Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / AFP Test

AFP Test

19. Juli 2014 um 9:55 Letzte Antwort: 7. Oktober 2014 um 23:58

Hallo ihr Lieben..

habe mich neu hier angemeldet, weil ich echt am verzweifeln bin!

Ich bin schwanger (18+2)
Am 16.06 hatte ich bei meiner Frauenärztin das NT - Screening, beim Ultraschall sagte sie mir es wäre nix auffälliges zu sehen.
Eine Woche später rief ich in der Praxis an um zu hören ob mit den Werten vom Labor alles ok sei..alles bestens wurde mir gesagt.

Jetzt hatte ich am Montag wieder ein Termin wo ich den AFP - Test noch habe mit machen lassen, weil der mir von der Praxis "empholen" wurde.
Beim Ultraschall konnte ich unseren Wurmi zum ersten mal richtig sehen, wie es sich bewegt hat..die Hände vorm Gesicht hielt und kleine Fäuste machte.
War ein tolles Gefühl.
Meine FÄ meinte es sieht alles toll aus - zeitgemäß entwickelt - Größe und Gewicht ok.
Ich war zufrieden als sie mir dann auch nochmal die genaue Auswertung von dem NT - Screening zeigte, wo stand das es keine Auffälligkeiten für Tris.: 21 / 13&18 gäbe.
Und auch wenn sie mir an diesem Tag nicht das Geschlecht verraten konnte ging ich mit einem tollen Gefühl nach Hause.

Am Donnerstag hatte ich dann einen Anruf von meiner FÄ auf dem Handy, habe sofort zurück gerufen und die Schwester meinte nur ich bekomme noch eine Überweisung..und hat mich dann zur Ärztin durchgestellt.
Meine FA (die jetzt auch für 3 Wochen im Urlaub ist)
meinte nur das die Ergebnisse vorliegen und der AFP Wert erhöht sei..und ich jetzt noch eine Überweisung zur Feindiagnostik erhalte.Und man müsse das abklären evtl. Fruchtwasseruntersuchung
Ich war fix und fertig.
Habe gleich angefangen zu weinen und auch mein Freund konnte mich nicht beruhigen..er hat dann noch die Überweisung für mich abgholt.
Haben nun erst am 07.08.14 einen Termin zur Feindiagnostik..erst wollten die uns einen Termin im September geben.

Auf jedenfall mache ich mich verrückt..auch mein Freund der immer positiv eingestellt ist, kann mir die Angst nicht nehmen.
Wir haben viel im Internet gelesen und da stand halt auch das dieser Test oft verfälscht wird und eigentlich über die Jahre an Bedeutung verloren hat.
Trotzdem macht es mich wahnsinnig noch drei Wochen warten zu müssen..auch wenn mein Freund sagt, das es Schicksal ist das wir am 07.08.14 den Termin haben, weil er an dem Tag Geburtstag hat und ich immer gesagt habe ich verrate dir das Geschlecht erst zu deinem Geburtstag!

Hat vielleicht jemand die gleiche Erfahrung gemacht oder kennt ähnliche Fälle..
Wäre für jeden Rat dankbar..

Mehr lesen

7. Oktober 2014 um 23:58

Darf ich fragen
wie es bei euch weiter ging?? Alles gut?

Gefällt mir