Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Abstrich in der Schwangerschaft??

Abstrich in der Schwangerschaft??

26. Februar 2013 um 22:00

Hallo,
mein Arzt hat bis jetzt noch nie einen Abstrich gemacht. Ich muss immer Urin abgeben bei der VU und der PH-Wert wurde auch gemessen, jetzt hab ich aber in einem Schwangerschaftsbuch gelesen, dass nicht alle Infektionen am PH-Wert erkennbar sind. Ich hab seit 1 1/2 Wochen starken Druck nach unten und wurde deswegen sowohl im KH als auch beim Arzt mehrfach komplett auf den Kopf gestellt, aber es wurde nie ein Abstrich gemacht.... jetzt meine Frage wenn Urin, Ultraschall, Muttermund, GMH und PH-Wert unauffällig sind, ist dann eine Infektion 100% ausgeschlossen und kein Abstrich notwendig oder eben doch nicht und ich sollte auf einen Abstrich bestehen??
Weiß jemand was ?

LG

Mehr lesen

26. Februar 2013 um 22:16

Bin jetzt 12. SSW
und hatte gestern einen Termin bei meiner Gyn. Sie hat mich gefragt, wann mein letzter Abstrich gewesen sei.
Ich sagte ihr, dass dies schon ein paar Monate her ist (noch in D gemacht - lebe jetzt in den US). Also hat sie gestern einen gemacht, da sie die deutschen Werte nicht hat.
Wenn Dein Arzt denkt, er müsste einen Abstrich machen, dann wird er das sicherlich tun - wenn nicht, dann eben nicht
Wird schon alles seine Richtigkeit haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 22:18

Abstriche
Werden bei mir bei jeder Untersuchung gemacht einfach als Routine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 22:30

Also
mein Arzt führt auch immer diese 2 Metalllöffel ein, aber guckt sich da glaube ich nur den MuMu an. Ist es denn NÖTIG in der Ss einen Abstrich zu machen oder reichen eben Urinabnahme und Ph-Wert Test?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 22:39

Ooobs nötig ist
Keine ahnung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2013 um 22:41

Er hat
irgendwann mal ein Wattestäbchen benutzt während ich die Stäbe da in mir hatte, war das dann ein Abstrich?? Sorry dass ich so doofe Fragen stelle . Ich hab Freitag eh meinen nächsten Termin dann frag ich mal nach... sollte ja hoffentlich früh genug sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 5:47

Abstrich
Also mein Doc hat gestern einen gemacht.
Er meint es gibt Bakterien oder Entzündungenam MuMu die man nicht merkt oder messen kann.

Bei mir war der GMH verkürzt is aber gestern wieder 1 cm länger gewesen.
Habe zur Vorsorge Vagi Hex bekommen u bekomm Mo meine Ergebnisse.

Frag doch deinen Doc mal!

Coonie & Prinzessin 25+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 9:11

Also mein FA
macht jedes zweite mal mit einem teststreifen ein Ph abstrich und wenn man eine infektion hat dann verändert sich der ph wert 100%ig....denn er kann ja nicht normal sauer sein wenn ein pilz oder ähnliches da ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 11:11

Gabelung
Neeee so unangenehm wie der Krebsabstrich is der normale net

@schmusebaby

Ich kann dir nur sagen, dass mein doc gesagt hat das bei entzündungen am mumu sich der ph wert net verändern muss genauso das man die a net merken muss u das sie deshalb so gefährlich is.
Er hat einen gemacht. Is mir a ehrlich lieber so

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 12:11

@connie
aber wenn man eine Entzündung am Mumu hat müsste der doch gereizt aussehen und nicht vollkommen unauffällig, dass würde der FA doch sehen wenn er ihn anguckt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 13:30
In Antwort auf wunschmama20

@connie
aber wenn man eine Entzündung am Mumu hat müsste der doch gereizt aussehen und nicht vollkommen unauffällig, dass würde der FA doch sehen wenn er ihn anguckt...

Huhu
So genau kann ichs dir auch net sagen. Kann dir nur sagen was er gestern dazu gesagt hat da das thema bei mir grad aktuell ist.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 15:32

Hmmm
also das mag schon sein aber er tatset mein mumu immer ab und konreollliert ihn von innen wenn er verkürzt oder verdickt is merkt er das und bei der entzündung komm ja meist schwellungen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 16:25

Das Wattestäbchen
war der Abstrich (auch genannt Phasenkontrast oder Nativpräparat), das ist eine wichtige Untersuchung in der Schwangerschaft.

ph-wert hat mit Infektionserkennung nichts zu tun!!!


glg P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram