Senf auch mal dazu geben!
Es gibt zwei verschiedene Ansichten!
Die einen Rauchen in Ihrer Schwangerschaft und andere eben nicht!
Ich finde jeder sollte das für sich selber wissen.
Ich habe selber auch direkt aufgehört zu rauchen als ich erfahren habe das ich schwanger bin.
Anderer Seits hat meine Mutter auch in Ihrer schwangerschaft mit mir geraucht und ich bin auch kern gesund.
Wie gesagt es werden nicht alle Raucherkinder kleiner oder krank.
Das stimmt nicht. Nur ich finde wenn man raucht, dann sollte man es wenigstens in der schwangerschaft reduzieren!
Jeder muss wirklich für sich entscheiden ob er raucht oder nicht!
Und ich finde es einfach nur schlimm, dass sich hier Leute deswegen die Köpfe einhauen.
Es ist doch immer eine persönliche entscheidung!!
Und keiner hat das Recht die Meinung des anderen nicht zu aktzeptieren!
Ich finde aber auch nicht, das man sich jetzt hier mit beleidigungen entgegekommen muss!

So ich nun auch...
also wenn ich mir das hier alles durchlese, sträuben sich mir die Nackenhaare! Jeder sollte selber wissen was er tut oder lässt!!!! Moralapostel sind fehl! Reibt Euch nicht an Sachen auf die aus der Bahn laufen, es schadet den Würmern wenn ihr Euch so hineinsteigert. Aktzeptiert den anderen so wie er ist! Kein Mensch ist Fehlerfrei! Denkt an Eure Würmer und nun ist gut. Seid wieder lieb. LG Ilo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:57

Traurig
finde ich es wenn die kleinen schon kurz nach der geburt einen "entzug" durchmachen müssen!

Ihr schafft es nicht aber euren Kindern mutet ihr das zu??
Das versteh ich echt nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 23:00
In Antwort auf aslxg_12545868

Bohar Frau weisste was?
Lern erstmal tolleranz zu üben!

Das ist ja echt mal armseelig!

Ich bin auch als Raucherkind geboren und mir gehts gut!

Aber egal was man dir sagt, es bringt nichtsm da du das Wort Tolleranz wohl nie gehört hast!

Also schönes Leben noch und ich hoffe, du lernst mal, dass nicht alle Menschen so "Perfekt" sind wie du!

Miri

Sorry
aber dieses Thema hat nix mehr mit Toleranz zu tun.

Und du mit deinen 20 Jahren musst noch viel dazu lernen.

Für sowas hab ich keine Toleranz und muss auch Toleranz nicht üben. Ist ja eine lustige Aussprache, hahahahaha.
Toleranz üben.
Echt amüsant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 23:04
In Antwort auf yuna_12571774

Nun muss ich meinen Senf auch mal dazu geben!
Es gibt zwei verschiedene Ansichten!
Die einen Rauchen in Ihrer Schwangerschaft und andere eben nicht!
Ich finde jeder sollte das für sich selber wissen.
Ich habe selber auch direkt aufgehört zu rauchen als ich erfahren habe das ich schwanger bin.
Anderer Seits hat meine Mutter auch in Ihrer schwangerschaft mit mir geraucht und ich bin auch kern gesund.
Wie gesagt es werden nicht alle Raucherkinder kleiner oder krank.
Das stimmt nicht. Nur ich finde wenn man raucht, dann sollte man es wenigstens in der schwangerschaft reduzieren!
Jeder muss wirklich für sich entscheiden ob er raucht oder nicht!
Und ich finde es einfach nur schlimm, dass sich hier Leute deswegen die Köpfe einhauen.
Es ist doch immer eine persönliche entscheidung!!
Und keiner hat das Recht die Meinung des anderen nicht zu aktzeptieren!
Ich finde aber auch nicht, das man sich jetzt hier mit beleidigungen entgegekommen muss!

Liebe dini
du vergisst daß es nicht deine alleinige Entscheidung ist über ein anderes Lebewesen, in dem Fall deinem Baby im Bauch, zu entscheiden.
Leider kannst du das Baby nicht fragen ob es mitrauchen möchte und entscheidest einfach mit.

Ist das nicht Egoistisch???????
Und dann einfach zu argumentieren, jeder kann entscheiden wie er es macht!!!!

Leider gebt ihr den Baby nicht die Chance zu entscheiden!!!!!

Und das find ich unfair!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 23:06
In Antwort auf lucine_12249785

So ich nun auch...
also wenn ich mir das hier alles durchlese, sträuben sich mir die Nackenhaare! Jeder sollte selber wissen was er tut oder lässt!!!! Moralapostel sind fehl! Reibt Euch nicht an Sachen auf die aus der Bahn laufen, es schadet den Würmern wenn ihr Euch so hineinsteigert. Aktzeptiert den anderen so wie er ist! Kein Mensch ist Fehlerfrei! Denkt an Eure Würmer und nun ist gut. Seid wieder lieb. LG Ilo

Hmm
Ich rege mich bestimmt so auf daß mein Wurm weger euch Raucherinnen einen Schaden bekommt.

Ich hab nur meine Meinung geschrieben.

Und auch zu dir liebe hundeuschi:
du vergisst daß es nicht deine alleinige Entscheidung ist über ein anderes Lebewesen, in dem Fall deinem Baby im Bauch, zu entscheiden.
Leider kannst du das Baby nicht fragen ob es mitrauchen möchte und entscheidest einfach mit.

Ist das nicht Egoistisch???????
Und dann einfach zu argumentieren, jeder kann entscheiden wie er es macht!!!!

Leider gebt ihr den Baby nicht die Chance zu entscheiden!!!!!

Und das find ich unfair!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 23:06
In Antwort auf leesa_12255104

Ich verzieh mich nicht
aber es interessiert mich nicht wie ihr über mich denkt.

Außerdem war es nicht meine Absicht jemanden anzugreifen.

Das sind Tatsachen und wenn ihr damit nicht klar kommt oder euch angegriffen fühlt, dann tuts mir noch mehr leid. Schade, daß ihr nix daraus lernt, bzw. mitnimmt oder vielleicht euch einen Tritt gibt endlich aufzuhören.

PS. Ja jeder kann über seinen eigenen Körper entscheiden was er tut aber in dem Fall liebe Raucherinnen schadet ihr einem anderen Körper mit. Erzählt doch mal euren Kinder wenn sie in ein bestimmtes Alter kommen daß ihr während der SS geraucht habt. Kann mir nicht vorstellen, daß die Kinder dann sagen: Toll Mama! Oder oh schade daß du so schwach und verantwortungslos warst aufzuhören.

Also nicht einmal eure Kinder werden euch dafür loben wenn sie ein lebenlang mit dem Problem leben müssen nur weil ihr nicht aufhören konntet zu qualmen.

Oh mein Gott jetzt stellt es doch nicht so hin, als müsste man eine Heldentat hinterlegen um aufzuhören.
Noch wehleidiger gehts halt nicht.

Achja @marie: Du findest meinen Beitrag zum Kotzen????? DAs ich nicht lache. KAnnst du dir vorstellen wie du für bestimmt Leute ich sag mal Nichtraucherinnen ist??????? Ich glaub einiges mehr als zum Kotzen!!!!!!!!!!!!!!!

Nicht nur Verantwortungslos sondern auch noch Frech. Aber was anderes habe ich von Rauchertussis nicht erwartet.

An Rojin03
Wie schriebst Du ??? Ich lese das alles eh nicht mehr??? Lügen tust Du auch noch!!! Ja, ich schrieb doch, dass ich Deinen Beitrag zum Kotzen finde!!! Nicht weil Du es scheiße findest, dass es Frauen gibt, die rauchen während der SS, sondern, weil Du sie dermaßen angreifst und verurteilst, sie auch noch beschimfst, von wegen sie seien verantwortungslos, unreif, egoistisch, primitiv und dumm. Das trifft ja wohl eher auf Dich zu!!! Warum hast Du überhaupt geraucht??? Wenn es doch so leicht für Dich war aufzuhören!!! Dass ich nicht lache!!! Zum Thema Rauchertussis: Ja ich habe auch mal geraucht und es geschafft (schon lange vor meiner SS) aufzuhören. Nur greife ich deshalb Niemanden an, der es nicht schafft. Gebe Dir einen Tipp: Bremse Dich etwas und fass Dir mal an Deine eigene Nase!!! Meine Freundin ist ebenfalls schwanger und heult mir andauernd die Ohren voll, von wegen sie würde es so gene schaffen aufzuhören zu rauchen, es tut ihr weh es nicht zu schaffen!!! Nicht jeder schafft es nunmal, finde Dich damit ab!!!!!!!!! Außerdem ist es doch nicht Dein Problem!!! Wie erklärt Du mir dann bitte, dass es Frauen gibt, die sich während der SS gesund ernähren weder rauchen noch trinken und trotzdem ein krankes Kind auf die Welt bekommen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 23:11
In Antwort auf uda_12250070

An Rojin03
Wie schriebst Du ??? Ich lese das alles eh nicht mehr??? Lügen tust Du auch noch!!! Ja, ich schrieb doch, dass ich Deinen Beitrag zum Kotzen finde!!! Nicht weil Du es scheiße findest, dass es Frauen gibt, die rauchen während der SS, sondern, weil Du sie dermaßen angreifst und verurteilst, sie auch noch beschimfst, von wegen sie seien verantwortungslos, unreif, egoistisch, primitiv und dumm. Das trifft ja wohl eher auf Dich zu!!! Warum hast Du überhaupt geraucht??? Wenn es doch so leicht für Dich war aufzuhören!!! Dass ich nicht lache!!! Zum Thema Rauchertussis: Ja ich habe auch mal geraucht und es geschafft (schon lange vor meiner SS) aufzuhören. Nur greife ich deshalb Niemanden an, der es nicht schafft. Gebe Dir einen Tipp: Bremse Dich etwas und fass Dir mal an Deine eigene Nase!!! Meine Freundin ist ebenfalls schwanger und heult mir andauernd die Ohren voll, von wegen sie würde es so gene schaffen aufzuhören zu rauchen, es tut ihr weh es nicht zu schaffen!!! Nicht jeder schafft es nunmal, finde Dich damit ab!!!!!!!!! Außerdem ist es doch nicht Dein Problem!!! Wie erklärt Du mir dann bitte, dass es Frauen gibt, die sich während der SS gesund ernähren weder rauchen noch trinken und trotzdem ein krankes Kind auf die Welt bekommen???

Hmm!
Bei Frauen die sich wirklich gesund ernähren während der SS nicht rauchen nicht trinken und trotzdem behinderte Kinder bekommen:

ist der Grund:

1. Das sowas sehr sehr sehr aber auch selten vorkommt
2. Mehr erblich und genetisch bedingt ist
3. bin ich kein Arzt, daß ich dir dies sooo genau beantworten kann.

Da musst du schon einen Mediziner fragen für so seltene Fälle.

LG und schlaft schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 23:22
In Antwort auf leesa_12255104

Hmm
Ich rege mich bestimmt so auf daß mein Wurm weger euch Raucherinnen einen Schaden bekommt.

Ich hab nur meine Meinung geschrieben.

Und auch zu dir liebe hundeuschi:
du vergisst daß es nicht deine alleinige Entscheidung ist über ein anderes Lebewesen, in dem Fall deinem Baby im Bauch, zu entscheiden.
Leider kannst du das Baby nicht fragen ob es mitrauchen möchte und entscheidest einfach mit.

Ist das nicht Egoistisch???????
Und dann einfach zu argumentieren, jeder kann entscheiden wie er es macht!!!!

Leider gebt ihr den Baby nicht die Chance zu entscheiden!!!!!

Und das find ich unfair!!!!!!!!!!!

Eine Schublade
.....dazu sage ich nur noch das. Ich habe vor 20 Jahren ein gesundes Kind gekriegt und kriege wieder eins im Juni. Wer sagt das ich rauche, lies zwischen den Zeilen, ich habe nur gesagt, das ihr Euch an einem Thema hochzieht, was jeder selbst entscheiden sollte. Damit schadet Ihr Euren Kindern, Euch wegen sowas heiss zu reden. Also zukünftig zwischen den Zeilen lesen! Ich bin alt genug meine Meinung kundzutun, auf einer Ebene, die für jeden Verständlich ist! Ich wollte nur, das ihr aufhört, Euch gegenseitig zu zerfleischen, aber wenn es Euch Spass macht, weiter so....das schadet mehr als nutzt! Niemand kann ein Wille aufgezwungen werden, dazu sind wir eben nur Mensch. Toleranz und etwas sachlicher wäre angebracht. So ich hoffe es kam an, denn es ist müssig sich da reinzusteigern. Tut was ihr wollt, ich halt mich raus, es kommt sowieso nur falsch an, weil man nicht zuhört. LG ILO

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 23:23
In Antwort auf leesa_12255104

Billige Frauen
es ist doch lustig zu lesen, wie dumm eine Frau nur antworten kann, wenn es um ein soo wichtiges bzw. ernstes Thema geht.

Laß es mal meine Sorge sein ob mein Mann willig ist oder nicht. Das geht dich ja wohl einen rießen sch.....dreck an!

Ich hasse Yogi Tee und die BAcken halt ich bestimmt nicht still denn du Madame kannst mir hier bestimmt net den Mund verbieten.

Bist bestimmt auch sone Rauchertussi!!!!!!!!

An Rojin03
Tja, wenn man austeilen kann, muss man auch einstecken können!!!! An alle Raucher: Lasst Euch nicht provozieren.
Gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 23:30
In Antwort auf lucine_12249785

Eine Schublade
.....dazu sage ich nur noch das. Ich habe vor 20 Jahren ein gesundes Kind gekriegt und kriege wieder eins im Juni. Wer sagt das ich rauche, lies zwischen den Zeilen, ich habe nur gesagt, das ihr Euch an einem Thema hochzieht, was jeder selbst entscheiden sollte. Damit schadet Ihr Euren Kindern, Euch wegen sowas heiss zu reden. Also zukünftig zwischen den Zeilen lesen! Ich bin alt genug meine Meinung kundzutun, auf einer Ebene, die für jeden Verständlich ist! Ich wollte nur, das ihr aufhört, Euch gegenseitig zu zerfleischen, aber wenn es Euch Spass macht, weiter so....das schadet mehr als nutzt! Niemand kann ein Wille aufgezwungen werden, dazu sind wir eben nur Mensch. Toleranz und etwas sachlicher wäre angebracht. So ich hoffe es kam an, denn es ist müssig sich da reinzusteigern. Tut was ihr wollt, ich halt mich raus, es kommt sowieso nur falsch an, weil man nicht zuhört. LG ILO

Steht nix
Zwischen deinen Zeilen kann man nicht rauslesen, daß du weder Raucher noch Nichtraucher bist.

Meine Texte sind mehr allgemein gemeint. Auch wenn du sagt daß du nicht raucht und jeder selber entscheiden sollte was er tut, finde ich daß du unrecht hast.

Lies dir diesbezüglich nochmal meinen letzten Absatz!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 1:13


Also wenn ich mir den mist von dir lese rojin, muss ich mir direkt eine rauchen....
ich versteh nicht, was du mit dem ganzen bezwecken willst.
ich finde es echt super, dass du es geschafft hast mit dem rauchen aufzuhören. aber wäre es nicht besser, wenn du den frauen, die hier in der ss weiterhin rauchen mut machen würdest und dich als beispiel präsentieren würdest???
Du hast mit allem recht, aber kann man das nicht freundlicher rüber geben??? Gib den frauen doch tipps, wie man mit dem rauchen aufhören kann.
das dass rauchen in der ss schädlich fürs baby ist weiss doch sowieso jede frau. wie schon von einer anderen kollegin erwähnt wurde, ist das rauchen eine sucht. ich denke, dass eine reife bzw. kluge frau bestimmt nicht aus lust weiter rauchen würde.
ich selbst bin schwanger und rauche. natürlich gehts mir nach jeder kippe schlecht aber wenigstens habe ich das rauchen deutlich reduziert. vorher habe ich eine schachtel pro tag geraucht. jetzt reicht sie mir für 3-4 tage und ich rauche jetzt immer nur zur hälfte. ich denke, sogar das ist ein fortschritt. hoffentlich schaffe ich es ganz mit dem rauchen aufzuhören.das ist nämlich mein ziel.
bitte ändere dein verhalten gegenüber deinen mitmenschen. glaub mir, mit liebe und zuneigung kann man den menschen besser helfen.

LG Sibel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 3:35

ICH GEBE
Rojjn03 auf jeden Fall recht. Ihr Raucherinnen versteht es ja sonst nicht anders. Und wenn ich lese was ihr Raucherinnen hier für einen Blödsinn von euch gibt, da lohnt es sich doch wirklich nicht mit euch zu diskutieren.Eure Kinder tun mir leid. Man müsste es wirklich per Gesetz verbieten und den Müttern ne deftige Strafe wegen Körperverletzung aufbrummen. JA Rauchen in der Schwangerschaft und in Räumen in denen sich kleine Kinder aufhalten ist Körperverletzung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 5:21
In Antwort auf sari_11945236

ICH GEBE
Rojjn03 auf jeden Fall recht. Ihr Raucherinnen versteht es ja sonst nicht anders. Und wenn ich lese was ihr Raucherinnen hier für einen Blödsinn von euch gibt, da lohnt es sich doch wirklich nicht mit euch zu diskutieren.Eure Kinder tun mir leid. Man müsste es wirklich per Gesetz verbieten und den Müttern ne deftige Strafe wegen Körperverletzung aufbrummen. JA Rauchen in der Schwangerschaft und in Räumen in denen sich kleine Kinder aufhalten ist Körperverletzung.

An blue372
What ever!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 5:31
In Antwort auf cathy_12332735


Also wenn ich mir den mist von dir lese rojin, muss ich mir direkt eine rauchen....
ich versteh nicht, was du mit dem ganzen bezwecken willst.
ich finde es echt super, dass du es geschafft hast mit dem rauchen aufzuhören. aber wäre es nicht besser, wenn du den frauen, die hier in der ss weiterhin rauchen mut machen würdest und dich als beispiel präsentieren würdest???
Du hast mit allem recht, aber kann man das nicht freundlicher rüber geben??? Gib den frauen doch tipps, wie man mit dem rauchen aufhören kann.
das dass rauchen in der ss schädlich fürs baby ist weiss doch sowieso jede frau. wie schon von einer anderen kollegin erwähnt wurde, ist das rauchen eine sucht. ich denke, dass eine reife bzw. kluge frau bestimmt nicht aus lust weiter rauchen würde.
ich selbst bin schwanger und rauche. natürlich gehts mir nach jeder kippe schlecht aber wenigstens habe ich das rauchen deutlich reduziert. vorher habe ich eine schachtel pro tag geraucht. jetzt reicht sie mir für 3-4 tage und ich rauche jetzt immer nur zur hälfte. ich denke, sogar das ist ein fortschritt. hoffentlich schaffe ich es ganz mit dem rauchen aufzuhören.das ist nämlich mein ziel.
bitte ändere dein verhalten gegenüber deinen mitmenschen. glaub mir, mit liebe und zuneigung kann man den menschen besser helfen.

LG Sibel

Hallo liebe Sibel1983
Da gebe ich Dir völlig Recht. Ich schaffte es zwar glücklicherweise mit dem Rauchen aufzuhören, weiß sber wie schwer es ist und dass es leider nicht jeder schafft. Die Raucher haben es nicht verdient so behandelt zu werden, wenn dann schon eher diejenigen, die die Zigaretten auf den Markt brachten.Man sollte den Rauchern, anstatt sie fertig zu machen, versuchen zu helfen! Genau meine Worte. Finde es klasse von Dir dass Du wenn Du es schon nicht schaffst ufzuhören, es reduzierst. Denn jede Zigarette, die Du weniger rauchst, kommt dem Babylein zu Gute.

Ganz liebe Grüße und alles Gute für die Zukunft wünscht Dir Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 5:55
In Antwort auf uda_12250070

Hallo liebe Sibel1983
Da gebe ich Dir völlig Recht. Ich schaffte es zwar glücklicherweise mit dem Rauchen aufzuhören, weiß sber wie schwer es ist und dass es leider nicht jeder schafft. Die Raucher haben es nicht verdient so behandelt zu werden, wenn dann schon eher diejenigen, die die Zigaretten auf den Markt brachten.Man sollte den Rauchern, anstatt sie fertig zu machen, versuchen zu helfen! Genau meine Worte. Finde es klasse von Dir dass Du wenn Du es schon nicht schaffst ufzuhören, es reduzierst. Denn jede Zigarette, die Du weniger rauchst, kommt dem Babylein zu Gute.

Ganz liebe Grüße und alles Gute für die Zukunft wünscht Dir Marie

NA super....
Wenn du nicht gerade absolut ungeplant schwange geworden bist! Warum hast du dann nicht voher aufgehört?? Sorry aber nur weil es ein sucht ist lässt dich die verantwortung nicht abstellen. Dein kind wir auch eine nikotinsucht haben steckst du ihm deshalb ne zigarette an? Nein du lässt ihn den entzug durchmachen. Und sorry allein von der KK gibt es so viele möglichkeiten auch kotenlos kurs um mit dem rauchen aufzuhören. Von akkupunktur mal abgesehn. Wenn du willst dann schaffst dus auch...aber nein man macht es sich leicht und sagt aber was denn ich habs doch schoon reduziert! TOLL!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 9:09

Hm
kann das sein das du Schwangereb deprisionen hast. das du die leute so ansteigst ich find jeder sollte so machen wie er glaubt ! ich glaub du hast massive probleme und du wirst sicher eine mutter wo ihr kind sie mit dem Vornamen anredet ! Also so gesagt keine Respekt person ! Solche Prbleme wie du hast wegen dem rauchne hätte ich gern dann hab ich keine mehr ! Und du bist sicher auch so eine die,die Leute verurteitl die Abtreiben gehen!

Ich glaub eher das du kein Gewissen hast!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 9:16
In Antwort auf jayla_12665094

Hm
kann das sein das du Schwangereb deprisionen hast. das du die leute so ansteigst ich find jeder sollte so machen wie er glaubt ! ich glaub du hast massive probleme und du wirst sicher eine mutter wo ihr kind sie mit dem Vornamen anredet ! Also so gesagt keine Respekt person ! Solche Prbleme wie du hast wegen dem rauchne hätte ich gern dann hab ich keine mehr ! Und du bist sicher auch so eine die,die Leute verurteitl die Abtreiben gehen!

Ich glaub eher das du kein Gewissen hast!

LG

@pati
Ich kann dir nur Recht geben. Anscheinend haben hier alle sonst keine Probleme Komischerweise hat beim Thema rauchen immer jeder hier was zu melden,aber wenn wirklich mal wichtige Fragen gestellt werden,dann hat keiner einen Plan. Soll doch jeder so machen wie er denkt. Bisschen Tolleranz hat noch keinem geschadet.

Gruß
Evelyn
26.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 9:37
In Antwort auf cathy_12332735


Also wenn ich mir den mist von dir lese rojin, muss ich mir direkt eine rauchen....
ich versteh nicht, was du mit dem ganzen bezwecken willst.
ich finde es echt super, dass du es geschafft hast mit dem rauchen aufzuhören. aber wäre es nicht besser, wenn du den frauen, die hier in der ss weiterhin rauchen mut machen würdest und dich als beispiel präsentieren würdest???
Du hast mit allem recht, aber kann man das nicht freundlicher rüber geben??? Gib den frauen doch tipps, wie man mit dem rauchen aufhören kann.
das dass rauchen in der ss schädlich fürs baby ist weiss doch sowieso jede frau. wie schon von einer anderen kollegin erwähnt wurde, ist das rauchen eine sucht. ich denke, dass eine reife bzw. kluge frau bestimmt nicht aus lust weiter rauchen würde.
ich selbst bin schwanger und rauche. natürlich gehts mir nach jeder kippe schlecht aber wenigstens habe ich das rauchen deutlich reduziert. vorher habe ich eine schachtel pro tag geraucht. jetzt reicht sie mir für 3-4 tage und ich rauche jetzt immer nur zur hälfte. ich denke, sogar das ist ein fortschritt. hoffentlich schaffe ich es ganz mit dem rauchen aufzuhören.das ist nämlich mein ziel.
bitte ändere dein verhalten gegenüber deinen mitmenschen. glaub mir, mit liebe und zuneigung kann man den menschen besser helfen.

LG Sibel

............
sag mal, hast du dir schon alle Gehirnzellen weggeraucht oder warum verstehst du nicht was sie dir sagen will???

DU MACHST DEIN KIND KRANK

Ist ja egal oder???Hauptsache man pafft noch schön weiter. Wenn du den Willen hättest aufzuhören, dann würdest du es auch schaffen aber wenn man so egoistisch denkt wie du ist es ja kein Wunder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 9:42

Nicht schon wieder
Schon wieder dieses leidige Thema
Find das lustig wie manche sich gegenseitig zerfleischen....
Das beste daran wir sind alle nicht besser als wie die Frauen die zusätzlich rauchen denn wer Kinder in diese Welt setzt in der Hunger,Krieg,Arbeitslosigkeit,Kaum Azubi plätze ,Umweltverschmutzung etc.... herrscht Handelt nur" verantwortungslos, unreif, egoistisch, primitiv und dumm" Das weiß auch jeder bevor er/sie ein kind in die Welt setzt und nun kommt nicht mit dem argument "das ist was anderes" NEIN ist es nicht.
Ich denke den spruch "Ein jeder kehre vor seiner Tür..." kennt wohl jeder und genau das sollte man sich zu Herzen nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:06

@sky
muahaha der hat gesessen looool ich hau mich wech.......

na bin mal gespannt was die mädels dazu ablassen muahahaha..

grüsslä citti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:09

hi hi...
ich lach mich grade auch schon kaputt... hier haben einige wirklich zu viel zeit...

*gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:14

@rojin03
also ich habe vor meiner ssw auch 1 schachtel am tag geraucht. jetzt habe ich aufgehört, nachdem ich erfahren hatte, dass ich schwanger bin. bis jetzt klappt das auf jeden fall... ich muss sagen, das muss jeder für sich selbst entscheiden und wenn du dich da drüber aufregst, sag ich dir nur: du musst die kids ja nich aufziehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:46
In Antwort auf juhee_12089567

@sky
muahaha der hat gesessen looool ich hau mich wech.......

na bin mal gespannt was die mädels dazu ablassen muahahaha..

grüsslä citti

Ich glaub jetzt dreht ihr ganz durch
Also nicht nur verantwortungslos, primitiv auch noch frech werden.

Wieso soll ich mich denn wegen so dummen Menschen aufregen und mit dem Messer im Park auf die los gehen!? Was besseres ist dir wohl nicht als Gegenantwort eingefallen. Und diese dummen Antworten wundern mich eh nicht, denn was schlaueres oder intelligenteres von Rauchermamis hätte ich eh nicht erwartet.

Ihr werdet schon sehen in der Zukunft was ihr davon habt.

Eine frohe Zeit noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:48
In Antwort auf leesa_12255104

Ich glaub jetzt dreht ihr ganz durch
Also nicht nur verantwortungslos, primitiv auch noch frech werden.

Wieso soll ich mich denn wegen so dummen Menschen aufregen und mit dem Messer im Park auf die los gehen!? Was besseres ist dir wohl nicht als Gegenantwort eingefallen. Und diese dummen Antworten wundern mich eh nicht, denn was schlaueres oder intelligenteres von Rauchermamis hätte ich eh nicht erwartet.

Ihr werdet schon sehen in der Zukunft was ihr davon habt.

Eine frohe Zeit noch.

Woher willst du
denn wissen das wir alle rauchen??? einige von uns sind vielleicht
einfach nur tollerant,etwas was dir anscheinend fehlt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:51

Besser denken
Also ihr solltet nicht nur besser lesen sondern auch mitdenken oder hat das Nikotin das Denken auch beeinträchtigt?

Ich rege mich ganz bestimmt nicht über solche Menschen wie ihr auf. Wollte nur meine Meinung loswerden weil ich es so schade finde, daß die harmlosen Babies in eurem Bauch mitqualmen und das ungewollt nur weil ihr zu unfähig oder was auch immer seid das Rauchen aufzuhören, wenn eine Verantwortung auf euch wartet. Aber genau das ist es ja ihr könnt keine Verantwortung tragen.

Wieso soll ich eine Lachnummer sein? Die Lachnummer seid doch eher ihr, die 1. So verantwortungslos handeln und dann noch so unverschämt und primitiv antworten.
Anstatt daß eine mal hier schreibt, daß man Recht hat und von heute auf Morgen aufgehört hat.
Stattdessen kommt ihr mit billigen und lächerlichen Antworten rüber.

Meine Meinung zu ungewollt Schwangeren????? Fast die gleiche!!!
Wenn man poppen kann, sollte man auch verhüten können. Aber über das Thema verschwende ich meine Zeit nicht denn das ist ja noch primitiver.

Also kannst dir schon mal einen Giftstengel anzünden und dich in der Ecke totlachen.

Und mir kann nur das Baby leid tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:54
In Antwort auf yelena_12119032

Woher willst du
denn wissen das wir alle rauchen??? einige von uns sind vielleicht
einfach nur tollerant,etwas was dir anscheinend fehlt...

Tolerant?????
Also bitte!!!!!
Was hat denn dieses Thema mit Toleranz zu tun.

Gehts noch???????

Also jetzt solltet ihr euch bitte wirklich zurückhalten, ihr werdet immer lächerlicher.

Oh mein Gott. Ich wusste ja dass es Menschen gibt die nicht ganz frisch sind aber daß sie soooooo ................. sind, wobei es mich nicht wundert.

ich kann nur immer wieder Kopf schütteln und hoffen daß alles gut geht bei euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:57
In Antwort auf emma_12252617

@rojin03
also ich habe vor meiner ssw auch 1 schachtel am tag geraucht. jetzt habe ich aufgehört, nachdem ich erfahren hatte, dass ich schwanger bin. bis jetzt klappt das auf jeden fall... ich muss sagen, das muss jeder für sich selbst entscheiden und wenn du dich da drüber aufregst, sag ich dir nur: du musst die kids ja nich aufziehen..

Liebe fallenangel2111
Erstmal rießen Respekt an dich, daß du es geschafft hast und ein Beweis dafür bist, daß doch noch Verantwortungsvolle Mamis gibt.

Desweiteren nochmal: Ich rege mich nicht auf!!!!!!!

Außerdem ja jeder kann für sich selbst entscheiden aber Schwangere entscheiden für das Baby mit. Also Egoismus. Das Baby wird nicht gefragt ob es eine rauchen möchte.
Das meine ich.
Ist mir doch egal ob sich Frauen vergiften irgendwann mal Lungenkrebs, Raucherbein etc. bekommen.

Aber ich finde es unverschämt ein so reines Wesen welches nicht einmal die Entscheidung hat mitzuvergiften.

Mensch, ist das denn sooo schwer zu verstehen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:00
In Antwort auf leesa_12255104

Tolerant?????
Also bitte!!!!!
Was hat denn dieses Thema mit Toleranz zu tun.

Gehts noch???????

Also jetzt solltet ihr euch bitte wirklich zurückhalten, ihr werdet immer lächerlicher.

Oh mein Gott. Ich wusste ja dass es Menschen gibt die nicht ganz frisch sind aber daß sie soooooo ................. sind, wobei es mich nicht wundert.

ich kann nur immer wieder Kopf schütteln und hoffen daß alles gut geht bei euch.

Also...
... ich glaube das die meißten die vor der geplanten Schwangerschaft nur noch gelegentlich rauchen (weils wirklich schwer fällt), sobald sie wissen das sie Schwanger sind eh aufhören.

Außerdem denke ich das es weit aus schlimmere Dinge gibt als das.

Darüber sollten diejenigen die hier so aggressiv Agumentieren auch mal einen Gedanken verschwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:01
In Antwort auf jayla_12665094

Hm
kann das sein das du Schwangereb deprisionen hast. das du die leute so ansteigst ich find jeder sollte so machen wie er glaubt ! ich glaub du hast massive probleme und du wirst sicher eine mutter wo ihr kind sie mit dem Vornamen anredet ! Also so gesagt keine Respekt person ! Solche Prbleme wie du hast wegen dem rauchne hätte ich gern dann hab ich keine mehr ! Und du bist sicher auch so eine die,die Leute verurteitl die Abtreiben gehen!

Ich glaub eher das du kein Gewissen hast!

LG

Anwältin oder was????
Wow, du kennst mich ja super!!!!!!!

Habe weder Depressionen, noch irgendwelche massiven Probleme.

Das mit deinem Beruf als Hellseherin wird wohl nix!!!!

Woher willst du meine Liebe überhaupt wisse wie mein Kind mich anreden wird?! Keine Respekt Person`?``??????

Gewissen hab ich sehrwohl aber ihr alle nicht.

Ich will gar nicht in deine VK sehen, da ich mir denken kann, daß du nicht mal reif genug bist hier mitzureden.

Werd erstmal erwachsen und dann können wir uns unterhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:09
In Antwort auf leesa_12255104

Tolerant?????
Also bitte!!!!!
Was hat denn dieses Thema mit Toleranz zu tun.

Gehts noch???????

Also jetzt solltet ihr euch bitte wirklich zurückhalten, ihr werdet immer lächerlicher.

Oh mein Gott. Ich wusste ja dass es Menschen gibt die nicht ganz frisch sind aber daß sie soooooo ................. sind, wobei es mich nicht wundert.

ich kann nur immer wieder Kopf schütteln und hoffen daß alles gut geht bei euch.

Total Lächerlich...
sich an so einem Thema so hochzuziehen und hier versuchen zu wollen anderen seine Meinung aufzudrängen. Du bist halt stur und aggresiv. Wenn du in der SS nicht rauchen willst,dann rauch nicht,andere die es machen sollen es doch machen. Ist das dein Problem? Hört sich an,als wenn du die Retterin aller ungeborenen Kinder sein willst um sie vor ihren bösen Raucher Mamis zu beschützen. Denkst du du bist ne bessere Mama,weil du nicht rauchst?? Oh bitte. Dafür machst du andere Fehler,so wie jeder andere auch. Mir ist's total egal ob andere Rauchen oder nicht. Oder ob Frauen Abtreiben oder nicht oder Stillen oder nicht oder normal Gebären oder nicht. Jeder so wie er will...

Ich finde du solltest dir mehr Gedanken über deine eigene Haltung machen,als jeder Andere hier in dem Thread.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:10
In Antwort auf titty_12964122

Also...
... ich glaube das die meißten die vor der geplanten Schwangerschaft nur noch gelegentlich rauchen (weils wirklich schwer fällt), sobald sie wissen das sie Schwanger sind eh aufhören.

Außerdem denke ich das es weit aus schlimmere Dinge gibt als das.

Darüber sollten diejenigen die hier so aggressiv Agumentieren auch mal einen Gedanken verschwenden.

Genau
da geb ich dir Recht yvonne207.
Endlich eine Schlaue .

Klar spricht nix dagegen, daß man vor der SS gelegentlich raucht aber sobald man SS ist sofort aufhört.
Natürlich gibt es Schlimmeres was auf keinen Fall das Thema sein sollte. Ich meine selbstverständlich sein sollte wenn man SS ist, sich gesund ernährt, keine Zigaretten, kein Alkohol, keine Drogen.
Das sind die Grundregeln.

Wenn ich anfangen würde die Welt zu reinigen von verantwortungslosen Menschen, müsste ich ein langes Leben geschenkt bekommen oder ein Vampir sein. Denn soviel Zeit hab ich nicht, da sooooooooooooviele von dieser Sorte auf dieser Welt leben, was ich nur schade und traurig finde.
Aber mich keinesfalls aufrege oder meinem Baby schade. Ganz bestimmt nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:14

@Rojin03
Ich will dir mal was sagen. Hör endlich auf mit diesem Zickenalarm hier. Hab mal geschaut zu welchen Themen du hier bisher was zu sagen hattest. Eigentlich nur zum Thema rauchen. Bist du die jenige die damit vielleicht ein Problem hat. Ich kenne niemanden der auf diesem Thema so rumreitet wie du.

In meinen Augen bist du streitsüchtig und dumm. Lass die Leute in Ruhe und kümmer dich um deinen eigenen Kram. Du bist so armselig mit deiner Intoleranz anderen Menschen gegenüber.

So ein Forum ist für Diskussionen gedacht und nicht dafür da um Frust abzulassen. Merk dir das mal.

Weist du welches Baby mir leid tut? Deines. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Du musst tief unglücklich sein wenn du dich über Probleme die vielleicht andere Menschen haben so aufregst. Und das tut deinem Baby sicher gut, oder???

Denk mal drüber nach du streitsüchtige ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram