Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Alle machen mir Angst!!!!!!!!!! Hilfe!

Alle machen mir Angst!!!!!!!!!! Hilfe!

8. Mai 2004 um 0:38 Letzte Antwort: 6. Juni 2004 um 16:48

Hallo, ich bin beim stöbern auf dieses Forum gestoßen, und möchte direkt um Hilfe bitten.
Und zwar bin ich in der 9. Woche, stark übergewichtig (1,68/ 114kg) und jetzt sagt meine Familie ich würde deshalb eine Fehlgeburt bekommen und, wen nicht, ein krankes oder behindertes Kind!!! Ich habe jetzt schon im Netz nach Informationen gesucht, konnte aber nichts genaues finden und bin dem entsprechend verzweifelt...
Wer hat schon ähnliche Erfahrungen, Tips und Tricks oder weiß einfach genauer bescheid???????????????????????
Ich hoffe auf euch und bedanke mich im voraus,
LG Lonny

Mehr lesen

8. Mai 2004 um 1:39

Alle machen mir Angst
Halllo Lonny,
laß Dich nicht verrückt machen bei meiner ersten Tochter war ich das gegenteil von Dir viel zu dünn hatte 48kg bei 1,75cm auch mich haben alle beklopt gemacht das kann nicht gut gehen und so weiter selbst der Arzt hatte erst eine falsche Diag.gestellt Sie sollte ein Polyp sein was jedoch in dr Klinik dementiert wurde heute wird unser Polyp im Okt.bereits 12J
Laß Dich nicht verunsichern was sagt Dein Frauenarzt zu Deinem Übergewicht wenn Dein Baby da ist könnte ich Dir helfen etwas gegen Dein Gewicht zu tun aber erst dann,bitte meld Dich.
Laß den Kopf nicht hängen wird schon gut gehen Du bist die einzige Übergewichtig die Schwanger ist.
LG.
Rike05
meine e-mail gebe ich Dir wenn Du es möchtest

Gefällt mir
8. Mai 2004 um 8:15

Na die sind ja nett.
Die Familie soll Dir in Schwangerschaft beistehen und Dir keine Angst machen!!
Rede mit Deinem FA darüber. Der wird dir mehr sagen können. Auf jeden Fall darfst Du jetzt nicht aufhören zu essen, weil Du abnehmen möchtest, denn dass schadet dann deinem Baby. Iss Ausgewogen und gesund!! Nicht unterkriegen lassen!!
Sanny

Gefällt mir
8. Mai 2004 um 8:42

Lass dich ....
...von denen mal am Abend besuchen!!!!
Ich war bei meinem 2.Kind auch nicht gerade die schlankeste und habe einen gesunden Sohn,mit inzwischen 7 Jahren!!!!
Und eine alte Bekannte von mir hatte weiss Gott mehr auf den Rippen und hat ein gesundes Kind zur Welt gebracht.

Also wenn du dich wohl fühlst,fühlt sich auch dein Baby wohl und lass dich bloss nicht verrückt machen von den anderen.
Dein Kind muss die Gefühle von dir nämlich ausbaden.Bei meinem Sohnemann war ich immer auf Achse,Arbeit und Haushalt und meine Tochter und so ist er heute auch,sehr aktiv und lebendig.Hat richtig Hummel im Hintern.

Und bei meiner Tochter war ich eher Träge und den ganzen Tag zu Hause und hab nicht viel gemacht.So ist sie eher die ruhigere und "faule".Die muss man 2. auffordern um rauszugehen.

Also hör auf dich von deiner Familie verrückt zu machen.Lohnt nicht.Glaub mir.

Gruss Krabbe

Gefällt mir
18. Mai 2004 um 0:17

Hallo wollt mal hören
wie es Dir geht hoffe die Unstimmigkeiten sind verflogen?!
Wie fühlst Du Dich?
Wenn Du Lust kannst Du ja mal antworten,drück Dir die Daumen das Deine SS super gut verläuft.
LG.
Rike05

Gefällt mir
23. Mai 2004 um 23:27

Stell die Ohren auf durchzug ....
... das beste Mittel gegen das doofe gebrabbel. Ich bin auch übergewichtig und unsere Tochter (4,5) ist putzmunter. Ich fand damals total nett was mein FA zu mir sagte, ich hatte einen schweren Sturz im 4 Monat, besorgt habe ich sofort einen Ultraschall machen lassen um mich zu versichern das alles in Ordnung war. Nach der untersuchung meinte mein FA ich sollte mir keine Sorgen machen. Schließlich wär mein Baby ja "weich" gefallen. Wofür so eine "Speckschicht" alles gut sein kann . Aber im Ernst mir ist kein Fall bekannt in dem eine Fehlgeburt, oder ähnliches aufgrund des Gewichtes der Mutter zustande kam. Wichtig ist nur das der Arzt regelmäßig dein Blutzucker und deinen Blutdruck kontrolliert. Aber eine Schwangerschaftsdiabetes oder Bluthochdruck kann auch einer gertenschlanken Frau passieren. Also alles gute für die weitere Schwangerschaft und hör nicht auf so einen dummfug ... nirgendwo steht geschrieben das nur Frauen mit Modellmaßen Kinder kriegen dürfen (auch wenn es in der Umstandsmodenabteilung so aussieht als ob )
Alles Gute
Tausendschoen

Gefällt mir
24. Mai 2004 um 9:12
In Antwort auf honey_12917374

Alle machen mir Angst
Halllo Lonny,
laß Dich nicht verrückt machen bei meiner ersten Tochter war ich das gegenteil von Dir viel zu dünn hatte 48kg bei 1,75cm auch mich haben alle beklopt gemacht das kann nicht gut gehen und so weiter selbst der Arzt hatte erst eine falsche Diag.gestellt Sie sollte ein Polyp sein was jedoch in dr Klinik dementiert wurde heute wird unser Polyp im Okt.bereits 12J
Laß Dich nicht verunsichern was sagt Dein Frauenarzt zu Deinem Übergewicht wenn Dein Baby da ist könnte ich Dir helfen etwas gegen Dein Gewicht zu tun aber erst dann,bitte meld Dich.
Laß den Kopf nicht hängen wird schon gut gehen Du bist die einzige Übergewichtig die Schwanger ist.
LG.
Rike05
meine e-mail gebe ich Dir wenn Du es möchtest

Mir gehts auch so dank meiner Mo
Hallo Meine Mo(Mama) hat mich auch verrückt gemacht ich bin 181 cm groß und wiege 135 kilo,mal mehr mal weniger
Jetzt hab ich mein Baby zwar verloren (11 SSW) aber es lag ganz sicher nicht am übergewicht.Sowas ist echt gemein.Lass dich mal drücken

Gefällt mir
30. Mai 2004 um 21:02

Hallo aaelonwy
wie sieht es bei Dir aus hoffe das alles okay ist bei Dir kann mich nur dem letzten anschließen Ohren auf Durchzug zum Teu... mit den anderen ja ich weiß leichter gesagt als getan es ist Dein Körper hab mit meiner Freundin gesprochen die wog 169kg Du hast richtig gelesen vor der SSW,dann hat Sie bedingt das alle auf sie eingeredet haen Esstörungen bekomme jeder sagte wenn Du so weiter machst bekommst Du nie ein Baby und nichts desto trotz wog Sie bei ihrer SSW zu beginn 105kg nahm ca 14-15kg zu die gingen auch wieder runter,mach Dir nicht soviele sorgen freu Dich auf Dein Zuwachs
LG
Rike05

Gefällt mir
30. Mai 2004 um 22:03

Wie oft eigentlich noch?
den text lese ich hier schon zum xten mal. nervt mich gewaltig. mach ne therapie wenn du aufmerksamkeit brauchst. der selbe text nur ein anderer name wenn ich nicht irre. mei!

Gefällt mir
5. Juni 2004 um 22:42

Hallo Lonny!
vergiss es. Ich hatte bei beiden Kindern 20 bzw. 30 Kilo Übergewicht. Meine Buben sind gesund und munter. Außerdem habe ich die Erfahrungen gemacht, dass dicke Frauen in der Schwangerschaft nicht so viel zunehmen wie schlanke. Ohne zu hungern. Ich habe 13 bzw 12 Kilos zugenommen. Beim ersten hatte ich nach 2 Monaten mein Ausgangsgewicht, beim Zweiten nach 11 Tagen 4 Kilos weniger als vor der Schwangerschaft!!
Lass dich nicht verunsichern, es wird viel Mist erzählt (sind da welche neidisch auf deine Schwangerschaft?)
Viele Grüße
Sabine

Gefällt mir
6. Juni 2004 um 16:48

Hallo Lonny,
Meine Freundin (120kg/1,60m) hat letztes Jahr nach einer problemlosen SS ein superfittes Mädchen bekommen (leider mirt Kaiserschnitt, weil der Kopf des Babys nicht durchs Becken gepasst hat).
Als Tipp kann ich Dir nur sagen, versuch nicht zuviel zuzunehmen (nicht mehr als 15kg), Dein Allgemeiner Fitnesszustand ist so etwas besser.
Aber ansonsten wünsche ich Dir eine schöne Schwangerschaft. So gut aufgeräumt wie in dieser Zeit sind Babys ihr ganzes Leben lang nicht mehr .
Lass Dich nicht verrückt machen, schalte auf Durchzug und sag "ja,ja", das schont die Nerven...

Liebe Grüße

Igelbaby

Gefällt mir