Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Abtreibung+entzündung

Abtreibung+entzündung

29. April 2009 um 21:01 Letzte Antwort: 30. April 2009 um 7:50

eine frage sehr wichtig es geht nicht um mich....eine person die ich kenne hat leztes jahr september abgerieben,weil ihr freund das so wollte.alles lange geschichte.....meine frage sie hat nach der abscharbung gebadet ca 1-2 std was sie nicht machen sollte.danach hatte sie eine entzündung musste ins krankenhaus 3 tage infusion antibiotika und so.auf dem krankenhaus zettel steht steril oder sterilisation hat jemand hier ahnung????und was ist nach so einer entzündung???kann man noch schwanger werden???

Mehr lesen

30. April 2009 um 7:50

Hi
hast wohl aus Versehen 3x gepostet , also von hier aus über das Internet kann man gar nix sagen, deine Freundin kann da nur selber nachfragen , einfcah zu ihrem FA, der in der regel, wenn er sie ins KH überwiesen hat, den Befund ohnehin vorliegen hat oder aber den bericht zum Arzt mitnehmen.

lg

Gefällt mir