Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Alkohol an silvester?

Alkohol an silvester?

28. Dezember 2007 um 17:45 Letzte Antwort: 1. Januar 2008 um 13:22

für einen ss test ist es bei mir noch zu früh, meine regel müsste am 9 januar kommen, jetzt weiss ich nicht ob ich an silvester alkohol trinken kann. oder kann ich am 31 einen frühtest machen? Ab wann kann man einen frühtest machen????

Mehr lesen

28. Dezember 2007 um 17:51

" Mach dir keinen Kopf"
Trink ruhig!! Ich habe auch einen Tag vor meinem positiven SS Test eine Party gehabt und ich war sehr betrunken
Aber meinem Baby hats nicht geschadet. Der FA meinte,das es in der frühen Phase der Schwangerschaft nicht so schlimm ist,wenn man Alkohol trinkt.
Also feier ruhig Sylvester!!!
Und mach noch keinen Frühtest. Die sind sowieso zu unsicher,warte lieber bis zum 9.1.

Lg Jenny+Baby inside
(37ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2007 um 17:58
In Antwort auf ceri_12296917

" Mach dir keinen Kopf"
Trink ruhig!! Ich habe auch einen Tag vor meinem positiven SS Test eine Party gehabt und ich war sehr betrunken
Aber meinem Baby hats nicht geschadet. Der FA meinte,das es in der frühen Phase der Schwangerschaft nicht so schlimm ist,wenn man Alkohol trinkt.
Also feier ruhig Sylvester!!!
Und mach noch keinen Frühtest. Die sind sowieso zu unsicher,warte lieber bis zum 9.1.

Lg Jenny+Baby inside
(37ssw)

Danke schön!!!

Hab nämlich was gelesen, das es am anfang passieren kann das die schwangerschaft durch alkoholkonsum abgebrochen wird, so in der art alles oder nichts. Aber dann trink ich halt bissle weniger


















Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2007 um 18:54
In Antwort auf berlin_12461730

Danke schön!!!

Hab nämlich was gelesen, das es am anfang passieren kann das die schwangerschaft durch alkoholkonsum abgebrochen wird, so in der art alles oder nichts. Aber dann trink ich halt bissle weniger


















Hehe
genau das bedenken hatte ich auch, das eine SS dadurch abgebrochen werden kann. Aber Mein FA meinte das geht nicht durch Alkohol, wenn man in der FrühSS sich einmal betrinkt, wird das nicht schädlich sein. Ich gehe mal davon aus, das du das nicht jeden Tag machst. Also keine Bange, und viel Spaß beim Feiern =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2007 um 9:47

Das
könnt ihr doch nicht ernst meinen?

Wenn du tatsächlich von Anfang alles für dein Baby tun willst, dann verzichte doch bitte auch auf Alkohol - auch schon jetzt!!!
Es mag übertrieben klingen, aber wenn du doch schwanger sein solltest, machst du dir im Nachhinein zu 100 % Vorwürfe!

Nur ein paar Tage nach Befruchtung erfolgt die Einnistung und damit die Anbindung an den mütterlichen Kreislauf - und damit ist ab diesem Zeitpunkt Alkohol genauso schädlich wie an jedem anderem Tag danach. Vielleicht solltest du dir das durch den Kopf gehen lassen und nochmal durchdenken.

Es kann doch nicht so schwer sein, auf Alkohol zu verzichten, selbst zu Silvester!! Du bist doch nicht süchtig, oder?

Alles Gute..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2007 um 19:41

Alkohol
Für Ärzte/Ärztinnen: das Wichtigste in Kürze
Alkoholkonsum der Mutter während der
Schwangerschaft ist in unserem Land keine
Ausnahmeerscheinung.
Drei Pathologien des Fetus sind auf einen
übermässigen Alkoholkonsum der schwangeren
Frau zurückzuführen:
fetales Alkoholsyndrom (Verformungen im
Gesichtsbereich, Entwicklungsrückstände),
alkoholbedingte angeborene Erkrankung
(beispielsweise Herz- oder Nierenerkrankung),
alkoholbedingte Störungen der neuralen
Entwicklung (strukturelle Auffälligkeiten
des Kopfes und des ZNS, eventuell mit
kognitiven Defiziten und Verhaltensstörungen).
In den ersten Schwangerschaftsmonaten kann
bereits eine einzelne Episode übermässigen
Alkoholkonsums das ungeborene Kind gefährden.
Während der Schwangerschaft empfiehlt
sich eine vollständige Abstinenz.
Eine etwa zehnminütige Kurzintervention
im Rahmen einer Schwangerschaftsuntersuchung
kann zur Verringerung des Alkoholkonsums
der schwangeren Frau beitragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2007 um 19:59

Macht euch nicht so verrückt
also , ich und mein mann natürlich auch probieren bereits seit mai 2005 für ein geschwisterchen für unseren sohn , ich hab da voll reingesteigert die letzten 2 jahre , und bin nicht schwanger geworden . also , lehnt euch alle zurück feiert schön silvester , und denkt nicht ununterbrochen ans schwangerwerden , mit druck wirds eh nichts . mein arzt sagte mal : die tatsache dass man schwanger ist , heisst auch dass es dem kind gut geht . ich kann auch das buch empfehlen .loslassen und empfangen in der kinderwunschzeit .
bye bye ,
und allen ein guten rutsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2008 um 13:22
In Antwort auf violet_12332135

Das
könnt ihr doch nicht ernst meinen?

Wenn du tatsächlich von Anfang alles für dein Baby tun willst, dann verzichte doch bitte auch auf Alkohol - auch schon jetzt!!!
Es mag übertrieben klingen, aber wenn du doch schwanger sein solltest, machst du dir im Nachhinein zu 100 % Vorwürfe!

Nur ein paar Tage nach Befruchtung erfolgt die Einnistung und damit die Anbindung an den mütterlichen Kreislauf - und damit ist ab diesem Zeitpunkt Alkohol genauso schädlich wie an jedem anderem Tag danach. Vielleicht solltest du dir das durch den Kopf gehen lassen und nochmal durchdenken.

Es kann doch nicht so schwer sein, auf Alkohol zu verzichten, selbst zu Silvester!! Du bist doch nicht süchtig, oder?

Alles Gute..

Hallo???
ich finde auch du siehst das nen bissl zugespitzt!! 9 Tage vor NMT ist das wenn überhaupt befruchtete Eichen meist noch nicht mal mit deinem Körper verbunden! Ich denke auch, man sollte sein Leben wegen des KiWu nicht komplett auf den Kopf stellen und sich zu sehr da rein steigern, im Gegenteil! Genieße dein Leben! und wenn du am NMT testest und du nen positiven SST in der Hand hälst, DANN fang erst an für dein Baby in dir auf die ganzen Sachen zu verzichten!

Und klar isses nich schwer auf Alkohol zu verzichten, aber gerade an Silvester isses doch merkwürdig und die Freunde werden na sagen wir neugierig. und jeden den KIWU auf die Nase binden darauf hat halt auch nich jeder Bock!

Also Streß dich nich so! und Genieße dein Leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest