Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Alle guten dinge sind drei!

Alle guten dinge sind drei!

26. April 2014 um 16:10 Letzte Antwort: 12. Mai 2014 um 12:38

Hallo mädels!!

Wer von euch erwartet noch sein drittes Kind und hat lust sich aus zu tauschen?

Lg kathi

Mehr lesen

26. April 2014 um 21:47


ja ich, ich bin mit meinem dritten Kind schwanger in der 28. woche.
Wie weit bist du denn?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. April 2014 um 21:53

Bei mir ist es die 4.te Schwangerschaft aber das dritte
Baby
Also auch erstmal alle guten Dinge sind drei, wobei es nciht das letzte sein soll. Oder wie sieht es bei dir aus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 8:05

Guten morgen
Gofemvip, bei mir ist es auch die vierte schwangerschaft, ich hatte 2012 eine fg
Mhhhhh also ich glaube bei dreien ist schluss
Wolltest du schon immer 4 kinder haben? Wie weit bist du??

Mausilein, ich bin noch ganz am anfang, 7. ssw.

Wie alt sind eure kinder??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 8:59

Hallo
Ich habe bereits 2 Kinder und das 3. kommt vorraussichtlich im Dezmeber
Meine "Großen" sind 3 und 6

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 9:01
In Antwort auf lorri_12921715

Hallo
Ich habe bereits 2 Kinder und das 3. kommt vorraussichtlich im Dezmeber
Meine "Großen" sind 3 und 6

Achso und das ist meine
5. Schwangerschaft... Hatte leider schon 2 Fehlgeburten...
Einmal in der 17 und einemal in der 8 ssw...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 9:15

...
Keepcalmandgetababy, oh je das tut mir leid 2 fehlgeburten und dann auch noch eine so spät

Skaridu, dann hat sich dieser altersabstand bei euch also bewährt??

Wir haben jeweils 2 jahre abstand und bei meinen beiden "großen" (3 1/2 und 1 1/2) ists perfekt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 9:27

Hallo lilly!
Oh wow meinst du das haltet ihr durch? Ich bin da viel zu neugierig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 9:59

Auch mein drittes
Ich erwarte auch mein drittes kind. ET ist am 8.10. wobei es wohl ende september geholt wird. das wird auch der 3. KS und gleichzeitig lasse ich mich sterilisieren.
meine beiden großen sind jetzt 10 und 6 ...Mädchen und Junge Ich bin gespannt was es diesmal wird, tendenz zum mädchen.

LG Nin 16+4

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 10:40

Ich
Hab schon Drei.
4 1/2 Jahre, 20 Monate und 9 Wochen.
Hab mich beim letzten Mal gleich sterilisieren lassen.
Alles sehr anstrengend z.Zt.aber auch wunderschön.
Die Kleine schläft seit Kurzem durch und das erleichtert viel.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 11:06

Also unsere Große ist 7 Jahre alt
unser kleiner ist jetzt 25 Monate alt
und ich bin in der 26 ssw
es wird ein Bub
Ja wollen tun wir eigentlich 5 oder 6
aber mal sehen was da noch kommt. Die Fg war im August und ich durfte im Dezember mich wieder freuen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 11:15

Huhu
Es ist meine sechste ss und leider erst mein drittes Kind
Meine älteste ist 3 mein kleiner 1,5 und baby inside hat am 7.10 et.ä
Ich hab also schon beides und mir fehlt nur noch das Ü-Ei

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 11:49


Wir haben auch beides, aber ich muss trotzdem so schnell wie möglich wissen was es wird die neugierde...!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 12:32


Meine Tochter ist 6 Jahre und wird im November 7 Jahre und mein Sohn wird im Juli 5 Jahre. Und unser Krümelchen wird im Juli zur Welt kommen, wenn alles gut geht. Und es wird ein kleines Mädchen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 18:03

Hallo
Ich habe bereits eine tochter 5jahre alt und ein sohn 3 jahre alt und werde bald das 3 kind bekommen (ein mädchen).

Bin allerdings schon in der 38ssw und habe in 17 tagen et.

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 20:25

Klar lilly,
Hab meine zwerge auch sehr früh gespürt.

Sagt mal, kauft ihr euch ein neues auto, jetzt wo ihr das dritte erwartet? Ich weiss noch nicht wie ich das mit den kindersitzen machen soll...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 20:34

Auto
Wir werden wenn die kleine da ist nach was größeren umgucken.ich bekomm den maxi cosi nur aufn beifahrersitz hinten ists zu eng mit 3 sitzen.
Fahre den neuen ford fiesta.
Werd mir aber jetzt nen 7 sitzer zulegen nur welchen weiß ich noch nicht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2014 um 20:41

Lilly
Das überlegen wir auch. Fahren nen signum

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 21:46


Ich mach auch mit
Ich habe letzten Mittwoch bei ES+10 positiv getestet und heute (4+1) mit dem CB positiv und Woche 2-3. Scheint also alles ok zu sein, morgen geh ich zum Arzt
Meine Großen sind 6,5 (er wird Ende Oktober 7) und 4 (sie wird im Januar 5). ET wäre Anfang nächsten Jahres, aber meine Kinder haben es immer eilig und diesmal wirds eh ein KS

LG, Sonja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 22:05

Wäre auch gern dabei
Hab heut mein baby gesehen bei 5+5. War alles bissl durcheinander weil hcg erst zu niedrig und zu langsam gestiegen...aber nach 2 wochen angst ist nun alles gut.

Hab 2 jungs. Der große ist 3 wird im januar 4. Der kleine ist 1.5 und wird im september 2.

Nun freuen wir uns auf unser 3. Und letztes wuschkind.

Ich bin 23 und seid 2.5 jahren verheiratet...
Sooo das waren mal die ersten infos von mir

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2014 um 22:36

Hier...
Würde auch gerne mitschreiben. Habe bereits einen Sohn (4,5 jahre) und eine Tochter (1,5 jahre). Im August kommt nr. 3, ein Mädchen bin 33 Jahre und verheiratet. Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 11:32

Hallo
darf ich mich auch noch anschließen?
Ich bin 25 und wir erwarten Ende August unser 3. Kind. Unser Sohn ist 3,5 und unsere Tochter wird wenn das Baby da ist 2 sein.
Ich wollte auch unbedingt wissen was es wird und beim OrganUS hat der FA mir gesagt 100 % Junge. Eigentlich wollte ich noch ein Mädchen, aber wir haben ja schon beides...

skadiru: hast du schon ein outing vom FA? Ansonsten kannst du duch wirklich überraschen lassen. ich hab bei unsererm 3. fest mit einem Mädchen gerechnet. Die ss ist fast exakt gleich von den Problemhen wie bei unserer Tochter. Bei unserem Sohn ging es mit viel schelchter. Dauerübelkeit bis zum Ende und starkes Sodbrennen. Laut FA wirds aber noch ein Junge. War am Anfang total schockiert weil wir auch schon einen Mädchennamen hatten.

Habt ihr schon Namen für eure Krümel?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 17:29

Wir haben auch schon ein pärchen und
Ich fänd auch ein zweites mädel toll
Macht ihr euch sorgen ob das mit dreien alles so klappt oder seid ihr ganz gelassen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 17:43

Ich
Hab ehrlich gesagt bissl schiss...aber na ja. Dann denk ich wieder das ich das hin bekomm.
Dwe große is im kindi der kleine geht in einem jahr auch...also warum nicht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 17:45

Ich
reihe mich mal hier ein. Das 3. Kind kommt im Juni und wird wohl ein Mädchen. Meine Große ist 6,5, der Kleine fast 3 3/4. Einen Namen haben wir noch nicht endgültig, irgendwie fällt es uns diesmal sehr schwer.

Ein neues Auto haben wir seit Samstag, einen VW Sharan mit 7 Sitzen. Das mit den 7 Sitzen war aber Zufall, wir haben einfach nach einem bezahlbaren gebrauchten mit nicht ewig viel km in der Umgebung geschaut. Aber ich finde die 7 Sitze nicht schlecht, da kann man auch mal ne Oma noch mitnehmen oder Freunde von den Kindern.

Meine Symptome waren bei beiden Mädchen-SS ähnlich, beim Jungen war mir weniger übel.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 17:46


Mein grosser ist auch im kiga. Und meine tochter geht ab nächstem jahr (august). Aber ich hab doch nur zwei hände ich hoffe das klappt alles wie es soll. Will ja auch keinen vernachlässigen oder ihm das gefühl der vernachlassigung geben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 17:48

Morgaine
Das mit dem 7 sitzer hört sich echt gut an. Sobald der dritte monat geschafft ist, werden wir uns auch langsam nach nem neuen umschauen.

Mir war bisher bei keiner schwangerschaft schlecht ausser bei der aktuellen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 18:01

Zum Thema Klappen
Solange es kein Schreibaby wird mache ich mir da keine große Sorgen. Die Große geht in die Schule, der Kleine in den KiGa.
Baby wird den Tag im Tuch verbringen oder in der Tragehilfe, also habe ich die Hände frei für alles andere. Und ich hoffe ich bin dann zumindest nach ein paar Wochen fitter wie jetzt. Ich kann wegen Ischias-Beschwerden kaum was machen, da ich nach kürzester Zeit kaum noch laufen kann. Wenn der KS dann verheilt ist sollte es besser werden mit meiner Mobilität.
Ein KS muss es werden, da ich schon zweimal eine sekundäre Sektio hatte. Den Termin erfahre ich hoffentlich beim Geburtsplanungsgespräch am 13.5.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 18:03

@Kathi
Der Sharan ist toll, vor allem die Schiebetüren. Zumindest innen was den Platz angeht. An die Ausmaße außen muss ich mich noch gewöhnen. Aber die Einparksensoren habe ich heute schon schätzen gelernt, sonst wäre ich beim Zahnarzt nicht aus dem Parkplatz rausgekommen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 18:08

Mit dem sharan
Haben wir auch schon geliebäugelt... Mein mann hatte wohl aucv vor einigen jahren schon mal einen als dienstwagen.

Ja so werde ich es wohl auch machen. Meine zwei habe ich auch fast ausschliesslicj getragen (erst mit fast nem jahr saßen sie hin und wieder im sportsitz vom kiwa).
Nun muss ich nur noch lernen, wie man sich ein kind mit dem tragetuch auf den bauch bindet! Habe mir das tragetuch erst sehr spät (zusätzlich zur manduca) angeschafft und weiss nur wie ich auf dem rücken binde... Aber das sollte ja kein problem sein!

Oh je du arme ks wäre für mich der horror

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2014 um 18:48

Wir
Wollen eher in richtung bus schauen son t4 oder sowas ähnliches...haben nen großen hund...der muss dann ja auch irgendwo hin.
Meine schwägerin hat auch einen. 2 hunde und 3 kinder das is der ideal.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 9:51

Hallo
lilly: abneigungen hab ich wie bisher immer in der ss gegen Wurst udn Fleisch. Dafür geh ich total gerne baden!

Auto: wir sind auch am überlegen ob wir uns ein neues Auto zulegen sollen. Für den Anfang aber wahrscheinlich erst mal nicht.

Morgaine: mit dem Tragetuch werden wir das wohl auch so machen. Unsere beiden großen haben das schon geliebt!

kathi: ich mach mir auch so meine Gedanken wie alles wird mit drei Kinder. Allerdings gehen bei uns schon beide seit September in den Kiga weil ich gerade meine Masterarbeit schreibe. Werde dann zur Geburt fertig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 10:16

Hallo
@Abneigungen: In allen SS war es bisher so, dass ich eine unglaublcihe Abneigung gegen altes Essne habe. Also Sachen, dei durchaus noch gut sind, aber schon 2 Tage im Kühlschrank stehen. Daher werden hier in der SS mehr LeMi als sonst entsorgt . Aber ich denke, das ist auf der anderen Seite auch ein natürlicher Schutzmechanismus und nach der SS geht das ja wieder weg (war bisher jedenfalls immer so). Duschen/Baden bin ich nru gerne mal zu faul für. Wenn ich aber in der Wanne bin oder unter der Dusche stehe würde ich am liebsten nicht mehr aufhören.

@Ischias: Damit habe ich diesmal auch mehr Probleme als in den anderen SS. Ich kann kaum noch was machen, da mir total schnell der Rücken weh tut und ich kaum ncoh laufen kann. Voll nervig, wenn man nciht kann wie man will. Zum Glück sinds ja nur noch ein paar Wochen.

@mit 3 Kindern schaffen: Heute Morgen war ich plötzlich pessimistsich. Erst habe ich leicht verschlafen, dann hat der Kleine rumgesponnen udn die Große hatte wieder Schule und wir mussten pünktlich aus dem Haus. Da habe ich schon gedacht, oh Gott, wenn ich jetzt noch ein Baby hätte. Vor allem musste ich den Kleine aus dem Bett zur Wickelkommode tragem, da er voll gebockt hat. Mit frischer KS-Narbe wäre das ja gar nicht gegangen, der Kerl wiegt fast 17 kg. Andereseits muss im Notfall die Große halt mal alleine in die Schule laufen, auch wenn sie dazu etwas zu faul ist. Soweit ist es schließlich auch nciht. Blöd ist nur der schwere Schulranzen udn ihre sehr sehr zierliche Gestalt. Und ich werde halt doch den Wecker stellen müssen. Ich kann mich ja vormittags dann nochmal mit Baby hinlegen.

@Kathi: Hier ist ein gutes Video für vorne zu binden:
http://www.youtube.com/watch?v=TKYW_j80_Ss
Ich denke mit Bindeerfahrung kann man das recht schnell lernen. Ich werde aber sicher auch schon sehr früh ganz viel hinten tragen, einfach, damit ich vorne wirklich frei bin.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 10:18

Auch bei mir ist Nr. 3 auf dem Weg
Hallo zusammen!

Bekomme im November mein 3. Kind. Habe schon zwei Jungs (6 und 8) und diese Schwangerschaft ist komplett anders als bei den ersten... Angefangen bei der Übelkeit - das kannte ich vorher gar nicht!! FA meinte nur: "Sie sind ja auch keine Anfang 20 mehr" Tssss....

Freue mich bei Euch mitmachen zu können!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 10:27


mondtraene: also ich war in meiner ersten ss 21 und mir war von Anfang bis ende schlecht. Hab auch jeden Tag mehrfach gebrochen! In der 2. ss und jetzt war mir "nur" bis zur ca. 16 ssw schlecht und ich musste nur abends brechen. Ich denke also nicht das das am Alter liegt

morgaine: ich hab mir auch vorgenommen einfach früher aufzustehen wenn das neue Baby da ist. Hoffentlich lassen uns die Zwerge dann vormittags auch mal mitschlafen und wollen dann nicht die Zeit genießen wo die Mama nur für sie da ist!

tragt ihr eure großen noch? Unsere 2. ist jetzt 20 Mon. alt und wenn ich die beiden zum Kiga bringe und hinterher in die Arbeit will hab ich nicht ewig dafür Zeit. ich trag sie und die Kinderrucksäcke dann einfach immer zum Auto und von Auto zum Kiga (da kann man nicht direkt vor der Tür parken).
Meine Hebi meint aber das würde gehen weil ichs ja gewohnt bin sie zu tragen. Sie wiegt auch erst 12,5 kg.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 10:47

@Katha
Trägst Du auf dem Arm oder mit Tragehilfe? Mit Tuch oder Tragehilfe kannst Du solange während der SS tragen, wie Du keine Probleme oder Schmerzen dabei bekommst. Einfach auf Deinen Körper hören.
Mein Sohn ist ja schon fast 3 3/4 und wird eher selten getaregn. Auf dem Arm aber so gut wie gar nciht, da er mir viel zu schwer ist (das war er aber auch schon mit halbem Gewicht - bin kein Armträger). Heute Morgen war mal ne Ausnahme, da habe ich aber dann auch erst mal gekeucht (und das waren vielleicht 12 m). Wenn er im KiGa schläft wenn ich ihn abhole (was sehr selten der Fall ist) kommt er in den Sling für die 50 m zum Auto. Vor ein paar Woochen ist er im Restaurant vom Möbelmarkt unplanmäßig (und völlig überraschend) eingeschlafen, zum Glück hatte meien Freundin noch ein Tuch für mich übrig, ich hatte nämlich nichts mit. Da habe ich ihn mir auf den Rücken gebunden und zum Auto getragen. Ging problemlos. Meine Große habe ich nach ihrem Zahnarzttermin mit Vollnarkose auch auf dem Rücken zum Auto getragen,die wiegt aber auch nicht viel mehr als ihr kleiner Bruder. Problematisch waren eher die langen Beine, sie war arg grottig im Tuch.
Tragen mit Hüftgurt mag ich aber nciht merh, dei drücken mir zuviel auf den Bauch.
Trageberatungen mache ich auch noch, allerdinsg binde ich ja da nur de Tragepuppen ein udn die wiegen 2,5 bzw. 3,5 kg. Die Toddlerpuppe mit 5,5 kg nutze ich selber nciht mehr im Moment.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 11:01

Morgaine:
Danke für die Antwort!
Hoffentlich läuft dein großer dann vom Kiga bis zum Auto wenn euer Baby da ist!
also zum Auto oder zum Kiga trage ich die Kleine noch auf dem Arm. Ich denke auch wenn man auf seinen Körper hört sagt der einem schon wanns zu viel wird Wenn wir nach dem Kiga schnell einkaufen gehen pack ich die kleine auf den Rücken ins Tragetuch.
Unser großer ist jetzt schon 3,5 der läuft zum Glück problemlos (jedenfalls meistens). Ihn trag ich nur noch ins Bett oder nach dem schlafen im Kiga zur Garderobe. Er ist aber auch nicht viel schwerer als seine kleine Schwester.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 13:57

Boah mädels ich komm ja kaum noch mit
Ich trage auch und lieber auf dem dücken. Meine 1 1/2 jährige tochter muss auch immer auf den rücken wenn ich den haushalt mache. Dann schläft sie ein

Ich bin grad etwas überfordert. Zuviel text. Mir fällt nur noch die frage zu den abneigungen ein: ohne ende! Das ist auch die erste schwangerschaff in der mir richtig schlecht ist!

Wer auch immer seinen master macht: fernstudium oder vollzeit? Das dritte kind war bei uns so nicht geplant (freuen uns trotzdem wahnsinnig drauf und es ist herzlich willkommen!), ich wollte eigentlich jetzt zum wintersemster mit nem studium zum bachelor wirtschaftsinformatik anfangen nun überlege ich es per fernstudium zu machen aber das ist ja unbezahlbar

War grad beim FA: herz schlägt, habe meinen mutterpass bekommen und das würmchen ist nen halben centimeter klein!

Buuuuaaaaah meine tochter hat die hose voll das ist momentan das schlimmste für mich !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 18:04


@fernstudium: das wäre mir echt zu teuer Außerdem hat Unileben doch auch was
Bevor Nummer drei in die Kita kommt könntest Du ja nur ein paar VL besuchen und später dann mehr..
Mit zwei Kindern zu studieren war zwar schwierig, aber ging... Mit drein hab ich keiner Erfahrung...

@me: war gestern beim FA (4+2) nooch nix zu sehen, aber HCG schon bei 450. Fand ich recht hoch für ES+16

Wie gehts Euch denn körperlich? Mir ziehts ab und zu, sonst nix. Ab wann gings bei Euch denn mit was los?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 18:17

@skadiru
Ja, da hast Du völlig recht! Es ist ja nicht so, dass ich nun am Stock gehe - ich bin übrigens 32!

Über die FA hatte ich mich eh geärgert. Hatte angerufen nachdem ich positiv getestet hatte und wollte einen Termin - dachte so an 4 Wochen. Aber nein, ich sollte gleich kommen. Also war ich einen Tag später zum US und man sah: nur eine Fruchthülle. Eine Woche später sollte ich wieder kommen. Und man sah: nur eine Fruchthülle. Dann faselte die FA etwas von "80:20 Chance" und mein nächster Termin war in 3 Wochen. Habe mich natürlich komplett verrückt gemacht und mich geärgert, dass ich nicht von mir aus erst in 4 Wochen hin gegangen bin.
Na und nach den 3 Wochen (in denen ich mich nur verhalten freuen konnte) sah man den Gummibär samt Herzschlag. Woche laut US 8+1. Warum nicht gleich so.... dieses frühe US macht doch keinen Sinn.
Ich sage euch: man sollte wieder mehr auf seinen eigenen Körper hören!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 19:03


Ja das mit dem frühen US ist so ne sache... Ich kanns trotzdem nicht lassen.

Es 16 war mein hcg bei dieser ss bei 550 und bei meiner tochter bei knapp 1000

Esse gerade melone

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 19:24

Lilly
Weil ich bereits eine fehlgeburt hatte und danach immer die werte bestimmt wurden. Ausserdem bestand bei meiner tochter der verdacht auf eine elss. Selbst bei einem hcg von 3000 war noch nichts auf dem us zu sehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2014 um 22:13

OK
dann scheint der HCG ja ok zu sein.
Seit Woche 5 übel ist ja schlimm. Mir war in den beiden anderen SS auch übel, ich weiß aber nicht mehr ab wann. Bei meiner Tochter mußte ich auch öfter brechen. Es wurde auf jeden Fall bei jeder SS schlimmer- super bin ja mal gespannt.... Ich reagiere irgendwie auf bestimmte Geräusche mit Übelkeit (aber keine schlimme bis jetzt)- das ist auch mal neu
@Bauch: meiner war immer schnell da und ich hatte bei beiden einen mega Bauch... Ich bin recht schlank (1,78, 57 Kilo), da sieht mans dann umso schneller. Dabei möchte ich es wirklich gerne noch bis zum Vierten Monat geheim halten. Wird echt schwer, habe jetzt schon einen riesen Blähbauch (oder was auch immer das ist )...

Habt Ihr schon Ideen für einen Namen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Mai 2014 um 8:19

Hallo
kann ich mich anschließen?
nummer 3 kommt ende September war nach längerem basteln nicht mehr geplant, hatte Urlaub gebucht,wollte im job mehr machen und habe ein neues Auto gekauft...
Nun warten wir auf das outing beim letzten mal zwickte es sich elegant die Nabelschnurr zwischen die Beine.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 7:42

@lilly
Ich habe ja auch zwei Jungs und mir geht es mit der Namensfindung wie Dir
Wir haben weder einen Jungen- noch einen Mädchennamen...
Es gibt Tendenzen, aber es kam auch schon vor dass ich dachte: Hey, der klingt toll - und einen Tag später ging der gar nicht mehr

Wir machen schon Witze dass wir es Junior nennen müssen

Wie heißen denn Deine beiden Jungen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 9:38

Hey kathi
Ich kenne dich ich und du waren 2012in der selben gruppe weil wir schwanger waren .schön dich wieder zu treffen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 9:50

Und
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das deine tochter melek heist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 10:48

@lilly
Baby und Junior
Beate...nicht schlecht *prust*. Aber ich habe es hier mit ähnlichen Vorschlägen zu tun (Ritter Kunibert...)
Mein Großer fände Lea und Leo nicht schlecht. Im Prinzip wäre ich damit nicht unzufrieden, aber beides gibt es schon im Bekanntenkreis und das sind auch keine Namen wo ich denke "Whäm! Der ist es!"

Lukas und Filip finde ich auch gut - vor allem die Schreibweise von Filip
Aber auch hier: Lucas heißt mein Patenkind und bei uns im Dorf gibt es zwei Philipps..

Meine beiden heißen Moritz und Felix. Ich hätte auch gerne einen Namen, der zu den beiden passt.
Als Mädchennamen hätte ich gerne eine Lilith gehabt, aber das lehnt mein Mann vehement ab
Keine Ahnung ob wir uns je einig werden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 11:00

Hallo cinderella
Ja genau!!! Meine tochter heisst melek. Bin mir jetzt aber nicht sicher, wer du doch gleich warst???

Mann hier in dem kaff findet man voll schwer ne beleghebamme und dann noch um weihnachten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Mai 2014 um 11:44

Also Fridolin finde ich süß
Hatt einen Frido in meinem Semester....
Ich finde die Namenswahl total schwer... Ich glaube wir entscheiden das erst, wenn Baby da ist.
Ich war heute beim FA, weil er am Dienstag (4+2) noch nix gesehen hat und ELSS ausschließen wollte und ich habe eine entzückende 4,5mm große Fruchtblase gesehen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: iolana_12834635
3 Antworten 3
|
12. Mai 2014 um 12:07
Von: bobbi_12562288
3 Antworten 3
|
12. Mai 2014 um 11:57
Von: alte_12838687
2 Antworten 2
|
12. Mai 2014 um 11:40
Von: an0N_1284866299z
3 Antworten 3
|
12. Mai 2014 um 11:40
Von: kyrill_12313841
31 Antworten 31
|
12. Mai 2014 um 11:08
Diskussionen dieses Nutzers
Von: diekathiiiii
1 Antworten 1
|
27. November 2014 um 0:35
19 Antworten 19
|
11. Juni 2014 um 4:16
5 Antworten 5
|
4. Mai 2014 um 12:30
Von: diekathiiiii
1 Antworten 1
|
21. April 2014 um 12:08
Noch mehr Inspiration?
pinterest