Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Abtreibung in Holland?

Abtreibung in Holland?

18. Mai 2012 um 13:49

Ich brauch einmal eure Hilfe,
meine Schwester ist in der 14 SSW und will nächste Woche nach Holland fahren und das Baby abtreiben.
Ich habe Ihr die Folgen und Situationen erklärt das es nicht richitg ist. Ich habe ihr die vorhergehensweise einer Abtreibung vorgelegt doch das schreckt sie nicht ab.
Ich habe ihr sogar angeboten das sie das Kind behalten soll und ich es dann adoptiere weil ich selbst keine Kinder bekommen kann.
Sie hat nur Angst wie das Kind später darauf reagieren könnte. und sie hat momentan kein Geld ist in einer Ausbildung und ihr Partner ist Arbeitssuchend.
Sie hat allerdings auch kein gutes Verhältnis zu unseren Eltern und sie ist durch Verzweiflung geprägt. ich weiß nicht mehr was ich machen soll.

Wie kann ich ihr nur sagen das es nicht richitg ist??
Ich hab keine Ideen mehr.......

Mehr lesen

18. Mai 2012 um 14:06

Ja
das ist es ja gerade ich hatte letztes Jahr ebenfalls eine Ausscharbung da ich mein Baby in 9ten Woche verloren habe... ich leide heute noch darunter... Sie weiß das auch ich kann immer noch keine kleinen Kinder sehen oder mich mit ihnen beschäftigen da es mir sehr schwer fällt, das ich meins verloren habe.

sie hat einfach angst mit unseren Eltern gar kein Kontakt mehr zu haben. und Sie wollte und will keine Kinder.
Existenz ängste spielen ebenfalls eine große Rolle bei ihr.

Ich hab auch keine ahnung wie ich ihr das noch ausreden soll. es ist ihre endscheidung doch im endeffekt bin ich Ihre Schwester und ich will nicht das sie unglücklich wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 14:15

...
der Vater weiß es und hat sofort gesagt das sie es abtreiben soll ! Der Höhepunkt der ganzen geschichte ist ja das deer Schwiegervater die Abtreibung zahlt und Ihnen die Fahrt nach Hollan "Sponsert"!!!!!!!!

SIe hatte weiterhin ihre Mens. und hatte aber im letzten Monat Übelkeit und Bauchschmerzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 14:32


ja ich muss sie einfach weiterhin aufklären...

ich hab ihr ja angeboten das ich das kind nehme mein Freund ist sogar damit einverstanden weil wir unseres verloren haben.
so bleibt es trotzdem in der Familie und egal ob bei mir oder ihr HAUPTSACHE ist das das Baby lebt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2012 um 14:37

Das werde ich
spätestens nächste woche fällt die entscheidung....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram