Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Akupunktur gegen Rückenschmerzen?? hilft das wirklich , bitte erfahrungen ???

Akupunktur gegen Rückenschmerzen?? hilft das wirklich , bitte erfahrungen ???

2. Oktober 2010 um 1:08 Letzte Antwort: 28. Oktober 2010 um 21:14

habe seit paar tagen fiese rückenschmerzen, kan schlecht auf dem rücken liegen und wenn ich ganz grade stehe tut es auch im rücken weh.. sonst geht es eig..
ich bin am überlegen ob ich einmal diese akupunktur machen sollte ,hilft das denn wirklich oder ist das unnötiges geld ausgeben ??
bitte erfahrungen.. danke

33 + 4

Mehr lesen

28. Oktober 2010 um 21:08

Rückenschmerzen
Hallo!
Ich hatte bei meiner ersten Schwangerschaft auch tierische Rückenschmerzen und bekam die Akkupunktur auf Rezept von meiner Frauenärztin verschrieben, musste also nichts dazubezahlen... Ich war genau 6 mal dort, geholfen hat es kein Stück! Angefangen haben die Schmerzen so in der 20 ssw und waren dann von heut auf morgen so in der 34. ssw wieder verschwunden! Konnte kaum laufen, geschweige denn sitzen... Ein bißchen geholfen hat mir eine wärmende Salbe namens Kytta. Ist rein pflanzlich und somit also auch für Schwangere geeignet!
Hoffe es geht dir bald wieder besser!

Luffienani mit Paul (8 Monate) und Baby inside (8. ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2010 um 21:12


hi ich hatte in meiner ersten SS auch ziemlich starke Rücken/Schulterschmerzen mein FA hat mir auch Rezept für die Akupunktur gegeben und die schmerzen waren gleich nach der ersten Sitzung weg also davor hätte ich es mir echt nicht vorstellen können das es was bringt aber es hat echt geholfen.
Probiere es echt mal aus.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2010 um 21:14


so um die 33 ssw wie du hatte ich auch gaaaanz schlimme rückenschmerzen. ich war bei der akupunktur, in kombi mit massage. Hat super geholfen. jetzt bin ich 38 ssw und habe so gut wie null.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram