Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Akupunktur bei Hyperemesis un 5 Monat

Akupunktur bei Hyperemesis un 5 Monat

9. Januar 2018 um 21:29 Letzte Antwort: 10. Januar 2018 um 10:39

Hallo zusammen.
ich bin nun 18+2 und habe 24 h starke Übelkeit und Erbrechen. Mein Kräfte sind am Ende. Nun habe ich jemanden gefunden der Akupunktur macht auch in der Schwangerschaft. Hat jemand Erfahrung damit? Würde mich so sehr interessieren weil ich darin so starke Hoffnung habe es ein wenig erträglicher zu machen. 

Mehr lesen

9. Januar 2018 um 21:51

Ohje. Ich hoffe dir geht es bald besser. 

Ich hatte das gleiche bis zur 20 ssw ca. 
Mit Akupunktur kenne ich mich leider nicht aus. Ich konnte mich mit vomex Tabletten über Wasser halten. Alle 4 Stunden glaub ich habe ich eine genommen. 
Das ist jetzt 4 Jahre her, und ich bin mittlerweile wieder ganz frisch schwanger und hoffe das ich dieses Mal verschont bleibe. 

Habe die vomex vom Krankenhaus und auch von meiner fä empfohlen bekommen. 
Hast du die mal probiert ?? 

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Januar 2018 um 8:48

Hallo, ja die nehme ich jetzt in Tablettenform vorher über 4 Wochen mit Infusionen. Sie machen mich so kaputt und müde und  helfen nur bedingt. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Januar 2018 um 10:39

Bei mir hat Akupunktue gut geholfen. Die Übelkeit wurde immer weniger und damit erträglicher, das Erbrechen ging ganz weg. In der zweiten habe ich es gleich machen lassen und hatte keine großen Probleme mehr.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook