Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Affäre, Beziehung und nun Schwanger

Affäre, Beziehung und nun Schwanger

4. Mai 2005 um 22:44

Hallo zusammen

Ich habe seit fünf Jahren eine Beziehung und wir wollten Kinderleins kriegen und alles drum und dran. Nach drei Jahren haben wir zusammen eine grosse Reise gemacht und ich habe die Pille abgesetzt. Ein ganzes Jahr lang hatte es nie geklappt und ich dachte schon, ich wäre unfruchtbar. Hm, unsere Beziehung wurde immer schlechter, wir hatten dauernd streit und meine Liebe zu diesem Mann schwand auch einwenig.
Vor einem Monat hatte ich eine Affäre (mit einem lieben Freund). Es ist so über uns gekommen und ich habe mit ihm geschlafen. UND ES HAT EINGESCHLAGEN und nun bin ich von ihm Schwanger.
Ich weiss nicht mehr wo mir der Kopf steht, ich habe es meiner Affäre gesagt und er will mir beistehen. Mein Freund aber, mit dem ich gute fünf Jahre verbrachte weiss nichts davon und ich kann es ihm nicht sagen, es wird ihm das Herz brechen. Ich fühle mich einfach schlecht und weiss nicht, wie weiter. Kennt jemand von euch eine solche Situation? Danke für eure Feedbacks

Mehr lesen

5. Mai 2005 um 20:00

Wirklich blöd
Mittlerweile spricht mein (bester Freund und Erzeuger des Kindes) ganz klar für eine Abtreibung, was mich total fertig macht. Er habe sich das ganz anders vorgestellt und will zuerst seine Karriereleiter hochsteigen und irgendwann mal Heiraten und aus Lieb Kinder kriegen. Klar, dass wollen doch alle, nur kommt es manchmal anders. Ich wollte auch immer mit meinem Partner ein Kind und leider hat es nicht funktioniert. Ich finde auch ungerecht, dass es unter Liebe nicht einschlägt, dafür in einer Freundschaft und bei spontanem, dummen und nicht geplantem Sex!
Meinem Partner konnte ich es noch nicht sagen, weil es ihm, trotz unseren Problemen das Herz brechen wird. Oh mein Gott, morgen muss ich es tun, wenn er wieder da ist. Ich werde nachher auf jedenfall alleine dastehen und mein Herz sagt mir, dass ich kämpfen und das Kind auf jedenfall und in jeder Situation behalten soll. (Bin erst in der 9.SS)! Und wisst ihr, ich habe vorher daran gedacht, ob ich oder mein Freund wohl unfruchtbar bin, weil es einfach nicht wollte
und als ich die Nachricht (bei einer Routineuntersuchung beim FA erhalten habe) war ich schockiert und glücklich. Ganz neue Gefühle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2005 um 20:28

Liebe ich meinen Freund?
Das ist echt eine gute Frage. Wir hatten wunderbare Jahre zusammen und die letzten eineinhalb Jahre waren alles andere als schön. Aber trotzdem sind natürlich noch Gefühle da, er gibt auch alles dafür. ( Hatte aber im letzten Jahr oft vielzuviel Alkohol und Drogen konsumiert, was echt scheisse ist und ich nicht dulden kann). Menschlich gesehen ist er trotzdem ein SUPER Mann. Ach und eben der Ergzeuger, mein "bester Freund" lässt mich voll in der Sauce...........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest