Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Abwarten oder testen???

Abwarten oder testen???

24. Juli 2006 um 10:45

Hallo ihr Lieben,
Hallo ihr Lieben,

ich benutzte seit 3ÜZ Ovutests, die immer recht eindeutig waren. Diesen Monat habe ich auch wieder angefangen zu testen. Am Dienstag,4.7., war der Streifen schon zu sehen, aber nicht so dunkel wie der Teststreifen, am Mittw.,5.7, war der Streifen noch dunkler, aber immer noch heller als der Teststreifen. Ab Donnerstag ist der Streifen dann immer heller geworden und Samstag war er nur noch schwach zu sehen.
Wie soll ich das denn werten? Hatte ich nun einen ES oder nicht? Wegen der Hitze habe ich auch sehr viel getrunken in der Woche.
Mein Zyklus ist zwischen 30 und 39 Tagen lang. Wenn ich also einen ES in der beschriebenen Zeit gehabt habe, dann wäre ich doch jetzt schon überfällig, oder?
Ich hatte am 05. und 8.7 GV. Könnte es sein, dass es diesmal geklappt hat. Ich habe nur ab und an ein leichtet Ziehen. was meint ihr sollte ich noch abwarten oder testen???
Abwarten ist so schrecklich, aber negativ testen ebenso!

LG Hase

Mehr lesen

25. Juli 2006 um 17:50

TESTEN
Ich würde Testen...
Ich drück dir die Daumen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2006 um 9:27
In Antwort auf menuha_12327329

TESTEN
Ich würde Testen...
Ich drück dir die Daumen...

Hab heute getestet.
Heute ist mein 34. Zyklustag. Der Teststeifen war schneeweiß. Das heißt dann wohl, dass es nicht geklappt hat.
Nu warte ich auf meine Mens, um im nächsten Zyklus wieder hoffen zu können.
LG ein trauriger Hase

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen