Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Abtreibung ohne Begleitung unmöglich?

Abtreibung ohne Begleitung unmöglich?

7. August 2015 um 15:32 Letzte Antwort: 7. August 2015 um 16:21

Hallo, ich habe nächste Woche einen Abtreibungstermin. Ich bin neu in der Stadt und kenne da niemanden. In der Praxis verlangten sie heute, dass ich ihnen angebe, von wem ich abgeholt werde. Ich habe aber niemaden. Ich habe gesagt, ich müsse das noch klären. Nun jetzt aber, was soll ich tun? Ist es zu riskant, wenn ich einen Phantasienamen angebe für die Akten? Die Zeit drängt leider bei mir und in der Nähe habe ich niemanden, den ich so gut kenne, dass er mich begleiten würde.

Mehr lesen

7. August 2015 um 16:21

Hallo
Ich hätte Mittwoch einen medikamentösen Abbruch, ich denke wenn du stark bist bekommst du das hin, ist allerdings psychisch schon belastbar, und man sollte sich krankschreiben lassen Wirst du es operativ machen? vllt nochmal dort anrufen und sagen das es nun niemand gibt und das du vllr dort bleiben kannst? Viel Kraft wünsch ich dir!

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club