Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Abtreibung - Gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?

Abtreibung - Gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?

3. September 2014 um 17:15

Hallo Leute!
ich bin in der 7 ssw, ungewollt.
Und jetzt stellen mein Freund und ich uns die Frage, ob das mit einem Abbruch wirklich die richtige Entscheidung ist.
Wir sind beide 20 und er studiert zur zeit und ich wollte jetzt ein FSJ starten.

Wer von euch hat den Abbruch bereut?
Wer kommt damit gut klar?
Und wer ist vielleicht in einer ähnlichen Situation?

Danke im Vorraus für eure Antworten und Meinungen!

Mehr lesen

4. September 2014 um 9:01

Hallo herz
ich kann mir lebhaft vorstellen, wie deine schwangerschaft all deine gedanken durcheinandergewirbelt hat.
so unvermutet ist es auch sicher eine riesige herausforderung! und es beeindruckt mich, dass du dir viele gedanken machst.....dir überlegst was für dich die richtige entscheidung wäre....warst du denn schon bei deinem frauenarzt?
dein freund und du, ihr habt vermutlich schon zusammen drüber geredet, oder? was meint er denn?
er studiert noch und du hattest auch andere pläne.....
obwohl vieles auch mit baby zu schaffen ist, denn es gibt richtig gute hilfen und unterstützungen! dadurch wird es vielen jungen paaren wirklich möglich, auch während der studienzeit ihr baby zu bekommen.

du wolltest demnächst mit dem FSJ beginnen.....wäre die arbeitsstelle in der nähe deines heimatortes, oder würdest du weiter weg ziehen müssen?
es käm halt auch drauf an, um welche arbeit es sich handelt, viele stellen kann man natürlich trotz schwangerschaft antreten, es dauert sowieso nur ein jahr und du würdest halt dann früher aufhören.....
du, hol dir doch erstmal alle infos die es so gibt, damit du in verschiedene richtungen denken kannst......mehrere möglichkeiten sehen kannst!
ich wünsch dir jedenfalls einen guten weg! magst du wieder schreiben und noch erzählen?
für heute viel kraft, mut und gute gedanken dir
lg linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 9:44

Nicht bereut
Ich habe vor drei Jahren abgetrieben und es nicht bereut.
Wichtig ist einfach, dass du dir der Entscheidung sicher bist.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 14:50

Hey
Hey du, war genau in der selben Lage.
Habe gestern den Abbruch daheim gemacht.
War nicht schön, auch fürs Kind.
Hab für alle dies wissen wollen n Erfahrungsbericht drüber geschrieben, schau einfach mal.

Denk in Ruhe drüber nach, du musst dir einfach nur wirklich sicher sein. Weil es gibt dann kein zurück mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2014 um 9:36

Hallo
ich hab dir eine persönliche nachricht geschickt.....
lg linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2014 um 13:50
In Antwort auf linda044

Hallo
ich hab dir eine persönliche nachricht geschickt.....
lg linda

Danke!
Habe aber irgendwie nichts bekommen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2014 um 14:02
In Antwort auf winterhimmel1

Nicht bereut
Ich habe vor drei Jahren abgetrieben und es nicht bereut.
Wichtig ist einfach, dass du dir der Entscheidung sicher bist.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne melden.

...
Bin mir leider gar nicht sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2014 um 14:06
In Antwort auf linda044

Hallo herz
ich kann mir lebhaft vorstellen, wie deine schwangerschaft all deine gedanken durcheinandergewirbelt hat.
so unvermutet ist es auch sicher eine riesige herausforderung! und es beeindruckt mich, dass du dir viele gedanken machst.....dir überlegst was für dich die richtige entscheidung wäre....warst du denn schon bei deinem frauenarzt?
dein freund und du, ihr habt vermutlich schon zusammen drüber geredet, oder? was meint er denn?
er studiert noch und du hattest auch andere pläne.....
obwohl vieles auch mit baby zu schaffen ist, denn es gibt richtig gute hilfen und unterstützungen! dadurch wird es vielen jungen paaren wirklich möglich, auch während der studienzeit ihr baby zu bekommen.

du wolltest demnächst mit dem FSJ beginnen.....wäre die arbeitsstelle in der nähe deines heimatortes, oder würdest du weiter weg ziehen müssen?
es käm halt auch drauf an, um welche arbeit es sich handelt, viele stellen kann man natürlich trotz schwangerschaft antreten, es dauert sowieso nur ein jahr und du würdest halt dann früher aufhören.....
du, hol dir doch erstmal alle infos die es so gibt, damit du in verschiedene richtungen denken kannst......mehrere möglichkeiten sehen kannst!
ich wünsch dir jedenfalls einen guten weg! magst du wieder schreiben und noch erzählen?
für heute viel kraft, mut und gute gedanken dir
lg linda

...
Ja, ich war letzte Woche beim Frauenarzt.
Ja, wir reden eigentlich jeden Tag darüber. Er ist sich auch nicht sicher, tendiert allerdings eher zum Abbruch. Hat aber dazu gesagt, dass er da gar nicht so viel zu sagen kann, weil er ja bis jetzt einen ganz anderen Bezug zu dem Kind hat als ich, weil es ja in mir heran wächst...

Nein, ich kann hier wohnen bleiben.

Hab nächste Woche einen Termin bei pro familia.
Ich werde hier weiter schreiben, wenn es was neues gibt!

Vielen Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2014 um 17:12

...
Ich hab einen Test zu hause gemacht, der sehr eindeutig war, dann hab ich am mittag noch einen mit so einem streifen gemacht, der war etwas leichter. Beim Frauenarzt hab ich dann das ultraschall-bild gesehen...

Ja, ich bin ganz sicher... Und du?

Aber wieso hast du auch die pille danach genommen?
Hat das einen bestimmten grund?

Grüße zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2014 um 11:22

Hallo,
ich denk ganz oft an dich....
frag mich wie es dir geht?
hattest du inzwischen schon deinen beratungstermin?
schau doch mal in dein postfach
glg linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 15:16

...
nicht wirklich, und du?

wie alt bist du nochmal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2014 um 15:16
In Antwort auf linda044

Hallo,
ich denk ganz oft an dich....
frag mich wie es dir geht?
hattest du inzwischen schon deinen beratungstermin?
schau doch mal in dein postfach
glg linda

...
Lieb von dir!
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 9:00

Erst vorgestern...
haben wir einen SSW Abbruch gehabt.
Den medikamentösen.
Bin erleichtert, dass es vorbei ist. Waren schlimme Tage davor.
Bereuen tu ich es nicht....habe schon 3 Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 19:13

Ich bereue es...
Habe letztes Jahr eine Abtreibung machen lassen. Und ich muss sagen nochmal würd ich es nicht mehr tun. Kam mir ehrlich gesagt vor wie an einem Fließband kaum war die eine fertig kam die nächste schon. Denke noch viel daran und es tut mir immer noch total weh. Hoffe du triffst die richtige und für euch beide beste Entscheidung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 11:36

Bitte lies das mal durch!
http://pro-leben.de/abtr/abtreibung_methode.php

Es gibt auch Videos und Fotos dazu... Jedoch erst ab 22 uhr bis 6 Uhr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2017 um 15:19
In Antwort auf kizzie_12913387

Erst vorgestern...
haben wir einen SSW Abbruch gehabt.
Den medikamentösen.
Bin erleichtert, dass es vorbei ist. Waren schlimme Tage davor.
Bereuen tu ich es nicht....habe schon 3 Kinder.

Hi habe auch schon 3 Kids . Und überlege einen Abruch zu machen . Darf ich fragen in welcher ssw Woche du warst ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2017 um 21:17
In Antwort auf aquatin

Hi habe auch schon 3 Kids . Und überlege einen Abruch zu machen . Darf ich fragen in welcher ssw Woche du warst ?

Hallo Aquatin,
du bist wahrscheinlich viel am lesen und hier vom Thema her auf den alten Thread gestoßen... und hast dich mit deiner Situation hier ein bisschen wiedergefunden?! Auch 3 Kids und jetzt wieder schwanger - dir geht viel im Kopf rum... es muss schwer sein, sich damit auseinanderzusetzen. Seit wann weißt du, dass du schwanger bist?! Vielleicht magst du ja hier noch ein bisschen mehr schreiben, gern auch privat. 
Ich schicke dir viel Kraft - und liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
WICHTIGG!!
Von: perle2202
neu
15. September 2017 um 18:03
Kinderwunsch
Von: sarii95
neu
15. September 2017 um 15:32
hilfe
Von: nina6640
neu
15. September 2017 um 13:38
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen