Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Alg II - schwanger - was beantragen

Alg II - schwanger - was beantragen

28. Juni 2007 um 6:58

morgen,

seit ich 2005 meine kleine tochter bekommen habe, beziehe ich alg II. jetzt bin ich wieder schwanger in der 14. woche. nun meine frage:

was kann ich alles für mich und das baby beim arbeitsamt und bei pro familia beantragen ???

würde mich über viele tipps freuen.
danke schon mal im voraus...

lg claudi

Mehr lesen

28. Juni 2007 um 8:50

Hallo
Erstmal meinen Glückwunsch zur SSW!
Also soweit ich weiss musst du ERST einen Antrag auf Schwangerschaftsbekleidung und Babyerstaustattung bei der ARGE beantragen und danach kannst du noch zu ProFamilia oder Caritas gehen.
Einfacher ist es natürlich gleich einen Termin bei ProFamilia auszumachen, die sagen dir dann genau was zu tun ist.
Wünsch dir alles gute
Liz

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 10:26

Moin moin
herzlichen glückwunsch zur 2ten schwangerschaft

Also ich and einer stelle würde zur caritas gehen, die geben dir dann sogar einen vorgefertigten antrag für das arbeitsamt mit, du hast dann nur noch die aufgabe zu warten

Wir beziehen auch alg.2 und wir haben von der caritas 655 euro bekommen und vom arbeitsamt zuzüglich 440 euro.


hoffe ich konnte dir helfen

Lg freija (28 ssw + 1) + Michael inside

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 10:50

Kann dir gleich sagen
das du nichts von Pro famila und der arge bekommen wirst! Das ist deine 2 Schwangerschaft und da die erste noch so kurz zurück liegt, erwarten die, das du die babysachen vom ersten kind noch hast! Ich bin mir da ganz sicher!!! Das einzige was du beim Arbeitsamt beantragen kannst, ist der Mehrbedarf von 54 . Alles andere wird dir verweigert.

Liebe grüße

nancy und samuel milo 36 ssw

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 11:07

Danke
für die antworten. habe mal im netz gestöbert und vorgefertigte briefe an das amt gefunden.

habe auch mit pro familia tel. und die haben mir gesagt, das ich von der arge auf jeden fall was bekomme, nur nicht so viel. (für was soll ich babysachen aufheben - wenn ein 2. kind nicht geplant oder ein anderes geschlecht hat)??? werds ja morgen sehen, da muss ich hin. und wenns nix gibt ??? - noch mal versuchen...

meine freundin hat ein haus, 1 sohn (2. sohn bekommen) ist verheiratet und hat trotzdem was vom aa bekommen, warum ich dann nicht...

werd einfach alles probieren, was möglich ist

lg claudi

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 17:37

Bin
alleinstehend
habe am 11.7. ein termin bei pro familia . die haben mir am tel vorhin gesagt, das ich den mehrbedarf, teile der erstausstattung (bekleidung) die kinderzimmerausstattung (auch tlw) und die schwangerschaftsbekleidung vom amt genehmigt bekomme. außerdem eine einmalige leistung von pro familia (ca 350 euro) zusätzlich

lg claudi

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 18:01

Ehrlich gesagt
finde ich das ganz schön frech! Ich verteidige ja normalerweise diejenigen, die trotz Harz 4 oder Alg 2 kinder bekommen aber nur unter der vorraussetztung das sie nicht unverschämt werden! Du hast vor 2 jahren schon ein kind bekommen, d.h du hast noch kinderkleidung und Säuglingssachen!Auch wenn es ein anders geschlecht wird, das ist in diesem fall dein problem! Schwangerschaftskleidung musst du auch noch haben! Das finde ich echt frech! Nach der geburt erhälts du "genug" geld um kleinigkeiten wie schnuller oder flasche zu kaufen! Sorry, das ich so meine meinung äußere, normalerweise hab ich echt nichts gegen leute die kinder bekommen und dazu ALg 2 beziehen! Das macht mich echt wütend!

lg, nancy

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 18:04

@ nancy
das 2. kind war nicht geplant hätte ich vielleicht abtreiben sollen nur weil ich alg II bekomme ?

claudi

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 18:05

Versteh ich nicht ganz
wenn man doch kein Geld hat, wieso wird man dann ein 2. Mal auf Kosten des Staats und der Steuerzahler nochmals schwanger? Versteh mich nicht falsch, ich kann den Kinderwunsch schon nachvollziehen aber dass deine erste Sorge gleich die ist, was du alles beziehen kannst finde ich echt daneben...

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 18:10
In Antwort auf saara_12698616

@ nancy
das 2. kind war nicht geplant hätte ich vielleicht abtreiben sollen nur weil ich alg II bekomme ?

claudi

Sicher nicht
aber besser aufpassen. Egal, ich wünsche dir und dem Kleinen alles gute und vorallem eine schöne Schwangerschaft!

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 18:11

@ claudi
nein natürlich nicht! Du musst nur meinen ärger verstehen, das egal unter welchen umständen, du daran schuld bist! Ich freu mich für dich , das du einen kleinen wurm bekommst, aber ich finde, das es keiner frau zusteht nach 2 jahren die das erste kind erst alt ist, geld für erstausstattung, schwangerschaftskleidung usw zu bekommen! Du hättes einfach irgendwie damit rechnen müssen oder besser verhüten! Denk mal an die die echt fast nichts verdienen und sich gerad mal selbst durchbringen können. die bekommen garkein geld vom amt oder pro familia! Ich finde es einfach ungerecht, egal unter welchen umständen das baby nun kommt (ausnahme vergewaltigung). Normalerweise hat man nach so relativ kurzer zeit auch noch babysachen!

Versuch doch mich ein wenig zu verstehen! Immerhin bekommst du den Mehrbedarf und nach der GEburt 300 Elterngeld! DAvon kann man ne menge kaufen! Neugeborene brauchen das nämlich nciht!

lg, nancy

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 18:18
In Antwort auf althea_12569330

@ claudi
nein natürlich nicht! Du musst nur meinen ärger verstehen, das egal unter welchen umständen, du daran schuld bist! Ich freu mich für dich , das du einen kleinen wurm bekommst, aber ich finde, das es keiner frau zusteht nach 2 jahren die das erste kind erst alt ist, geld für erstausstattung, schwangerschaftskleidung usw zu bekommen! Du hättes einfach irgendwie damit rechnen müssen oder besser verhüten! Denk mal an die die echt fast nichts verdienen und sich gerad mal selbst durchbringen können. die bekommen garkein geld vom amt oder pro familia! Ich finde es einfach ungerecht, egal unter welchen umständen das baby nun kommt (ausnahme vergewaltigung). Normalerweise hat man nach so relativ kurzer zeit auch noch babysachen!

Versuch doch mich ein wenig zu verstehen! Immerhin bekommst du den Mehrbedarf und nach der GEburt 300 Elterngeld! DAvon kann man ne menge kaufen! Neugeborene brauchen das nämlich nciht!

lg, nancy

Finde es auch ein bisschen ärgerlich...
Versteh mich bitte nicht falsch, aber ich vertrete auch die Meinung, dass es ein bisschen doof ist, wenn du vor zwei Jahren alles neu bekommen hast und es jetzt nochmal möchtest.
Ich habe meine Lehre gemacht, keine Arbeit gefunden und arbeite jetzt als Aushilfslagerarbeiterin, bei meinem Mann ist es ähnlich.
Unser Geld ist auch nicht grad pralle, aber wir bekommen jetzt auch keine Unterstützung und können gucken wo wir bleiben...
Mein kleiner kommt jeden Tag und ich muss mir unbedingt einen Wochenendjob suchen, um das Ganze überhaupt zu schaffen...
Es ist meistens doch eh so, dass man sich fragt, warum man täglich schufftet und es im Endeffekt denen die das nicht tun besser geht...

Wünsch dir trotzdem alles Gute.

Lg Elli

Gefällt mir

29. Juni 2007 um 7:51

Oha
da hab ich ja ne diskussion angefangen, mein gott regt euch doch nicht so auf !!

und nein weder ich, noch meine tochter bekommen unterhalt und wir bekommen auch keine 345 euro elterngeld ! das nur mal am rande. schon mal was vom existenzminimum gehört ? bin extra aus meiner heimal weg gezogen, das ich nach meiner tochter wieder arbeiten kann (bei uns leider nicht möglich) und jetzt muss ich halt - zumindest 1 jahr bleib ich dann noch zu hause - noch ein bissl warten bis ich wieder arbeiten gehe.

stellt mich doch nicht als schmarotzer hin, 1. kennt ihr mich nicht und 2. jeder will nur das beste für sein kind - egal wie -


lg claudi

Gefällt mir

29. Juni 2007 um 8:17

Schweinchen?
tja schwein wohl eher gesagt. den vater meienr ersten tochter habe ich abserviert, da er drogen genommen hat und gewalttätig geworden ist (hab ich leider erst gemerkt als es zu spät war)
mein freund, von dem ich jetzt schwanger bin kümmert sich um alles, hat aber nicht die möglichkeit, uns zu versorgen. er wohnt nicht bei mir kommt aber öfter zu besuch - klar ist ja mein freund ! stehe also mit geldsachen wirklich allein da.

wie gesagt, bleib nach dem 2. würmchen noch 1 - 1,5 jahre zu hause und dann mag ich so schnell wie möglich arbeiten. (krippe und kindergarten sind in einer einrichtung)

lg claudi

Gefällt mir

19. August 2008 um 22:40

Finde das scheisse wie manche ein noch fertig machen
Hallo zuerst einmal finde ich es echt zum Kotzen was hier manche von sich ablassen meint ihr es ist schön von hartz 4 mit 1 kind zu leben oder mit 2 ??? nein

un für das Kind bekommt man so gesehen als alleinerziehende grade mal 40 weil UVG 125 und KG 154 das sind 179 und 208 bekommen die kinder vom amt angerechnet werden UVG und KG was ihr auch bekommt wenn ihr alleine seid das heisst die kinder leben so gesehen von den geld was mütter die einen arbeitenden vater haben und euch versorgen aufs selbe geld rauskommt so

Caritas oder Profamilia bekommt ihr auch Unterstützung wenn ihr arbeitet und ihr mit einen kind das einkommen von 1500 nicht übersteigt ....
Nur einmal das zur Info ...

Mutter sein Heisst nicht man ist zu faul zum arbeiten sondern einen säugling von 3 mon kann man nicht einfach alleine lassen und arbeiten wenn man nicht die möglichkeit hat ein Kind unterzubringen...

es gibt so gesehen auch Väter die im 6 Schwangerschafts mon einfach abhauen die vielleicht dickes geld verdienen

was machst du dann als Frau wenn du schwanger bist und nicht arbeiten gehen kannst ?????

schon mal da drüber nach gedacht

Gefällt mir

19. August 2008 um 22:52

....
ich finde es zwar auch nicht schön wenn man 2 mal hintereinander schwanger wird obwohl man finanziell abhängig ist, jedoch finde ich manche reaktionen bissel übertrieben. für was zahlt ihr arbeitslosenversicherung wenn ihr arbeiten geht?damit ihr im fall des arbeitslosen da seins das geld bekommen könnt!regt euch doch nicht auf, wisst ihr wie schnell man selber arbeitslos wird?will niemanden verteidigen, finde echte schmarozer zum kotzen aber es gibt leute bei denen das der ausnahmefall ist....nur nicht blöd anmachen, und schon gar nicht eine schwangereletzendlich kennen wir doch die gute dame gar nicht!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen