Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Abtreibung

Letzte Nachricht: 22. Juni um 10:09
18.06.21 um 19:36

Hallo, 
Ich brauche mal bitte dringend Hilfe .. ich habe am 19.05 meinen Schwangerschaftsabbruch gehabt und nun müsste meine Periode eintreten.. diese kommt aber nicht.. ich habe auch mit meinem Freund wieder geschlechtsverkehr gehabt aber verhütet.. nun habe ich Angst wieder schwanger zu sein.. Hilfe.. 

Mehr lesen

22.06.21 um 9:12

Hallo!
Das ist genau der Fall, wenn alles nur im Kopf ist.
Offensichtlich hast du panische Angst, schwanger zu sein. Und hier macht es Sinn, psychologische Hilfe zu holen. Ich bin zwar kein Psychologe, aber mich interessiert es, warum bei dir Schwangerschaft Tabuthema ist. (Wenn ich überhaupt fragendarf). Ist es gerade nicht die beste Zeit dafür? Oder noch welche Gründe?
Seid ihr schon lange zusammen?
Wie fühlst du dich nach der SSA?
Du sagst doch, dass ihr verhütet habt. Was war das für eine Verhütung? Kondom oder Pille?
Warum macht du dir Sorgen? Kondom gerutscht?
Wenn nein, würde ich mir keine Panik machen.
Natürlich gibt es keine hundertprozentige Garantie, was Verhütungsmittel angeht.
Aber in den meisten Fällen, ist es alles in Ordnung. Für mich ist Kondom ein gutes Verhütungsmittel.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.06.21 um 10:09

Hallo liebe Annalena,
erstmal: es tut mir sehr leid, dass du einen Abbruch hattest - das macht man ja nicht ohne Not und ist dir sicher nicht leicht gefallen.
Daher nun auch die Angst, das Ganze könnte sich wiederholen und auch noch sehr schnell.
Es kann aber durchaus sein, dass dein Körper länger braucht, bis er wieder empfängnisbereit ist. 
Es könnte auch ganz normal weitergehen und dein Körper "behandelt" den Abbruch wie eine ganz normale Blutung.
Aber eben auch das andere.
Wie hat denn der Arzt mit dir diesbezüglich gesprochen?
Magst du einfach mal einen Test machen zur Sicherheit? Oder ist deine Periode inzwischen gekommen?
Kennst du irgendwelche körperlichen Anzeichen?
Liebe Grüße von Catie

Gefällt mir