Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / AHHHH - Listeriosegefahr????? HIlfe

AHHHH - Listeriosegefahr????? HIlfe

4. April 2010 um 17:36 Letzte Antwort: 5. April 2010 um 10:08

Hallo Ihr Lieben,

mir geht das nicht aus dem Kopf.....
Wir waren heute Mittag bei meiner Mum spontan zum Mittagessen eingeladen und ich habe etwas Mayonnaise gegessen... die in der Tube....
Ähm, ja da ich es nicht leiden kann, wenn die Tube nicht richtig aufgerollt wird (blöde Macke von mir) habe ich sie aufgewickelt und was sehe ich da???????
Mindesthaltbarkeitsdarum: 12/2008!!!!!!!
Oh man - schei.... Vom Geschmack her habe ich nichts groß gemerkt, hab auch nicht viel davon gegessen, da mir von dem Antibiotika, was ich zur Zeit nehmen muss, eh etwas übel war, aber jetzt mach ich mir natürlich mehr Gedanken und hoffe nicht, dass da jetzt Bakterien drin waren.... Bis jetzt gibt mein Magen noch Ruhe - aber was meint Ihr???? Oder was ist mit Salmonellen?? Oh man echt hej, das könnte ich jetzt echt nicht noch dazu gebrauchen. Kann mir jemand helfen und mich beruhigen?
LG Sallinchen

Mehr lesen

4. April 2010 um 17:55

Na ja
also ich hatte bisher auch keine Salmonellen - aber nur der Gedanke daran, dass ich jetzt diese seit fast 1 1/2 Jahren abgelaufene Mayo gegessen habe, macht mich kirre...
Außerdem ist mein Imunsystem zur Zeit sehr geschwächt und daher mache ich mir Gedanken....

Gefällt mir
4. April 2010 um 20:39

Durchatmen
Gegessen ist gegessen, du kannst es nicht ändern. Du kannst jetzt rumlaufen und dich verrückt machen - oder es sein lassen.

Beruhigen kann dich da auch niemand, denn keine von uns ist Hellseherin und weiß, was sich in dieser Tube so getümmelt hat oder nicht. Da der Geschmack aber offensichtlich in Ordnung war, gehe ich mal davon aus, daß auch der Inhalt noch in Ordnung war.

Wenn du dich jetzt verrückt machst, dann kanns dir passieren, daß dein Magen "mitmacht" und du schon allein aufgrund deiner Aufregung in ein paar Stunden die Kloschüssel umarmst, wegen nichts und wieder nichts.

Also von daher: Ruhig bleiben, bis es wirklich Anzeichen dafür gibt, daß mit der Mayo was nicht in ordnung war.

LG Zimt

Gefällt mir
5. April 2010 um 10:08
In Antwort auf kristi_11897686

Durchatmen
Gegessen ist gegessen, du kannst es nicht ändern. Du kannst jetzt rumlaufen und dich verrückt machen - oder es sein lassen.

Beruhigen kann dich da auch niemand, denn keine von uns ist Hellseherin und weiß, was sich in dieser Tube so getümmelt hat oder nicht. Da der Geschmack aber offensichtlich in Ordnung war, gehe ich mal davon aus, daß auch der Inhalt noch in Ordnung war.

Wenn du dich jetzt verrückt machst, dann kanns dir passieren, daß dein Magen "mitmacht" und du schon allein aufgrund deiner Aufregung in ein paar Stunden die Kloschüssel umarmst, wegen nichts und wieder nichts.

Also von daher: Ruhig bleiben, bis es wirklich Anzeichen dafür gibt, daß mit der Mayo was nicht in ordnung war.

LG Zimt

Ja
da hast Du Recht und das habe ich dann gestern Abend auch noch versucht......
Ich bin sowieso so eine, die sich gerne verrückt macht und machen lässt, das kann ich irgendwie nicht abstellen. Na ja, jedenfalls war bis gestern nichts mehr und bis jetzt habe ich auch keine Anzeichen für eine Magenverstimmung War wohl wieder die eigene Panikmache, aber seit ich schwanger bin, bin ich total -übertrieben ich weiß- übervorsichtig.... Und vom Geschmack her habe ich gestern an der Mayo eigentlich nichts gemerkt.
Bisher hab ichs überlebt
Danke für den Beistand

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen